Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Übernahmeschlacht?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 13.02.13 14:23
Eröffnet am: 13.02.13 13:49 von: toitoi Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 13.02.13 14:23 von: MeinMotto Leser gesamt: 4.678
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

2261 Postings, 2642 Tage toitoiÜbernahmeschlacht?

 
  
    #1
1
13.02.13 13:49

 Verschiedene Quellen berichten das VODAFONE eine Übernahme von Kabel Deutschland erwägt.

Vor einer Woche sagte die BNP PARIBAS noch das Liberty Global einer sein könnte der Kabel Deutschland übernehmen könnte.

SInd Sie jetzt kalt erwischt worden von der VODAFONE Offensieve?

Kontern Sie die Tage.

Gibts ein Übernahmekampf?

Wo endet der Übernahmekurs?

http://www.ariva.de/news/...-Kreise-Vodafone-plant-Uebernahme-4434648

 

2261 Postings, 2642 Tage toitoiBin gespannt wo es heute endet?

 
  
    #2
13.02.13 13:51

2261 Postings, 2642 Tage toitoiWow wußte Blackrock da was?

 
  
    #3
13.02.13 14:00

 Die haben Ende Januar noch mal eben mehr als 7 Millionen Aktien dazugekauft.

Die Commercbank  taxiert ein faires Kursziel vor diesen Meldungen heute von 70 Euro.

Ein Übernahmepreis liegt meiner Meinung nach mindestens 25% über dem fairen Wert vor allem wenn man 100% aus dem Streubesitz übernehmen möchte.

Bedeutet das mindestens 85 Euro mein Zeit sind.

http://www.ariva.de/kabel_deutschland_holding-aktie/news

 

1431 Postings, 3398 Tage MeinMottoUnternehmensdaten KD

 
  
    #4
13.02.13 14:13
AktionärsstrukturBlackRock, Inc. 10,09%  
Norges Bank 6,08%  
Ameriprise Financial, Inc. 4,92%  
Artisan Partners Limited Partnership 3,19%  
Scout Capital Management, L.L.C. 3,03%  
Morgan Stanley (3.62% inkl. 25a WpHG) 1,44%  
Freefloat 71,x%  

1431 Postings, 3398 Tage MeinMottoÜbernahmeschlacht...

 
  
    #5
13.02.13 14:23
so wie damals

Mannesmann Acor - Vodafone  

   Antwort einfügen - nach oben