Dürr AG


Seite 64 von 73
Neuester Beitrag: 19.03.20 18:08
Eröffnet am: 24.07.12 14:07 von: Francois Anzahl Beiträge: 2.807
Neuester Beitrag: 19.03.20 18:08 von: youmake222 Leser gesamt: 359.995
Forum: Börse   Leser heute: 44
Bewertet mit:
20


 
Seite: < 1 | ... | 61 | 62 | 63 |
| 65 | 66 | 67 | ... 73  >  

1419 Postings, 5277 Tage Stock FarmerWer den Dürr Aktienkurs sucht,

 
  
    #1576
24.09.15 13:19
kann ihn schnell finden. Immer unter den letzten 10 im MDAX. Einfach die Liste runterscrollen.

Während der Verursacher der jüngsten Einbrüche, nämlich Volkswagen, gestern und heute den DAX wieder anführten (absurd!), gibt es bei Dürr nicht 2 Tage in Folge, an denen die Aktie mal steigt und sei's auch nur eine "technische" Erholung oder ein "Käuferirrtum". In den letzten Tagen gab es nicht mal einen Tag mit steigendem Kurs.
Phänomenal, man sollte auf fallende Kurse setzen.
Da werde ich mich mal schlau machen.  

1419 Postings, 5277 Tage Stock FarmerSeltsam,

 
  
    #1577
1
24.09.15 14:48
dabei kommt doch die Dieselkrise mittelfristig Dürr eher zu Gute. Dann nämlich, wenn diese schädliche Motorisierung abgeschafft wird und manch einer, vielleicht früher als eigentlich geplant, auf Elektro, Hybrid oder Benziner umsteigt.  

1740 Postings, 3787 Tage GegenAnlegerBetru.unsinn

 
  
    #1578
24.09.15 14:54
dürr liefert doch auch an diesel hersteller  

1419 Postings, 5277 Tage Stock FarmerQuatschkoffer,

 
  
    #1579
24.09.15 15:01
es gibt keine "Dieselhersteller" sondern Automobilhersteller. Diese müssen nun andere Autos bauen und verkaufen, da niemand mehr Diesel will oder Diesel womöglich nicht mehr zugelassen wird.
Manch ein Käufer wird sich vielleicht früher ein Auto kaufen als ursprünglich vorgesehen, weil er auf einen ökologischeren Antrieb umsteigen will.
Und all diese neuen Autos müssen lackiert werden...
Jetzt nicht auf Automobilzulieferer zu setzen könnte bereut werden...  

1740 Postings, 3787 Tage GegenAnlegerBetru.unfug

 
  
    #1580
24.09.15 15:13
erst mal werden weniger kapazitäten bei dürr nachgefragt
bei benzinern wird doch mindestens so gelogen  

1419 Postings, 5277 Tage Stock FarmerUnd schon hagelts die entsprechenden

 
  
    #1581
24.09.15 15:21
Meldungen:

https://www.comdirect.de/inf/news/...CATEGORY=TOP_NEWS_ALL&RANGE=

Mittelfristig, Gegenanleger, ich rede von mittelfristig...  

1740 Postings, 3787 Tage GegenAnlegerBetru.uber & co

 
  
    #1582
24.09.15 15:26
sorgen eher dafür dass die pkw nachfrage fällt - egal mit welchem antrieb
statussymbol war mal  

505 Postings, 3023 Tage SWE_TC@GegenAnlegerbetrug

 
  
    #1583
25.09.15 10:21
jo genau. Uber... Würde nie auf die Idee kommen, solange ich mir ein eigenes Auto leisten kann darauf zurückzugreifen. Und ich denke min. 90% der (Autokaufenden)Menschheit auch... so what?  

Optionen

1419 Postings, 5277 Tage Stock FarmerMal sehen, was am Ende des Tages vom

 
  
    #1584
25.09.15 12:06
heutigen Anstieg übrig sein wird und ob das am Montag dann wenigstens gehalten werden kann.  

505 Postings, 3023 Tage SWE_TCwas los?

 
  
    #1585
07.10.15 10:21
so ruhig hier? Phoenix aus der Asche und so... man braucht für Dürr nur Geduld, sonst  nix (SL zum Beispiel) :-)  

Optionen

505 Postings, 3023 Tage SWE_TCZiele

 
  
    #1586
19.10.15 07:51
Oh Mann. Die neuen Kursziele von UBS und DB gefallen mir allerdings gar nicht...  

Optionen

964 Postings, 4407 Tage dreherthdie geht erst noch runter,

 
  
    #1587
19.10.15 09:48
MAC und RSI sind noch weit oben, nur der Stochastic ist unten und wartet auf den Dreh nach oben. Die Woche schätze ich wird der Boden erreicht, dann bin ich kommende Woche auch wieder mit von der Partie  

505 Postings, 3023 Tage SWE_TCSwitch Dürr in Daimler

 
  
    #1588
19.10.15 09:51
ja, schaun mer mal. Ich habe vorletzte Woche einen Teil Dürr (der im Plus war) in Daimler geswitched. Die teuer eingekauften Dürr (77) bleiben im Depot, wird schon :-)  

Optionen

540 Postings, 2636 Tage Zonte von MottSorry, aber...

 
  
    #1589
19.10.15 13:56
... wer sich ernsthaft noch von Kurszielen verunsichern oder sogar in seiner Entscheidung beeinflussen lässt, versteht das Spiel nicht. Ich beobachte seit Jahren, wie sich die ach so tollen Analysten immer mehr und mehr komplett von der Realität entfernen - früher war es noch nicht ganz so heftig. Ich persönliche gebe auf Kursziele rein gar nichts mehr, handle sogar oft BEWUSST zu 100% dagegen - und fahre damit sehr sehr gut. Aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung :-)  

1419 Postings, 5277 Tage Stock FarmerBewusst dagegen handeln ist äußerst schwer,

 
  
    #1590
19.10.15 15:09
denn die Aussagen der Analysten sind sehr widersprüchlich.
Von Buy und Kursziel 102 € bis Sell und Kursziel 70 € ist da alles dabei.

Die einen wissen jetzt schon, dass der schwache China-Markt die nächsten Dürr-Quartalszahlen mit runter zieht, die anderen waren auf irgendwelchen Konferenzen und haben genau den gegenteiligen Eindruck.
Wogegen kann man da eigentlich handeln?  

540 Postings, 2636 Tage Zonte von Mottnach...

 
  
    #1591
19.10.15 15:38
.. seiner eigenen dazu gebildeten Meinung - würde ich zumindest sagen. Ich habe im Bereich zw. 62 und 65€ jedenfalls stark zugekauft und fühle mich mit der Entscheidung sehr wohl.  

505 Postings, 3023 Tage SWE_TC@Zonte von Mott

 
  
    #1592
21.10.15 12:18
ja, ich gebe Dir recht. Im Normallfall gebe ich darauf nichts. Allerdings habe ich die letzten Jahre gemerkt, dass vor allem Dürr auf Analysen von der DB und der UBS deutlich reagiert. Ansonsten gehen die mir auch am Allerw... vorbei...  

Optionen

505 Postings, 3023 Tage SWE_TC@Zonte von Mott

 
  
    #1593
21.10.15 12:20
ich habe mich trotzdem nach reiflicher Überlegung (nicht wegen der Kursziele) von Dürr weg und für Daimler entschieden. Allerdings bin ich nach wie vor mit halber Stückzahl bei Dürr dabei.  

Optionen

540 Postings, 2636 Tage Zonte von MottHeute...

 
  
    #1594
21.10.15 12:23
... wieder ein Anstieg ohne wirkliche Hintergründe - oder täusche ich mich?

Du hast schon Recht, ich bin bei Daimler auch seit kurzem ersten investiert - gleichermaßen aber bei Dürr wieder voll. Also sicher auch eine gute Wahl - hoffe ich :-)  

505 Postings, 3023 Tage SWE_TC@Zonte

 
  
    #1595
21.10.15 14:39
doch. Ein Fond hat auf 3,56% erhöht

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ktiengesellschaft-4566446  

Optionen

505 Postings, 3023 Tage SWE_TC@Zonte

 
  
    #1596
21.10.15 14:42
ja, passt beides. Ich hatte nur wieder eine ziemlich große Position in Dürr investiert. Das machte mir ein wenig Bauchschmerzen. Habe nun die beiden Positionen Dürr und Daimler gleich groß. Ich sehe beides bei >90.  

Optionen

505 Postings, 3023 Tage SWE_TC@Monte: Heute

 
  
    #1597
21.10.15 18:09
und ein weiteres Kursziel 102 Euro - aber die interessieren Dich ja nicht :-) Spässle! :-)  

Optionen

540 Postings, 2636 Tage Zonte von Mott:o)

 
  
    #1598
22.10.15 14:06
Aber auch das halte ich für etwas zu optimistisch - ich peile ein persönliches KZ von ca. 88-90€ an. Time will tell :-)  

505 Postings, 3023 Tage SWE_TCKZ 88-90...

 
  
    #1599
22.10.15 15:08
... reicht mir dicke! Bis jetzt wurde ich nie enttäuscht. Mein Dürr Erstkurs lag bei 13 Euro - 26 vor dem Doppel-Split). Dürr ist in allen Bereichen top, auch als Arbeitgeber.  

Optionen

1419 Postings, 5277 Tage Stock FarmerDürr dreht durch...

 
  
    #1600
28.10.15 16:36
bzw. die Aktie zieht es nach oben.
Aktuelle Commerzbank Empfehlung mit Kursziel 85€:
http://www.ariva.de/news/...uerr-auf-Buy-und-Ziel-auf-85-Euro-5535368  

Seite: < 1 | ... | 61 | 62 | 63 |
| 65 | 66 | 67 | ... 73  >  
   Antwort einfügen - nach oben