Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Auf gehts CO.DON DE000A1K0227


Seite 11 von 42
Neuester Beitrag: 16.01.17 21:01
Eröffnet am: 31.08.11 21:27 von: Lemming711 Anzahl Beiträge: 2.04
Neuester Beitrag: 16.01.17 21:01 von: Lemming711 Leser gesamt: 134.536
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 42  >  

5137 Postings, 2826 Tage DonacieSky #250

 
  
    #251
08.11.13 13:17
Das weiß eigentlich jedes Kleinkind.............deswegen sind wir ja dabei!  

5137 Postings, 2826 Tage DonacieBitte nicht unter 1€

 
  
    #252
08.11.13 18:32
 

5137 Postings, 2826 Tage DonacieLilli 4

 
  
    #253
09.11.13 08:15
ich bin ein wenig verrückt............aber positiv gesehen und die Russen werde ich heraus drängen --------Lg Knappe  

5137 Postings, 2826 Tage DonacieDas Schoß am Wörthersee

 
  
    #254
09.11.13 08:21
steht immer noch für 2Mill. zum Verkauf! ..........OKB eine Cance  

5137 Postings, 2826 Tage DonacieSky

 
  
    #255
09.11.13 08:39
du denkst in 10 Jahre.........Schritte? Ich bin schon älter und werde vorher Kasse machen!  

1216 Postings, 2213 Tage Sky1falsch verstanden

 
  
    #256
09.11.13 10:47
auch ich habe schon einige Jährchen hinter mir.

Mit 10 Jahren meinte ich nur, dass man einen Teil seiner Stücke ruhig auch so lange liegen lassen sollte.

Alle werde ich auch nicht so lange liegen lassen. Gehe ich früher "hopps", dann erfreut sich meine Freundin an dem Rest ;)  

Optionen

2795 Postings, 7260 Tage NoTax... wo kommen wir her,

 
  
    #257
1
09.11.13 15:03
wo wollen wir hin (Chartmäßig).
Jungs, ich war solange dabei und bin nach vielen Jahren plus/minus "0" raus. Mit dieser Aktie haben wir als Kleinanleger nichts zu tun. Immer wenn es spannend wurde kamen neue Großinvestoren hinzu und bekamen natürlich auch ihre Plätzchen im AR/VS. Nur geändert hat sich für mich als Anleger nichts. Jedes Jahr die gleiche Beteuerungsstory warum es nicht voran geht.  Ich glaub der ganzen Bande nicht mehr (obwohl ich von der Idee + dem Produkt überzeugt bin) trotzdem hane ich sie immer noch auf meiner watchlist und wenn es denn tatsächlich noch einmal so weit sein sollte, kann ich ja immer noch wieder einsteigen.  

Optionen

5137 Postings, 2826 Tage DonacieSky

 
  
    #258
1
09.11.13 18:52
Die letzte Frau hat mir 3Häuser...........und einiges mehr gekostet!
Allerdings möchte ich auch nicht der reichste auf dem Friedhof sein!

 

5137 Postings, 2826 Tage DonacieNo Tax

 
  
    #259
1
09.11.13 19:09
Du hast ja eigentlich recht............aber schau dir den Chart an! Hier wird es eines Tages knallen. Als ich damals mit einem kleinen Vermögen bei Heiler Software (ca. bei 1,50€)
haben mich meine schlauen Bankleute nur belächelt, aber ca.5Jahre später gab es 7€
zurück. Deshalb nur die Geduldigen werden etwas ernten.

Bin auch davon überzeugt..........das es bei den Bluechips spätestens ab Januar 2014 mächtig rappeln wird! (also einen Crash geben wird)
 

1732 Postings, 2266 Tage LillelouGeduld Geduld und nochmal Geduld

 
  
    #260
2
11.11.13 09:29
Es ist natürlich frustrierend was in den letzten jahren bei co.don gelaufen ist. Und mit der Aussicht auf Besserung lassen sich auch nur wenige Altinvestoren wieder milde stimmen, das verstehe ich gut.
Wenn man aber speziell die letzten 2-3 Jahre anschaut, fällt doch auf, dass co.don sich solide entwickelt. Das kurzfristig die Zulassung für Europa wegfiel musste man genauso kompensieren wie nun die Umstellung auf Eigenvertrieb. Dass aber trotz aller "Wiedrigkeiten" die Umsätze Jahr für Jahr gesteigert werden konnten, zeigt, wie stark co.don mittlerweile aufgestellt ist.

was mich persönlich stört, ist die schlechte IR und der sehr überschaubare Umgang mit Informationen. Die Zulassung beid er EU liegt nun schon 1 Jahr und keienr weiß was passiert. co.don entwickelt an weiteren Indikationen rum, keienr weiß welcher Zeitplan dahinter steckt, welche Mittelflüsse notwendig sind und wie lange es noch dauert. Zwar kann man einiges selber errechnen und abschätzen aber genaueres gibt es nicht von der Geschäftsführung.
Ich denke aber auch, dass die drei großen Investoren ihr Investment nicht umsonst getätigt haben und mit Blick auf 2015 ist der Break-even angepeilt. Die Brückenfinanzierung kann mit etwas Glück von der ILB kommen, die hat sich im Sommer bereits ein Bild verschafft und auch einen Teil der Forschung finanziert. Außerdem sitzt mit Thomas Krause ein mit der ILB Verwandter im AR. Der Mediziznmarkt ist sehr träge und es braucht einen langen Atem aber letztlich zahlt es sich dann doch aus.
In 2014 wird co.don inkl. sonst. betriebl. erlöse die 4 Mio knacken.
Im nächsten Jahr wird man locker 4-5 Mio Produktumsatz generieren und mit der Profitabilität im Rücken auch genügend Mittel zur Verfügung haben um in die Expansion zu investieren. Für die nächsten Jahre rechne ich mit mind. 20% Umsatzwachstum und für das Jahr nach der EU Zulassung mit einem Umsatzsprung. Es ist sicherlich schwer das richtige Timing zu haben, aber ganz sicher möchte ich hier nicht den Einstieg verpassen. Bei 30% Freeflaot ist der Kurs vielleicht schnell mal im Keller, aber genauso schnell ist er wieder auf Wolke 7 und da will ich schon gern dabei sein. Ob das nun in 2014 oder erst in 2018 der Fall sein wird, ist für mich unerheblich.  

1216 Postings, 2213 Tage Sky1Dr. Wegener

 
  
    #261
1
11.11.13 16:21
Warum hat er sich wohl vor geraumer Zeit mit fast 20% an Co.don beteiligt? ;)

Er hat nun einmal -Dank seiner Biografie (z.B. Vorsitzender des "Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie")- sicherlich genug Erfahrung und Wissen gesammelt, um zu entscheiden, wo ein Investment für die Zukunft lohnend ist.

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Wegener

 

Optionen

2795 Postings, 7260 Tage NoTaxDanke Sky1 für diesen Hinweis, das hatte ich

 
  
    #262
11.11.13 18:02
nämlich in meinem letzten Post vergessen. Ich hatte mich gefragt warum Dr.Wegener es nötig hat russische Investoren mit ins Boot zu holen. Bei seinem Privatvermögen und seinen "Connection" hätte es mit Sicherheit "seriösere" Finanzierungsmöglichkeiten gegeben. Das war seinerzeit für mich auch ein Indiz dafür das er selbst nicht so unbedingt an den Erfolg glaubt wie er immer vorgibt. Das war nämlich auch ein Grund für mich zu dem Zeitpunkt aus zusteigen.  

Optionen

1216 Postings, 2213 Tage Sky1sehe ich anders...

 
  
    #263
1
11.11.13 18:26
pauschal auf Grund der Nationalität über "seriös" oder "unseriöse" zu entscheiden halte ich eher für sehr haarscharf an der Grenze zu weniger schönen Angewohnheiten.

Es gibt in und aus jedem Land Investoren, welche nicht einfach durch die Herkunft beurteilt werden können. Ich traue Dr. Wegener schon zu, dass er weiß, welche Summer er in welches Unternehmen investieren kann. Nur weil man über große Mittel verfügt, muss man nicht alles nur in ein Unternehmen stecken. Er hält ja weitere Beteiligungen.

 

Optionen

1732 Postings, 2266 Tage LillelouDas mit den Investoren

 
  
    #264
1
11.11.13 21:49
sehe ich ähnlich. Wichtig ist vor allem das die Investoren das Geschäftsmodell und die zukünftige Entwicklung mit tragen. Und hierbei habe ich vollstes Vertrauen. Wegener muss sich ja nicht bis zur Hutkrempe mit Anteilen eindecken.

Wenn die Investoren, egal welcher Herkunft, ihr Investment mittel bis langfrisitg halten soll es mir herzlich egal sein woher sie stammen. Sonst müssten wir auch anfangen und recherchieren wer den Freefloat besitzt denn hier ist wesentlich mehr Bewegung drin.

Letztlich zählen vor allem die nächsten Meilensteine: Umsatz 2013 = 4 Mio. Eigenvertrieb erfolgreich eingeführt. Zulassung für Europa erhalten, Umsatz in der Indikation Bandscheibe steigt weiter dynamisch, Break-even in 2015 auf Quratalbasis erreicht.

Dann steht die Aktie Ende 2015 nicht mehr bei 1€ sondern sehr wahrscheinlich deutlich höher.  

1216 Postings, 2213 Tage Sky1Geduld ist der Schlüssel zum Erfolg

 
  
    #265
2
11.11.13 22:42
@Donacie

Deine Worte: "...Deshalb nur die Geduldigen werden etwas ernten..."

Das sehe ich auch so, denn ein ganz wichtiges Motto in meinem Leben:

Der Schlüssel zum Erfolg ist Geduld.
Nicht durch Aufschlagen,
sondern durch Ausbrüten wird das Ei zum Küken.

...und wenn`s ein Küken ist, dann sollte man manchmal auch noch warten, bis das Vögelchen das Fliegen gelernt hat ;-)


 

Optionen

2795 Postings, 7260 Tage NoTax.. is ja alles prima, ich halt mich hier wieder

 
  
    #266
12.11.13 00:08
raus. Wenn ihr denn mal Zeit findet könnt ihr ja recherchieren wo denn diese "Businessmen" ihre Kohle herhaben und wo sie noch so investiert sind. Vielleicht gleichen wir dann mal unsere Ergebnisse ab ..  

Optionen

1732 Postings, 2266 Tage Lillelou@ NoTax

 
  
    #267
12.11.13 09:26
Du kennst doch die beiden russichen Investoren.

Für alle anderen die infos:

http://www.forbes.com/profile/viktor-kharitonin/

Der andere hats noch nicht zu Forbes geschafft.

http://www.affitech.com/about-us/board/aleksandr-shuster  

1732 Postings, 2266 Tage LillelouZypern Connection

 
  
    #268
12.11.13 09:28
Das ein russischer Investor aus steuerlicher Sicht die "verdammte Pflicht" hat eine zypriotische Gesellschaft zu gründen, über die er seine Investments abwickelt ist sicherlich jedem einleuchtend.

Ich finde das alles ganz normal. Solide und erfahrene Investoren die genau wie wir Potential in co.don sehen.  Aus reiner Nächstenliebe haben die beiden sicherlich nicht investiert. Die wollen auch irgendwann einen Return on Investment sehen.  

5137 Postings, 2826 Tage DonacieJetzt aber nie wieder Penny!

 
  
    #269
20.11.13 18:24
 

1216 Postings, 2213 Tage Sky1spannend wird es, wenn wir die EU-Zulassung...

 
  
    #270
22.11.13 19:32
und die 2 vor dem Komma haben.

Ab da wird die Umsatzsteigerungsrate für mich erst richtig interessant.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass wir noch einmal einen weiteren strategischen Investor begrüßen dürfen. Daher habe ich dieses Jahr auch 2x nachgelegt.

Viele Grüße & good luck
Sky

 

Optionen

1732 Postings, 2266 Tage LillelouEs wird spannend

 
  
    #271
1
26.11.13 15:35
Allein der deutsche Markt gibt mittlerweile den Break-even her.
Wir werden wohl ein interessantes Q4 sehen und im nächsten Jahr weiteres Wacshtum erleben.
Mit der EU Zulassung werden dann die Karten neu gemischt. Das kann zwar noch ein wenig dauern aber bis dahin trösten wir uns mit dem deutlichen Umstzwachstum in DE.  

5137 Postings, 2826 Tage DonacieJetzt wird es aber Zeit,

 
  
    #272
28.11.13 11:09
den Einstieg nicht zu verpassen!  

1216 Postings, 2213 Tage Sky1pssssssstttt

 
  
    #273
29.11.13 12:00
nicht weiter erzählen ;)

Still, leise und heimlich arbeitet sich der Wert wieder in Richtung 2 Euro... step by step

Nicht-Stören-Schild hängt an der Tür ;)  

Optionen

880 Postings, 3342 Tage ING_Immermalwiede.Zufrieden

 
  
    #274
1
29.11.13 13:37
Mein Depot sagt 37 Prozent im Plus mit Co.don. Besser ist nur die Morphosys mit fast 200%. Damit bin ich zufrieden, aber wenn Co.don auch 200 hinlegen würde, wäre es noch schöner. Die Käufe mehren sich. Also entweder kommen da gute News oder es ist Kurspflege, damit bald eine Kapitalerhöhung kommen kann. Die benötigt einen Kurswert von mindestens 1 Euro. Bin gespannt.  

880 Postings, 3342 Tage ING_Immermalwiede.Orderbuch

 
  
    #275
1
29.11.13 13:39
Das Orderbuch sieht sehr gut aus !  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 42  >  
   Antwort einfügen - nach oben