Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Gold/Edelmetall wann platzt die Blase 1420$


Seite 5 von 9
Neuester Beitrag: 09.10.13 18:06
Eröffnet am: 24.02.11 09:13 von: semico Anzahl Beiträge: 225
Neuester Beitrag: 09.10.13 18:06 von: stksat|burtsc. Leser gesamt: 76.149
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

34 Postings, 3469 Tage plz26000leider falsch kopiert meinte diesen Bericht

 
  
    #101
06.03.11 09:30

http://www.ariva.de/...A_Baeren_Thread_t283343?page=3072#jumppos76804

 

38 Postings, 3217 Tage Donp1964Nur 1% Zinserhöhung

 
  
    #102
07.03.11 15:15

heißt für Italien 17,000,000.000.-- mehr Staatsausgaben oder ein um 20% höheres Budgetdefizit (von 5,5% auf 6,6%)..Das würde das Rating verschlechtern und aus der Zinserhöhung um 1% werden für die Italiener gleich 2 oder3%

bei 2% Zinserhöhung wächst das Budgetdefizit auf 7,7% ,ganz zu schweigen vom Rating dann...etc.. Jeder kann sich ausrechnen wie der Spielraum bei den Italienern aussieht..Eigentlich gleich null..

 

Die EZB weiß dass natürlich und somit hat sie keinen Spielraum und der Euro wird verfallen...So einfach ist das.(Oder haben wir irgendwo einen Italien, Spanien, Portugal,Griechenland,Irland.. Rettungsfond?)

 

8889 Postings, 4919 Tage petruss1441$

 
  
    #103
07.03.11 16:44
Eher eine Rakte...  

3078 Postings, 3979 Tage John Rambogold 10000!

 
  
    #104
07.03.11 16:47

7914 Postings, 5711 Tage semicoGold 20000 in 750 jahren

 
  
    #105
07.03.11 16:56
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

7914 Postings, 5711 Tage semicoPetruss eher Rakete mit kurzschluss 1428 !

 
  
    #106
08.03.11 07:53
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

8889 Postings, 4919 Tage petrussAber

 
  
    #107
09.03.11 15:56
nun machst Du Dich lächerlich.

Achtung das ENde naht. :)  
Angehängte Grafik:
gold.jpg
gold.jpg

1627 Postings, 3311 Tage BiowolkeJa und?

 
  
    #108
5
10.03.11 09:19

Ich habe ja schon einmal geschrieben, das ich weder ein Goldbulle noch Bär bin und daher bin ich auch in der Richtung nicht angreifbar.

Ich frage mich aber, wo sind denn nun die ganzen Besserwisser, die ständig vor Gold gewarnt haben? Ist euch nun ein Licht aufgegangen oder ist es bei dem derzeitig inflationären Umfeld einfach zu unglaublich mit Warnungen vor einem Goldcrash anzufangen? Wer würde auch sowas glauben!

In meinen Augen seid ihr nur blind und taub, wenn ihr behauptet, das bei der ganzen Gelddruckerei der Zentralbanken die Gold- und Silberpreis fallen können! Ein Investor weiß, das dies nicht passieren KANN wenn die Finanzlage so drastsich schlecht ist wie derzeit!

Bald ein Dutzend europäischer Staaten stehen vor einem Finanzkollaps und einige selbsternannte Spezialisten warnen vor einer Goldbubble!

Amerika hat im letzten Jahr mehr Schulden gemacht als alle anderen Länder der Welt zusammen und hier wird vor einem Goldcrash gewarnt!

Ja, wir werden in den nächsten Monaten einen Crash sehen - Aber dies wird ein Anleihencrash sein und die Gold- und Silberpreise werden sich bis dahin verdoppelt haben. DAS wird die Realität sein!

Und jederman der auch nur ein bischen Sinn und Verstand hat weiß auch das es so kommen muss. Daran führt gar kein Weg vorbei, da die Schulden zurückgefahren werden müssen! Und in einem solchen Umfeld zählen reale Werte. Und das sind nunmal Gold&Silber! Wer im derzeitigen Umfeld etwas anderes behauptet oder die Mainstream-Märchen glaubt und gar weiter verbreitet ist ein boshafter Lügner oder ein blinder Dummkopf!

 

8889 Postings, 4919 Tage petrussIm

 
  
    #109
10.03.11 09:58
Moment liegt die Erzeugung von künstlichen Gold noch über den Goldpreis je Unze. Spätestens da liegt der Deckel beim Goldpreis.  

11 Postings, 3264 Tage Toto78Gold und Silber immer noch am Sichersten

 
  
    #110
10.03.11 10:25

Gold und Silber werden ich in absehbarer Zeit noch im Preis vervielfachen. Mir wird es ziemlich egal sein ob mein Gold nachdem es sich im Wert vervierfacht dann auf die Hälfte dessen crasht. Ist immer noch doppelt so viel wie vorher. Und wenn nicht, auch egal, denn das Papiergeld taugt dann höchstns noch als Klopapier.

 

1627 Postings, 3311 Tage Biowolke@Toto78

 
  
    #111
10.03.11 11:17

Du hast es fundamental richtig erkannt: Ganz egal wie hoch oder tief die Edelmetalle auch steigen oder fallen werden. Sie werden immer noch erheblichen WERT besitzen. Ganz im Gegensatz zu dem ganzen Papiergeld! Die ganzen Argumente der Edelmetallskeptiker haben keinerlei Inhalt: "Gold gibt keine Zinsen" ist der beste Spruch überhaupt! Die Zinsen sind das Übel am gesamten Geldsystem und Gold braucht gar keine! Oder der Spruch "Gold kannst du auch nicht essen" - Genauso dämlich. Für Gold erhalte ich aber etwas Essbares. Für irgendeinen Papierfetzen mit bunten Bildchen und ein paar Zahlen drauf bekommst du später NIX mehr!

Und ganz egal wen der Skeptiker man auch fragt in WAS man denn besser investieren sollte erhält man nur ein Schweigen oder dubiose Äusserungen wie "Lies mal genauer was ich geschrieben habe". Also sie wissen nix Besseres, raten aber von dem was da ist ab - Wie schizophren muss man sein um so zu argumentieren?

 

Also nochmal deutlich: Die Inflation ist ebreits real und für jeden wahrnehmbar bei mindestens 7% angelangt! Geht mal in die Supermärkte! Das ist nicht "gefühlt" sondern tatsächlich alles erheblich teurer geworden und es wird noch drastischer werden. Ihr habt JETZT die LETZTE Gelegenheit euer Papiergeld gegen Edelmetalle einzutauschen und zu verhindern das es verfällt! Es passiert gerade vor euren Augen! Wacht endlich auf und rettet eure Ersparnisse! Glaubt den Mainstream-Gelaber nicht! Ihr fühlt doch selber das es anders ist! Also handelt endlich!

 

7914 Postings, 5711 Tage semicogenau soll auch keiner behaupten es hat kein

 
  
    #112
10.03.11 15:54
Wert aber was ist das Gold wert wenns getauscht wird ?

apropo 1412


Ich sag ja nur das man es bald günstiger hat . mein put ist auch schon schön im plus
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

3927 Postings, 5026 Tage fourstarbähm

 
  
    #113
2
10.03.11 16:11
mein schein +50 prozent in 3 tagen.
und noch in diesem monat wird ne frische physische lieferung bestellt:-)hoffe da geht noch was nach unten.

ps:hab so ne idee.stellt euch vor alle die physisch investiert sind kaufen sich puts zum hedgen und keine longs mehr.die folge wäre das man entweder doppelt verdient oder das kartell zwingt nicht mehr so die preise zu drücken.da die goldbulls am zerti und cfd markt als shorter auftreten und am physischen markt als käufer.das wäre kurzfristig der todesstoß fürs kartell,da sie die longies an den terminmärkten benötigen um zu drücken.so müssten si dann selber long gehen um die shorties zu knocken,was aber die physischen bestände der goldbugs immer massiver ansteigen lies;-)))  

7914 Postings, 5711 Tage semico1406 wahnsinn

 
  
    #114
10.03.11 16:44
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

38 Postings, 3217 Tage Donp19641406 wahnsinn :-))

 
  
    #115
10.03.11 18:49

Semico du hast es völlig richtig gesagt... Wahnsinn Gold ist total unterbewertet.Spanien hat bald Pleiteniveau erreicht und Italien wird der nächste sein...Aber alle glauben noch an den Euro... WAHNSINN

 

597 Postings, 3666 Tage stahleisen1406 wahnsinn ...

 
  
    #116
1
10.03.11 21:21
... und Gratulation, semico, den Rebound hast Du perfekt erkannt.  

7914 Postings, 5711 Tage semicound was ist das Gold in Kriesen Wert ?

 
  
    #117
15.03.11 14:40
1390 also weniger komisch laut allen sollte das Gold doch steigen.
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

597 Postings, 3666 Tage stahleisenLaut allen was oder wen?

 
  
    #118
3
15.03.11 19:17
semico, Du hast leider nix verstanden. Die Anlage in EM dient nicht dazu IN der Krise (die schreibt sich nur mit einem "e" am Ende) zu helfen, sondern DURCH die Krise zu kommen und für nachher sein Vermögen zu sichern.

Zudem ist klar, dass gerade bei so einem monströsen Knall und der voraussichtlichen Höhe der für die Wiederherstellung erforderlichen Mitteln ein Land wie Japan auch auf seine EM-Lager zurückgreifen werden MUSS, um genügend Tauschwerte zu haben mit denen man die erforderlichen Waren, Dienstleistungen, Hilfen und Gerätschaften kaufen kann.

Ansonsten ist doch noch nix passiert. Die paar Prozent runter liegen doch im normalen Bereich der Schwankungsbreite des Trends. Zudem .... verglichen mit dem, wie sich der Wert der von Dir ja offensichtlich bevorzugten Papieranlagen in den letzten Tagen entwickelt hat, ist Gold geradezu raketenhaft angestiegen.  

7914 Postings, 5711 Tage semicofalsch seit ich empfohlen habe liege ich im plus

 
  
    #119
1
16.03.11 08:54
mein Freund . Tatsachen kannst du hier nicht leugnen wenn Gold bei
1500 steht geb ich mich geschlagen aber noch sind wir in meinem vorhergesagten trend.
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

17202 Postings, 4719 Tage Minespecwen interessiert ob du im Plus liegst ?

 
  
    #120
2
16.03.11 09:23
 

7914 Postings, 5711 Tage semicowen interesierts was du denkst ?

 
  
    #121
16.03.11 09:41
Gib mir deine Kontonummer ich Überweise 10 ct damit du es der Parkuhr
erzählen kannst, dann hast du jemanden in deiner hirngröße zum erzählen.

:-))))))

LG  
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

135 Postings, 3231 Tage googlebingLöschung

 
  
    #122
1
16.03.11 18:20

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 26.06.13 13:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Nachfolge-ID der Werbe-ID rechner1

 

 

597 Postings, 3666 Tage stahleisenYogi?

 
  
    #123
1
16.03.11 23:16
Leider sagt uns Yogi Dewan, der Gründer und Firmenchef von Hassium Asset Management, nicht, warum EMs denn wohl fallen sollten und warum der derzeitige Stand eine Blase darstellt. Typisch für einen Yogi halt: Sektenführer haben das absolute Wissen, brauchen nichts zu begründen und können nur durch Gedankenkraft frei in der Luft schweben.

Aber im Ernst: Yogi Dewan ist ein ehemaliger Executive Director von Goldman Sachs. Welche Aussagen kann man von so jemandem in Hinsicht auf EM erwarten? Wohl am ehesten so was wie "Bloss weg damit, alles Teufelszeug."  

122 Postings, 3352 Tage CheSunnysemico,

 
  
    #124
1
17.03.11 08:21
ende des jahres gibts du dich also geschlagen :)? bin mal gespannt wo der kurs hin geht. Wenn China weiter in der offenen Doller wunde rumstochert, wirds bald gut für uns.  

597 Postings, 3666 Tage stahleisen1440 $

 
  
    #125
2
23.03.11 20:27
Ohh je.

Sag mal, Halbleiter, was sagt DEINE Parkuhr denn zu der derzeitigen Entwicklung?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben