Starke Zukunft für P7Sat1


Seite 418 von 575
Neuester Beitrag: 11.08.20 21:56
Eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 15.368
Neuester Beitrag: 11.08.20 21:56 von: Nagartier Leser gesamt: 2.336.444
Forum: Börse   Leser heute: 582
Bewertet mit:
31


 
Seite: < 1 | ... | 416 | 417 |
| 419 | 420 | ... 575  >  

79 Postings, 1190 Tage opusfra48@Losiento

 
  
    #10426
02.12.19 09:45
Tut mir wahnsinnig Leid, dass du nicht in der Lage bist dein Browser zu bedienen und eine Website richtig aufzurufen. Im Anhang die Prosieben Daten von Heute aus shortics

 
Angehängte Grafik:
4.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
4.jpg

79 Postings, 1190 Tage opusfra48@Losiento

 
  
    #10427
02.12.19 09:52
...und hier die einzelnen Positionen von Heute. Ich versuche keinen zu beeinflussen, und verbreite keine falsche Informationen. Wer die Website benutzen möchte, der kann das. Wer nicht, auch. ich finde sie nutzlich, und schaue einmal in der Woche rein. Mitte November waraen wir bein 5.9%, heute 3.78%. Und das war's...

 
Angehängte Grafik:
5.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
5.jpg

114 Postings, 1134 Tage SebolixShortpositionen

 
  
    #10428
02.12.19 09:58
Naja, es kann ja tatsächlich jeder die Seite nutzen die er für richtig erachtet. Ich halte jedoch von "als unsicher eingestufte Seiten" auch nicht besonders viel.

Ich für meinen Teil bleibe mal lieber bei www.shortsell.nl (bei dieser Seite handelt es sich um eine zuverlässige Seite).

Aber lieber zurück zum Wesentlichen... Schön wie es heute steigt? Was machen wohl Hundis Puts? :) :)  

79 Postings, 1190 Tage opusfra48@Losiento

 
  
    #10429
02.12.19 09:59
und nochmal mit der kompletten Grafik
 
Angehängte Grafik:
6.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
6.jpg

1817 Postings, 4734 Tage rotsIch sagte ja der Tscheche und der Italiener

 
  
    #10430
02.12.19 10:08
Wissen, warum sie hier investiert sind..  

79 Postings, 1190 Tage opusfra48@sebolix

 
  
    #10431
02.12.19 10:16
Ich benutze Apple und Safari dahem mit Avast Antivirus, Windows und Chrome mit Sophos bei der Arbeit, und nirgendwo wird Shortics als 'unsicher' gestuft.
Ich denke Herr I'm Sorry hat einfach dicke Finger.
 

492 Postings, 275 Tage Losiento#opusfra48

 
  
    #10432
02.12.19 10:44
Sie kennen hoffentlich den Unterschied zwischen meldepflichtig und nicht meldepflichtig bei Hedgefonds und wenn ja dann sollte man das auch so schreiben?
Ich beziehe ebenfalls meine Informationen aus www.shortsell.nl wie Sebolix  

1817 Postings, 4734 Tage rotsLöschung

 
  
    #10433
02.12.19 12:16

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.12.19 13:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

426 Postings, 1694 Tage ExxprofiDer schaut nur hier rein, wenn der Kurs fällt

 
  
    #10434
02.12.19 13:01
Was soll er denn sagen: "Die Pommesbude im Aufschwung" oder so ähnlich?

Jedenfalls sehen wir "Dummpusher" schöne steigende Kurse, aktuell hängt der Kurs an der 14€ Marke. Größere Verkaufsblöcke wurden schlank weggekauft, wie bei 13,95€ 50k, 24k,50k oder bei 14€ 20k. Vielleicht wird ja wirklich schon weiter vorgekauft für die nächste Ad-hoc.  

4653 Postings, 2521 Tage ForeverlongWäre ja schön, wenn P7

 
  
    #10435
02.12.19 13:14
die Talsohle überschritten hätte. Fundamental würde ich ja durchaus Kurse bis zu 25 € für möglich halten. Zumal ja auch wenige im Freefloat sind. Aber es läuft wenig zusammen. Da müsste mal eine anständige neue Vision her.  

191 Postings, 509 Tage mrdaimler44Naja

 
  
    #10436
02.12.19 13:30
Meine Verkaufsorder für 21 Euro bis zur HV steht. Sollte der Kurs bis dahin nicht erreicht werden, dann gibt es die nächste Order zur nächsten HV. So lange nehme ich alle Jahre die Divi mit und da ich im Durchnitt mit ca 12 Euro je Akte hier investiert bin, liebe ich diese, von Experten sogenannte, Pommesbude. Wer braucht schon Low Carb? :)  

79 Postings, 1190 Tage opusfra48@Losiento

 
  
    #10437
02.12.19 14:11
In meinem Post #10420

"Shortics.com zeigt aktuelle meldepflichtige Short-Positionen"

Langsam wird's nervig
 

57 Postings, 586 Tage wombat79Ist das normal?

 
  
    #10438
2
02.12.19 14:54
Grossinvestor kommt an Bord und der CEO und der Investor reden nicht miteinander vorher und nachher?
Irgendwie ist diese Pressemitteilung merkwürdig.
Wenig Synergie-Effekte? Man könnte die ganze Vorstands/Holdingblase in München einfach abschaffen.  Das würde einen riesigen Impact haben.  Ich finde Conze wirklich seltsam.  Ein Großteil meiner Skepsis über P7S1 ist in ihm begründet.  

443 Postings, 686 Tage Bernie69PSM

 
  
    #10439
1
02.12.19 15:31
Aus den nicht stattgefundenen Gesprächen lässt sich schließen, dass PSM im Grunde genommen diesen Investor gar nicht wollte. Conzes Bemerkung, es würde ihn nicht wundern, wenn Mediaset weitere Anteile kauft, spricht auch Bände....

Wie sagt ein chinesisches Sprichwort: "Fragt eine Maus, wohin es geht, wenn Adlerklauen sie ergreifen."

Wenn Conze mit seiner "Strategie" so weiter macht, hat er vielleicht gar nicht mehr viel (mit) zu reden und der Laden wird kalt geschluckt....  

492 Postings, 275 Tage Losiento#10438

 
  
    #10440
1
02.12.19 15:32
Ich nehme CEO Conze nicht ab, wenn er behauptet erst jetzt am heutigen Montag mit den Grossinvestor Mediaset (welche immerhin mittlerweile einen Anteil von 15,1% an Pro7Sat1-Aktien besitzen!) zu sprechen.  Mediaset möchte ein europäischen Verbund gründen von verschiedenen Medienfirmen als Konkurrenz zur amerikanischen Seite.  Was soll da dagegen sprechen? Keine Synergie-Effekte?
Conze hat viel richtig gemacht, aber diese Aussagen sind schon seltsam!  

4653 Postings, 2521 Tage ForeverlongConze ist kein Medienmensch

 
  
    #10441
02.12.19 15:47
Das ist wohl das Problem. Denn einen Solchen würde P7 brauchen.  

57 Postings, 586 Tage wombat79Foreverlong

 
  
    #10442
03.12.19 07:29
Ich hab mir seine Auftritte und Vorträge angeschaut. Ich habe den Eindruck, er ist ein ziemlicher Blender. Immer dieselben Phrasen, Beispiele aus China, etc. wäre ich Berlusconi, würde ich mit Synergiepotential bei ihm beginnen.  

116 Postings, 307 Tage JhonnyBtrumpy

 
  
    #10443
03.12.19 09:28
Hat uns wohl gestern ganz schön dazwischen gefunkt. Hoffe das hat unseren Aufwärtstrend bei P7S1 nicht allzusehr beeinträchtigt.  

492 Postings, 275 Tage Losiento@wombat79

 
  
    #10444
03.12.19 10:13
Ganz so skeptisch würde ich Conze nicht so sehen - er hat seit Februar 2018 einige Dinge bei Pro7Sat1
in die richtige Richtung gedreht. Das er jetzt kein Medienprofi ist sehe ich auch skeptisch und manche Interview's von Ihm sind schon seltsam.  Er hat aber auch die Staubsaugerfirma Dyson wieder auf einen profitablen Weg gebracht. Er hat durchaus Managerqualitäten!
Letztendlich hat er auch eben um Vertrauen zu gewinnen selbst Pro7Sat1 Aktien gekauft im Wert von ca. 2.500.000 € zu einen durchschnittlichen Kurs von ca. 16,36€/Aktie. Das er gleich seit Beginn seiner Tätigkeit als CEO erstmal sich ein üppiges Gehalt genehmigt hat finde ich nicht gut, da man zuerst liefern sollte und dann kann man sich aus der Pulle auch zurecht etwas nehmen.  

116 Postings, 307 Tage JhonnyBund schon werden wir wieder durchgerreicht....

 
  
    #10445
03.12.19 11:13

426 Postings, 1694 Tage ExxprofiKann keine Pressemitteilung auf prosiebensat1.de

 
  
    #10446
03.12.19 11:20
finden, die die Absage des Gespräches mit dem Großaktionär bestätigt.

Kann jemend den Link zur Verfügung stellen?  

492 Postings, 275 Tage Losiento@JhonnyB

 
  
    #10447
1
03.12.19 11:24
Der Kurs der Pro7Sat1 Aktie wird schon längere Zeit beeinflusst bzw. gesteuert - wenn man auf Tradegate verfolgt wie jedes mal 5-6 Positionen hintereinander "rot" sind! Bestimmte Kurse sollen nicht darüber gehen....ich hoffe das Spiel wird sich bald ändern!  

191 Postings, 509 Tage mrdaimler44@Exxprofi

 
  
    #10448
03.12.19 11:40
Wer hat denn überhaupt gesagt, dass die Gespräche abgesagt wurden?  

116 Postings, 307 Tage JhonnyB@ Losiento

 
  
    #10449
03.12.19 11:50
Ist schon manghmal echt zermürbend...
Wäre ein wichtiger Schritt gewesen den gd200 mal nachhaltig zu kreuzen  

57 Postings, 586 Tage wombat79Losiento

 
  
    #10450
03.12.19 14:16
Conze ist erst seit Mai/Juni an Bord. Ein Großteil der Strategie wurde ja schon vorher in 2017 implementiert und kommuniziert.
Das persönliche Investment wird immer so nach vorne gestellt, wenn in Wahrheit Konzerne seinen Vorständen und Aufsichtsräten diese Käufe vollständig finanziert, um genau den Eindruck zu schaffen, den Du hast.  
Am meisten irritieren mich seine Interviews und die Anzahl an sehr versierten Führungskräften, die den Konzern verlassen haben.  Das können nicht alles Trottel gewesen sein.  Im Manager Magazin gab es mehrere Artikel dazu.    

Seite: < 1 | ... | 416 | 417 |
| 419 | 420 | ... 575  >  
   Antwort einfügen - nach oben