Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Edelmetallmanipulation?!Nicht rausschütteln lassen


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 23.12.18 09:41
Eröffnet am: 13.11.10 15:42 von: flumi4 Anzahl Beiträge: 146
Neuester Beitrag: 23.12.18 09:41 von: 1Quantum Leser gesamt: 85.528
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
36


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

3450 Postings, 5313 Tage flumi4Edelmetallmanipulation?!Nicht rausschütteln lassen

 
  
    #1
36
13.11.10 15:42

I know, es gibt schon zig Threads zu Edelmetallen. Mir ist mein Anliegen aber dermaßen wichtig, daß ich ganz einfach einen neuen Thread eröffnen muß. Bitte den Thread ganz fertig lesen.

Meiner bescheidenen Meinung nach läuft nämlich gerade eine riesige Manipulation an den Edelmetallmärkten. Nicht weil die Edelmetallpreise gestern korrigierten, sondern wegen der Heftigkeit der Korrektur.

Hier soll ganz klar der Eindruck erweckt werden, daß es sich bei der Rally um eine Blase handelt, die gestern zu Platzen begonnen hat.

Die Vergangenheit bringt das Gegenteil hervor. Völlig wurscht ob man sich Gold oder Silber ansieht. Die letzten 6-7 Wochen des Jahres enden statistisch gesehen immer auf Jahreshoch! Was geht dem zuvor? Eine Korrektur mitte November und wir haben mitte November!


http://www.seasonalcharts.com/img/METALS-CSH/GOLD.GIF



http://www.seasonalcharts.com/img/METALS-CSH/SILVER.GIF

Und was für ein Zufall ?! Der Dollar ist genau in diesem Zeitraum am schwächsten


Natürlich ergeben sich die Charts aus vielen Jahren und jedes Jahr ist individuell. Eine Ausnahme ausgerechnet in einem Jahr, in dem die US Notenbank die Märkte mit Geld flutet, halte ich jedoch persönlich für ausgeschlossen.

Auch calibra21´s Chart signalisiert ein Ende der Dollarrally:


http://www.ariva.de/usd-index_a358157

Lasst euch nicht auf das falsche Gleis führen. Die richtig dicke Rally kommt erst noch. Statistisch gesehen in 1 Woche.

P.S.: Gruß an die Mitglieder der Gruppe "Das Rohstoffperformancedepot" !!!

-----------
http://www.ariva.de/forum/Das-Rohstoffperformancedepot-398522
Letzte Transaktion: Kauf WKN: A0YC53
120 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

11 Postings, 3095 Tage rohstoffeguruLöschung

 
  
    #122
20.01.11 12:32

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 26.06.13 13:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Nachfolge-ID der Werbe-ID rechner1

 

 

24541 Postings, 6616 Tage Tony Fordflumi, dein Fazit?

 
  
    #123
1
20.01.11 16:34
EUR/USD immer noch oberhalb der 1,40 ?

Gold und Silber nicht rausschütteln lassen ?

Wie lautet deine aktuelle Meinung zu diesen Anlagen?

Sollte man die Korrektur nicht erstmal abwarten, einen Teil der Gewinne evt. mitnehmen um vielleicht 10 oder 15% tiefer günstiger wieder einzusteigen?

-----------
http://www.unternimm-die-zukunft.de

14 Postings, 3415 Tage KnallsilberDas sieht echt nicht gut aus...

 
  
    #124
2
20.01.11 16:47
Bei Gold und Silber wurden wichtige Unterstützungen einfach pulverisiert. Gold unter 1000 € ist ein echtes Selloff-Signal, da würde ich echt die Beine in die Hand nehmen und zusehen, daß man nicht unter die Räder kommt. Silber ist zuletzt so irrsinnig gestiegen, daß eine scharfe Korrektur unausweichlich ist... bitte, hier ist sie.

In ein paar Tagen kann man vielleicht zu 2/3 des Preises wieder rein.  

19 Postings, 3227 Tage RobertolinoKnallsilber, redest Du vom Papier Silber

 
  
    #125
1
23.01.11 09:26

3450 Postings, 5313 Tage flumi4@Tony

 
  
    #126
2
23.01.11 16:06
Mein Eingangspost betraf die darauffolgenden 4-6 Wochen und wie du siehst, war das auch völlig richtig in den EM´s und im Euro long geblieben zu sein. Gold stieg zwischenzeitlich um fast 5 % und Silber sogar über 10 %.

Meine aktuelle Meinung ist ziemlich bearish. Gold und Silber fallen trotz Dollarschwäche. Da machen große Adressen richtig Kasse. Gold wird mindestens bis 1320 fallen, da der Aufwärtstrend gebrochen wurde. Unübersehbar auch die SKS im großen Bild.
-----------
Letzter Trade für das Rohstoffperformancedepot: Kauf WKN: A1CVTC

286 Postings, 3678 Tage cheffetestrong short

 
  
    #127
23.01.11 16:25


Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 23.01.11 21:20
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: 1 Tag Sperre wegen Anlegen einer Doppel-ID

 

-----------
Nichts an dir ist nichts zu kritisieren !

24541 Postings, 6616 Tage Tony Fordvolle Punktzahl flumi4....

 
  
    #128
1
24.01.11 06:01
Damit möchte ich dir für deine gute Prognose gratulieren.
Deiner aktuellen Prognose bzw. Erwartungshaltung kann ich mich anschließen.

Ich denke, dass die Aktienmärkte sowie Rohstoffmärkte insgesamt vor einer größeren Korrektur stehen und wir beim Gold und Silber den Anfang gesehen haben.

Wenn man sich die Derivatefront anschaut, so muss eben erstmal wieder Luft raus.

Beim Gold haben sich die letzten 2 Wochen gerademal knapp 20% der spekulativen Positionen aufgelöst, da ist also immer noch genügend Druck auf dem Kessel.

-----------
http://www.unternimm-die-zukunft.de

3450 Postings, 5313 Tage flumi4@Tony

 
  
    #129
3
01.02.11 11:34
Danke. Meine Prognose lautet jetzt mindestens 1362 USD/oz.
-----------
Letzter Trade für das Rohstoffperformancedepot: Geplanter Zukauf: A0NG50

230 Postings, 3462 Tage BrickoInvestGold bricht Intraday aus!

 
  
    #130
2
03.02.11 19:56
Ziel: $1425
-----------
~   Success is a journey...not a destination!   ~
Angehängte Grafik:
goldausbruch.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
goldausbruch.png

3450 Postings, 5313 Tage flumi4BrickoInvest, yes.

 
  
    #131
2
04.02.11 17:37
keep the fire burning!
-----------
Letzter Trade für das Rohstoffperformancedepot: Geplanter Zukauf: A0NG50

873 Postings, 3466 Tage contrarian09Jetzt wirds ganz eng bei den Staatsanleihen.

 
  
    #132
3
04.02.11 17:50
Bei 4,84% ist der 30jährige Abwärtstrend gebrochen!  
Angehängte Grafik:
zins.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
zins.png

1076 Postings, 3481 Tage Sonnen-Kind#129

 
  
    #133
2
08.02.11 14:39
gratulation flumi
-----------
Das Loslösen in der Pubertät ist wohl für den herangehenden Erwachsenen der wichtigste Schritt, den die Eltern bewältigen müssen.
Angehängte Grafik:
chart_intraday_gold.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_intraday_gold.png

57 Postings, 4307 Tage DolceVita76Na endlich ...

 
  
    #134
1
08.02.11 18:09

das Aussitzen hat sich gelohnt. Ich denke, dass der Kurs jetzt auf zu neuen ATHs geht :-)

Nur blöd, dass ich nicht die Eier hatte bei 26US nachzukaufen; wäre sehr rentabel gewesen, aber was solls.

 

3450 Postings, 5313 Tage flumi4Sobald der Euro wieder an Momentum

 
  
    #135
3
14.02.11 18:52
gewinnt, wird auch Gold wieder Richtung Allzeithoch durchstarten. Also auf den Euro achten!
-----------
Letzter Trade für das Rohstoffperformancedepot: Kauf: WKN: A1C625

3450 Postings, 5313 Tage flumi4Strike! Euro ist wieder losgelaufen und prompt

 
  
    #136
1
18.02.11 18:11
läuft Gold mit hoch. Ich freu mich so tierisch!  
-----------
Letzter Trade für das Rohstoffperformancedepot: Kauf: WKN: A1C625

10 Postings, 3455 Tage johnnyhManipulation

 
  
    #137
3
11.03.11 11:44

Selten war der Titel dieses Threads so passend wie in den letzten drei Tagen.

Bei der aktuellen Backwardation sind Kursstürze wie gerade eben kaum zu erklären...

 

3450 Postings, 5313 Tage flumi4Clevere Alternative zu Edelmetallen

 
  
    #138
1
15.03.11 09:31

Eisenerz!

Bis zu sechs Monate Produktionsausfall bei mind. 5 der grössten Stahlherstellern!

Erdbeben in Japan wird Eisenerz-Markt treffen – mind. 5 der größten Stahlfabriken mit Produktionsstopp

Friday’s earthquake in Japan will affect the global seaborne iron-ore market as at least five major steel mills are halting production and may be out of action for as long as six months, London-based price provider Steel Index said.

http://stahlbroker.de/2011/03/...-stahlfabriken-mit-produktionsstopp/

 

Zur Information. Indo Mines ist eine Eisenerzaktie.

-----------
Letzter Trade für das Rohstoffperformancedepot: Kauf: WKN: A0JD69

3450 Postings, 5313 Tage flumi4Silber +44 % seit Threadbeginn

 
  
    #139
24.03.11 11:55
Na hat sich wer rausschütteln lassen? lol
-----------
Letzter Trade für das Rohstoffperformancedepot: Kauf: WKN: A0JD69

7827 Postings, 4870 Tage louisanerSehr schön

 
  
    #140
05.04.11 18:44
...+330%.

Jetzt sind es "nur noch" 20 Jahre warten.
-----------
wewewe.diesistkeineaufforderungzuirgendetwas.de

57 Postings, 4307 Tage DolceVita76Gute Einkaufmöglichkeit

 
  
    #141
4
09.05.11 16:22
So ! Nachdem nun die Grossbanken letzte Woche schön den Silberpreis runtergedrückt haben und somit den letzten Kleinanleger vergrault haben, habe ich mir mal wieder ein paar Kilomünzen nachgekauft und einen CALL ins Depot gelegt.
Auch meine Aktienanteil bei Great Panther und Fortuna wurde aufgestockt.

Ich denke, dass die Silberaktien so langsam anziehen werden, denn auch nach -30% beim Silber hat sich in Sachen Aktien relativ wenig getan, sprich, hier hat meine Depot nicht viel verloren.

Schade das die Grossbanken immer das erreichen, was sie wollen, sprich "Kleinanleger und Charties" sind draussen und nun decken sie sich wieder ein. Nicht mit mir. Auf long werden wir noch deutlich Kurse >50USD sehen. Und komm mir bitte keiner mit dem Vergleich zu 1980...die Bedingungen sind völlig anderst. Man vergleicht ja auch nicht Äpfel mit Birnen.

Sollte Siber trotzdem noch weiter fallenm so kaufe ich immer schö nach, denn ich habe noch genügend CASH in petto :-)

Bloss nicht rausschütteln lassen !

So long,
Dolce  

3450 Postings, 5313 Tage flumi4Der Thread ist aktueller denn je

 
  
    #142
2
11.08.12 12:58
Nach dem 30 jährigen Chart kommt es nächste Woche zum Pullback nach oben.  
Angehängte Grafik:
silver.gif
silver.gif

6310 Postings, 1260 Tage 1Quantumdurchaus denkbar, daß es nach oben knattert,

 
  
    #143
16.09.18 14:57

aber wann ?

Ein Trend kann länger dauern, als der Anleger SpielGeld hat ..


☕️☕️

Constance, der Tee ist fertig !

 

6310 Postings, 1260 Tage 1QuantumGuten Appetit

 
  
    #144
22.09.18 12:17

☕️☕️  

6310 Postings, 1260 Tage 1QuantumSilver is expected to outperform Gold

 
  
    #145
19.12.18 17:04


#81
https://www.ariva.de/forum/...den-silberpreis-210992?page=3#jumppos81  

6310 Postings, 1260 Tage 1QuantumAusblick

 
  
    #146
23.12.18 09:41

https://www.cmegroup.com/delivery_reports/Silver_stocks.xls

https://www.ariva.de/forum/...den-silberpreis-210992?page=3#jumppos90  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, Grinch, Juto, major, Radelfan, Stuff_Wild, SzeneAlternativ, ulm000, Weckmann