Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Thyssen bricht alle Widerstände


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 14.09.12 18:43
Eröffnet am: 09.11.10 11:11 von: deadline Anzahl Beiträge: 66
Neuester Beitrag: 14.09.12 18:43 von: deadline Leser gesamt: 30.823
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

3563 Postings, 3912 Tage deadlineThyssen bricht alle Widerstände

 
  
    #1
2
09.11.10 11:11
der Chat sieht lecker aus, hier kann man richtig Geld verdienen.
Nächster Widerstand bei 34!!!!

Viel Erfolg  
40 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

45 Postings, 3287 Tage Heike8Die Thyssen Krupp

 
  
    #42
04.12.10 16:04

ist die letzte und einzigste Aktie, die ich aus der alten Zeit besitze (Kauf bei 13,78€).

Die verkaufe ich nicht unter 36€ und da genau liegt mein Verkaufsauftrag limitiert. Ich freue mich schon auf die Dividende im Januar. Die Firma hält sich ja diesbezüglich immer bis zuletzt sehr bedeckt. Ich hoffe es sind mind. 0,50€. Oder vielleicht noch mehr?

 

1182 Postings, 3501 Tage magnum61Thyssen Krupp geht

 
  
    #43
05.12.10 17:34
Servus,

könnte das hier den Kurs am Montag negativ beeinflussen?

http://www.derwesten.de/staedte/duesseldorf/...pp-geht-id4021688.html  

105 Postings, 3528 Tage immobiliser@magnum61

 
  
    #44
06.12.10 11:08

der heutige Kurs sagt: Nein

 

2847 Postings, 4026 Tage bochum1848bin erstmal

 
  
    #45
06.12.10 14:33
raus .. 2008 zu 15,20 rein und heut raus :-) glaub aber ich bin zu früh vom pferd gestiegen.allen investierten viel glück!!!  

1208 Postings, 4589 Tage herrmannbbochum,

 
  
    #46
06.12.10 15:23

ich glaube, das war zu früh.

Und der Steuervorteil ist auch erst mal weg. Ich hab meine sämtlichen Positionen im Depot noch ohne AGS, so wie Du mit den Thyssies. Das ist erst mal gut, 30 % weniger Ausgaben. Bloß beim Gewinne realisieren wird man sehr zögerlich, ist aber erst mal gut gegangen.

Ich laß meine Thyssies erst mal noch laufen.

 

45 Postings, 3287 Tage Heike8Also das mit den 40€

 
  
    #47
2
06.12.10 17:06

als Kursziel ist schon mächtig hochgejubelt. Die Analysten reden so wie sie es brauchen.

 

1208 Postings, 4589 Tage herrmannbHeike,

 
  
    #48
1
06.12.10 18:51

also bis 35 - 40 € sollte sie schon noch laufen, vielleicht nicht unbedingt sofort, aber mittelfristig.

Maßstab ist für mich das Kursniveau Anfang 2008, warum sollte Thyssen das nicht annähernd wieder erreichen ? 

Diese Rechnung ist für mich z.B. im Fall von BASF und Linde ganz gut aufgegangen, und soviel schlechter als die ist Thyssen auch nicht.


 

 

45 Postings, 3287 Tage Heike8Habe soebend

 
  
    #49
07.12.10 15:28

meine T.K. für 31,80€ verkauft. Das ist mir momentan kurzfristig alles zu überkauft.

Lasse es wieder bis 28,50€ setzen und steige dann wieder mit mehr Stückzahlen ein.

 

131 Postings, 3514 Tage alabama76Seit heute Nachmittag

 
  
    #50
07.12.10 18:02
haben wir ja eine Seitwärtsbewegung im Bereich 31,5-31,6 €. In den letzten Tagen ging es einfach immer nur bergauf, wenn auch teilweise mit kleinen (winzigen) Rücksetzern.

Könnte es das eurer Meinung nach mit dem Anstieg erst einmal gewesen sein? Oder nur eine kurze Verschnaufpause?

Hat einer von euch vielleicht einen hübschen KO-Schein (long), den er empfehlen würde? Bin heute Nachmittag mit meinem DE000CG5G6S5 mit einem kleinen Gewinn ausgestiegen. Ich würde einen Rücksetzer gern nutzen, um wieder einzusteigen. Doch wann?

Gruß, alabama76  

105 Postings, 3528 Tage immobiliserVorgabe USA

 
  
    #51
08.12.10 07:45

Nach der Vorgabe aus den USA dürften wir heute keinen so schönen Anstieg erleben. Befürchte fast, das war's mit dem Höhenflug. Was meint ihr, sind wir vorerst an der Spitze angekommen?

 

1182 Postings, 3501 Tage magnum61Das sieht man...

 
  
    #52
08.12.10 17:45
... sehr schön am Chart.

Hat ab vier Uhr fast 60 cent verloren.  

50381 Postings, 5032 Tage RadelfanBrasilianische Justiz droht

 
  
    #53
10.12.10 09:51
10.12.2010 09:43
ThyssenKrupp im Visier der brasilianischen Justiz

Hamburg (BoerseGo.de) - Der Stahl- und Industriekonzern ThyssenKrupp sieht sich in Brasilien mit neuen Problemen konfrontiert. Die oberste Strafverfolgungsbehörde des Staates Rio de Janeiro habe gegen führende Manager der brasilianischen Konzerntochter CSA Anklage erhoben, berichtet die "Financial Times Deutschland" (FTD). Sie sollen gegen Umweltgesetze verstoßen haben. Ein im Juni eröffnetes Stahlwerk habe die Luft in einem Ausmaß verschmutzt, "das die menschliche Gesundheit bedroht", heißt es dem Bericht zufolge in einer Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft.

Dem Konzern droht nun ein kostspieliger Rechtsstreit. Im Falle einer Verurteilung könnten gegen ThyssenKrupp CSA Sanktionen wie Bußgelder, die zeitweise oder völlige Stilllegung des Werkes oder die Streichung von Steuersubventionen verhängt werden.

[....]

http://www.finanznachrichten.de/...der-brasilianischen-justiz-009.htm
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig

869 Postings, 4633 Tage nicoprofildie

 
  
    #54
10.12.10 10:24

haben es gerade noetig,hier wird gepuscht aber nach unten.

 

10725 Postings, 3455 Tage sonnenscheinchentja, wer im Dschungel

 
  
    #55
10.12.10 12:25
investiert darf sich nicht wundern, dass es mit dem Rechtsstaat nicht so genau genommen wird. Klingt ja fast schon nach russischen Methoden  

45 Postings, 3287 Tage Heike8War gut

 
  
    #56
10.12.10 19:24

dass ich bei 31,80e raus bin, auch wenn das meine alten Aktien waren. Ich steige erst bei 28€ wieder ein. Möchte aber die Divi. im Januar gerne mitnehmen.

 

3563 Postings, 3912 Tage deadlineZeit zum einsteigen

 
  
    #57
06.10.11 17:44

269 Postings, 4245 Tage LX78wurde

 
  
    #58
06.10.11 17:47
aber auch echt mal zeit.....  
-----------
Wer das Kleine an der Börse nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

2847 Postings, 4026 Tage bochum1848geil grüner dönerstag ;-)

 
  
    #59
06.10.11 18:22
nahezu mein ganzes sommerauto ist bei 20,81 in TK gewandert-hab schon scherze gemacht das der 91er 70ps winter golf ein ganzjahres kennzeichen bekommt wenn sich nicht alles beruhigt ...
WAS meint ihr-sind wir überm berg?
denke griechenland ist fürs erste verarbeitet,was jetzt nochmal für nen absturz sorgen würde wären italien,spanien oder frankreich?!
Sehen wir vor weihnachten nochmal kurse um die 30,-???  

113 Postings, 3085 Tage donnicoth

 
  
    #60
07.10.11 14:52
weis jemand wie hoch die Divi in € im januar ist  

5298 Postings, 3437 Tage cyphyteAufholjagd kann endlich beginnen ;-)

 
  
    #61
26.01.12 15:14

3563 Postings, 3912 Tage deadlineschön ist, dass man die Dividendenzahlung im

 
  
    #62
29.01.12 16:25
Chart gar nicht sieht. die war am gleichen Tag schon vergessen.

hier sehen wir sicher noch wesentlich höhere Kurse  

7396 Postings, 4343 Tage videomartVale will Anteile an JointVenture nicht aufstocken

 
  
    #63
30.01.12 13:11
30.01.2012 | 07:32

http://www.finanznachrichten.de/...silien-jv-nicht-aufstocken-015.htm  

3563 Postings, 3912 Tage deadlinestehen wir kurz vor dem WW III

 
  
    #64
14.09.12 14:07
oder was ist da los?  

5037 Postings, 2686 Tage Aktiengeierklar!

 
  
    #65
14.09.12 14:36
Es wird etwas ganz Großes im nahen Osten geben!  

3563 Postings, 3912 Tage deadlinedie Widerstände einfach ignoriert

 
  
    #66
14.09.12 18:43
schöner Chart  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben