Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ernsthafte Kursziel-Diskusion über "Mycasino"


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 24.10.00 14:03
Eröffnet am: 18.08.00 01:58 von: Herkel Anzahl Beiträge: 78
Neuester Beitrag: 24.10.00 14:03 von: hexxa2002 Leser gesamt: 9.572
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

67 Postings, 7131 Tage HerkelErnsthafte Kursziel-Diskusion über "Mycasino"

 
  
    #1
18.08.00 01:58
Ich habe dies hier aus einem anderen Posting kopiert und möchte es als Grundlage für eine Diskusion verwenden. Es stamm aus einem Posting von Bast, der auf einen Bericht über Flux.com von Kicky geantwortet hat.


##########################################
Nun mal ein kleiner Zahlenvergleich zwischen Myc und Flux, den Kollege "BAST" bereits weiter unten gepostet hat.

- die Umsatzzahlen bei Mycasino monatlich um über 50% steigen.
 Fluxx.com in etwa 20%

- Mycasino hat schon Gewinn erwirtschaftet
 Fluxx.com macht noch minus

- Der Umsatz von Mycasino allein im Mai 22, im Juni 36 im Juli 50 Mio.  
 Fluxx.com. erstes Halbjahr ca. 7,6 Mio.Euro

- Das KGV von Mycasino im Jahr 2000 bei ca. 8 ist
 Fluxx.com = minus
##########################################


Soviel ich weiß, liegt Flux.com im zweistelligen Kursbereich. Haltet ihr es anhand der Vergleichs-Zahlen auch bei Mycasino für denkbar, wenn wir voraussetzen, daß zumindest erstmal der jetzige Stand von 40 bis 50 Millionen Umsatz pro Monat eingefahren wird, also ohne Japan und Wettbüros. Sollten diese allerdings noch hinzukommen, dann ist die Diskusion überflüssig, denn dann wird der Kurs auf jeden Fall zweistellig.

Wie ist Eure Meinung ?
 
52 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

2001 Postings, 7215 Tage jgfreeman@aryle

 
  
    #54
19.08.00 14:26
wieso soll der informationsgehalt denn sinken? ich bin generell offen für alle werte, auch dieser thread zum myc weckt mein interesse. ich habe aber dennoch einige fragen und ich finde man sollte versuchen diese fragen vernünftig zu beantworten! chance stehen immer risiken gegenüber und wer das nicht wahrhaben will, macht einen fehler!
ich würde mich freuen, wenn mir jemand sagen könnte, wieso myc dermaßen "unter wert" (?) gehandelt wird...  

2395 Postings, 7299 Tage auf geht´sDer Kurs von MYC orientiert sich logischerweise

 
  
    #55
19.08.00 14:37
immer an dem Kurs der Heimatbörse in Australien. Die Australier sind möglicherweise nicht so optimistisch oder werden vielleicht auch nicht so gut über MYC informiert. Die Investor-Relations hier in Deustchland sind ja mehr als gut - aus welchem Grund auch immer.
Allerdings sitzt auch in Deutschland der Großteil der Aktionäre ( meines Wissens ca. 70% ), sodaß normalerweise der Kurs hier in Deutschland gemacht werden müßte.
Die Anleger sind halt auch noch skeptisch ob die eklatanten Umsatzsteigerungen von MYC weiter anhalten. Ein netter Frühling macht noch keinen schönen Sommer !!!

Ich denke bis zum Jahresende können 1 Euro erreicht werden, bei entsprechend gutem Börsenumfeld natürlich.
An 2-stellige Kurse denke ich auch trotz Japan-Fantasie noch lange nicht.
Hier bin ich seit ADELONG kuriert. Immer schön auf dem Teppich bleiben....

Grüße
AUF GEHT`S  

2742 Postings, 7229 Tage FluffyHallo jgfreeman, ist doch klar warum

 
  
    #56
19.08.00 16:35
die "so billig" verkauft werden: alle hier am Board investierten (und natürlich alle W:O-User) verfügen über INSIDERWISSEN (siehe Threadanfang).

Das haben die ganzen Doofen, die MYC für 38 cent verkaufen natürlich nicht.

Also werden alle ARIVA und W:O User ganz, ganz reich, und alle anderen ärgern sich bald ganz, ganz, doll.

Ist Börse nicht toll ?!

;) !

Fluffy  

410 Postings, 7231 Tage brinckiWarum ist My Casino auf 0,04 Euro gefallen?

 
  
    #57
19.08.00 20:51
Kann mir einer sagen bzw. schreiben, warum bei Comdirect im Chart MyC bei 0,04 Euro steht und auch bei Jahrestiefstkurs?

Danke

brincki  

2742 Postings, 7229 Tage FluffyFair value, brincki ?! ;) o.T.

 
  
    #58
19.08.00 22:10

176 Postings, 7234 Tage LOLFREUBrincki und jgf: ein Fehler im Rechensystem der

 
  
    #59
20.08.00 00:48
Berliner Börse. An den anderen Börsen war der Kurs bei 0,41 an diesem Tag. Alle waren ein wenig erstaunt oder gar in Panik. Es war aber halb so wild.

Wenn Du Dich informieren willst, dann durchforste einfach auch mal ander Boards, Infos zu diesem Wert findest Du überall. Vor allem, achte auf die wirklichen Fakten, egal ob kritisch oder auch informativ gut.

Allerdings solltest Du bei den Kritikern streng darauf achten, daß diese ihr Geschwafel auch begründen, wenn Du dann hinter die Kullissen schaust, wirst Du feststellen, da die positiven Dinge mit Fakten belegt sind.

Negative Äusserungen kommen z.B. von FLUFFY, der sich hier, besonders wenn es um Myc geht, wie ein "Dreikäsehoch" benimmt. Ich kann ihn einfach nicht mehr ernst nehmen. Guru schon, aber auch er liefert keine Fakten, sondern nur immer seine blöde Wette (siehe oben).

Drogo, Viola, Melli, DGromm und Dutchy liefern hier gute Infos zu dem Wert.

Mach Dich schlau und entscheide selber. Viel Erfolg.

 

1285 Postings, 7358 Tage Guru BrauniLieber Lolfreu! Ich empfehle Dir Sanochemia...

 
  
    #60
20.08.00 01:05
Vielleicht klappt dann das Erinnerungsvermögen wieder besser ;-)
Ich gehe davon aus, daß es daran liegt, daß Du behauptest ich liefere keine Fakten. Denn auch wenn sie Dir nicht passen, auch negative Fakten sind eben Fakten.

Faktum ist: Der reitende Doktor Meier hat - nun ich würde mal sagen - nicht de besten Ruf unter Investoren (warum brauche ich wohl nicht zum x. mal ausführen).

Faktum ist: Der reitende Doktore Meier ist bei dieser Goldgräbercasinogeschichte wiedermal stark involviert.

Faktum ist: Damals haben auch an diesem Board einige Personen (oder zumindest einige IDs) bei diesen Pushaktionen mitgemacht.

Faktum ist: Auch beim Goldgräbercasino kommt zumindest eine dieser IDs wieder vor...

Faktum ist: Seit drei Monaten ist diese Firma sooo toll und liefert sooo tolle Nachrichten und wird gaaaanz sicher noch tollere Nachrichten liefern. Und was macht der Kurs...? Naja.

Faktum ist. Es gibt seriöse Kursziele die von zweistelligen Eurokursen schreiben.... Das fällt bereits unter die Kategorie "amüsant".

Faktum ist: Seit drei Monaten kommen hier immer wieder "Diskussionen" auf, die man großteils als Heizdeckenverkaufsshows klassifizieren kann. Also macht das auch noch ein total super tolles Image.

Faktum ist. Das von Dir als "blöd" klassifzierte Angebot von mir, daß sowohl mir als auch jenen guten Gewinn bringen würde, die ja sooo sicher von ihren Kurszielen schreiben wurde bis heute von keinem dieser Leute angenommen. Sie versuchen sich mit Statements wie "blödes Angebot" oder "das ist doch nur für Dich sicher" oder.... aus der Bedrängnis in der sie sich aufgrund dieser Argumentation befinden herauszuwinden. Ist halt nicht einfach da wieder herauszukommen - ich verstehe das schon ;-)

So. Ich hoffe nun sind auch Dir alle Fakten, die mich bewegen klar und vielleicht kannst Du Dich auch daran erinnern, daß ich diese bereits geäußert habe. Wenn ja, kannst Du Dir Sanochemia gottlob noch ersparen.

Viele Grüße
Guru Brauni  

2742 Postings, 7229 Tage FluffyMan äußert seine Meinung und wird nicht mehr

 
  
    #61
20.08.00 19:00
ernst genommen?

Interessante Einstellung, lolfreu. Was für ein Gefühl ist es, nur von Menschen umgeben zu sein die einem nach dem Mund reden ?!

Ach, was solls. Ich geb´s auf. Ist doch echt schade um die Zeit.

Fluffy  

2001 Postings, 7215 Tage jgfreemannaja

 
  
    #62
20.08.00 21:40
von den leuten, die "gute infos" geben, kenn ich nur dgromm. ihn kann ich aber leider nicht ernst nehmen. seine lieblingswerte (seit monaten gepusht) sind myc, fantastic und plasmaselect. ich glaube das sagt alles. ausserdem neigt er zu beleidigungen und wenn er infos gibt sind sie nicht im ansatz seriös, sonder nur dummes geschwafel. für mich ist er ein armer naiver clown, der zu übertreibungen neigt.  

2742 Postings, 7229 Tage FluffyClown würde ich nicht sagen freeman, eher

 
  
    #63
20.08.00 22:45
übereifrig.

Folgendes habe ich aus dem W:O Board kopiert, stammt vom 4. April 2000 als MYC vor dem Relisting zu Mondpreisen gehandelt wurde.



Thread-Überschrift:

"Yes, für Mycasino wird jetzt schon 1 Euro und 6 Cent bezahlt"

Kommentar vom User Diggerman:

"Takecare, und, ärgerst du dich daß du heute schon 10% verlust hast?

Leute, das Teil kommt runter auf 0,30 - 0,35 Euro!!!! Dann kan man drüber nachdeneken vielleicht einzusteigen.

Woher kommen überhaupt die hohen Bewertungen? Ist doch alles nur Push, oder etwa nicht? Eure einzige Recherschequelle ist doch die HP von mycasino und die kannst du dir an die Backe schmieren!!! Die hätte ich euch auch in einer Stunde ins Netz gestellt. Nichts Besonderes!"

Diggerman weiter

"Ich werd nen Teufel tun und Abzockern mein geld in den rachen schmeissen. Die Analyse war doch schon für letzte Woche angekündigt, wahrscheinlich um den Kurs fürs Relisting zu pushen. Ankündigungen und Ewartungen die ganze Zeit, nichts anderes. Genauso angekündigt war doch, daß die MyCasino Software auf Chinesisch umgeschrieben wird. Und was präsentieren die??? Eine Pipifatz-Homepage, die jeder Student besser hingekriegt hätte. Und was ist das aufwendigste an der Homepage???
Ein eingebundenes Funscroll-Applet, das den aktuellen Kurs in München zeigt. Ha ha ha ha ha ha ha ho ho ho ho h ä hä hä prust hi hi!
Bei 0,30 Euro überleg ich mir, ob sich ein Einstieg vielleicht lohnen könnte."

Dazu der Kommentar von DGromm:


"MEINE DIAGNOSE FÜR DIGGER: Leidest Du ggf. unter einer

Klimakterischen akzentuierten negativen Vitalitätsschwankung ? In diesem Fall käme für Dich eine expectative Therapie in Frage.

Möglicherweise leidest Du auch unter einer celebralen Flatulenz oder unter maligner Logorrhoe. Sollte eines der beiden letzten Diagnosen zutreffen, dann bist Du ein hoffnungsloser Fall.

Jetzt das wichtigere, meine Diagnose für Mycasino:

Habe mir mal die Arbeit wie bullishbär gemacht und mal nachgerechnet. Rein vom aktuellen Wert aus betrachtet, hat die Aktie einen Kurswert von 3,7 E

Diesen nun mit weiteren positive Nachrichten verfeinert (ganz egal von wem) ergibt einen nach oben offenen Kurs, keinesfalls aber einen nach unten bei 0 oder bei 0,30 endenden Kurs.

Was folgern wir nun daraus ? Der Kurs zeigt steil nach NORDEN,
er zeigt keinesfalls nach unten (Süden).

Soviel dazu .. und jetzt könnt ihr Miesmacher quasseln was ihr wollt, es geht mir sprichwörtlich am .... vorbei.

Gruß an alle MYC-Freunde .. DG"

Zitat Ende

Nicht nur 0,30 € sondern sogar 0,22 € wurden erreicht...

Schade, dass immer alle ausfallend werden müssen wenn es um diesen Pennystock geht...

Gruß
Fluffy

der ganze Thread ist nachzulesen unter

http://www.wallstreet-online.de

und unter "Stichwortsuche" das Kürzel MYC eingeben,  

1348 Postings, 7389 Tage DGrommHerrrrlich sowas, immer wieder wert zu lesen

 
  
    #64
20.08.00 23:42
ich finde solche Diskusionen immer wieder herzerfrischend.

Wenn ich gegen eine Aktie mit Gründen wie

- "Ich biete folgende Wette .."  ---- vom lieben Guru
- "Ich kann DG nicht ernstnehmen weil er bla bla" ---- vom lieben freeman
- "Ich habe im WO-Board folgendes gefunden" ---- vom lieben Fluffy

versuche, ins negative Licht zu rücken, dann weiß ich ehrlich gesagt nicht, was dieser Quatsch soll. Ich kann eigentlich immer nur wiederholen, daß ich auf Fakten warte.

Natürlich habt ihr mit euren Behauptungen vielleicht teilweise Recht, was den Kursverlauf angeht. Allerdings sollte man hier wirklich mal festhalten, daß Myc gerade erstmal anfängt.

Naja, eigentlich auch wurscht, hier kann man sich die Finger wund schreiben, ihr habt eben eure Meinung und ich behalte meine.

Zu Dir lieber Freeman .. was diese persönliche Meinung betrifft, die Du über mich äusserst, mir persönlich reicht es völlig aus, von Frau, Kindern und Freunden ernstgenommen zu werden :-))

Deine Meinung is da nich sonderlich wichtig.

Und noch ein nettes Ding für Dich .. Fluffy .. viellicht kannst Du ja die Diagnose, die Du im WO gefunden hast, ins reine Deutsch übersetzen, Lateinisch is nich so mein Ding .. *frech und provokant grins*


 

250 Postings, 7303 Tage KoslowskyNicht weiter drann stören, DG

 
  
    #65
21.08.00 01:25
wir kennen dies ja schon seit langem, wenn eine Aktie viele Beführworter hat, dann machen diese 3, 4 oder 5 selbsternannten Gegner nichts aus. Es sollte uns reichen, wenn wir davon überzeugt sind und auch wissen, daß Mycasino seine Pläne in die Tat umsetzt. Wir lachen dann lieber etwas später.  

105 Postings, 7148 Tage MelliAusHHjgfreeman

 
  
    #66
21.08.00 04:28
Falls Du es noch nicht mitbekommen hast: Wir versuchen hier eine Diskusion zu führen und dies mit einem ernsten Hintergrund. Wir machen uns Gedanken, wie die Zukunft von Mycasino aussehen wird, wobei wir Informationen zusammengetragen haben. Das war eine verdammte mühsame Arbeit. Wir haben aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt, nicht direkt in jeden Wert einzusteigen und Du darfst uns, also auch Gromm, unterstellen, daß wir uns mitlerweile auf nachprüfbare Dinge konzentrieren. Ich weiß nicht, wie lange Du schon handelst, hier im Board finde ich auch nicht gerade interessante Dinge von Dir. Es wäre besser, wenn Du Deine Vermutungen an die Bild-Zeitung verkaufst. Mit Fluffy oder Guru läßt es sich ja noch leben, aber Deinen Senf solltest Du lieber auf einer Wurst essen.  

146 Postings, 7168 Tage bastHallo jgfreeman,

 
  
    #67
21.08.00 09:29
jede Aktie die man kauft ist mit Risiko verbunden. Das zeigen uns auch grundsolide Werte wie Daimler(40% minus in einem Jahr).
Warum Mycasino zur Zeit fällt hängt:
1) am schlechem Image von Goldgräber-Werten (siehe Fluffy oder Guru)und
2) mit Schwierigkeiten die Mycasino zur Zeit mit Kreditkarten hat, zusammen.

Mit den Hochrechnungen die hier zur Zeit am Board aufgestellt werden, bin ich auch nicht einverstanden. Ich halte mich immer an Zahlen die von Firmen erreicht werden. Die sind bei Mycasino in den letzten 3 Monaten sehr gut. Lassen jedoch noch nicht auf Kurse von 5 bis 10 Euro schließen.
Ich rechne bei Mycasino mit einem Umsatz von ca. 800 Mio AuD.im Jahr,  hierbei sollte ein Gewinn von 16 Mio AuD. anfallen. Vieleicht kommen auch noch  Sonderausgaben (wie Werbung Olymiade) dazu, so Daß der Gewinn unter 10 Mio. fällt. Dies bedeutet jedoch immer noch ein KGV von ca. 10.
Ich halte nach dieser Rechnung einen Kurs von 1 Euro für gerechtfertigt.(hierbei muß aber das Kreditkarten-Problem bald gelöst werden).
Natürlich kann man der Fantasie freien Lauf lassen (Japan Wettgeschäft und Umsatzsteigerungen von über 50% pro Monat)und von Kursen über 10 Euro träumen. Dies muß die Zukunft jedoch erst noch beweisen.
Somit warte ich gespannt auf die Umsatzzahlen vom August.

Gruß bast  


   

517 Postings, 7167 Tage ViolaBeantwortung offener Fragen

 
  
    #68
21.08.00 10:05
Am Wochenende hat im IRC übrigens ein Chat mit dem PR-Beauftragten Miran Melansek von My Casino stattgefunden. Ich habe selbst als "Gluehwurm" auch daran teilgenommen. Es lohnt sich unbedingt, einmal das Logfile des Chats durchzulesen, da der Chat meiner Meinung nach sehr hochwertig war und sehr viele Fragen beantwortet wurden:

http://www.backfire.de/research/chats/mycasino.htm  

67 Postings, 7131 Tage HerkelDanke Viola, dies ist wirklich mal ein

 
  
    #69
21.08.00 11:42
aktueller Stand und sollte diese Diskusion auch erübrigen und die, mit Sicherheit gut gemeinten Argumente von Guru und Fluffy, auch ein wenig entkräften.

Durch Deinen Link sollte klar geworden sein, daß Mycasino seinen Weg einhällt und es sollte auch klar geworden sein, daß die Pläne konkret durchgeführt werden. Was will man mehr ?

:-)) Herkel  

32 Postings, 7088 Tage LaberTascheGenau Herkel, beenden wir die Debatte.

 
  
    #70
21.08.00 14:47
Das Interview genügt mir und die Informationen, die durch EMail kursieren, reichen auch aus. Wir sollten uns nicht weiter hier im Board darüber äussern. Es bringt einfach viel zu viel Unruhe in dieses Board. Die meisten von uns, die in Myc investiert sind, wissen doch sowieso durch die Infovergabe Bescheid. Warum sollen wir uns mit einigen Anti´s hier herumschlagen. Gibt den Spinnern das was sie wollen, gebt ihnen einfach recht und wir haben unsere Ruhe und tauschen weiteres über EMails aus. Ich bin durch einige von euch auf Myc aufmerksam geworden und nach dem zu urteilen, was ich mittlerweile weiß, war meine Entscheidung richtig. Sollen sich die paar Gurus und freemans und Fluffys doch die Köpfe heiß diskutieren und weiter dagegen sein. Ich mach mein Geld, daß steht fest.  

242 Postings, 7283 Tage NoPusherJapan-Deal auch bei den Aussis bekannt

 
  
    #71
21.08.00 14:54
In den Bullboards wird auch drüber spekuliert und auch dort sickern Informationen durch.

http://www.stockhouse.com/bullboards/forum.asp?symbol=myc&table=ASX


Noch Fragen :-)))))) ?? Es ist nur noch eine Frage der Zeit, und da habe ich auch ein wenig Geduld, mir ist es schnuppe, ob ich morgen oder in ein paar Wochen oder Monaten meinen persönlichen Kurs von 4 E erreiche.

1000% Gewinn sind auf jeden Fall möglich und das bei einer Kapitaleinlage von 20.000 DM, das reicht mir erstmal.  

1285 Postings, 7358 Tage Guru BrauniDaß ich ein Spinner bin liebe LaberTasche ist mir

 
  
    #72
21.08.00 14:59
neu, aber ich nehm es hiermit zur Kenntnis. Wem man hier ernst nehmen kann hat sich mittlerweilen bereits herausgestellt. Ich stimme Dir voll und ganz zu, wenn Du schreibst "Wir sollten uns nicht weiter hier im Board darüber äussern". Wäre nett und auch gut fürs Image Eurer Goldgräbercasinofirma. Denn sonst kann das ja wieder in eine Heizdeckenverkaufsshow ausarten und das wird Euch ja sicher nicht recht sein, weils einfach schlecht fürs Image ist...

Viele Grüße
Guru Brauni  

1943 Postings, 7209 Tage dutchyMit Dir lieber GURU kann man sich wahrscheinlich

 
  
    #73
21.08.00 16:08
besser ueber's Wetter unterhalten, weil Du nicht bereit bist
auf das zu reagieren aud das was Dir gesagt wird. Das ist mir echt zu anstrengend um mich mit jemand zu unterhalten der seine Threads wahrscheinlich kopiert, weil immer das gleiche kommt.

Uebrigens das Wetter koennte besser sein in Duesseldorf.

MfG

Dutchy
 

1285 Postings, 7358 Tage Guru Brauni@dutchy

 
  
    #74
21.08.00 21:45
Ich frage mich wer da nicht bereit ist... Auch frage ich mich wer hier Threads kopiert und immer wieder von tollen Nachrichten schreibt und noch tolleren Kurszielen... Da muß es auch erlaubt seine gegenteilige Meinung zu vertreten. Aber Du hast recht: Es ist lähmend immer alles nochmals erklären zu müssen. Wie Du bestimmt schon gemerkt hast ist Guru Brauni hartnäckig und auch wenn es Euch nicht in Eure Srategie paßt solltet ihr langsam lernen auch andere Meinungen (mit Fakten wie ich oben erwähnt habe) zu akzeptieren. Es nutzt Euch auch nichts, wenn ihr über diese Leute teilweise herfällt. Aber nun gut... Lasset Ruhe einkehren...

Viele Grüße aus Wien
Guru Brauni  

2742 Postings, 7229 Tage FluffyStoryhunter o.T.

 
  
    #75
22.08.00 13:28

1348 Postings, 7389 Tage DGrommZusammenfassend ein gutes Ergebnis

 
  
    #76
22.08.00 13:59
Nun mal allgemein:
==================

Bedingt durch die laufende Kritik von einigen, habe ich mich immer wieder schlau gemacht, noch weitere recherchiert und versucht, den Dingen auf den Grund zu gehen. Ergebnis:

- Was die Pläne von Myc angeht, da konnte ich nun beim besten Willen nichts negatives finden, es sieht nach wie vor alles so aus, als ob sie in den kommenden Monaten realisiert werden.

- Zum Vorurteil "Penny-Stock" .. da haben die Jungs recht, dies ist einfach so und diese Tatsache kann Mycasino nur aus dem Weg räumen, wenn alles nach Plan läuft und auch bekanntgegeben wird.

- Zu Reitmaier. Da haben sie auch Recht, Reitmaier ist nun mal ein bekannter Pusher, der auf Kosten der Anleger viel Kohle gemacht hat. Ein skrupelloser Scheißkerl, der nicht in den Aufsichtsrat gehört. Wenn man diesen Kerl als "Spinner" bezeichnet, dann hat man Recht und trifft auch den richtigen. Daher ist in der Tat vorsicht geboten, wenn der Kurs etwa die 1E-Marke erreicht. Dem Kerl ist glatt zuzutrauen, daß er dann aussteigt und der Kurs knallt runter. Da der Kerl eh keine Sympatien besitzt, hat er auch nix zu verlieren.

- Zum Kursverlauf der letzten Zeit. Muß ich Guru oder Fluffy auch zähneknirschend recht geben. Aber das Abschalten des Kreditkarten-Systems war leider nicht absehbar. Dennoch, diesen Punkt sollte man nicht so ersnt nehmen, denn die neue Software wird ja laut Chat-Aussage bald wieder im Einsatz sein.

- Zu Japan und Nordeuropa. Zur Zeit noch unbestätigt, jedoch in Arbeit. Der neue Manager wird den Wettbereich organisieren, er hat die Fachkenntnis dazu. "Der Japan-Deal als solcher steht" die Spatzen pfeifen es ja an allen Ecken von den Dächern. Er steht allerdings erst dann, wenn McIntosh dies auch offiziell bekannt gibt. So gesehen hat Guru mit seinen Einwänden recht.

Trotzdem, Guru, ich neige schon fast dazu, auf Deine Wette einzugehen, der Wehrmutstropfen dabei ist, daß Du auf jeden Fall als Gewinner aus dieser Wette herauskommst. Das gefällt mir nicht .. alter bursche :-))

Nicht, daß ich Dir´s nicht gönne, aber rein die Tatsache, daß Du mit aller Kraft gegen alle Argumente wetterst, macht es mir schwer, Dir nach Ablauf eines Jahres auch noch Geld dafür zukommen zu lassen. Is aber nich persönlich gemeint ..

Gruß .. DG
 

1285 Postings, 7358 Tage Guru BrauniFür Distain! Hier hast Du ein Beispiel zum

 
  
    #77
21.10.00 17:37
angesprochenen MYC-Push. Ein paar Leute der MYC-Gang sind hier vertreten.

Viele Grüße
Guru Brauni
PS für alle anderen: Ich bin nicht nachtragend und will auch keine neue Diskussion dazu. War nur als Beispiel für unsere Newcomer.  

4 Postings, 6997 Tage hexxa2002Was macht Fluxx in Korea und Asia ???

 
  
    #78
24.10.00 14:03
Fluxx wollte Online-Business wie "jaxx.de" in Korea machen.
Aber bis jetzt keine Nachricht mehr....fast zwei Monate lang.
Auch unter dem Domain von jaxx.co.kr( jaxx-Domain von Korea ) steht "Tipp24".  Was ist denn los hier ??!!..
Macht Fluxx echt etwas in Korea und Asia ???
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben