S&T/Kontron mit Foxconn (vorm. Quanmax AG)


Seite 1 von 93
Neuester Beitrag: 10.08.20 14:58
Eröffnet am: 14.08.09 13:47 von: jocyx Anzahl Beiträge: 3.317
Neuester Beitrag: 10.08.20 14:58 von: rots Leser gesamt: 493.966
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 53
Bewertet mit:
19


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 93  >  

58056 Postings, 4725 Tage jocyxS&T/Kontron mit Foxconn (vorm. Quanmax AG)

 
  
    #1
19
14.08.09 13:47
Zur Verbesserung der Bilanzrelationen wird die Quanmax AG bis zum 27. August eine Kapitalerhöhung durchführen, wobei jedem Aktionär der Bezug von zwei jungen Aktien pro Altaktie angeboten wird. Damit wird das Eigenkapital um 10 Mio. EUR erhöht und eine Quote von 50 Prozent erreicht. Der Hauptaktionär Quanmax Inc. (Taiwan) hat zugesichert, seine Bezugsrechte voll auszuüben.  

Optionen

2292 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 93  >  

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneVertrauensbeweise

 
  
    #2294
26.03.20 17:25
Dividende wird erhöht, Aktien werden zurückgekauft, Niederhauser hat heute für  über 100000€ zugekauft etc. ... Was will man in der derzeitigen Situation mehr! Guter verantwortungsvoller Job!!  

189 Postings, 2133 Tage McFarlane"Hier die gute Nachricht" von einem "Superhelden"

 
  
    #2295
27.03.20 12:08

40 Postings, 893 Tage Max40 0Hauptversammlung Kontron

 
  
    #2296
07.04.20 15:28

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneH&A beläßt S&T auf 28

 
  
    #2297
01.05.20 10:17
und sieht eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine kurzfristige Übernahme.
EPS soll von 0,74 in 19 auf 0,84 in 20 ansteigen. In der heutigen Zeit wäre dies natürlich super, ich wäre aber schon mit unverändertem EPS zufrieden.  

26 Postings, 1160 Tage ElmuteAdHoc

 
  
    #2298
03.05.20 19:48
S&T AG: AdHoc: Neue Guidance der S&T AG für 2020: Umsatz- und EBITDA über Vorjahresniveau erwartet / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
Guidants News: Echtzeitnachrichten für Anleger und Trader. Wirtschaftsdaten, Analysten-Meinungen, Quartalszahlen und Börsen-Nachrichten im Realtime-Push.
 

Optionen

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneNach neuer H&A-Analyse

 
  
    #2299
07.05.20 18:20
plant S&T 150 Mio Euro Umsatz 2020  zuzukaufen und 100 Mio dafür zu zahlen, was 30% günstiger geworden ist.
Nicht schlecht: "The pipeline comprises 14 targets with 800 Mio€ revenues in total"!  

189 Postings, 2133 Tage McFarlanePareto hat von 27 auf 29 erhöht

 
  
    #2300
1
20.05.20 10:22
 

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneNette Referenz

 
  
    #2301
2
25.05.20 18:52
und wegen der Bedeutung für das Gesundheitswesen evtl. auch förderlich für das ESG-Rating (Nachhaltigkeitsrating), das ja zu Recht eine immer größere Rolle bei Investoren spielt.


https://www.kontron.de/ueber-uns/company-overview/...rtnership_airbus  

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneGodmode-Analyse

 
  
    #2302
04.06.20 14:30

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneIskratel

 
  
    #2303
01.07.20 11:50
H&A erwartet  schon 25 Mio Umsatz in 2020 und 1 Mio Ebitda sowie 11 Mio Ebitda in 2021. "The acquisition looks like an excellent fit at a very reasonable price".
Pareto schreibt, daß S&T schon gemeinsame Projekte mit Iskratel durchgeführt hat und deshalb mit dem Target schon vertraut ist.  

189 Postings, 2133 Tage McFarlanelt. DJ Research schreibt Jefferies z.B.:

 
  
    #2304
1
01.07.20 12:45
"Im Bereich Internet der Dinge bleibe die Aktie von S&T eines der empfehlenswertesten Papiere. Dies preise der Kurs allerdings nicht ein. Dieser Markt wachse rasant. Der Anteil an wiederkehrenden Einnahmen, den S&T hier erziele, liege bereits bei fast 40 %. Zudem fielen die Margen mehr als doppelt so hoch aus wie bei den IT-Dienstleistungen. Die Aktie von S&T werde aber mit einem Abschlag von 30 % zu Bechtle gehandelt, obwohl die Gewinndynamik deutlich stärker sei."  

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneKlingt gut und v.a. leicht zu verstehen ;)

 
  
    #2305
1
03.07.20 11:35

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneWarburg hat das Kursziel von 24,5 auf 27,5

 
  
    #2306
1
07.07.20 13:36
angehoben  

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneLt DJ Research schreibt Warburg u.a.,

 
  
    #2307
07.07.20 16:59
daß die Umsätze 2021 auf mehr als 1,4 Mrd. steigen könnten.
Warburg ist m.E. zurückhaltender und vorsichtiger mit seinen Prognosen als H&A, deshalb ziemlich aussagekräftiges Statement.  

387 Postings, 1680 Tage 906866 ASchön und gut

 
  
    #2308
1
08.07.20 23:28
Aber ich bin immer noch ein wenig verwirrt, warum das Wachstum in den nächsten Jahren eher gering ausfallen soll. Ich meine 20% in 2021 sind natürlich schön, aber danach rechnen die Analysten nur noch mit hohem einstelligen Wachstum? Wenn ich bedenke, dass S&T in einer sehr attraktiven und eigentlich auch wachsstumsstarken Branche unterwegs ist, volle Auftragsbücher hat und die Geschäfte hervorragend laufen, sind jährliche Raten von 8-9% doch relativ wenig. Wir sprechen hier von einem Unternehmen gerade mal 1,6 Milliarden wert ist, da müsste doch wirklich mehr bei rumkommen. Auch ist die Warburg Schätzung für 2023 immer noch 350 Millionen unter der Zielmarke von 2 Milliarden. Woran liegt das?  

189 Postings, 2133 Tage McFarlane906etc.

 
  
    #2309
09.07.20 10:57
Ich nehme mal an, daß die geplanten Übernahmen noch nicht voll berücksicht werden.
Es kann einer Aktie nichts Besseres passieren als wenn Prognosen angehoben werden müssen. Deshalb finde ich die vorsichtige Herangehensweise von Warburg gerade in der heutigen Zeit und auf so lange Sicht sehr gut.  

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneCoba erhöht das Kursziel von 29 auf 31

 
  
    #2310
1
10.07.20 10:29
 

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneKepler erhöht das Kursziel von 23 auf 28

 
  
    #2311
2
15.07.20 11:46
 

8773 Postings, 4171 Tage MulticultiAm 6.8.

 
  
    #2312
1
15.07.20 17:31
gibts Zahlen ich hab mir mal einige K.O. Calls mit Hebel 12 ins Depot ins Depot geleht.Mal sehn  

189 Postings, 2133 Tage McFarlanePareto:

 
  
    #2313
06.08.20 10:58
"Winning in the crisis"
"Results clearly beating consensus"  

189 Postings, 2133 Tage McFarlanePrognose ist erhöht worden

 
  
    #2314
06.08.20 11:52
Pareto: "The company also increases the full year guidance , now expecting revenues and Ebitda of "at least" Eur 1,15 and Ebitda of Eur 115 million, respectively (was " around" before)"  

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneH&A-Analyse: "Excellent Q2 and bullish CC"

 
  
    #2315
06.08.20 14:30
- Gross margin ("Bruttomarge") soll in 5 Jahren bei 50-60% sein (2019 bei 37%)
- vielversprechender Start in Q3, das stronger als das Q2 werden soll  

189 Postings, 2133 Tage McFarlaneJefferies hat das Kursziel von 26 auf 32 angehoben

 
  
    #2316
07.08.20 09:13
 

1859 Postings, 4781 Tage rotsJetzt kommt es darauf an......

 
  
    #2317
1
07.08.20 11:49
 

Optionen

1859 Postings, 4781 Tage rotsLeider wieder gescheitert, vorerst......

 
  
    #2318
10.08.20 14:58
 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 93  >  
   Antwort einfügen - nach oben