Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Bayer


Seite 12 von 86
Neuester Beitrag: 27.09.17 15:21
Eröffnet am: 25.12.05 00:29 von: nuessa Anzahl Beiträge: 3.128
Neuester Beitrag: 27.09.17 15:21 von: mb048 Leser gesamt: 455.545
Forum: Börse   Leser heute: 36
Bewertet mit:
25


 
Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 86  >  

261 Postings, 4259 Tage Toni Tornadomehr als mutig wer da jetzt einsteigt

 
  
    #276
1
28.02.08 22:10
lieber erst abwarten ob bayer den abwärtstrend knacken kann...

wenn sich die sks formation verwirklicht gehen wir bis 40€ runter...

die big people wissen wir sehr bayer seine bilanz verdreht hat!
-----------
Handle niemals danach was Du denkst, sondern nachdem was Du siehst!
Angehängte Grafik:
bayer.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
bayer.png

261 Postings, 4259 Tage Toni Tornadosorry 37€

 
  
    #277
28.02.08 22:14
-----------
Handle niemals danach was Du denkst, sondern nachdem was Du siehst!

4021 Postings, 4481 Tage MikeOSEin Fondsmanager empfahl heute kurz nach Bekanntga

 
  
    #278
2
28.02.08 23:02
be der Zahlen die Bayerkurse zum Einstieg zu nutzen. Wahrscheinlich wollte er seine Bestände reduzieren.  

Optionen

123 Postings, 4413 Tage jetztundsofort@toni

 
  
    #279
1
29.02.08 07:44

danke für deine einschätzung. hatte mich schon gewundert, dass es in der xetra-schlussauktion gestern noch mal so richtig abwärts ging.

ich lasse die finger davon und wende mich wieder mutti allianz zu.

gruss aus ostfriesland

 

12863 Postings, 4810 Tage gogolnur eine Anmerkung, keine Besserwisserei

 
  
    #280
29.02.08 08:12
ich muss mich doch ein wenig wundern wie manche hier die Bayer Papiere sehen
ich bin 2001 eingestiegen, zu kursen um 11€ damals wurde behauptet auf grund des skandal von LIPOBAY stehe die Firma kurz vor der Aufteilung, dann kamm die Lanxes Geschichte, wieder wurde gesagt die Abspaltung bringe nichts, deshalb hat Bayer die neuen Aktien verschenkt
und heute
wer über die Zeit dabei geblieben ist, hat ein dickes PLUS auf beiden Titeln
deshalb ruhe bewahren, Bayer ist zu gross um schnelle Bewegungen zu machen
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

Optionen

12863 Postings, 4810 Tage gogolnatürlich 2003

 
  
    #281
29.02.08 08:13
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

Optionen

261 Postings, 4259 Tage Toni Tornadopunkt genau

 
  
    #282
29.02.08 18:11
bull or bear wer wird siegen... spannung!
-----------
Handle niemals danach was Du denkst, sondern nachdem was Du siehst!
Angehängte Grafik:
bayer.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
bayer.png

261 Postings, 4259 Tage Toni TornadoSK unter der mai2007 TL

 
  
    #283
29.02.08 18:12
das allein stell schon verkaufsdruck dar...
-----------
Handle niemals danach was Du denkst, sondern nachdem was Du siehst!

261 Postings, 4259 Tage Toni Tornadocharttechnik vom feinsten

 
  
    #284
03.03.08 23:06
darf kopiert werden und in die ablage...

sollte die 40€ (psychologische marke) oder gar die 37 kommen!

Nur stellt sich mir die frage, für so einen parrallel läufer zum dax, dürfte so ein abstige doch nicht möglich sei, da ich bei mai einen positiven dax auf der rechnung habe(also immer über 6400pkt)
-----------
Handle niemals danach was Du denkst, sondern nachdem was Du siehst!
Angehängte Grafik:
bayer.png (verkleinert auf 75%) vergrößern
bayer.png

446 Postings, 4311 Tage Ölriese Gericht entscheidet gegen das Yasmin-Patent

 
  
    #285
03.03.08 23:31
Bayer: Gericht entscheidet gegen das Yasmin-Patent
Leverkusen (aktiencheck.de AG) - Die Bayer AG (ISIN DE0005752000 (News/Aktienkurs)/ WKN 575200) gab am Montag nach US-Börsenschluss bekannt, dass der US-District Court für den District of New Jersey das Patent 531 der Konzerntochter Bayer Schering Pharma AG für das orale Kontrazeptivum Yasmin im Patentrechtsstreit mit dem amerikanischen Generika-Hersteller Barr Pharmaceuticals Inc. (ISIN US0683061099 (News)/ WKN 873170) für ungültig erklärt hat.

Bayer hält den Angaben zufolge diese Entscheidung für falsch und wird diesbezüglich weitere rechtliche Schritte prüfen. Das im DAX notierte Unternehmen wird seine Patentrechte weiterhin vehement verteidigen. Außerdem wird derzeit geprüft, wie sich die Gerichtsentscheidung im Patentrechtsstreit um Yasmin auf das orale Kontrazeptivum YAZ auswirkt, das im Jahr 2006 von der US-Arzneimittelbehörde FDA zugelassen wurde und im gleichen Jahr auf den Markt kam. Unabhängig von dem Ergebnis der heutigen Gerichtsentscheidung hat Bayer in den USA Exklusivität für YAZ als orales Kontrazeptivum bis zum 16. März 2009. Generika-Hersteller können daher eine generische Version von YAZ in der Indikation orale Verhütung unter keinen Umständen vor dem 16. März 2009 vermarkten.

Bayer hat nunmehr das Renditeziel für den Teilkonzern geringfügig angepasst und plant, die EBITDA-Marge vor Sondereinflüssen für Bayer HealthCare von 25,6 Prozent im Jahr 2007 in Richtung 27 Prozent im Jahr 2008 zu verbessern. Die Zielmarge von rund 28 Prozent im Jahr 2009 bleibt dagegen unverändert. Die Umsätze mit Yasmin in den USA beliefen sich im Geschäftsjahr 2007 auf 321 Mio. Euro.

Die Bayer-Aktie schloss heute in Frankfurt bei 50,29 Euro (-1,04 Prozent). (03.03.2008/ac/n/d)

Bei diesen Meldungen, da braucht man keine Charttechnik, da geht es Montag Richtung Süden!  

Optionen

261 Postings, 4259 Tage Toni Tornadodeswegen hatte ich am 19.02

 
  
    #286
03.03.08 23:41
diese variante auf dem plan...

weil ich wußte am 03.03. kommen diese news... lach...

dann kauf mal nach news und bauchgefühl nen short...  
-----------
Handle niemals danach was Du denkst, sondern nachdem was Du siehst!

536 Postings, 4255 Tage tradingstarUpdate zum Bayer-Short

 
  
    #287
04.03.08 09:57
derTrader.at hat ein Update zu seinem Bayer-Short gebracht!

hier der Text:

Bayer AG (BAY) kurzes Update




Guten Morgen,

die Shortempfehlung zu BAY vergangene Woche war goldrichtig. Brokerhäuser hatten sie zwar sogar hochgestuft, aber nichts desto trotz ist die Aktie, wie ich es erwartet habe, gefallen.
Persönlich würde ich die Gewinne auf aktuellem Niveau mitnehmen ( 47,55 Euro) und die Position schliessen. Investierte unter Ihnen, die an einen weiteren Fall der Bayer-Aktie glauben, können aber auch Ihren Stopkurs nach unten nachziehen und so ihre Gewinne sichern.
Wie dem auch sei: Glückwunsch an alle, die dabei waren und sich so eine nette Performance innerhalb kurzer Zeit verdient haben.

derTrader.at



www.derTrader.at ist ein Produkt der SEIL Stock Exchange Information Letter GmbH


Redaktion:

Matthias Schomber
Fax: + 43-(0)1-5322634-51
EMail: info@derTrader.at


Erscheinungsweise und Umfang:

derTrader.at blog erscheint zumeist ein oder auch mehrmals täglich


Versandart:

Der Versand erfolgt per Email

 

536 Postings, 4255 Tage tradingstarUpdate zum Bayer-Short

 
  
    #288
04.03.08 09:59
derTrader.at hat ein Update zu seinem Bayer-Short gebracht!

hier der Text:

Bayer AG (BAY) kurzes Update




Guten Morgen,

die Shortempfehlung zu BAY vergangene Woche war goldrichtig. Brokerhäuser hatten sie zwar sogar hochgestuft, aber nichts desto trotz ist die Aktie, wie ich es erwartet habe, gefallen.
Persönlich würde ich die Gewinne auf aktuellem Niveau mitnehmen ( 47,55 Euro) und die Position schliessen. Investierte unter Ihnen, die an einen weiteren Fall der Bayer-Aktie glauben, können aber auch Ihren Stopkurs nach unten nachziehen und so ihre Gewinne sichern.
Wie dem auch sei: Glückwunsch an alle, die dabei waren und sich so eine nette Performance innerhalb kurzer Zeit verdient haben.

derTrader.at



www.derTrader.at ist ein Produkt der SEIL Stock Exchange Information Letter GmbH


Redaktion:

Matthias Schomber
Fax: + 43-(0)1-5322634-51
EMail: info@derTrader.at


Erscheinungsweise und Umfang:

derTrader.at blog erscheint zumeist ein oder auch mehrmals täglich


Versandart:

Der Versand erfolgt per Email

 

536 Postings, 4255 Tage tradingstarUpdate zum Bayer-Short

 
  
    #289
04.03.08 10:00
Bayer AG (BAY) kurzes Update




Guten Morgen,

die Shortempfehlung zu BAY vergangene Woche war goldrichtig. Brokerhäuser hatten sie zwar sogar hochgestuft, aber nichts desto trotz ist die Aktie, wie ich es erwartet habe, gefallen.
Persönlich würde ich die Gewinne auf aktuellem Niveau mitnehmen ( 47,55 Euro) und die Position schliessen. Investierte unter Ihnen, die an einen weiteren Fall der Bayer-Aktie glauben, können aber auch Ihren Stopkurs nach unten nachziehen und so ihre Gewinne sichern.
Wie dem auch sei: Glückwunsch an alle, die dabei waren und sich so eine nette Performance innerhalb kurzer Zeit verdient haben.

derTrader.at

www.derTrader.at ist ein Produkt der SEIL Stock Exchange Information Letter GmbH


Redaktion:

Matthias Schomber
Fax: + 43-(0)1-5322634-51
EMail: info@derTrader.at


Erscheinungsweise und Umfang:

derTrader.at blog erscheint zumeist ein oder auch mehrmals täglich


Versandart:

Der Versand erfolgt per Email
 

287 Postings, 4261 Tage themusican40 oder weniger

 
  
    #290
1
04.03.08 11:36
dürfte kurzfristig das Ziel sein. Toni Tornado hat das gut erkannt und offensichtlicher könnte seine Chart mit der SKS Formation gar nicht sein. Es ist aber nur mein Gefühl, gepaart mit Erfahrung aus Chartanalyse und den allgemeinen Infos über Patentunsicherheiten.
Langfristig würde ich aber halten. Ich bin zum Glück bei 59,xx ausgestiegen und warte ab bis 40 mit KZ irgendwas um die 65-70 zum Herbst.    

261 Postings, 4259 Tage Toni Tornadoupdate

 
  
    #291
2
04.03.08 11:48
kurs punkt genau auf der ersten fibomarke...

die 37 ist das maximale ziel, solange der abwärtstrend nicht gebrochen wird bleibt dieses im raum stehen.
-----------
Handle niemals danach was Du denkst, sondern nachdem was Du siehst!
Angehängte Grafik:
bayer.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
bayer.png

836 Postings, 4301 Tage IQ_MasterMal wieder ne Übernahme?

 
  
    #292
12.03.08 16:41
Frankfurt (Reuters) - Übernahmegerüchte haben am Mittwoch die Aktien von Bayer in die Höhe getrieben. Der Aktienkurs schoss am Mittag um 3,2 Prozent auf 48,51 Euro hoch. "Es gibt Gerüchte, dass ein japanisches Unternehmen ein Angebot vorbereitet", sagte ein Händler in Frankfurt. "Es könnte aber auch sein, dass die Aktie von einer Unternehmenspräsentation in London profitiert." Bayer wollte die Gerüchte, die auch in London kursierten, nicht kommentieren. Bayer hatte für diesen Mittwoch in London eine Road Show für Investoren angesetzt.  

12863 Postings, 4810 Tage gogolund noch ein paar Gerüchte

 
  
    #293
13.03.08 07:31
http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_282432
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

Optionen

441 Postings, 4225 Tage DarkmanJFoxdemnächst länger auf Bayer gehen...

 
  
    #294
13.03.08 16:13
Was denkt ihr.
Wird Bayer ihre gewinne für dieses Jahr wieder steigern können. Ich denke es ja schon stark.
Die Gewinne von letzten Jahr zeigen das dort ein gutes Management vorhanden ist, und das sich Bayer trotz der jetzigen Talfahrt wieder fängt und dann wieder kontinuierlich ansteigen wird. Bayer ist einer meiner Favoriten auf die ich gern länger setzen würde. Allerdings jetzt noch net, weil die Aktie bestimmt um einiges noch günstiger wird. Aber sobald ein Aufwärtstrend zu spüren ist.
Was denkt ihr darüber?!  

261 Postings, 4259 Tage Toni Tornadowie man anhand der bilanz erkennen konnte

 
  
    #295
1
16.03.08 09:10
sind gerade im Pharmaberreich die pipelines leer, die zwei spitzenreiter kommen aus der schering sparte, bayer health care hat außer nexarvar nichts großartiges mehr... sollte zu denken geben...

Bayer ist im Abwärtstrend selbst das letzte gap konnte noch nicht geschlossen werden, sollte sie steigen dann nur weil sie durch den Dax mitgezogen wird...
Die 45€ sind sicherlich eine gute Unterstützung aber wird die gebrochen...
-----------
Handle niemals danach was Du denkst, sondern nachdem was Du siehst!
Angehängte Grafik:
bayer.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
bayer.png

261 Postings, 4259 Tage Toni Tornadomonat

 
  
    #296
16.03.08 09:33
-----------
Handle niemals danach was Du denkst, sondern nachdem was Du siehst!
Angehängte Grafik:
bayer.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
bayer.png

240 Postings, 5722 Tage player2Die Analystenmeinungen

 
  
    #297
16.03.08 10:01
von Morgan Stanley und Lehmann Brothers sind ja wohl der grösste Witz. Jeder weiß, dass beide Firmen im Moment Probleme wegen der Kreditmarktkrise haben. Naja und wer sich die Aktionärsstruktur anschaut wird sehr schnell merken, dass diese beiden Firmen hier wohl mit einem Anteil von knapp unter 3 % investiert sein könnten. :-) Hauptsache, man muss nichts der BAFIN melden. Schon komisch, dass diese beiden Analysen genau in dem Moment rauskommen, als Bayer an einer kritischen Grenze steht. Denn unter 45 Euro dürften wohl einige Stop-Order liegen. Natürlich zum Verkauf. Und da diese "tollen" Firmen das wissen, aber vor dem "Ausverkauf" noch schnell ihre Aktien zu einem guten Preis verkaufen wollen, kommen jetzt so merkwürdige Analysen raus: "Nur 1 % vom Gewinn macht "Jasmin" aus. Deshalb wird das Kursziel von 66 Euro um einen Euro auf 65 Euro gesenkt." Da hat LB wohl vergessen, dass auch ein wenig Phantasie verloren geht. Nur meine Meinung. Bin nicht investiert und halte auch keine Shorts.

Gruß an Alle  

Optionen

261 Postings, 4259 Tage Toni Tornadodie beiden gap wurde geschlossen

 
  
    #298
21.03.08 10:24
um dann wieder gut abzugeben...

abwärstrend weiterhin intakt
-----------
Handle niemals danach was Du denkst, sondern nachdem was Du siehst!
Angehängte Grafik:
bayer.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
bayer.png

261 Postings, 4259 Tage Toni TornadoUnd das es mal was fallen darf...

 
  
    #299
21.03.08 10:41
ist ja wohl voll verständlich...
-----------
Handle niemals danach was Du denkst, sondern nachdem was Du siehst!
Angehängte Grafik:
bayer.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
bayer.png

261 Postings, 4259 Tage Toni TornadoNa na na na so geht das aber nicht...

 
  
    #300
30.03.08 16:10
-----------
Handle niemals danach was Du denkst, sondern nachdem was Du siehst!

Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 86  >  
   Antwort einfügen - nach oben