Allied Irish Banks, AIB hilft sich selbst


Seite 10 von 95
Neuester Beitrag: 26.07.18 15:11
Eröffnet am: 17.03.10 12:41 von: ExcessCash Anzahl Beiträge: 3.356
Neuester Beitrag: 26.07.18 15:11 von: rainharuto Leser gesamt: 501.698
Forum: Börse   Leser heute: 11
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 95  >  

992 Postings, 4119 Tage BubbleBobbleunfassbar

 
  
    #226
01.07.10 13:51

erst hier 150cent als Kursziel ausrufen, um nicht mal paar Wochen später dann Kursziele von 30 cent herauszuposaunen, dabei gabs nix neues von der Nachrichtenseite, das war alles schon bekannt...

und dann ständig mit Strafanzeige Androhungen aufmucken...wegen was eigentlich?

Wenn man sich selbst zum Meier oder Kasperle macht, fühlt man sich beleidigt?

So ein Verhalten kennt man sonst nur von den Kaffeefahrten Organisierer...,

da sind mir sogar die bescheuerten Hotstocks Anrufe oder Faxempfehlungen lieber...

 

6538 Postings, 4046 Tage Jack_USASoviel

 
  
    #227
01.07.10 17:15
Kasperltheater hatte ich schon lange mehr - im Zweifel seit meiner Kindheit. Danke Herr Bangert.
 

56 Postings, 3716 Tage axelarnoldbangertBitte - c'est rien

 
  
    #228
01.07.10 18:05
... wie hat der alte Goethe gesagt? Der Verlust der Höflichkeit ist der Anfang der Barbarei...

... und der alte Kant hat in seiner Schrift "Idee zu einer allgemeinen Geschichte in weltbürgerlicher Absicht" gesagt ... Er bedarf also einen Herrn, der ihm den eigenen Willen breche und ihn nötige, einem allgemeingültigen Willen, dabei jeder frei sein kann, zu gehorchen. Wo nimmt er aber diesen Herrn her? Nirgend anders als aus der Menschengattung. Aber dieser ist eben so wohl ein Thier, das einen Herrn nöthig hat. Er mag es also anfangen, wie er will; so ist nicht abzusehen, wie er sich ein Oberhaupt der öffentlichen Gerechtigkeit verschaffen könne, das selbst gerecht sei; er mag dieses nun in einer einzelnen Person, oder in einer Gesellschaft vieler dazu auserlesener Personen suchen. Denn jeder derselben wird immer seine Freiheit mißbrauchen, wenn er keinen über sich hat, der nach den Gesetzen über ihn Gewalt ausübt. Das höchste Oberhaupt soll aber gerecht für sich selbst und doch ein Mensch sein. Diese Aufgabe ist daher die schwerste unter allen; ja ihre vollkommene Auflösung ist unmöglich; aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden ...

Damit hat Kant das staatliche (nicht das individuelle) Zwangsrecht begründet, das Fichte etwas später dann in seiner Rechtslehre von 1796 einer wunderbar klaren und modernen Begründung zuführt.

Liebe Grüße
Axel Arnold Bangert  

56 Postings, 3716 Tage axelarnoldbangertAIB - Bankenstudie - Independent Credit View AG

 
  
    #229
01.07.10 18:41
Sehr geehrte Damen und Herren,

hier noch nachgereicht die Pressemitteilung zur Bankenstudie der
Schweizer Independent Credit View AG
http://www.i-cv.ch/files/4612/7476/3357/...lung_Bankenstudie_2010.pdf

In der Studie selbst wird der enorme Kapitalbedarf der AIB bis 2011 genaustens dargestellt.

Diesen Inhalt der Studie selbst darf ich leider aus urheberrechtlichen Gründen hier nicht veröffentlichen.

SAP.ABAP  

925 Postings, 4667 Tage estel2005AIB-

 
  
    #230
1
02.07.10 09:19
Seit Anfang der Kriese sind alle Banken abgestürtzt, was nicht heisst dass AIB pleite ist.
Viele Banken, in den USA, in Europa ... sind gestützt worden. Oder der Staat ist Anteilseigner geworden.
Citigroupe, Bank of America, Commerzbank sogar die Deutsche Bank (indiereckt).

Diese Studie ist was fürn Ars.... Die Studie ist allen Banken gegenüber die vom Staat gestützt sind negativ dargestellt.

AIB ist auch (Systemrelevant) und wird wenn der DOW (USA) sich normalisiert, steigen.
Momentan sind das super Einstiegskurse und wer das Risiko nicht scheut sollte es nicht verpassen.

Die heftige Korrektur momentan ist meiner Meinung nach von den Amis  gesteuert.
Die wissen ganz genau wie mann die Gelder aus Europa und aus anderen Länder in die USA transferieren kann.

Ich bin auf jedenfall voll dabei. Keine Kaufemphählung!!!  

56 Postings, 3716 Tage axelarnoldbangertOn Vista Prognose von heute

 
  
    #231
02.07.10 09:23

925 Postings, 4667 Tage estel2005Diese Prognosen

 
  
    #232
02.07.10 09:41
werden auch von den Studien her abgeleitet (wie ich grad schon geschrieben habe).

Dann würde ich gerne mal eine Prognose zum DOW bzw. DAX sehen. Hast Du eine ...?

Meiner Meinung nach wird der DOW spätestens Ende nechste Woche Anfang Übernechste bei 1500 stehen.
Der DAX entsprechend. Der Markt (Finanztitel) ist absolut Überverkauft.

Griechenland, Spanien, portugal usw. waren auch schon vor 5-10 hoch verschuldet. Es wird nur alles viel zu sehr übertrieben.
Der Absturz hat auch viel (vielleicht sogar ausschließlich) mit der Neuordnung (Bankenfinanzregullierungsgesetz) welches grad in den USA vollzogen wird seine Ursachen.  

56 Postings, 3716 Tage axelarnoldbangertda müssen Sie sich aber wohl vertippt haben ...

 
  
    #233
02.07.10 09:47
... wollen Sie wirklich sagen der DOW stehe nächste Woche bei 1500?

Das haben Sie zumindest geschrieben?
Habe ich Sie da richtig verstanden?

SAP.ABAP  

925 Postings, 4667 Tage estel2005Sory 10500 meine ich natürlich

 
  
    #234
02.07.10 10:02
Nebenbei:
Siehe Deusche Bank. ca. Mitte April stand 58-60EUR
AIB 1,60-1,80 EUR  

327 Postings, 4420 Tage csmiccrisis?

 
  
    #235
1
02.07.10 16:31
Der operative Gewinn der AIB liegt zur Zeit bei 3 Mrd im Jahr, davon 800 Mio durch die polnische Beteiligung.
Welche unüberwindbaren finanziellen Probleme seht Ihr hier?  

925 Postings, 4667 Tage estel2005unüberwindbaren Probleme

 
  
    #236
1
02.07.10 18:52
das sind die Amis. Die entscheiden wie Boersen zu tanzen haben.
Das ist zum Kotzen ...  

3564 Postings, 4106 Tage karassallied wird dieses jahr

 
  
    #237
1
02.07.10 22:39
noch auf 3 Euro + x gehen, da bin ich mir ganz sicher. Ich weiß momentan keine andere
Aktie die relativ sicher 300% potential hat. Wir müssen jetzt nur abwarten. Ich frag mich
was diejenigen denken die ihre Aktien für 0,45 verhammert haben und sie dann ein halbes
Jahr später auf 3,20 sahen? wir werden hier Geld verdienen, da bin ich mir ganz sicher!  

992 Postings, 4119 Tage BubbleBobbledie nächsten Bullen...

 
  
    #238
03.07.10 13:46

3 Euro, aber klar doch nach einem Desplitting von 10:1

der kranke Gaul wird solange geritten, bis er zusammenbricht...

 

208 Postings, 4050 Tage Wikinger73hopp hopp

 
  
    #239
06.07.10 17:52

992 Postings, 4119 Tage BubbleBobblewat ne Schnecke

 
  
    #240
1
13.07.10 21:37

aber man wollte mir ja nicht glauben, alle anderen Bankenwerte haben wieder gut performt bei dem Markt.

Aber AIB will keiner mehr...

Wird mal Zeit, das hier einige Leute sich selbst mal entlarven, die ja so bullisch auf diese todgerittene Bank waren.

 

 

56 Postings, 3716 Tage axelarnoldbangertVorsicht ist geboten

 
  
    #241
14.07.10 11:17
Hi,
Zitat:
"...AIB AND Bank of Ireland are likely to be among 20 banks that will fail EU tests to see how well European financial institutions can cope with losses on loans and government debts, one analyst predicted yesterday..."

Quelle:
http://www.irishtimes.com/newspaper/finance/2010/...224274349193.html

Die Bankenstudie der Schweizer Independent Credit View AG
http://www.i-cv.ch/files/4612/7476/3357/...lung_Bankenstudie_2010.pdf
scheint also doch wohl eher objektiv zu sein.

Diesen Inhalt der Studie selbst darf ich aus urheberrechtlichen Gründen hier nicht veröffentlichen.

Euer SAP.ABAB  

56 Postings, 3716 Tage axelarnoldbangertGleichlautend

 
  
    #242
14.07.10 11:21

56 Postings, 3716 Tage axelarnoldbangertIrischer Finanzminister behauptet das Gegenteil ..

 
  
    #243
1
14.07.10 11:26
Hi,
allerdings behauptet heute 14.07.2010 der irische Finanzminister Brian Lenihan das genaue Gegenteil.

Honi soi qui mal y pense...

Quelle:
http://quotemeireland.wordpress.com/2010/07/14/...opean-stress-tests/

Euer SAP.ABAP  

56 Postings, 3716 Tage axelarnoldbangertOriginalquelle Lenihan

 
  
    #244
2
14.07.10 11:29
Hi,
hier noch der Anständigkeit halber die Originalquelle zu Lenihans Aussagen:

http://www.independent.ie/business/european/...ess-tests-2257299.html

Euer SAP.ABAP  

2867 Postings, 4203 Tage thomasd22warten wirs ab

 
  
    #245
14.07.10 13:54
nächsten freitag wissen wir es genau.  

2867 Postings, 4203 Tage thomasd22mal auf deutsch

 
  
    #246
2
14.07.10 14:16
Finanzminister: Irische Banken für Stresstests gut gerüstet
Mittwoch, 14. Juli 2010, 08:04 Uhr


Dublin (Reuters) - Den beiden größten irischen Banken sollten nach Einschätzung von Finanzminister Brian Lenihan aus den Stresstests weniger Probleme erwachsen als vielen anderen europäischen Instituten.

Die Allied Irish Banks und die Bank of Ireland seien im Rahmen des irischen "Bad Bank"-Programms bereits einer Belastungsprobe unterzogen worden, sagte Lenihan am Dienstag. In Teilbereichen sei diese Prüfung härter gewesen als die europäischen Stresstests. Daher dürfte es bei ihnen weniger Schwierigkeiten geben, sagte Lenihan weiter. Die beiden Institute haben als einzige des Landes an den Tests der europäischen Bankenregulierer CEBS teilgenommen.

Die irischen Banken wurden wegen ihres starken Engagements in strauchelnde Immobilienkredite massiv von der Rezession des Landes und den abstürzenden Häuserpreisen betroffen. Sie mussten daher großenteils verstaatlicht werden.

© Thomson Reuters 2010 Alle Rechte vorbehalten.  

2796 Postings, 3875 Tage mc.cashWarum stürzt der Kurs so ab ?

 
  
    #247
14.07.10 16:37
News sind doch eigentlich gut !  

992 Postings, 4119 Tage BubbleBobblegenau, gröhl

 
  
    #248
14.07.10 16:48

kaufen, kaufen, kaufen ;)

 

56 Postings, 3716 Tage axelarnoldbangertes gibt eben u.a. auch weniger gute Nachrichten

 
  
    #249
15.07.10 11:08
Hi,
es gibt, wie bereits schon weiter oben erwähnt, auch anders lautende Nachrichten.

Quelle1:
http://www.bloomberg.com/news/2010-07-14/...glas-securities-says.html

Quelle2:
http://www.irishtimes.com/newspaper/finance/2010/...224274738679.html

Beste Grüße
Axel Arnold Bangert - Herzogenrath 2010  

428 Postings, 3860 Tage vwfanbei diesen Kursen kann...

 
  
    #250
15.07.10 11:09

..ich einfach nicht widerstehen...dank an bubbelbobbel für die Kaufempfehlung..laut meinen Infos steht es mit der Commerzbank wesentlich schlechter..warum sollte AIB die Commerzbank nicht noch toppen..der Buchwert steht auf über 8€ bei unserer geliebten AIB..der 23igste wird hoffentlich mal etwas mehr Karheit in die Geschichte bringen...und die Quartalszahlen stehen am 04.August auch noch an..mal schauen ob es da nicht eine angenehme Überraschung gibt..bis dahin bin ich auch wider aus meinen Urlaub zurück..allen long Investierten ein Allzeithoch..auch diese Krise geht einmal vorüber..

 

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 95  >  
   Antwort einfügen - nach oben