Grenke Leasing


Seite 10 von 69
Neuester Beitrag: 28.09.20 08:46
Eröffnet am: 30.10.06 19:25 von: nuessa Anzahl Beiträge: 2.712
Neuester Beitrag: 28.09.20 08:46 von: gs100pd Leser gesamt: 217.248
Forum: Börse   Leser heute: 384
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 69  >  

110 Postings, 3265 Tage JU LienDank gesammtumfeld eher long

 
  
    #226
10.01.20 06:30
sehe heute oder nächste woche die 96.  

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU Liendieser Seitwärts Verlauf macht mich verrückt ...

 
  
    #227
24.01.20 16:18
ich hoffe der Artikel hat recht und das Warten Lohnt sich

https://www.godmode-trader.de/analyse/...ampe-fuer-eine-rally,8054936  

Optionen

337 Postings, 2503 Tage worodaHallo JU Lien

 
  
    #228
05.02.20 13:37
und haben sich die Nerven wieder beruhigt? Am 11.2. kommt der Geschäftsbericht.  Ich hoffe mal es gibt nicht wieder einen Rücksetzer wie schon oft erlebt wenn die Zahlen bringen. Hat mich schon einiges an Buchgewinnen gekostet. Aber vorher raus? und dann kommt es doch anders als man denkt. Na mal abwarten wie die Aktie bis dahin läuft und ob die etwas zur Div. sagen.    

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU LienAch es gibt schlimmere Aktien :-D

 
  
    #229
05.02.20 16:46
Wir sind jetzt kurz vor Jahreshoch ... Spannend ist das allemal.
Aktuell 96,7 Jahreshoch   heute bisher nur 96,3    da geht doch noch was  ....

Du hast aber recht ich werde wieder vor Zahlen Teilgewinne mitnehmen und mich danach wieder frisch platzieren. Ist doch immer das gleiche Spiel....
 

Optionen

337 Postings, 2503 Tage worodaalle ruhig bleiben

 
  
    #230
06.02.20 13:47
der Verkauf (DD) war bereits am 11.12.2019 und wurde damals auch über Adhoc kommuniziert. Also keine Panik.  

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU LienBei Grenke gibt es wenig Nachrichten oder Berichte

 
  
    #231
06.02.20 19:09
Da ist jede gute oder schlechte Nachricht natürlich gleich schwergewichtig.

Die Zahlen liefern ja nächste Woche wieder gute Nachrichten ;)
 

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU LienDer Kurs geht nicht zurück.. er nimmt nur Anlauf

 
  
    #232
07.02.20 17:14
:D oder wie ging das Lied von tim bendzko...  

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU Liennach dem fetten Gewinn bin ich erstmal short

 
  
    #233
12.02.20 18:09
mit Ziel um die 97€
danach wieder long in Richtung 110€
 

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU Lienso wieder Long rein ...

 
  
    #234
24.02.20 17:10
alles Panik...  find ich jetzt nicht schön das es so weit runter ging.  

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU LienUnsicherheit müsste doch für Grenke positiv sein

 
  
    #235
24.02.20 19:11
gerade in angeblich Unsicheren Wirtschaftszeiten müssten mehr Betriebe in Leasing gehen oder nicht?

Ich möchte jetzt hier nicht meine geradenen Longs Pushen :D ist nur so ein gedanke....
 

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU Lienso bin raus ...

 
  
    #236
28.02.20 07:48
steige nach der panik wieder frisch ein ...  

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU Lienich vermute mal...

 
  
    #237
08.03.20 18:07
das wir unsere grenke für unter 75  Abstauber können. diese oder nächste Woche. klingt zwar verrückt aber was ist schon normal Corona sei Dank. in 1 bis 2 Wochen werden dann die Kurse wieder nach oben gehen  

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU Liengerne möchte ich kaufen aber die server sind überl

 
  
    #238
09.03.20 16:52
Ey das ist doch Wahnsinn hört einfach auf alle gleichzeitig zu verkaufen dann hab ich wenigstens die möglichkeit zu kaufen.

Gibt mir bitte die chance ...  

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU LienUnterstützung hat gehalten?!

 
  
    #239
10.03.20 12:11
jetzt noch ein zwei mal rumgezappel bei 72 ... 73   an dem Punkt ich mich eindecke  

Optionen

Angehängte Grafik:
grenke.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
grenke.jpg

337 Postings, 2503 Tage worodaInsiderkäufe

 
  
    #240
13.03.20 17:14
für 370000€ denke die wissen schon was  Sie machen. Hab leider  jetzt 3x den rechtzeitigen Absprung verpasst und jetzt in den Nassen. Gier war wieder zu groß. Selber Schuld. Ju Lien wie siehts aus schon drin oder doch noch abwarten?  

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU Lienaktuell alles verbrannt in knockouts...

 
  
    #241
13.03.20 19:40
daher sehr vorsichtig mit weiterem einstieg.
ich hab irgentwie das gefühl das es noch weiter runter gehen könnte. (also unter 55).

Am Ende fängt sich Europa zuerst und USA zieht uns danach ins verderben.
 

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU Lienvielleicht hält ja die 45

 
  
    #242
16.03.20 10:40
dann würde ich einsteigen...  

Optionen

4763 Postings, 5296 Tage proximaEs bleibt spannend

 
  
    #243
1
17.03.20 22:23
Vielleicht stabilisiert sich der Kurs doch bereits schon bei 50?  

110 Postings, 3265 Tage JU LienDie Anzeichen waren gester schon da ...

 
  
    #244
18.03.20 08:29
es geht weiter Richtung 45. Einfach zu schwach. Sieht man ja auch im Orderbuch.
Die nächsten Wochen werde auch noch zittrig. Jeden Tag immer weitere negative Nachrichten.
Zwischendurch schieben Sie noch positive Nachrichten durch wegen Impfstoff das aber erst nächstes Jahr kommt.

Schlimmer geht immer.  
 

Optionen

110 Postings, 3265 Tage JU LienMan muss auch hierbei was wichtiges beachten

 
  
    #245
1
18.03.20 10:28
Die Kunden von Grenke müssen auch in der Lage sein zu bezahlen. Das ganze ist ein Rattenschwanz.
Je Nachdem kann es auch um die Existenz von Grenke gehen... Besser noch die nächsten Wochen abwarten  

Optionen

337 Postings, 2503 Tage worodaMich stimmen die

 
  
    #246
20.03.20 12:31
DD schon etwas optimistischer und obwohl ziemlich tief in den Nassen werde ich für einen Nachkauf noch warten. Mal schauen wie es Montag weitergeht. Schönes WE allen investierten  Ju Lien  schon drin?  

Optionen

53 Postings, 242 Tage mavTradeGeschäftsmodell.

 
  
    #247
20.03.20 13:09
 

53 Postings, 242 Tage mavTradeGeschäftsmodell

 
  
    #248
3
20.03.20 13:19
Sorry, zu schnell abgeschickt.

Es wird definitiv dazu kommen, dass einige Kunden von Grenke zahlungsunfähig werden und dies ein Risiko für Grenke darstellt. Aber Grenke ist solide finanziert, daher denke ich dass sie dies schaffen werden. Es liegt ja auch kein grundsätzliches Nachfrageproblem vor, sondern nur ein temporäres. Sobald die Beschränkungen nachlassen oder spätestens wenn es nächstes Jahr einen Impfstoff gibt, wird die Nachfrage wieder steigen. Sofern die kleineren und mittleren Unternehmen diese Krise nicht überstanden haben werden neue Unternehmen entstehen um diese Nachfrage zu decken. Diese werden allerdings große Investitionen scheuen und daher Geräte usw. lieber leasen. Hier kann Grenke dann ggf. auch auf "gebrauchte" Geräte zurückgreifen die sie natürlich von den Kunden die nicht mehr zahlen Konten zurückgefordert haben, sodass auch Grenkes Liquidität für diese neuen Anlaufgeschäfte nicht zwingend überstrapaziert werden muss.

 

110 Postings, 3265 Tage JU LienVorerst einen Boden erreicht

 
  
    #249
1
20.03.20 14:28
Es kann ja nicht jeden Tag nach unten gehen ;). Ich glaube wir sehen das hier alle aber noch zu optimistisch. Die Krise wird uns noch Monate im Griff haben. Ich bleibe daher weiter noch am Abwarten.  

Optionen

1454 Postings, 4269 Tage butschiProblem beim Leasing ist, das die Margen eher

 
  
    #250
2
21.03.20 19:30
gering sind in Gegensatz zum eingesetzen Kapital und es eine Vollbremsung wird,
die viele Firmen zerlegt.

Von einem zu niedrig gepreisten Ausfallrisiko geht es mit Highspeed in Zahlungsausfälle rein.

Durch die weltweite gesamtwirtschaftliche Bremsung dürfte das zu verwertende Leasinggut auch an Wert verlieren.

Flugzeugverleaser werden jetzt extreme Probleme bekommen.  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 69  >  
   Antwort einfügen - nach oben