Freenet AG, Übernahmeziel?


Seite 8 von 74
Neuester Beitrag: 19.03.09 12:36
Eröffnet am: 03.03.07 11:51 von: Franke Anzahl Beiträge: 2.835
Neuester Beitrag: 19.03.09 12:36 von: Bozkaschi Leser gesamt: 248.902
Forum: Börse   Leser heute: 8
Bewertet mit:
25


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 74  >  

1543 Postings, 4785 Tage FliegengitterFreenetübernahme bei 28 Euro + X ?

 
  
    #176
3
09.10.07 19:54

Aufgelesen bei Wallstreet-Online :

Das BetaFaktor.de-Realdepot auf depotliga.de

Freenet: Für Trader geht da noch was
Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Die Freenet AG wird wohl von der United Internet AG und der Drillisch AG übernommen. UI interessiert sich für das DSL-Geschäft, Drillisch ist scharf auf die Mobilfunksparte. Bei Unternehmen würden ihre Marktpositionen massiv stärken, die Übernahme macht also zum einen Sinn, zum anderen können es sich die Konzerne leisten.

Stellt sich die Frage: Wie viel ist Freenet wert? In der Branche werden Kurse von 24 bis 28 EUR herumgereicht. Selbst der niedrigere wäre ein Aufschlag von über 20% auf den aktuellen Kurs. Und es ist sogar etwas Eile geboten: 3 Mrd. EUR Verlustvortrag können noch dieses Jahr von den Käufern geltend gemacht werden, nächstes Jahr ist wegen der Unternehmenssteuerreform hier größtenteils nichts mehr zu holen. Dies dürfte auch der Hintergrund für mir zugetragene Gerüchte sein: Reine Finanzinvestoren würden ebenfalls eine Übernahme von Freenet prüfen, um den Konzern zu zerschlagen und die Einzelteile teurer weiterzuverkaufen.
Nach unten erscheint der Kurs also relativ gut abgesichert. Fundamental ist man alles andere als teuer: 2008er KGV liegt bei knapp 15, KUV knapp 1. Selbst ohne Übernahmegerüchte ein Trade wert. Kursziel 24 EUR. Stopploss rund 20% unter Einstandkurs einziehen.

Geschrieben am 09.10.2007 16:15 Uhr


Na dann ist ja noch einiges zu verdienen !*schmunzel*

Fliege

 

402 Postings, 5347 Tage TriadeUnited Internet-schliesst Kreditlinie 500 Mio. ab

 
  
    #177
2
09.10.07 20:14
Ich bin in Freenet mit 1000 Aktien investiert, da für mich die Chancen auf eine Übernahme und eines höheren Übernahmepreises groß sind. Wobei ich pers. als Minimum 21,50 Euro erwarte.

Heute die Meldung, dass UI eine Kreditlinie über 500 Mio. abschliesst (siehe Meldung unten).
Ist wohl klar für was die das Geld brauchen. Dazu noch heute eine Meldung über einen Insiderverkauf bei United Internet (Firmen die jemanden übernehmen, verlieren meist nach der Übernahmemeldung, also noch schnell Kohle machen...)

Alles in allem brauche ich nur noch ein bisschen abwarten und dann meine Früchte ernten (hoffentlich).

Freenet ist für mich ein klarer Kauf. Chance / Risiko Verhältnis sehr gut.

Gruß

Triade


9. Oktober 2007, 15:52
United Internet schließt Kreditlinie über 500 Millionen Euro ab
(cow) Der Internetprovider United Internet hat mit der WestLB und der BayernLB eine Darlehensvereinbarung über insgesamt 500 Millionen Euro getroffen. Mit den zusätzlichen Mitteln will United Internet unter anderem auch künftige Zukäufe finanzieren. Über die genauen Kreditkonditionen wie z.B. die Laufzeit sowie die Verzinsung wurden keine Angaben gemacht. Bereits in der Vergangenheit hatten die beiden Bankinstitute dem Internetprovider aus Montabaur ein Darlehen in Höhe von 200 Millionen Euro gewährt.
Die WestLB und die BayernLB wurden bei der Transaktion vom Frankfurter Büro der Anwaltskanzlei Baker & McKenzie beraten. United Internet wurde von Rittstieg Rechtsanwälte aus Hamburg beraten.
Quellen: Baker & McKenzie, FINANCE

http://www.peopleanddeals.de/article/5048/...er-500-millionen-euro-ab  

Optionen

223 Postings, 4766 Tage smashtimediese oder nächste woche...

 
  
    #178
10.10.07 09:54
knallst! - mein tipp - bekommt man dann als anleger ein angebot pro aktie oder wie läuft das genau ab?  

20 Postings, 4751 Tage hansmeyerfreenet

 
  
    #179
10.10.07 10:05

langsam wird es ja auch zeit, dass ein angebot kommt... hoffen wir mal auf ein angebot von 24€...

wenn tatsächlich ein angebot von 24€ unterbreitet wird, würde es sich ja lohnen mit nem call noch rein zu gehen.. hat da jemand einen schein parat?

 

16 Postings, 4806 Tage joker snakekurs

 
  
    #180
10.10.07 10:41

gehe auch von 24 euro aus.

hoffe das erste angebot kommt bald. 

 

39999 Postings, 5304 Tage biergottmeist kommts im Leben anders,als die Masse denkt

 
  
    #181
1
10.10.07 11:15
.....

aber mehr kann ich euch natürlich auch nicht sagen!!  ;)  

20 Postings, 4751 Tage hansmeyerfreenet

 
  
    #182
10.10.07 11:21
d.h. mehr als 24€ oder gar kein angebot?  

223 Postings, 4766 Tage smashtimekurs

 
  
    #183
10.10.07 11:45
zwischen 22,50 und 24 sag ich. bin gespannt, wer noch mitbietet. nicht nur telek.anbieter, sondern wahrscheinlich auch investoren.  

2565 Postings, 5253 Tage Orthsicherheitshalber nahen SL setzen..

 
  
    #184
1
10.10.07 13:43
 

Optionen

39999 Postings, 5304 Tage biergottes wird

 
  
    #185
6
10.10.07 13:50
kein Bietergefecht geben. Warum verabschieden sich denn sonst schon einzelne Fonds? Warum rechnen alle schon mit 24 Euro und der Kurs knackt nicht mal mehr die 20? Wären 24 schon ne ausgemachte Sache wär der Kurs schon längst da. Und was wollen Investoren mit Freenet? Freenet ist auf Jahre gesehen alleine auch nicht überlebensfähig und würde den Kaufpreis niemals rentieren. Und für die knapp 29%, die Drillisch hält, müßte ein Mitbieter aber sowas von viel Kohle locker machen um sie zu kriegen, so das der ganze Deal erst recht keinen Sinn mehr macht.  

2565 Postings, 5253 Tage Orthsehe ich auch so..

 
  
    #186
10.10.07 14:00
 

Optionen

45 Postings, 5241 Tage oli19183sehe ich nicht so...

 
  
    #187
10.10.07 14:04
 

39999 Postings, 5304 Tage biergottsondern?

 
  
    #188
10.10.07 14:06
 

45 Postings, 5241 Tage oli19183...

 
  
    #189
1
10.10.07 14:16
...ob es bieterkampf gibt oder auch nicht weiß von uns keiner, also wär ich mit solchen aussagen schon mal vorsichtig. Das freenet noch nicht über 20€ notiert liegt meiner meinung nach daran , dass man übernahmepreis (falls es einen geben sollte) nich zu hoch machen möchte. Würde freenet schon bei 22€ oder mehr stehen wären sie nicht mehr attraktiv wie mit 20€, dass ist ja auch logisch. Freenet bewegt sich seit letzte woche donnerstag ziwischen 19.70€ und 20,00€, unabhänging davon was der tecdax macht. Hier wird manipuliert um den kurs niedrig zu halten. UI hat gestern 500Mio€ kredit aufgenommen und drillisch wird folgen...
Ob es dann am ende 24€ werden oder nicht weiß niemand. Ich denke das ein erstes angebot nicht so hoch sein wird, wir werden es aber bald wissen und danach sind wir alle schlauer.

Alles nur meine meinung, kann natürlich auch sein das es ganz anders kommt...  

223 Postings, 4766 Tage smashtimedie 24

 
  
    #190
10.10.07 14:22
spuken doch nur rum, weil der klassische übernahmeaufschlag von 20% auf den aktuellen kurs draufgerechnet wurde.  zu 185. wie/wo kann man einsehen, dass große fonds/aktionäre sich verabschiedet haben? thx  

3583 Postings, 5282 Tage knuspri@biergott

 
  
    #191
10.10.07 14:22
Frage!

Wenn sich hier gar nichts rentiert, warum sind denn Dri un Ui hinter Freenet
her, wie der Teufel hinter dem Weihwasser?!

Habe ich irgendwie nicht verstanden!

Ist Dri denn überlebensfähig??  

1556 Postings, 4929 Tage FelicioOli- kannst Recht haben

 
  
    #192
10.10.07 14:35
dass die den Kurs nicht ueber 20 Euro haben wollen. Ich habe am 2.10. einen Call auf Freenet DB253N  zu 0,27 gekauft und er steht ca. bei 0,28/0,29. Ist also nicht viel gestiegen. Dann hatte ich auch am 2.10. einen Wave auf Freenet DB8R53 gekauft zu 0,59 und heute steht er bei 0,55. Also im Moment nicht sehr attraktiv. Dann habe ich am 2.10. einen Put auf Drillisch gekauft CB7LSX zu 0,30, na,ja der steht heute bei 0,38.  

39999 Postings, 5304 Tage biergottalso nen Kurs von ner Freenet zu manipulieren

 
  
    #193
1
10.10.07 15:33
finde ich äußerst schwierig... mag bei kleinen Werten funzen, aber bei nem Milliarden-Wert.... ich weiß nicht.... (@oli)

smashtime: siehe Meldung vom 04.10.

http://aktien.onvista.de/...ter.html?ID_OSI=12183961&ID_NEWS=60029094

und vom 08.10.

http://aktien.onvista.de/...NG=de,en&ID_OSI=12183961&ID_NEWS=60212463


knuspri: Hab ja nicht gesagt das es sich nicht rentiert, hab ja nur gesagt, das sich der Kauf für irgendwelche INVESTOREN aufgrund fehlendes Synerie-Effekte nicht lohnen würde. Drillisch ist auf lange Sicht allein (trotz der besten Margen im Mobilfunkbereich) auch nicht überlebensfähig (bzw. is kein sonderlich lukratives Invest für Anleger), deshalb drängt ja der VV auch schon so lange auf ne Konsolidierung im Mobilfunkbereich. Je mehr Konsolidierung, desto besser das Ergebnis...


 

5230 Postings, 5939 Tage geldsackfrankfurtkurs

 
  
    #194
10.10.07 15:46
wird so tief gehalten wegen des gesetzlichen Mindestgebotes !
Das soll natürlich möglichst tief liegen für UTDI + DRI !  

425 Postings, 5661 Tage karmaOS / K.O.

 
  
    #195
10.10.07 18:24
Ich möchte mit Call-OS oder K.O. auf baldiges Übernahmeangebot spekulieren. Welche Scheine sind hierfür geeignet?

z.B.:

WKN: DR3WN2

WKN: SG0DU2

Bitte um Meinungen!!

Gruß
karma  

Optionen

1000 Postings, 4962 Tage nedelIch hab den Call

 
  
    #196
10.10.07 18:35
DB56E3  

Optionen

3216 Postings, 5012 Tage Börsenfreak89bereitet mit sorge

 
  
    #197
1
10.10.07 18:35
wenn solche unerfahrenen leute wie kamara an der übernahme an freenet schon partitizieren wollen ist das für mich kein gutes zeichen! dann heist es eher alles zu verkaufen?!!!


-----------------------------------------------
Wer keine Argumente hat, dem bleiben nur Verbote!  

425 Postings, 5661 Tage karma??

 
  
    #198
10.10.07 18:41
@196: Danke

@197: Kennen wir uns???  

Optionen

1543 Postings, 4785 Tage Fliegengitter@ Felicio

 
  
    #199
10.10.07 19:48

gut analysiert und begründet ! Genauso sieht es der Markt, Drillisch+UI übernimmt und die Aktionäre von Freenet werden davon profitieren !
Kann man auch so sehen, obwohl sich Fonds aus Freenet, wer weis aus welchen Gründen auch immer in der heutigen Zeit, verabschiedet haben ist der Kurs nicht wesentlich gefallen !

Das Problem mit diesen Calls ist diese verdammte Vola und den Zeitwert den man sich mit einkauft ! Timeing ist verdammt wichtig um mit diesen Scheinen nicht auf die Schnautze zu fallen.
Bin leider selber im nachhinein zu früh rein, hat mich schon mehr wie eine Woche Volla und Zeitwert gekostet.

Dennoch bin ich noch optimistisch das hier noch die Tage was positives kommt.

Auf hohe Gewinne !

Fliege  

3583 Postings, 5282 Tage knuspriMal schauen,

 
  
    #200
10.10.07 21:07
was Telefonica morgen zu sagen hat!  

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 74  >  
   Antwort einfügen - nach oben