SGL ! Produkte - Märkte - Chancen


Seite 51 von 59
Neuester Beitrag: 06.03.20 10:53
Eröffnet am: 01.07.08 22:50 von: bulls_b Anzahl Beiträge: 2.46
Neuester Beitrag: 06.03.20 10:53 von: guru stirpe . Leser gesamt: 328.492
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | ... | 48 | 49 | 50 |
| 52 | 53 | 54 | ... 59  >  

1306 Postings, 2685 Tage remembermaggieder link

 
  
    #1251
05.05.13 20:01
http://www.voxnow.de/auto-mobil/...d=122805&player=1&season=0


-> Teil2 auswählen und dort etwa ab der 10. Minute da fällt der name sgl, "ein partner von bmw"

nicht vom miesen server bei vox.de ärgern lassen - bei mir immer wieder mal stocken und nachladen  :(  

898 Postings, 5207 Tage bulls_bheftiger Move heute o.T.

 
  
    #1252
07.05.13 16:20
 

10 Postings, 2656 Tage HulliOenesjo hab gekauft

 
  
    #1253
07.05.13 16:22
ist auch ein Klattenwert wie Nordex, da werden die Kurse schön zum Kaufen bereitgehalten und plötzlich steigts immer wieder schon auffällig, ich hab den KlattenCode entschlüsselt

kleines Späßchen


ist natürlich ne Top Aktie wie alles was Klatten hat, siehe BMW, Nordex, Altana etc...  

10 Postings, 2656 Tage HulliOenes@remember

 
  
    #1254
2
07.05.13 16:23
und rat mal woher die Energie kommt mit der der i3 hergestellt wird?


Richtig, von Nordexturbinen!

Die Klatten hat ein Näschen , wo die drin ist da steigts  

57388 Postings, 3950 Tage meingottJo das sieht man bei Nordex ja gut

 
  
    #1255
1
07.05.13 16:26
seit 2008 80 % Verlust...wirklich super

10 Postings, 2656 Tage HulliOenesjo +109% seit dem 1.1.2013

 
  
    #1256
07.05.13 16:27

1306 Postings, 2685 Tage remembermaggieok - hier ist aber der SGL-thread

 
  
    #1257
07.05.13 19:48
seid doch so nett    :D  

1 Posting, 2626 Tage dd77keine news?

 
  
    #1258
06.06.13 14:49

seit fr. klatten chefin ist kommen keine nachrichten mehr!! die aktie geht nur eine richtung - richtung süden

 

52130 Postings, 5301 Tage RadelfanSoc.General mischt ordentlich mit!

 
  
    #1259
18.06.13 17:19
DGAP-Stimmrechte: SGL CARBON SE (deutsch)
SGL CARBON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung SGL CARBON SE 18.06.2013 16:13 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch

52130 Postings, 5301 Tage RadelfanWeiter unter Druck, trotz guter Nachrichten, oder?

 
  
    #1260
1
21.06.13 12:41

13 Postings, 3313 Tage melchisedech...sooo...

 
  
    #1261
1
27.06.13 18:55

 ...Susanne mistet nochmal kräftig aus bevor sie Grösseres verwirklicht

 

8723 Postings, 6053 Tage WalesharkSchlechte News !!

 
  
    #1262
1
27.06.13 19:22
Podcast ..Home > Informer > News ........SGL Carbon senkt erneut Jahresausblick - Aktie verliert nachbörslich 8 Prozent
zurück ..Do, 27.06.13 19:03

WIESBADEN (dpa-AFX) - Der Kohlenstoffspezialist SGL Group hat wegen einer schwachen Nachfrage und des zunehmenden Wettbewerbs seinen Jahresausblick erneut gesenkt. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) werde nun voraussichtlich um bis zu 60 Prozent niedriger als im Vorjahr ausfallen, teilte SGL am Donnerstagabend mit. 2012 hatte der Konzern vor Wertberichtigungen ein Ergebnis von 240 Millionen Euro erzielt. Bislang war SGL für das laufende Jahr von einem um schlimmstenfalls 25 Prozent niedrigerem Ergebnis ausgegangen.

Bereits im ersten Quartal hatte ein schwaches Geschäftsumfeld SGL belastet. Darüber hinaus habe sich nun insbesondere in den letzten Wochen der Wettbewerbsdruck aus Asien, verstärkt durch die Abwertung des japanischen Yen, signifikant erhöht, teilte das Unternehmen mit. Die erhoffte Erholung im Geschäft mit Graphitelektroden und Graphitspezialitäten werde daher weder im zweiten Quartal noch im zweiten Halbjahr 2013 erfolgen.

POSITIVER FREE CASH FLOW WIRD 2013 NICHT ERREICHT

SGL geht zudem davon aus, dass aufgrund der deutlich schwächeren Ergebniserwartungen auch das Ziel von einem positiven Zufluss an freiverfügbaren Mitteln (Free Cash Flow) 2013 nicht erreicht wird.

Der Konzern wird nach eigenen Angaben für das erste Halbjahr einen Steueraufwand im mittleren bis hohen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich verbuchen. Darüber hinaus fallen im Carbon-Geschäft Wertberichtigungen in Höhe von bis zu 150 Millionen Euro an.

BERATUNG ÜBER GEGENMASSNAHMEN

Der SGL-Vorstand werde nun in enger Abstimmung mit dem Aufsichtsrat über Gegenmaßnahmen und mögliche Restrukturierungsprojekte entscheiden, hieß es weiter.

Für SGL ist es nicht die erste Gewinnwarnung in diesem Jahr. Bereits im Frühjahr hatte der Konzern seinen Ausblick revidiert. Die im MDax-notierte SGL-Aktie verlor am Donnerstag nachbörslich knapp acht Prozent. Der Konzern will seinen Halbjahresbericht am 8. August vorlegen./she/he

Quelle: dpa-AFX.  

52130 Postings, 5301 Tage RadelfanWie schön, dass der Vorstand regelmäßig

 
  
    #1263
28.06.13 11:28
den Pessimismus so groß raushängen lässt und Susanne damit zu günstigen Kaufkursen verhilft!

11326 Postings, 6057 Tage fuzzi08Radelfan, ob das nur Pessimismus ist

 
  
    #1264
1
28.06.13 12:57
glaube ich nicht; die Zahlen sprechen ja für sich. Aber wenn es so wäre, dann müssten die Zahlen in naher Zukunft eine positive Überraschung bieten. Ich bin im Moment unentschlos-
sen, was die Beurteilung anbelangt.
Enttäuscht bin ich auf jeden Fall, nachdem SGL jahrelang als Glamour-Aktie galt. Damals noch OHNE Kohlefasertechnologie!
Seltsam ist auch, dass ausgerechnet die Technologie, deren Bedeutung man selbst immer herabredet -die Carbon-Technologie- zuletzt dem zuwider imstande war, den Kurs wegen einiger Auftragsverschiebungen (Boeing etc.) auf Talfahrt zu schicken. Nicht auszuschließen, dass dahinter tatsächlich Absicht steckt.  

249 Postings, 3417 Tage thomas0212und sie werden weiter fallen....

 
  
    #1265
28.06.13 14:29

33816 Postings, 7343 Tage Robincharttechnisch

 
  
    #1266
28.06.13 16:56
im Arsch - auch die EUro 25 ist gefallen - nächste Unterstützung erst bei Euro 23,8 - 24 ( siehe 5 Jahreschart )  

249 Postings, 3417 Tage thomas0212das fällt heute noch....

 
  
    #1267
28.06.13 17:24

452 Postings, 3419 Tage Gati93Finger weg...

 
  
    #1268
2
28.06.13 22:22

Gutes Unternehmen. Aktuell zu teuer bewertet. Deutlich über Buchwert und hohes KGV. Eigenkapitalquote i. O. Ab EUR 15,0 mal wieder ein Blick wert. Bären sind am Hebel!

 

13396 Postings, 4922 Tage cv80Zwei

 
  
    #1269
3
30.06.13 10:57
Aufwärtstrend gebraochen - einer aus 2002, der andere aus 2004 ....

Vorsicht!

Angehängte Grafik:
sgl.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
sgl.png

13396 Postings, 4922 Tage cv80Gati

 
  
    #1270
30.06.13 10:58
richtig - ab 20 Euro könnte man mal ne Posi kaufen ....

33816 Postings, 7343 Tage Robinsieht heute nach

 
  
    #1271
04.07.13 08:00
einer Euro 20 aus , nach dieser Abstufung  

33816 Postings, 7343 Tage RobinGodmode Trader

 
  
    #1272
04.07.13 09:55
schreibt : Ziel EUro 19,25 , aber ich denke Test der Euro 20 ( siehe Chart )  

33816 Postings, 7343 Tage Robindas Problem

 
  
    #1273
04.07.13 10:05
ist wohl , dass es noch weitere Abstufungen hageln wird und das es charttechnisch in jedem Fall in den nächsten Tagen auf Euro 20 gehen wird  

11326 Postings, 6057 Tage fuzzi08moin, moin, dass der Kurs

 
  
    #1274
4
04.07.13 10:29
nach dem Break der Unterstützung bei 24,25 Euro (Tief vom Februar 2011) abstürzen würde, hat der Markt erwartet. Die Zwangsläufigkeit ergibt sich aus den gerissenen SLs, die an dieser Unterstützung platziert waren. Werden solche SLs gerissen, kommt es immer zum Massen-Abverkauf.
Wobei man bedenken sollte, dass es nicht mehr viele freie Positionen sind, die da umgehen; vermutlich nicht mehr als 15-20%.

Der Abverkauf dürfte bis 20,-...19,00 Euro gehen. Shortseller erwarten an dieser Marke die Gegenreaktion und werden eindecken, was den Kurs in die Gegenrichtung schicken wird. Insgesamt erwarte ich sieben schwarze Tageskerzen; fünf davon sind in Reihe absolviert.

Nach Erreichen des Korrekturziels, werde ich die Erholung gehebelt absurfen und mich für die (temporäre) Kurseinbuße entschädigen. Kurzfristig erwarte ich die Rückkehr an die Breaklinie bei 24,- Euro. Das wären gute 25 Prozent, oder mit 4 gehebelt 100.

Was spricht für SGL?
Erstens die Kurshalbierung; nach Durchlaufen der Korrektur ist der Kurs "sauber" und wird wieder "gespielt".
Zweitens der geringe Freefloat, der im Stadium des Nachfrageüberhangs zu schneller Entwicklung nach oben führt (wenige Aktien bewegen viel).
Drittens das Sentiment. Kann sich eigentlich noch jemand an irgendwelche positiven News zu SGL erinnern? Eher wohl nicht. Seit zwei Jahren reiht sich eine negative Nachricht an die andere. Und die Berichterstattung ist häufig tendenziös; was mich vermuten lässt, dass hier absichtlich gedreht wird.
Auch die Zahlen waren nun wiederholt schlecht; schlechter dargestellt, als sie wirklich sind.
Deshalb wächst die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich schon aufgrund des Basiseffekts wieder verbessern werden - mit entsprechenden Kursfolgen. Fazit:

SGL korrigiert. Bei 19,25...19,00 Euro dürfte das Ende der (umgekehrten) Fahnenstange sein und die Gegenreaktion erfolgen. Anleger haben dann eine auskorrigierte Aktie vor sich, die alle Negativa eingepreist hat, insofern eher nur noch positiv überraschen kann. Solche Aktien sind Contrarians Liebling.  

13396 Postings, 4922 Tage cv80fuzzi

 
  
    #1275
1
04.07.13 10:35
Klasse Beitrag!  

Seite: < 1 | ... | 48 | 49 | 50 |
| 52 | 53 | 54 | ... 59  >  
   Antwort einfügen - nach oben