SGL ! Produkte - Märkte - Chancen


Seite 49 von 59
Neuester Beitrag: 06.03.20 10:53
Eröffnet am: 01.07.08 22:50 von: bulls_b Anzahl Beiträge: 2.46
Neuester Beitrag: 06.03.20 10:53 von: guru stirpe . Leser gesamt: 328.384
Forum: Börse   Leser heute: 29
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 | ... 59  >  

11326 Postings, 6053 Tage fuzzi08kann man eigentlich irgendwo nachlesen

 
  
    #1201
22.03.13 19:20
wieviel hundert Tausend Stück die armen Vorstände noch im Bestand haben? Wenn jetzt die nächsten sechs Monate jeden Tag zwanzig Tausend verkloppt werden und der Kurs damit ständig gedrückt, vergeht mir langsam die Lust.  

52097 Postings, 5297 Tage RadelfanWandelanleihe von 2007 läuft aus

 
  
    #1202
1
26.03.13 11:29
Da der Wandlungspreis bei 36,52 € liegt, werden wohl nicht allzuviele Anteilsgläubiger in Aktien wandeln! Also wird sich daraus kein Verwässerungseffekt ergeben.

83 Postings, 2705 Tage forerunner@fuzzi08

 
  
    #1203
31.03.13 11:18
Wer spricht denn von verkaufen, gerade wurden doch Massig Aktien durch die Vorstände grkauft...
siehe:
http://www.ariva.de/sgl_carbon-aktie

Aber bin mir trotzdem unsicher, ob ein Investment derzeitig sinnvoll ist...  

52097 Postings, 5297 Tage Radelfan#1203 Massige Käufe??

 
  
    #1204
1
31.03.13 12:15
Schau dir mal an, wieviele Stücke in letzter Zeit verkauft wurden. Da machen die paar Zukäufe den Kohl nicht fett. In den letzten Wochen wurden weitaus mehr Stücke verkauft als gekauft!

83 Postings, 2705 Tage forerunner#1204

 
  
    #1205
31.03.13 12:41
Naja, welchen Zeitraum meinst du denn mit "letzter Zeit"?

Hier mal eine Übersicht, wobei die neusten Käufe nochnicht erfasst sind.

http://www.finanzen.net/insidertrades/SGL_Carbon@search

Aber wenn ich mir das anschaue ist gerade ordentlich gekauft worden, um genau zu sein im Wert von ca. 1,35Mio. Das entspricht in Summe etwa dem was dieses Jahr auch verkauft wurde.
Fragt sich nur wie man das interpretiert...
LG  

52097 Postings, 5297 Tage RadelfanSGL geht in Offensive. Kauf-Dokumentation

 
  
    #1206
2
04.04.13 10:33
SGL CARBON: Vorstand und Management kaufen eigene Aktien - stwexklusiv - Börsennachrichten - Börse aktuell
Wiesbaden Die SGL CARBON SE ein internationaler Hersteller von Produkten aus Kohlenstoff gab bekannt dass Vorstand und Management in den vergangenen Tagen 115569 Aktien zu den jeweiligen Tageskursen i

52097 Postings, 5297 Tage RadelfanUnd warum kommt SGL trotz Vorstands-Käufe

 
  
    #1207
1
04.04.13 11:10
nicht in die Puschen und dümpelt seit Tagen schon unterhalb 31,00 rum? Hat denn keiner Lust auf die 20 Cent Dividende?

11326 Postings, 6053 Tage fuzzi08...warum? - die Dividende

 
  
    #1208
04.04.13 12:46
ist nur ein Kosmetikpflästerchen: am Tag der Auszahlung bezahlt man sie mit einem entsprechend niedrigeren Kurs (exD).
Den Käufen der Vorstände stehen ebensolche VERkäufe gegenüber.
Der Kurs dümpelt, weil -wie ich schon mehrfach geschrieben habe- der Handel so gut wie tot ist: inzwischen dürfte es kaum mehr Freefloat geben.  

52097 Postings, 5297 Tage Radelfan#1208

 
  
    #1209
1
04.04.13 15:09
Genau, fuzzi, das deutete ich in #1204 bereits an!

Offiziell soll der Freefloat ja noch bei rd. 40% liegen. Aber wer weiß, über welche dunkle Kanäle sich die einzelnen Gruppen mittlerweile verstärken um dann plötzlich mit ner ad-hoc rauszukommen!  

52097 Postings, 5297 Tage RadelfanWunschanalyse

 
  
    #1210
1
05.04.13 17:23

52097 Postings, 5297 Tage RadelfanCEO Koehler baldiger Abgang? Übernahmespekul.

 
  
    #1211
10.04.13 13:45

11326 Postings, 6053 Tage fuzzi08...Spekulationen

 
  
    #1212
1
10.04.13 14:46
4investors: " Ein solcher Schritt würde möglicherweise Spekulationen um eine Aufspaltung oder eine Übernahme des Unternehmens bringen, wenngleich die Commerzbank-Analysten für solche Deals keinen triftigen Grund sehen".

Die Spekulation auf Spaltung (Spinoff) habe ich schon lange und hier auch mehrfach dargelegt. Anders als die Analysten der Commerzbank sehe ich sehr wohl einen Grund, einen sehr guten sogar: wenn meine These zutrifft, wonach die Carbonsparte übernommen werden soll -ob von einem einzelnen oder mehreren Ankeraktionären, sei dahingestellt- wäre die Grafitsparte, die mit Carbon nichts zu tun hat, nur hinderlich. Also muss sie extrahiert werden.
Anders als die Commerzbank, die auch bei Aufspaltung keine Kursfantasien sieht, sehe ich die sehr wohl: es ist eine alte Börsenweisheit, dass logische Einzelteile eines Unternehmens in der Summe mehr Wert haben, als das ehemalige Konglomerat.

Warten wir's doch einfach ab. Sollte es zur erwarteten Spaltung kommen, bin ich sicher, dass ich Recht behalte.  

52097 Postings, 5297 Tage RadelfanBei knapp über 30,00 scheint immer Finito

 
  
    #1213
10.04.13 15:06
zu sein. Trotz schlechtem Umfelds ging es in der letzten Zeit kaum mal darunter. Leider war bei gutem Umfeld stets bei 35,00 die Grenze...

3168 Postings, 5602 Tage DahinterschauerZeit, um auf Konkurrenz umzusteigen

 
  
    #1214
10.04.13 17:23
Während SGL, dick im Anodengeschäft, auch unter der gegenwärtig zurückgehenden Stahlindustrie leiden wird, hat Hexcel sich die in Zukunft dickeren Verträge für compoundmaterial  von Airbus und Boing unter den Nagel gerissen.  

11326 Postings, 6053 Tage fuzzi08#1214: Hexcel....Boeing?

 
  
    #1215
10.04.13 18:06
Kannst Du mal Butter bei die Fische geben und Quellen betr. diese Verträge nennen?  

3168 Postings, 5602 Tage Dahinterschauer@ fuzzi08- tipp mal im Forum unter Excel ein

 
  
    #1216
10.04.13 19:09

898 Postings, 5203 Tage bulls_bAd-hoc-Mitteilung nach § 15 Wertpapierhandelsgeset

 
  
    #1217
1
18.04.13 07:54
SGL Carbon SE: Schwächer als erwarteter Jahresstart und Unsicherheiten bezüglich der Erholung der Geschäftsaktivitäten in allen Geschäftsfeldern erfordern Anpassung der Jahresprognose für 2013

Wiesbaden, 18. April 2013. Aufgrund eines schwachen Starts ins Geschäftsjahr 2013, insbesondere in den Geschäftsfeldern Graphite Materials & Systems (GMS) und Carbon Fibers & Composites (CFC), erwartet die SGL Group im ersten Quartal 2013 ein EBITDA von nur 32-35 Mio. €.

Darüber hinaus erfordern die wachsenden Unsicherheiten bezüglich der geschäftlichen Erholung im zweiten Halbjahr eine Senkung der EBITDA-Prognose für das Gesamtjahr 2013. Die SGL Group erwartet nun ein um 20-25 % niedrigeres EBITDA im Vergleich zu 2012 (2012: 240 Mio. € vor Wertberichtigungen) – bislang wurde ein Minus von 10-15 % erwartet.

Der Quartalsbericht 2013 und weitere Informationen zum Ausblick werden am 26. April 2013 veröffentlicht.

Quelle: SGL Group  

10773 Postings, 3720 Tage sonnenscheinchenSGL hat starke Probleme

 
  
    #1218
1
18.04.13 08:04
durch die schwache Stahlkonjunktur. Zudem hilft der schwache Yen den Wettbewerbern, drei der fünf großen Hersteller sitzen in Japan. Bei dem starken Euro hat sich das Wettbewerbsumfeld für SGL massiv verschlechtert.  

52097 Postings, 5297 Tage RadelfanDarf sich Susi nun freuen oder ärgern?

 
  
    #1219
18.04.13 10:00

10235 Postings, 4899 Tage EUinsideDas wird noch viel schlimmer!

 
  
    #1220
18.04.13 11:46
Der Quartalsbericht von SGL steht noch an.  

52097 Postings, 5297 Tage RadelfanVerkaufsempfehlung! Susi reibt sich die Hände!

 
  
    #1221
18.04.13 12:43

351 Postings, 3581 Tage konigsusi freut sich

 
  
    #1222
18.04.13 13:47

ihre helfer dürften wahrscheinlich fleissig einsammeln und parken die stücke erst mal. wobei doch seltsam ist, dass vw dem tatenlos zusieht. aus strategischer sicht, muss man ein fuss im carbonfassergeschäft haben. sei es über sgl, teijin, tokai, hexcel, aksa oder zoltek. hab ich eins vergessen?

 

366 Postings, 2703 Tage Lord Bashstarwarum soll susi jetzt schon einsammeln?

 
  
    #1223
18.04.13 18:35
Ich würd nen Boden abwarten und der kann noch viel tiefer liegen.
Siehe KGV von SGL.
Der aktuelle Kurs ist - so leid es mir tut - so nicht annähernd haltbar.  

11326 Postings, 6053 Tage fuzzi08Lord Bashstar, Du scheinst

 
  
    #1224
2
18.04.13 19:28
ein ausgewiesener Kenner der Materie zu sein. Erläutere uns (Unwissenden) doch bitte,
a) warum der "Kurs so nicht haltbar" ist und
b) wo der Boden ist.

Der Sinn des Threads ist es schließlich, dass ein jeder vom reichhaltigen Wissen des Anderen profitiere.  

366 Postings, 2703 Tage Lord BashstarGerne, aber nur kurz

 
  
    #1225
1
18.04.13 20:01
... weil wir gleich mit der family zu Abend essen. Schätze Dich an sich sehr. Trotzdem Deine Schärfe kannst Du Dir sparen. Nix für ungut. Habe nie behauptet, dass Du Unwissender bist, im Gegenteil !

Ich jedenfalls möchte für ein gegebenenfalls in drei bis vier Jahren erfolgreiches Unternehmen bei optimistischer Berechnung kein bislang erwartetes KGV 2013 von 47 bezahlen.

Auch auf Basis der Schätzungen für 2014 sehen die Bewertungsziffern nicht viel besser aus: Das erwartete KGV 2014 beträgt noch immer 27, das Umsatzwachstum sollte früheren Erwartungen zufolge auf 8% anspringen und der Gewinn um erneut überproportionale 45%. Da wird wohl einiges nochmal deutlich nach unten revidiert werden. Zweite Gewinnwarnung innerhalb eines Monats macht unsicher.

Ich als konservativ eingestellter Aktionär möchte gerne organisches Wachstum sehen. Die getätigten Investitionen sollten sich erst einmal auszahlen, bevor weiter wie wild investiert wird. Doch so geht das in einem jungen Industriezweig nicht, da muss der Markt mit immer neuen Innovationen begeistert werden, da müssen immer neue Anforderungen aus den letzten Innovationen durch Neuerungen gelöst werden.

... Grundsätzlich finde ich SGL ja total spannend, aber jetzt läuft die Sache ein bisschen aus dem Ruder. Im Interesse aller Investierten sollte man momentan vor allem auf Anker-Aktionäre mit ruhiger Hand hoffen.  

Seite: < 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 | ... 59  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Claudimal, dlg., neu-bert