AEZS vs. KERX


Seite 425 von 431
Neuester Beitrag: 22.02.20 23:13
Eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 11.761
Neuester Beitrag: 22.02.20 23:13 von: Olt Zimmerm. Leser gesamt: 1.255.326
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 21
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | ... | 423 | 424 |
| 426 | 427 | ... 431  >  

5018 Postings, 3454 Tage GropiusNaja, 2022 ist das Ende der Studie geplant...

 
  
    #10601
09.01.20 16:07
...das sind schon noch paar Tage.

Wir werden aber im Q1 ein Update erhalten, welchen eventuell aussagekräftig für den weiteren Verlauf sein kann.

Ich selber sehe die Studie positiv, da man ja Mac schon 2 x durchgeleiert hat und mit Sicherheit einen großen Erfahrungsschatz gesammelt hat.

Da kein massiver Abverkauf bei diesem umsatzschwachen Wert die Ankündigung des Delisting hervorgerufen hat, sollte jedem die Bedeutung in diesem Umfeld klar sein.    

275 Postings, 1406 Tage Hbitstimmt Gropius,

 
  
    #10602
09.01.20 16:12
Phase 1 ist abgeschlossen , Update kommt in Q1 und Phase 2 ist in Arbeit.
In Frankfurt geht man fest davon aus, das das Macrilen auch die Zulassung für die Kinder erhält.  

856 Postings, 1030 Tage Olt ZimmermannDas wars schon wieder

 
  
    #10603
10.01.20 08:51
Jetzt 10 Tage um 1$ und dann Absturz  

5018 Postings, 3454 Tage GropiusNa und, dann ist es eben so !

 
  
    #10604
1
10.01.20 10:51
Das ist dann aber nicht auf den Mist von AEZS gewachsen, sondern auf den der Investoren, welche hier schon Shares halte oder eben einen Einstieg suchen ohne in eine OTC-Klitsche investieren zu wollen  .

Denn ab da werden große Investoren einen Bogen darum machen und dementsprechend wird AEZS noch uninteressanter.

ARZS hat seit geraumer Zeit null Interesse am Kurs, da die Entwicklung und Vorbereitung der Vermarktung im Fokus steht.

Ewig werden die Mac sicher auch nicht in der Schublade lassen, da sonst eine EU Zulassung und die Pädi-Studie sinnfrei gewesen wäre, da der Patentschutz nicht ewig gilt.
So kann man den Goldstandard lt. EU leider nicht am Markt plazieren.
Niemand hat einen Nutzen.

NOVO hat nun noch 6 Mille Abfindung an SPPB bezahlt, und nimmt nun ab Dez.19 das Paket komplett selbst in die Hand.
Sollte NOVO versuchen AEZS zu übervorteilen bzw. das Produkt vom Markt fernzuhalten, würde NOVO die Lizenz verlieren (siehe Lizenzvertrag) und sich zudem ins eigene Fleisch schneiden.
NOVO zahlt zu 70% die Pädi-Studie. (siehe Lizenzvertrag)


   

2972 Postings, 2249 Tage centsucherFür die Kinderchen

 
  
    #10605
1
10.01.20 14:46
Als erster Test wird zumeist ein Arginin-Toleranztest durchgeführt. Die hierbei als Infusion verabreichte Aminosäure Arginin wird ohne Nebenwirkungen toleriert. Leider liefert der Arginin-Toleranztest manchmal niedrige Wachstumshormon-Werte, obwohl sich bei einem späteren Test herausstellt, dass gar kein Wachstumshormonmangel vorliegt. Aus diesem Grund kann es notwendig sein, einen zweiten Test zu machen – entweder wieder einen Arginin-Toleranztest (wenn es sich um ein junges Kind handelt) oder aber einen Insulin-Toleranztest.
Beim Insulin-Toleranztest wird mittels Insulingabe eine Hypoglykämie (Unterzucker) herbeigeführt, da eine Unterzuckerung ein verlässlicher Anreiz für die Ausschüttung von Wachstumshormon aus der Hypophyse ist (ein viel verlässlicherer Reiz als Arginin). Hierfür muss der Blutzucker um 50% des Ausgangswertes abfallen oder aber mindestens unter 40 mg.
Diesen Blutzuckerabfall merkt der Patient an Hungergefühl, leichten Kopfschmerzen, Schwitzen und Schwindel; manche Kinder haben aber gar keine unangenehmen Begleiterscheinungen. Treten stärkere Symptome auf (starker Schwindel, Bewusstlosigkeit) oder fällt der Blutzucker zu weit ab, wird der Test durch die Infusion einer hochprozentigen Glukoselösung sofort unterbrochen, kann dann aber auch meist nicht mehr beurteilt werden.
Während des Tests werden laufend Blutzuckerbestimmungen durchgeführt, der Kreislauf wird überwacht und während der ersten 60 Minuten, die im Hinblick auf die Unterzuckerung kritisch sind, ist immer ein Arzt anwesend. Der Insulintest ist vor mehreren Jahren in Misskredit geraten, da ein Patient während des Tests wegen eines starken Kaliumabfalls einen Kreislaufstillstand erlitt. Es zeigte sich jedoch, dass bei diesem Patienten eine besondere und seltene Störung des Kaliumhaushalts vorlag. Nach sorgfältigen Überprüfungen wurde der Insulin-Toleranztest wieder eingeführt – nicht zuletzt, weil er mit größter Sicherheit die richtigen Ergebnisse liefert. Schließlich handelt es sich um die Entscheidung für oder gegen eine mehrjährige, tägliche Injektionstherapie und deren Wirksamkeit

https://www.netdoktor.at/krankheit/wachstumshormonmangel-8011  

5018 Postings, 3454 Tage GropiusSchrecklich, was die Kinder da durchmachen....

 
  
    #10606
1
10.01.20 15:26
...müssen, wenn man schon zu klein geraten ist, dann noch diese Prozedur .

Da werden sich aber viele auf Mac freuen.
Eltern wie Kinder, da es nach Feststellung von Novo die passende Abhilfe gibt ;-)

Upps, hab die Aktionäre vergessen ;-) LOL
 

275 Postings, 1406 Tage Hbitaus dem Yahoo Board

 
  
    #10607
1
14.01.20 09:06
Sah diesen Beitrag auf stocktwits, kann jemand dies überprüfen? DRDAVE67 10.01.20 , 10:09 @Laedus Wenn Maquelin als Standard für die beiden anderen Betäubungsmittel von novo verwendet wird, wird die FDA sie höchstwahrscheinlich dazu bringen, es zu erwerben. Es ist nicht möglich, ein Arzneimittel zu verabreichen, das von zwei verschiedenen Herstellern hergestellt wird Es gibt ein massives Haftungsproblem, und dies geschah schon einmal, als ich für J + J arbeitete und Cordis die Katheter herstellte und J + J die Stents herstellte. Schließlich kaufte J + J von Cordis Corp. Viel Glück und Geduld

Gropius, ist das so ?  

5018 Postings, 3454 Tage GropiusNochmal, bis jetzt haben wir so lange ...

 
  
    #10608
14.01.20 09:42
...es keine weiteren Zulassungen aus den anderen Studien gibt, mit Mac kein Medikament sondern ein Test.

Mit Sicherheit lassen viele Pharma ausgelagert produzieren.
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/...nsparenz-medikamente-101.html

Für Mac gibt es glaube 4 Hersteller, wenn ich mich recht erinnere.

Es gibt ja genug Möglichkeiten vertragliche Vereinbarung zu treffen, die Haftung ausschließt.
Siehe auch Lizenzvereinbarung !

Klar wäre es für Novo interessant den Test sowie das passende Medikament mit ihren Label anzubieten.
 

5018 Postings, 3454 Tage GropiusSkandal ! Aezs hakt Trial-Seite ....

 
  
    #10609
2
14.01.20 10:40
...wobei sich mehrere Uniklinken weltweit an den Betrug beteiligen.

Hunderte Professoren und Ärzte, die sich an den Studien beteiligt hatten, wurden festgenommen und werden zur Zeit verhört.
Patienten sind nicht betroffen, da nur über 15 Jahre Pfeffis eingenommen wurden.
Nebenwirkungen: frischer Atem

Der Pate Dodd könnte sich auf einer Insel versteckt halten.
Der Nachfolger Ward auf der Flucht. Interpol ist ihn auf den Fersen.
Zur Zeit verschanzt sich der „Deutsche“ mit 30 Leuten in FFM.
Ein Novo der Geschichte !

Wir bleiben dran !

 

5018 Postings, 3454 Tage GropiusErste Beweismittel....

 
  
    #10610
14.01.20 10:41
....liegen uns jetzt vor :   https://ichgcp.net/es/clinical-trials-registry/...nd?intr=Macimorelin  

6801 Postings, 3706 Tage paioneeropi: alles fake...

 
  
    #10611
1
14.01.20 11:28
genau wie die ema und fda zulassungen. die stecken doch alle unter einer decke und wollen nur unser hartverdientes geld...;=))  

856 Postings, 1030 Tage Olt ZimmermannDreckfirma bleibt Dreckfirma

 
  
    #10612
14.01.20 18:16
Morgen wieder unter 1$  

2972 Postings, 2249 Tage centsucherAlter Falter,

 
  
    #10613
1
14.01.20 20:14
wie seid ihr denn unterwegs? :-)))
@Hbit, schon klar!
Die FDA wird es schon richten! ;-))

 

1493 Postings, 1849 Tage Carvin_MLetztendlich muss man es wohl einfach aussitzen

 
  
    #10614
1
14.01.20 22:45
können...
Schon schlimm, dass hier so gar nix mehr geht ;-(
Überbrücken wir also mal wieder die Zeit mit anderen Werten, bei denen was geht, nützt ja nix !

Aber danke Gropius, dass du einem mit deinem seltenen Humor stets ein Lächeln aufdrängst - zu Lachen kann nicht verkehrt sein, wenn man gesund bleiben möchte :-)) cu

PS: Wir fragen uns grad, welche "Neueinsteiger" eine Aktie wie AEZS momentan anlocken soll, während andere Werte, die zu diesem Kurs zu haben sind, noch mit Zulassungen locken !?  Nun ja, einfach überraschen lassen und abwarten und Grüne Smoothies trinken und locker bleiben und überhaupt, oder?

Grüße in die Runde    

6801 Postings, 3706 Tage paioneernur mal nebenbei...

 
  
    #10615
16.01.20 21:57
ᐅ NOVO-NORDISK AKTIE | Aktienkurs heute | A1XA8R | Kurs | ARIVA
lll➤ Aktueller Realtimekurs der NOVO-NORDISK AKTIE (A1XA8R/DK0060534915) ✔ Chart, Nachrichten, Analysen, Fundamentaldaten jetzt bei ariva.de ansehen.
https://www.ariva.de/novo-nordisk-aktie
ath...  

2972 Postings, 2249 Tage centsucherSchöner Chart!

 
  
    #10616
17.01.20 00:33

6801 Postings, 3706 Tage paioneerpatient lebt...

 
  
    #10617
21.01.20 16:30
und wird genesen oder spielt der kardiologe nur am offenen herzen???

wir werden es sehen. schön wäre es, wenn diese woche was handfestes reinflattert, was den schub erklären würde...  

2972 Postings, 2249 Tage centsucherBald +15%

 
  
    #10618
21.01.20 17:53
Wird Zeit!  

5018 Postings, 3454 Tage GropiusDie Fonds steigen aus !

 
  
    #10619
21.01.20 21:35
Over the Counter in London verscherbeln die Fonds mit Hilfe der MMS.

Hoch und abladen.
Die Letzten beißen die Hunde ;-)

Ups, kein Scherz mit Hunden, denn ich musste Freitag mit Opi einen unserer Lieblinge einschläfern.

Hoffe ihr wisst, wann es Zeit ist ! LOL  

856 Postings, 1030 Tage Olt ZimmermannGropius

 
  
    #10620
21.01.20 22:04
Wissen oder Vermutung? Ist es irgendwo ersichtlich dass die Fonds aussteigen- heißt Laden bald zu?  

5018 Postings, 3454 Tage GropiusSchau doch einfach, wenn du kein Draht zu einen...

 
  
    #10621
3
21.01.20 22:13
...MM hast in die Listen der offiziellen Seiten, oder lies genau die Beiträge, wo User darauf aufmerksam machen.

Und es wird doch gepredigt, das es hier nur verarsche ist.

Die Insti‘s werden es zu Grabe tragen ;-)  

6801 Postings, 3706 Tage paioneerdie tote katze...

 
  
    #10622
1
21.01.20 22:20
will es nochmals wissen...;-))

opi heute wieder in höchstform...  

5018 Postings, 3454 Tage GropiusJa, ich fühle und leide da mit einigen,...

 
  
    #10623
1
21.01.20 23:02
...die einen so ans Herz gewachsen sind im epischen Maß mit, da man ja als Pazifist (nicht mit Fisten verwechseln, oder doch LOL ) nur das beste wünscht.

Da kannst du mit Engelszungen predigen, aber man stößt auf taube Ohren und Gier.
Man überlegt sich Stunden wie man bei solch unerwarteten Kursen zum Ausstieg raten kann.

In Zeiten des negativzinz muss man ab 5% sofort reagieren, da die Aezs Gauner nie jemanden gewinnen lassen. LOL

 

5018 Postings, 3454 Tage GropiusSehr gut, dass hier der Gewinn mittgenommen wird !

 
  
    #10624
1
22.01.20 09:07
Natürlich nicht die Longs, aber der ein oder andere Trader, welcher die Tiefstände genutzt haben sind bei über 50% .

Der 10fache Umsatz gegenüber dem Durchschnitt widerspricht zwar der Tatsache, aber es sind sicherlich nur kleine Zocker ;-) LOL

Wenn man die Blöcke von 100-190K sieht, sollte das ja Jedem einleuchten. LOL

Minus 10% sind nur der Anfang ! LOL  

2458 Postings, 3333 Tage AlexK30Gropi...die selben Gedanken hatte ich auch...

 
  
    #10625
22.01.20 10:04
jeder ist halt für sich selber zuständig...Wichtig ist wie wir gelernt haben immer das Risikomanagement im Griff zu haben :-)  

Seite: < 1 | ... | 423 | 424 |
| 426 | 427 | ... 431  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, Heron