Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Borussia Dortmund - Unternehmens/Aktienanalyse


Seite 158 von 162
Neuester Beitrag: 24.01.20 17:55
Eröffnet am: 16.08.16 22:35 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 5.034
Neuester Beitrag: 24.01.20 17:55 von: HamBurch Leser gesamt: 651.752
Forum: Börse   Leser heute: 130
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | ... | 156 | 157 |
| 159 | 160 | ... 162  >  

4025 Postings, 3162 Tage Der TschecheOder der Schrecken über die Mourinho-Gerüchte

 
  
    #3926
1
23.10.19 15:08
hat den Kurs nach unten getrieben...

"Der portugiesische Star-Trainer ist mit BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke befreundet, beide telefonieren regelmäßig miteinander. Wie "Sport Bild" berichtet, gehört der Portugiese zu den Trainerkandidaten, die Favre ablösen könnten. Mourinho ist seit seiner Entlassung bei Manchester United im Dezember 2018 ohne Job, arbeitet als TV-Experte."

https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/...nd-bringen-.html  

4025 Postings, 3162 Tage Der Tscheche"In Manchester kassierte „The Special One“

 
  
    #3927
23.10.19 15:33
(…) 17 Millionen Euro im Jahr. In Dortmund müsste er deutliche Abstriche machen. "

https://sportbild.bild.de/bundesliga/vereine/...t-65513638.sport.html

Ach was, schlimm genug, dass Watzke weniger verdient als die Auswechselspieler.
Der Trainer ist letztlich wichtiger als jeder Superstar auf dem Spielfeld und Mourinho würde dem BVB einen ähnlich glamourösen Anstrich verleihen wie einst Guardiola dem FC Bayern.

12 Mio. + Prämien, so dass er mit Titeln auf 17 kommen kann, kann man da schon be-rappen.
Hoffentlich ruft ihn nicht Real, dann können die Bayern mit ihrem provinziellen Kovac einpacken.  

8560 Postings, 3282 Tage halbgottt#3923

 
  
    #3928
23.10.19 15:42
Habe es anscheinend nicht oft genug wiederholt?

Höchstkurse gibt es vor der HV im Okt./Nov

daraus folgt, eine Konsolidierung kann auch direkt dann erfolgen

in der Peter Bosz / Stöger Saison z.B. erreichte die Aktie am 2.10. ein Hoch bei 8,34
dann konsolidierte die Aktie direkt, ich sicherte meine Gewinne bei 7 ab und am Tag der HV stand sie bei 6 Euro. In der Rückrunde ging sie sogar bis 4,90  

4025 Postings, 3162 Tage Der TschecheDu hast Deine eigene Schallplatte nicht mehr...

 
  
    #3929
23.10.19 15:45
...richtig parat.  

8560 Postings, 3282 Tage halbgotttTscheche

 
  
    #3930
23.10.19 16:01
daß ich im Okt 2017 lange vor der HV verkauft hatte, die Risiken ausführlich erläuterte, ist jedem bekannt, die Aktie ging bis zur HV weiter runter und zwar deutlich  

4025 Postings, 3162 Tage Der TschecheAber kurz vor Deinen Verkäufen lief die Platte noc

 
  
    #3931
23.10.19 16:04
h in Dauerschleife glaube ich. Bin nur zu faul, nach ein paar entsprechenden Beiträgen zu suchen...  

8560 Postings, 3282 Tage halbgotttaha

 
  
    #3932
1
23.10.19 16:19
da wird also 2 Jahre lang durchgehend etwas anderes unterstellt und Du kommst nicht klar?

Aber Hauptsache man hat die millionste sinnlose pers. Auseinandersetzung. Stellst sich die Frage wer hier die kaputte Dauerschallplatte auflegt  

4025 Postings, 3162 Tage Der TschecheLetztes Statement, das den Sachstand korrekt zusam

 
  
    #3933
1
23.10.19 16:36
menfasst: mein Ausgangsposting hat keine persönliche Auseinandersetzung begründet und war von der Sache her völlig korrekt, denn es gab eine solche daueraufgelegte Platte von Dir.

Du hättest zur Präzisierung schreiben können:

"Stimmt, Tscheche, das hatte ich oft behauptet, seit dem Herbst 2017 - nach meinen Verkäufen -  allerdings nicht mehr."

Und die Sache wäre geklärt gewesen.  

1821 Postings, 978 Tage HamBurchGeske

 
  
    #3934
28.10.19 10:50
...wird´s wieder langsam in den Fingern jucken, beim Blick auf den Kurs von 8,35€...
 

4025 Postings, 3162 Tage Der TschecheOb der Kurs bei einem Ausscheiden vielleicht sogar

 
  
    #3935
31.10.19 14:35
positiver reagiert hätte, weil viele Anleger davon ausgehen, dass das mit dem Trainer Favre nichts wirklich Gutes mehr wird und es lieber hätten, wenn sich die Ära schneller dem Ende zuneigen würde?



 

8560 Postings, 3282 Tage halbgottt@katjuscha

 
  
    #3936
2
04.11.19 09:39
"es ging aber auch immer bis eine Woche vor der HV erstmal hoch"

Unsinn.  

4350 Postings, 1326 Tage nba1232Der sieg war sehr wichtig

 
  
    #3937
06.11.19 00:00
auch für die Bilanz vom BvB also das finanzielle

die Woche der Wahrheit ist für mich jetzt schon erfolgreich gestaltet ! egal wie das Bayern spiel ausgeht

denn das wichtigste Spiel der bisher jungen Saision wurde gewonnen und man hat nun 3 punkte vor auf Inter , welche noch ein schweres Auswärtsspiel beo slavia prag haben.

wenn mir wer gesagt hätte vor ein zwei wochen das der BVB am Ende der woche 2 punkte hinter Bayern liegt und in der CL einen punkt hinter barca aber 3 vor inter hätte ich das sofort genommen !

und das kann und wird vermurlich auch so passieren da bayern vermulich nun hochmotivert ist !

dennochj für den Kurs war dieses Sieg enorm wichtig , keine Ahung ob wir morgen nicht sogar schon wieder die 9 € sehen werden . Saisionalebedingte schwankungen hin oder her !  der Kurs ist nicht zuletzt wegen den schlechtem auftreten des BvB und wegen dem vermuteten CL Aus in der Vorrunde gesunken. nun hat der BVB durch das Krasse spiel  nun beste Chancen in der Cl weiter zu kommen.
und in der Liga sieht es auch nicht mehr so schlecht aus !
Daher denke ich das der Kurs in den kommenden Tagen auch deutlich darauf reagiert !
das Bayern spiel hat keine große Bedeutung da man wirklich davon ausgehen muss das man in München verlieren wird !

 

4025 Postings, 3162 Tage Der Tscheche"keine Ahung ob wir morgen nicht sogar schon wiede

 
  
    #3938
1
06.11.19 10:39
r die 9 € sehen werden"...

Mit dieser Einschätzung lagst Du sicherlich nicht alleine. Schon erstaunlich, dass der Kurs aktuell fast gar nicht auf den gestrigen Sieg reagiert (unter 8,65, nicht einmal 1,5% im Plus).

Ich hätte in der Halbzeit bei außerbörslichen Kursen nahe 8€ fast die Hälfte meines Puts mit gut 90% Gewinn verkauft, wollte aber statt der gebotenen 1,10€ das Stück unbedingt 1,14, um die 100% zu schaffen und habe daher statt des "nehme ich" Buttons eine Limit-Order aufgegeben. Manchmal merkt man es recht schnell, wenn man sich an der Börse mal wieder wie ein kleines Kind benommen hat.  

645 Postings, 1508 Tage TiefstseetaucherKursentwicklung

 
  
    #3939
06.11.19 11:12
Die Kursentwicklung ist wirklich mal wieder etwas "ungewöhnlich".

Vor genau zwei Wochen gab es vor dem Hinspiel in Mailand diesen drastischen Kursturz.  Das war wohlgemerkt vor der Niederlage. und der Kurs schmierte regelrecht auf ca. 8,50 ab nachdem er sich die drei Monate zuvor im Bereich zwsichen etwa 9,20 und 10,00 bewegt hatte.

Seitdem hat der BVB von den Ergebnissen her eigentlich sehr gut abgeschnitten. Im Pokal den Bundesliga-Tabellenführer rausgeschmissen. In der Bundesliga immerhin vier Punkte aus zwei Spielen geholt und gestern jetzt die Niederlage in Mailand halbwegs wieder gerade gerückt und die Chancen auf das Achtelfinale erhöht.  (Allein die nächste Pokalrunde und der Sieg gestern dürften ja rund 4 Mio an sicheren Prämien eingebracht haben - nur mal nebenbei.)

Trotzdem liegt der Kurs jetzt immer noch deutlich unter dem von vor zwei Wochen. Anders als sonst üblich hat diesmal der Kurs also weniger auf die sportlichen Resultate reagiert, sondern auf was auch immer, was da am 23.10. passiert ist. Und seitdem hat er sich eben trotz der positiven Resultate kaum erholt.  

1821 Postings, 978 Tage HamBurch...window dressing

 
  
    #3940
06.11.19 11:59
kommt wahrscheinlich noch vor der HV....Wenn Dortmund gegen Bayern verliert, aber ein ordentliches Spiel abliefert könnte dieser Anlaß den Kurs schon wieder deutlich über die 9 €  laufen lassen...und wie gesagt: Watzke hat noch nicht zum Handy gegriffen...  

8560 Postings, 3282 Tage halbgottt@Tiefseetaucher

 
  
    #3941
2
06.11.19 12:49
Du müsstest ja ganz eigentlich JEDES Jahr eine Verschwörung bzgl des Aktienkurses vermuten?
Letzte Saison konsolidierte der Aktienkurs bei Vizemeisterschaft und CL Achtelfinale bis 6,93?

Gehst Du in dieser Saison von besserem aus? Um wie viel würde der Umsatz Ex-Transfer steigen, falls man sportl exakt gleich performt?

Bei der Kursentwicklung könntest Du Dich genauso fragen, wieso die Aktie jeden Sommer steigt, egal was passiert? Manchmal ist es toll, daß man kaum Geld ausgibt, manchmal genau umgekehrt, steigt der Kurs, weil das Wetter so schön ist? Danach steigt der Kurs, weil man gg Abstiegskandidaten gewinnt, selbst bei einer schweren CL Auslosung steigt der Kurs, aber warum?

Wenn man das durchgängig gleiche saisonale Kursmuster erkennt, dann ist dieses Jahr wenig anders, als all die Jahre davor. Falls die BVB Aktie diese Saison bei ähnlichem sportl Verlauf die 8€ Marke testen sollte, weil die Aktie nach den Höhepunkten im Okt oder Nov stets konsolidiert, dann wäre bei den jeweiligen Tiefpunkten ein steter Aufwärtstrend zu notieren

Fakt ist die ständige Stärke in wenig sinnvollen Momenten, bzw umgekehrt die ständige Schwäche in anderen Momenten.

Momentan performt die komplette Peergroup von Unterhaching, Lazio, Ajax bis Juventus in fast jedem Zeitfenster besser, weil diese Aktien solche irrstionalen Verläufe in diesem Ausmaß nicht kennen
 

4025 Postings, 3162 Tage Der TschecheJetzt redest Du sie schon mit "irrationalen" Kursv

 
  
    #3942
08.11.19 11:56
erläufen herunter, auf die man als Anleger achten müsse, weil sie einfach wie eine Naturgewalt für Verluste sorgen. Für mich klingt das nach jemandem, der entweder die lesenden Kleinanleger zu seinen eigenen Aktien herüberziehen möchte, ODER nach jemandem, der hier SHORT ist.

Dass Du auf meine Frage dazu oben nicht reagiert hast, verstärkt meine diesbezügliche Vermutung noch. Und da ich finde, dass es nicht nur für professionelle Marktteilnehmer, wo es vorgeschrieben ist, sondern auch für postende Foren-User selbstverständlich sein sollte, das jeweilige eigene Engagement offenzulegen, fordere ich Dich hiermit dazu auf, selbiges zu tun.  

4025 Postings, 3162 Tage Der TschecheTransferbereinigte Personalkostenquote steigt Q1

 
  
    #3943
08.11.19 12:27
im Vorjahresvergleich von 49,7% auf 52,8%!

Kein Wunder, dass man vor Steuer beim Gewinn im Minus gelandet ist.

(Vorläufige Zahlen sind raus.)  

4025 Postings, 3162 Tage Der TschecheMeine Vermutung, dass man die Guerreiro-Verlängeru

 
  
    #3944
08.11.19 12:33
ng auch deshalb in Q2 eingetütet hat, um die Kosten in Q1 nicht noch weiter hoch zu treiben, erscheint mit jetzt, nach einem Gewinn von 27.000€, noch weniger an den Haaren herbeigezogen.

Aber gut, ich bin auch Put-Halter...  

4025 Postings, 3162 Tage Der TschecheKomme mir hier vor wie auf einer tschechischen Fes

 
  
    #3945
08.11.19 14:07
twoche. Keinen Bock mehr, ist mir zu einsam.  

1821 Postings, 978 Tage HamBurch...nix mehr los hier...außerm Tscheche...

 
  
    #3946
2
08.11.19 18:23
schätze mal morgen Abend nach dem Auswärtssieg wird sich das schlagartig ändern...  

472 Postings, 831 Tage Zwergnase-115:1

 
  
    #3947
09.11.19 10:25

Retour Kutsche  zwingend fällig laugthinglaugthinglaugthing

 

3020 Postings, 3792 Tage JoeUpBVB + Frauenfussball

 
  
    #3948
09.11.19 17:17
wozu braucht der BVB auch eine Frauenmannschaft.
Wenn der Sportdirektor Susi gerufen wird, ist damit doch bereits der Frauensoll erfüllt!

https://www.spiegel.de/sport/fussball/...rauenfussball-a-1295703.html
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

4043 Postings, 4648 Tage Shenandoah1:0 für Bayern zur Halbzeit

 
  
    #3949
09.11.19 19:26
spielen auch viel besser. Dortmund wird wieder auf den Boden zurückgeholt....  

97105 Postings, 7257 Tage Katjuschabin ja mal gespannt, ob das heute wieder ein Fake

 
  
    #3950
11.11.19 09:22
wird.

Krasse Niederlage gegen Bayern war in früheren Zeiten oft so, dass der Kurs erst den Downmove andeutete, aber dann nach oben drehte.

Dennoch wird die Zeit bis zur HV langsam knapp. Wenns nochmal hochgeht, dann in den nächsten 1-2 Wochen. Ansonsten würd ich eher langsam nicht mehr mit deutlich steigenden Kursen rechnen. Mal schaun.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Seite: < 1 | ... | 156 | 157 |
| 159 | 160 | ... 162  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Katjuscha, nba1232