Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland


Seite 1 von 1041
Neuester Beitrag: 13.04.21 09:35
Eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 27.011
Neuester Beitrag: 13.04.21 09:35 von: Linda40 Leser gesamt: 890.009
Forum: Talk   Leser heute: 2.217
Bewertet mit:
67


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1039 | 1040 | 1041 1041  >  

18123 Postings, 4245 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

 
  
    #1
67
19.09.20 14:47
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
25986 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1039 | 1040 | 1041 1041  >  

111522 Postings, 7840 Tage seltsamkomische Reflexe

 
  
    #25988
7
12.04.21 22:29

42 Postings, 1 Tag Noryvotet

 
  
    #25989
9
12.04.21 22:33
 
Angehängte Grafik:
jauch.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
jauch.jpg

111522 Postings, 7840 Tage seltsamwobei ich im Nachlesen jetzt

 
  
    #25990
4
12.04.21 22:33
den Mann verstehe.  

42 Postings, 1 Tag NoryLockdown jetzt

 
  
    #25991
9
12.04.21 22:35
wohl bezahlte Statisten!

 

42 Postings, 1 Tag Nory991 Berlin

 
  
    #25992
2
12.04.21 22:40
Organisiert von: Campact.

Dr. Felix Kolb
… ist Politikwissenschaftler. Er promovierte zwischen 2002 und 2005 an der FU Berlin über die politischen Auswirkungen sozialer Bewegungen. Seine Dissertation erschien im Campus-Verlag. Nach dem Studium war er Pressesprecher von Attac.

Die Teams bei Campact - Campact-https://www.campact.de/campact/ueber-campact/team/

https://www.attac.de/

Alles klar , eine Sülze.  

42 Postings, 1 Tag NoryHoyerswerda

 
  
    #25993
11
12.04.21 22:44
 
Angehängte Grafik:
arabisch.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
arabisch.jpg

42 Postings, 1 Tag NoryLockdown für Konzerne!

 
  
    #25994
4
12.04.21 22:50
06. April 2021
Lockdown für Konzerne!
Corona: Exportindustrie und Großunternehmen müssen Produktion stilllegen


Attac fordert, Großunternehmen stärker in die Bekämpfung der Corona-Pandemie einzubeziehen und die Produktion nicht benötigter Güter stillzulegen – auch in der Exportindustrie. "Während selbst Kinder seit Monaten zu Hause sitzen, ohne den für ihre Entwicklung so wichtigen Kontakt zu Gleichaltrigen, läuft die Produktion in den Fabriken weiter auf Hochtouren, Maschinenbau und Autoindustrie boomen, und der Dax schießt durch die Decke. Das geht nicht an", sagt Hardy Krampertz vom bundesweiten Attac-Koordinierungskreis. "Appelle an Arbeitgeber reichen nicht: Wir brauchen endlich eine Politik, die Gesundheitsschutz konsequent vor Unternehmensinteressen stellt. Wir brauchen einen Lockdown auch für Konzerne."

www.attac.de  -https://www.attac.de/startseite/...sicht/news/lockdown-fuer-konzerne/  

49922 Postings, 2514 Tage Lucky79Bin auf den Effekt gespannt...

 
  
    #25995
9
12.04.21 23:21
der eintritt... wenn alle merken... was eigentlich los ist...

Seit wann muss sich denn eine antikapitalistische Organisation in den Kampf
gegen Corona einmischen...?

Bald wird sich das Bild weiter verdeutlichen...

und ja... für den einen oder anderen wirds dann peinlich.  

23599 Postings, 7476 Tage mod22:44 ein Witz?

 
  
    #25996
15
12.04.21 23:29
NEIN

"Ab August soll dann in sächsischen Kitas auch in der Kombination deutsch-syrisch-arabisch
erzählt werden.
Die Kitas in dem Bundesland können sich für das Projekt bewerben.

Gefördert wird das Projekt vom Freistaat."

https://www.rnd.de/panorama/...rzahlt-AUUCDGSZGZASNJW64TMGK3YMA4.html

4259 Postings, 1050 Tage telev1nirgendwo

 
  
    #25997
9
12.04.21 23:51

9588 Postings, 2507 Tage Pankgraf"Ich gebe ihnen mein Ehrenwort"

 
  
    #25998
14
13.04.21 00:24
 
Angehängte Grafik:
hornhaut01.jpg
hornhaut01.jpg

2553 Postings, 1398 Tage 1 SilberlockeLaden aber nicht einkaufen

 
  
    #25999
6
13.04.21 07:26
Da muß man schon sehr naiv sein zu glauben das so etwas funktioniert.
Es wird uns doch Tag täglich vor Augen geführt wie leicht alles völlig
kostenlos abzugreifen ist. Auch der Deutsche Michel ist lernfähig.
 

51409 Postings, 3812 Tage boersalino@Pankgraf: Achte auf Geschlechtergerechtigkeit

 
  
    #26000
8
13.04.21 07:29

111522 Postings, 7840 Tage seltsamzu #25993 - die Kinder sollten Sorbisch lernen

 
  
    #26001
11
13.04.21 07:52
grade Hoyerswerda ist im zweisprachigen Gebiet. Dort sind Sorben zu Hause.

Ich bin durchaus dafür, Fremdsprachen im zeitigen Alter zu vermitteln, aber "Arabisch", wo die nicht mal selber wissen, was arabisch eigentlich ist. Deutsche Kinder zu einer Sprache verpflichten, die weder nützlich noch weltnotwendig ist, grenzt schon an Selbstverblödung. Ich könnte mir ja sogar Chinesisch vorstellen, aber Arabisch...  

51409 Postings, 3812 Tage boersalinoKinder sollten denken lernen

 
  
    #26002
8
13.04.21 08:06

- aber:

   „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. […] Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist also der Wahlspruch der Aufklärung.“

Was steht dem entgegen? Warum sind die meisten Menschen unmündig?

Kant nennt direkt nach diesem Zitat die beiden Ursachen: „Faulheit“ und „Feigheit“. „Es ist so bequem, unmündig zu sein“, sagt Kant, und er führt dies auch weiter aus: die meisten Denkaufgaben werden anderen Menschen übertragen, den Fachleuten, die dafür bezahlt werden.
https://michaelrasche.eu/...denken-immanuel-kant-was-ist-aufklaerung/

Die Leitung braucht doch Menschen, die eine Leitung brauchen!

 

111522 Postings, 7840 Tage seltsammir sagte mal (ich schrieb es schonmals) eine

 
  
    #26003
6
13.04.21 08:27
kluge Frau: es gibt Menschen, die wollen leiten und es gibt Menschen, die wollen geleitet werden.
Das verstand ich in dem Moment nicht.

Klar, es gibt Leute, die bestimmen wollen, aber Leute, die bestimmt werden wollen?? Das war mir nicht möglich zu erkennen, daß es sowas geben könnte. Nach etwas Überlegung, kam ich dahinter, nur weil ich eine andere Auffassung über Selbstbestimmung habe, muß es nicht sein, daß andere ganz anders empfinden. Ich kann aber so eine Lebensweise nicht akzeptieren.

Ich habe meinem Vater und einem Onkel mal in einem Gespräch "vorgeworfen", daß man mir nicht kritisches Denken und Hinterfragen beigebracht hat... Heute versuche ich meinen Enkeln klarzumachen, daß nur eigenes Denken weiterhilft und sie auch das "Wissen" aus der Schule nicht als alleinige Wahrheit unbedacht übernehmen sollen.

Aber, wer den Film "Matrix" gesehen hat, weiß, daß es leichter ist, in einer Scheinwelt zu leben.  

51409 Postings, 3812 Tage boersalinodaß es leichter ist, in einer Scheinwelt zu leben

 
  
    #26004
4
13.04.21 08:44

Das wussten bereits Sokrates & Platon:

Nun bittet Sokrates Glaukon sich vorzustellen, was geschähe, wenn einer der Gefangenen losgebunden und genötigt würde, aufzustehen, sich umzudrehen, zum Ausgang zu schauen und sich den Gegenständen selbst, deren Schatten er bisher beobachtet hat, zuzuwenden. Diese Person wäre schmerzhaft vom Licht geblendet und verwirrt. Sie hielte die nun in ihr Blickfeld gekommenen Dinge für weniger real als die ihr vertrauten Schatten. Daher hätte sie das Bedürfnis, wieder ihre gewohnte Position einzunehmen, denn sie wäre überzeugt, nur an der Höhlenwand sei die Wirklichkeit zu finden. Gegenteiligen Belehrungen eines wohlgesinnten Befreiers würde sie keinen Glauben schenken.

https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%B6hlengleichnis

 

49922 Postings, 2514 Tage Lucky79War absehbar... dass die Zahlen jetzt

 
  
    #26005
4
13.04.21 08:51
wieder steigen...

https://www.msn.com/de-de/lifestyle/men/...len/ar-BB1fAAQs?li=BBqg6Q9

aber von "Horrorzahlen" zu sprechen... wirkt schon ein bisschen übertrieben.  

49922 Postings, 2514 Tage Lucky79Man rechnet mit 50..100 CoViD Intensivpatienten...

 
  
    #26006
1
13.04.21 08:54

49922 Postings, 2514 Tage Lucky79Tesla: echte Reichweite weit unter Angaben...?

 
  
    #26007
4
13.04.21 08:57
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...BB1fAjsv?li=BBqg6Q9

Ja... das wird wohl so sein...
denn die angegebenne Verbrauchszahlen der VWs BMWs usw... bleiben ja auch für den Normale
UNERREICHBAR...

Es gibt eine Testvorschrift... nach der wird einheitlich getestet... damit das
ergebnis vergleichbar ist.

Fazit:
---> Es sind alle gleich schlecht...  

8816 Postings, 4009 Tage mannilueInfektionsschutzgesetz

 
  
    #26008
3
13.04.21 09:03
Max Otte warnt: "Wenn das durchgeht, ist die Diktatur vollendet und die klassischen Bürgerrechte sind weg.


Ähh..hat schon wer hat beim BfV angerufen und nachgefragt..ob die CDU jetzt zum Verdachtsfall ausgerufen wird?
Medienwirksam... zur Prime Time ?  

2553 Postings, 1398 Tage 1 SilberlockeGreift meine Menschenwürde an

 
  
    #26009
3
13.04.21 09:13
Das wird spannend mal sehen wieviele das Spielchen mitmachen und
wie lange. Vor allen Dingen wenn das Spiel vorbei ist sollte man nie
vergessen was einem zugemutet wurde und den Boykott weiter
aufrechterhalten.Ich weiß wie ich mich verhalten werde.
 

18123 Postings, 4245 Tage Linda40Ja genau Nory # 976 bei allem, was von oben

 
  
    #26010
2
13.04.21 09:28
kommt, kann man getrost mit dem Gegenteil rechnen.
Dann liegt man immer richtig.


51409 Postings, 3812 Tage boersalinoAbends alleine oder zu zweit spazieren zu gehen

 
  
    #26011
1
13.04.21 09:30
- ist keine große Gefahr.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...otbremse-beschliessen.html

- mit Maske & Stichschutzweste.

 

18123 Postings, 4245 Tage Linda40Klappt das denn noch mit dem gemeinsamen

 
  
    #26012
13.04.21 09:35
beten und essen ( Ramadan ) ...oder steht das eher auf wackligen Beinen ?

Da bin ich mal gespannt, wie die Zahlen wieder mal "explodieren " !!

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1039 | 1040 | 1041 1041  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ