Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK


Seite 1 von 1816
Neuester Beitrag: 03.06.20 21:49
Eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 46.395
Neuester Beitrag: 03.06.20 21:49 von: Maxl0891 Leser gesamt: 6.316.909
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 4.999
Bewertet mit:
164


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1814 | 1815 | 1816 1816  >  

46112 Postings, 2257 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

 
  
    #1
164
08.01.18 22:28
mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
45370 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1814 | 1815 | 1816 1816  >  

3612 Postings, 720 Tage PhönixxPat Albright

 
  
    #45372
2
02.06.20 15:06
..ist der Mann für die Karte und Wachstumskontinuität!

- NetCents Technology Inc. ("NetCents" oder das "Unternehmen") (CSE: NC / Frankfurt: 26N / OTCQB: NTTCF), ein Lösungsanbieter für Zahlungslösungen in kryptographischer Währung, freut sich bekannt zu geben, dass Pat Albright als Senior Vice President of Strategic Development zu NetCents gekommen ist.

Albrights Verantwortlichkeiten bei NetCents werden sich darauf konzentrieren, den Erfolg der aktuellen Wachstumsinitiativen weiter auszubauen. Er wird sich auf die Fortsetzung der 40%igen Wachstumsrate bei kryptografischen/digitalen Transaktionen sowie auf die Einführung und den Vertrieb des von Visa betriebenen NetCents-Kartenprodukts konzentrieren.
*********
Patrick ist der CEO und Gründer mehrerer Unternehmen, die unter dem Dach der Albright Group angesiedelt sind. The Albright Group arbeitet mit einer vielfältigen Gruppe führender Unternehmen im Fortune 1000-Bereich zusammen, sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich. Pat's Hauptfokus liegt auf Blockketten- und Krypto-Sicherheitslösungen, digitalem Marketing, Zahlungen und Datenaggregation.

- Er hat zwei strategische Partnerschaften für eine große, nationale Versicherungsmaklergruppe geschlossen und umgesetzt, was zu einer Steigerung der jährlichen Einnahmen des Maklers um mehr als 500.000 US-Dollar geführt hat.

- Inkubation und Einführung einer neuen, durchgängigen Omni-Channel-Zahlungsplattform für ein großes Versicherungsunternehmen. Das Produkt beinhaltete eine Integration zwischen der Plattform, Salesforce und Amazon Connect, was zu einer Reduzierung der Einarbeitungszeit um mehr als 50 % führte.

- Zwei weitere erfolgreiche Zahlungsaggregationsplattformen mit Integrationsfähigkeiten wurden gemeinsam verwaltet und eingeführt. Die eine konzentriert sich auf gemeinnützige Organisationen, die andere auf die Branchen Versicherung, Gesundheitswesen und Bildung.

Quelle: https://www.linkedin.com/in/patrickalbrightkellogg88/
 

105 Postings, 1696 Tage muenzPHÖNIXX

 
  
    #45373
02.06.20 15:20
Ist die Personalie aktuell reingekommen?  

4612 Postings, 1594 Tage aktienpowerPhönixx

 
  
    #45374
02.06.20 15:21

Super !!!

Aber war der schon nicht bei uns?
Hmm..

Oder ist er neu hier ?

Stehe auf dem Schlauch....  

3612 Postings, 720 Tage PhönixxPat ist seit April 2020 an Bord..

 
  
    #45375
02.06.20 15:23

4612 Postings, 1594 Tage aktienpower........

 
  
    #45376
02.06.20 15:35


Also wäre jetzt der beste Zeitpunkt um zu starten....

Der Bitcoin steht zur Zeit bei 10.144 Dollar  

105 Postings, 1696 Tage muenzCAN

 
  
    #45377
02.06.20 15:42
Die Kanadier wieder mit ihrer gedämpften Euphorie. ......... ! Was muss eigentlich passieren, damit die mal mitziehen ??  

1739 Postings, 937 Tage Hansemann23Warum Euphorie?

 
  
    #45378
02.06.20 15:50

105 Postings, 1696 Tage muenzHanse

 
  
    #45379
1
02.06.20 15:58
War nur ein kleiner Ironietupfer.  

55503 Postings, 4785 Tage ballyJa warum ?

 
  
    #45380
2
02.06.20 16:00
wegen der warmen Worte von C.M.?
Es braucht Fakten, alles andere interessiert nicht mehr .
Erzählen kann man viel und C.M. besonders.  

105 Postings, 1696 Tage muenzBally

 
  
    #45381
02.06.20 16:12
Du meinst die Idealisten sitzen in Deutschland und die Realisten in Kanada? So läuft es seitdem ich NC Aktionär bin.  

1860 Postings, 1062 Tage DawinzeGuten Morgen

 
  
    #45382
1
03.06.20 08:31
...sind heut einigen wieder ein paar Läuse über die Leber gelaufen? ;-))) Verständlich, denn wenn der CEO eines Unternehmens schreibt, dann kann das ja nicht stimmen (Ebenfalls Ironie).

Stimmungsdrücker, Stimmungsdrücker, hey hey.


T-7 ;-)
 

4285 Postings, 2845 Tage brody1977...

 
  
    #45383
03.06.20 08:40
und weiter geht die wilde Fahrt an den Aktienmärkten. Der DAX schon fast 4000 (!) Punkte über dem Tiefstand! Und unsere Politiker rätseln, wie viel Milliarden sie den Konzernen noch in der Arsch blasen können.
Einen schönen sonnigen Tag noch!  

3612 Postings, 720 Tage PhönixxKann bally gut verstehen..

 
  
    #45384
8
03.06.20 08:59
Nicht alle Geduldsfäden sind stahliert.

Grundsätzlich glaube ich an NC, aaaaber:

40% Wachstumsraten:
Seit rd einem Jahr konstant 40% plus je Monat (mehr oder weniger).
Es tritt GENAU das Prognostizierte ein! Schon seltsam.
Runde ich auf volle 10% auf/ab, so beträgt die Wahrscheinlichkeit eines 40%-Zuwachses 1/10 (soweit ich bei 100% deckele).
Die Wahrscheinlichkeit in 10 Monate jeweils 40% zu wachsen wäre demnach 0,1*0,1*0,1*…0,1.
Ich erspare mir das Ergebnis. Ich nehme ihm die 40%-Konstanz nicht ab.
Was ich ihm jedoch abnehme ist wildes, fettes, unkontrolliertes Wachstum UND der PLUMPE  Versuch, eine gewisse Kontrolle über das Wachstum zu suggerieren!

35T-Kollaps bei Prüfung
Auch dieses Argument für die letzte Fristverlängerung nehme ich ihm nicht ab.
35T-Transaktionsvolumen – das ergibt Einnahmen von ca 500€ an einem Tag. Sollten die Prüfer beim Check eines Finanzabwicklers an dieser Stelle bereits die Segel streichen müssen ob des Mördertransaktionsvolumens??
Was ich ihm abnehme ist Zeitspiel, aus welchem Grund auch immer.

Fazit:
Blendet man die unkontrollierten und plump-dämlichen aufgeblasenen Aussagen CMs aus und besinnt sich auf die Pipeline, die ja funktioniert (Transaktionsumsätze wurden in der Bilanz 2018 verifiziert, d.h. das Ding funktioniert!) dann könnte dieses bei Greifen der Mass Adoption tatsächlich zur Rakete und Maß aller Dinge mutieren.

mMn/KKoVE
 

614 Postings, 1638 Tage St.MartinMeine Vermutung

 
  
    #45385
1
03.06.20 09:24
Visa - Facebook - Netcents............

Leider ist einer der dreien noch nicht bereit Live zu gehen...........

Deshalb Zeit schinden..........

Ein verbündeter könnte auch Wirecard sein?

Die Bombe wird platzen; die Frage ist nur wann.

M.p.M.

 

4612 Postings, 1594 Tage aktienpowerSt.Martin

 
  
    #45386
03.06.20 10:27

Genau so ist es !!!  

1860 Postings, 1062 Tage DawinzeDaran

 
  
    #45387
03.06.20 10:31
habe ich auch schon gedacht.
FB steckt mit Liebra halt in den Sorgen der CSE Regulierung fest, in der NC bereits 2018 steckte.
Zwei Jahre Vorsprung ggü eines Weltkonzerns hat schon was, ist aber für eine Partnerschaft eher nich so gut.
Ich denke nach wie vor, dass Zuckerburg seine Liebra in das NnC System unterbringen kann/und wird. Die puplicity wäre .... enorm ;-)


@Phönixx .... unübertroffen genial in Sachen Ironie ;-)


T-7  

105 Postings, 1696 Tage muenzSt.Martin u. Dawinze

 
  
    #45388
2
03.06.20 12:14
Ich wollte Ihr hättet recht. Dieser Art Vermutungen kennen wir allerdings schon seit mehreren Jahren !!!! Es heißt, dass die Unternehmensaussichten gehandelt werden. Wir dümpeln seit Monaten zwischen o.30 bis 0.40 CT. herum. Wenn ich in Köln einen Espresso trinke, müsste ich 6 oder 7 NC Aktien auf den Tisch legen. Das ist gelinde gesagt sehr befremdlich. Es ist für mich auch sehr befremdlich, dass die umsatzstärkste Börse sich permanent vom Miniaufträgen in Kanada runterziehen lässt. Wo bleibt hier das Selbstbewusstsein der deutschen NC Anleger ??.
Schönen Tag noch.
 

112 Postings, 882 Tage Coinmagnet..

 
  
    #45389
1
03.06.20 12:24
Hab gehört Zuckerberg bettelt die ganze Zeit CM an, damit Libra integriert wird. Aus Datenschutzgründen ist CM jedoch noch skeptisch.
IO

Der Realitätsverlust hier nimmt ja immer neue Züge an.
@Dawinze, setz dich doch bitte erstmal mit dem Thema Libra und Libra Association auseinander, dann würdest du
1. wissen wie Libra geschrieben wird und
2. wissen, dass NC keinerlei Mehrwert durch Libra entstehen würde und die Abwicklung der Zahlungen komplett anders geplant ist.

IMHO, wenn man Träumereien und Fantasien hier teilt, dann doch bitte begründet und mit ein wenig Hintergrundwissen.
Ansonsten ist das nur Spam und fördert komplett falsche Erwartungshaltungen.


 

1860 Postings, 1062 Tage DawinzeOooooh

 
  
    #45390
03.06.20 13:18
Coinmagnet.... ganz starker Text von dir.
Danke das du mir erklärst wie man die Libra Währung schreibt.

Musst ziemlich perfekt sein :-))))

Aber würdest DU dich mit Libra etwas auseinander setzen, würdest du wissen, dass NC sehr wohl den Libra Coin aufgrund seiner Basis in das System einpflegen und anbieten könnte.
Aber Coinmagnet, mach dir nichts draus. Nur weil man sich "Coinmagnet" schreibt, bedeutet es ja noch lange nicht, dass man Ahnung hat. Ein Herr Schnell muss ja auch nicht zwingend "schnell" sein.

PS: geh ma zurück ins Jahr 2018, dann kannste es selbst herausfinden...

T-7  

112 Postings, 882 Tage CoinmagnetGerne Dawinze

 
  
    #45391
03.06.20 17:03
Dafür bin ich da!
Nunja, ich hab immerhin genug Ahnung und Hintergrundwissen, um die CSE (Canadian Securities Exchange) nicht in Verbindung mit Libra zu bringen.
Aber gut, will auch garnicht weiter auf das Thema eingehen. Ich hab meine Meinung von dir und du hast deine Meinung.

Meinetwegen können wir gerne eine Wette darauf abschließen. Einsatz eine Flasche Schnaps/Wein, was auch immer du gerne trinkst. Du darfst sogar den Zeithorizont festlegen;-)  

1860 Postings, 1062 Tage DawinzeCSE

 
  
    #45392
03.06.20 19:23
war auf NC und deren Regulierung bezogen.

Und da steckt FB mit dem Libra immer noch in einem sehr unangenehmen Klinsch mit deren Behörden. (so besser?)

Eine Wette mache ich da nicht mit dir, aber sollte es tatsächlich eintreten, gebe ich dir die Bottle aufgrund des dann wohl steigenden Lurses auch auch so aus :-)
 

365 Postings, 1454 Tage DerInvestor2016Mal nochmal zum mitschreiben...

 
  
    #45393
1
03.06.20 20:57
... vor 2 Jahren standen wir, als der Popeldeal mit dem Mopsfreund Aliant verkündet wurde bei 4 Euro... seitdem ist einiges positives mit deutlich mehr Tragweite passiert inkl. Visa in der Pipeline etc. Und wir stehen nichtmal bei 1/10 von 4 Euro ... macht Sinn :-)  

614 Postings, 1638 Tage St.MartinNC Partner

 
  
    #45394
03.06.20 21:00
Man(n) wird doch noch einmal träumen dürfen?
PayPal wäre evtl. auch so ein Kandidat.  

570 Postings, 777 Tage InfomatecIn Kanada tut sich mehr als in

 
  
    #45395
1
03.06.20 21:13

857 Postings, 579 Tage Maxl0891Infomatec, Phönixx & C_Broker

 
  
    #45396
03.06.20 21:49
Infomatec....danke für den Artikel!

Das ist ja interessant...
"..Anfang des Monats gelten Bitcoin-Börsen und Krypto-Zahlungsdienstleister als Geldserviceunternehmen (Money Service Business, MSB) nach kanadischem Recht....
Damit geht einher, dass sie sich als MSB bei der kanadischen Antigeldwäsche-Behörde, dem Financial Transactions and Reports Analysis Centre of Canada (FINTRAC) registrieren müssen. "
Hört hört....Registrierung bei der Antigeldwäsche-Behörde. Hmm worüber haben wir neulich diskutiert. Gibt es hier ggf. doch einen Zusammenhang mit der Verschiebung der 2019er-Bilanz???
Naja...kann sein, muss aber nicht ;-)  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1814 | 1815 | 1816 1816  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexderGroße, Blediiii, donnanova, herrscher2, hardylein, InsertScaryName, Kap Hoorn, lookygucky07