Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.


Seite 198 von 261
Neuester Beitrag: 08.04.20 09:57
Eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 7.509
Neuester Beitrag: 08.04.20 09:57 von: FD2012 Leser gesamt: 615.874
Forum: Börse   Leser heute: 106
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | ... | 196 | 197 |
| 199 | 200 | ... 261  >  

1031 Postings, 2696 Tage katzenbeissserUnd Steinhoff...

 
  
    #4926
27.02.20 18:53
präsentierte heute langerwartete Zahlen,und enttäuschte seine Anleger....  

3519 Postings, 6335 Tage ciska3x den aktuellen Börsenwert

 
  
    #4927
27.02.20 18:53
Die Gebote der Finanz-Konsortien hatten Insider auf 16 Milliarden Euro beziffert. Nach Reuters-Informationen tendiert Thyssenkrupp inzwischen zu einem Vollverkauf der Anteile. Dadurch ließe sich der höchste Preis erzielen, hieß es.  

7913 Postings, 662 Tage DressageQueenDie Schulden aber nicht vergessen ....

 
  
    #4928
27.02.20 18:56

218 Postings, 80 Tage poet83Kursziel 20

 
  
    #4929
27.02.20 18:56
Ende des Jahres!  

7913 Postings, 662 Tage DressageQueenIch bin wieder raus

 
  
    #4930
27.02.20 18:58
4% reichen mir erstmal *g  Jetzt erstmal die offiziellen News abwarten  

3519 Postings, 6335 Tage ciskaAbzug der Schulden bleiben immer noch

 
  
    #4931
27.02.20 19:00
11 Milliarden € übrig !!!
2xder aktuelle Börsenwert !!!!
Hier sind locker 15-17€ drin  

7913 Postings, 662 Tage DressageQueenWenn die News gut sind

 
  
    #4932
27.02.20 19:04
gehe ich auch wieder rein. Da verpasse ich lieber ein paar % und gehe kein Risiko ein. Draumen gedrückt!  

6617 Postings, 5112 Tage charly2Wenn sie komplett verkaufen liegt das

 
  
    #4933
27.02.20 19:07
Nettofinanzvermögen bei ca. 9 Milliarden. Da wird der Kurs dann auch hinlaufen, bei Rücksetzern einfach nachkaufen.  

35 Postings, 134 Tage SteinpilsDQueen

 
  
    #4934
27.02.20 19:10
und das wegen paar Euros welche Du wieder verpasst weil zu spät reinkommst. Die Kodtolanis habens doch immer und immer gepredigt - rein raus bringt nichts
 

7913 Postings, 662 Tage DressageQueenKann aj jeder traden wie er will

 
  
    #4935
1
27.02.20 19:13
4% sind immerhin kanpp 3.500 Euro.  Kleinvieh macht auch Mist  

7913 Postings, 662 Tage DressageQueenFakten abwarten

 
  
    #4936
1
27.02.20 19:13
Dann kann man immer noch rein :)  

1201 Postings, 884 Tage mcbain4% 3,5k

 
  
    #4937
27.02.20 19:17
Was fuern CFD oder Monster Hebel hastn du getradet bitte?!  

9282 Postings, 2639 Tage BÜRSCHENWie immer schleppend das Ganze

 
  
    #4938
27.02.20 19:19
Der Ausfischtrat geht mir auf den Sack ! diese Schlafmützen könnten ihren Hinter auch mal bewegen ! Verdammt noch mal  

1026 Postings, 1085 Tage markusinthemarketWie sicher sind die news

 
  
    #4939
27.02.20 19:22

218 Postings, 80 Tage poet83News

 
  
    #4940
27.02.20 19:24
Hier die Meldung

https://m.ariva.de/news/...ssenkrupp-ag-thyssenkrupp-verkauft-8210768
 

7913 Postings, 662 Tage DressageQueenKauforder bei 10,02 gestellt

 
  
    #4941
27.02.20 19:24
Das wäre auch ein bullisches Signal.  Drücke uns allen die Daumen!  

35 Postings, 134 Tage SteinpilsDQueen

 
  
    #4942
1
27.02.20 19:24
hat versehentlich ne Null zuviel angehängt  

5330 Postings, 5407 Tage thefan117,2 Mrd

 
  
    #4943
27.02.20 19:25
wow !!!  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

218 Postings, 80 Tage poet83Kursziel 20

 
  
    #4944
27.02.20 19:25
Hop hop.... morgen 20 Prozent rauf.  

6617 Postings, 5112 Tage charly217,2 Milliarden...

 
  
    #4945
27.02.20 19:29
thyssenkrupp AG: thyssenkrupp verkauft Aufzuggeschäft für 17,2 Mrd € an Bieterkonsortium um Advent, Cinven und RAG-Stiftung


Ich glaub ich spinn!!!  

1789 Postings, 314 Tage realist2817,2

 
  
    #4946
27.02.20 19:29
heute 19:24 via Guidants News ThyssenKrupp AG 9,668 € 4,52 % 0,42 19:28:53 L&S ThyssenKrupp verkauft sein Aufzuggeschäft für 17,2 Milliarden Euro an ein Bieterkonsortium um Advent, Cinven und die RAG-Stiftung. Die Mittel sollen zur Entschuldung und zur Reduzierung der Strukturkosten genutzt werden. Konkret plant das Unternehmen, die Pensionsverpflichtungen zum Teil auszufinanzieren. Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

33 Postings, 857 Tage MandrelmountainTicker

 
  
    #4947
27.02.20 19:29
17,2MRD € kam gerade auf allen Tickern.
Bin begeistern :D  

743 Postings, 2583 Tage hasenzahn22Schön

 
  
    #4948
1
27.02.20 19:30
Dass ihr euch freut und ich lag diesmal falsch. Fakt ist aber: 17,2 Milliarden € Und das auch noch ohne Kartellrisiken und der Kurs steht unter zehn Euro. Ich finde das ehrlich gesagt katastrophal…

Nach der Theorie von Steve müsste der Kurs nach diesem Ergebnis bei 30 stehen!  

679 Postings, 883 Tage Teebeutel_Warum +20%

 
  
    #4949
1
27.02.20 19:30
Damit ist die Bude am Ende. Mit der Stahlsparte kann man den Laden dicht machen, die macht nur Verluste. Zudem muss man Schulden tilgen. Bye Thyssen Krupp. Die Nachfahren zerstören leider immer das was die Vorgänger aufgebaut haben...  

1201 Postings, 884 Tage mcbainJetzt bitte noch die Merz weg

 
  
    #4950
27.02.20 19:31
Und jemand Fähigen installieren...  

Seite: < 1 | ... | 196 | 197 |
| 199 | 200 | ... 261  >  
   Antwort einfügen - nach oben