sind alle Banken am Ende ?


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 09.03.09 07:20
Eröffnet am: 09.07.08 06:45 von: Cadillac Anzahl Beiträge: 110
Neuester Beitrag: 09.03.09 07:20 von: Cadillac Leser gesamt: 14.650
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

1721 Postings, 6217 Tage Cadillacsind alle Banken am Ende ?

 
  
    #1
4
09.07.08 06:45
drei Jahres Tief bei Foris 982570. fast Allzeittief (von der Spitze nach unten in 2003 mal abgesehen).

Ebenso Allzeittief bei LLoyds 871784. 602362 nun ein Pennystock. IKB Pleite?

Wo sind die abgeschriebenenen Milliarden, fast Billionen hin: Geld verschwindet ja nicht.

Sind die Kurse übertrieben, sind dasbereits Kaufkurse. Erbitte rege Diskussion und Beispiele.  
84 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

2577 Postings, 7035 Tage uhujübrigens

 
  
    #86
1
11.10.08 07:42
die invasion in der normandie ist ein nicht zu unterschätzender kriegsaKT :ZUR BEWÄLTIGUNG DER HITLERDIKTATUR ;DAGEGEN IST DIE FINANZKRISE:EIGENTLICH EIN KLACKS;ABER WIE ES AUSSIEHT AUCH NUR MIT VON UNS GEWÄHLTEM RECHT FÜR ORDNUNG ZU ;SAGEN WIR MAL ZU BEKRIEGEN UM ZU SIEGEN:::JA PATRIOTEN BRAUCHT DAS LAND:ODER  WAS SAGT DIE GESCHICHTE;FRÜHJAHR ;SOMMER; HERBST DANN WINTER;LANGWEILIG WENN DA STEHT KEIN HELD DAHINTER::: ihr zocker.....ich kriege mein geld schon zurück.freiwillige zahlungen an  e.cecca   54634 bitburg ,hüttingerstr. 10    soli pakt. stichwort putin ist beim angeln......  

Optionen

1721 Postings, 6217 Tage Cadillac83,37% seit 09.07.2008 bei Fortis ist der totale

 
  
    #87
14.10.08 13:26
Wahnsinn  

2577 Postings, 7035 Tage uhujja dieser verlust ist

 
  
    #88
14.10.08 15:54
wahsinn,aber bei der hypo real das ist genauso wahnsinn,gut drinn das fortis die hypo bei ihren kurssprüngen nach oben ablöst ,ne gute news und es kracht,,,,was meint ihr???  

Optionen

68 Postings, 4564 Tage daniel270Re: Fortis

 
  
    #89
1
14.10.08 16:18

tja... hab auch die fortis bei 5,42 gekauft... und dachte damals schon der tiefpunkt ist erreicht... und dafür meine hypo bei 5,50 verkauft... sehr gute entscheidung :-((

naja... ich hoffe natürlich auch so wie du, dass der wert wieder wie bei der hypo etwas raufgeht - bin aber nicht wirklich guter hoffnung..

 

 

 

2577 Postings, 7035 Tage uhujhabe freitag nen termin in lux

 
  
    #90
14.10.08 16:25
bei meinem banker,am tel. meinte er ,es gäbe durchaus auch positives für die zukunft,bin mal gespannt was er meint,bei diesem kurs habe ich auch zeit bis freitag.......  

Optionen

1721 Postings, 6217 Tage Cadillacfast 87% seit Treadbeginn

 
  
    #91
15.10.08 10:10
und ich hatte keine Stopkurse gesetzt, diesen Fall mitgemacht: toll.  

637 Postings, 5382 Tage schubby1steig nochmal ein und leg nach so wie ich

 
  
    #92
15.10.08 10:25
 

Optionen

2577 Postings, 7035 Tage uhujWAS IST DENN JETZT MIT DEN banken ?

 
  
    #93
21.10.08 18:41
sind sie am ende ..oder schon bald wieder am start. ?fortis kurz vorm neustart..wer weiß was  da noch kommt bez. der G7 beschlüße,,,ich denke das sollte man nicht ganz ausschließen,,,bin mal gespannt,,,,,,,,  

Optionen

2577 Postings, 7035 Tage uhujfalsche adhocs seitens fortis bezüglich kapitaler-

 
  
    #94
1
22.10.08 11:22
erhöhung und kapitalbasis in der vergangenheit ,ist das nicht ein grund gegen fortis zu klagen ?  

Optionen

7765 Postings, 5561 Tage polo10Klagen laufen doch bereits gegen FORTIS

 
  
    #95
22.10.08 11:25
 

Optionen

51 Postings, 4583 Tage papaxMacht mir keine Angst

 
  
    #96
22.10.08 12:08
Ich hab noch 1000 von den Dingern :( , den Einstandspreis sag ich ma nicht, der is grausam...
 

Optionen

1721 Postings, 6217 Tage Cadillacbritische Banke heute Minus 50%, ab 14 Uhr

 
  
    #97
19.01.09 14:58
und deutsche Banken Minus 10%: wo geht das noch hin? Reine Panik: gestern und heute morgen war nichts anders als heute ab 14 Uhr.

Wenn der Vertrauensverlust weiter geht, dauert es nicht mehr lange, da stürmen die Leute die Bankschalter, um das bischen Bargeld zu holen. Und dann ist alles am Ende. Hoffentlich hört diese Panik auf!  

657 Postings, 4725 Tage Marketman....

 
  
    #98
1
20.01.09 15:12

Fortis: Kurzfristig kaufen (Top-Tipp)

ü//
 
Die Aktie des Tages ist Fortis. (News/Aktienkurs)  Die Prognose für Fortis für Dienstag den 27. Januar ist 1,52 Euro.





 Klicken Sie hier, um weitere aktuelle Nachrichten zum Unternehmen zu finden:

  FORTIS Aktienkurs + Xetra-Orderbuch FORTIS


Risikohinweis:

HappyYuppie.de bietet Vorhersagen von Kursentwicklungen von Aktien an, welche ausschließlich auf den Kursen dieser Wertpapiere in der Vergangenheit basieren. Diese Nachrichten basieren auf Prognosen, welche automatisch von einem Computerprogramm erstellt werden. Obwohl ein mathematische Modell ein nützliches Hilfsmittel sein kann, um zu versuchen, die Möglichkeit für zukünftige Preisentwicklungen mit Hilfe der vergangenen Performance zu bestimmen, so unterliegen solche Entwicklungen doch einer Vielzahl von verschiedenen Einflüssen. Daher sind zukünftige Kurse von Aktien nicht vorhersehbar. Die Zukunftsprognosen stellen somit keine Empfehlungen für den Kauf, ein Halten oder den Verkauf eines Wertpapiers dar und können sehr stark von einer Einschätzung auf Basis der Fundamentaldaten abweichen. Daher sollten alle Anlageentscheidungen nicht alleine von diesen Computer-Vorhersagen abhängig gemacht werden. Diese sollten vielmehr von verschiedenen anlage- und anlegerspezifischen Kriterien abhängen. Es kann keine Garantie für die Richtigkeit der gemachten Vorhersagen übernommen werden. Auch wenn das System in der Vergangenheit zuverlässige Prognosen gemacht haben sollte, gibt es keine Garantie für die Zuverlässigkeit dieser Angaben in der Zukunft.
 

459 Postings, 4548 Tage nerkeg.....

 
  
    #99
21.01.09 10:59

Warum stürzt Fortis nun so ab?

 

Optionen

2577 Postings, 7035 Tage uhujdie kriegt sich auch wieder

 
  
    #100
21.01.09 14:12
zumal aufgrund der letzten ereignisse eine übernahme durch den staat belgien bzw. lux. immer wahrscheinlicher wird (ich gehe fest davon aus das es so läuft)  

Optionen

657 Postings, 4725 Tage MarketmanFortis zieht an

 
  
    #101
21.01.09 16:03
jetzt passiert aber was  

5248 Postings, 4748 Tage kleinerschatzVerschuldeter Ungar ermordet Bankangestellten

 
  
    #102
21.01.09 16:11
Verschuldeter Ungar ermordet Bankangestellten
21. Jan 12:28
Erst erschlug er den Angestellten einer Bank mit einer Eisenstange, später betonierte er die Leiche in seinem Hof ein: Ein junger Mann aus Ungarn mordete, um seine Bankschulden in Höhe von umgerechnet 1100 Euro zu begleichen.

Weil er Bankschulden in Höhe von umgerechnet 1100 Euro nicht bezahlen konnte, hat ein 21-jähriger arbeitsloser Ungar einen Bankangestellten getötet und dessen Leiche im Hof seines Hauses einbetoniert. Der Mann habe die Tat gestanden, berichtete die ungarische Nachrichtenagentur MTI am Mittwoch unter Berufung auf die Polizei.

Der junge Mann habe den 50-jährigen Angestellten vor einem halben Jahr mit einer Eisenstange erschlagen, als der Mann ihn zu Hause aufgesucht habe, um die Schulden einzutreiben. Der geständige Täter habe 642 Euro gestohlen, die das Opfer bei sich hatte. Er begrub die Leiche in seinem Hof und zündete das Auto des Opfers an. Als er Monate später merkte, dass die Polizei ihn verdächtigte, betonierte er die Leiche ein. Jetzt wurde sie bei einer Durchsuchung gefunden. Der Mann war ins Visier der Polizei geraten, weil er immer wieder mit Ratenzahlungen im Verzug war. (dpa/nz)  

2577 Postings, 7035 Tage uhujbetoniert alle bankangestellten ein

 
  
    #103
21.01.09 16:31
dann steigen die kurse....  

Optionen

7903 Postings, 4973 Tage jezkimiNicht die Angestellten,........

 
  
    #104
21.01.09 16:44
die Manager, die grossen A.. ah Bosse.

Optionen

2577 Postings, 7035 Tage uhujalle werden einbetoniert,alle,einfach alle

 
  
    #105
21.01.09 16:51
dieses arrogante pack......  

Optionen

4272 Postings, 4485 Tage melbacherWerd mich mal erkundigen

 
  
    #106
21.01.09 16:55
was man tun muss wenn man eine Bank gründen möchte. :-)

2577 Postings, 7035 Tage uhujwieso ?willst du in beton ???

 
  
    #107
21.01.09 16:58
 

Optionen

199 Postings, 4523 Tage Tenten...

 
  
    #108
21.01.09 17:46
Wie man ja jetzt schön sehen kann ist der Kurs aktuell bei 1,39 €. Ich bin nun mehrfach investiert und im durchschnitt bei 1,56 €und muss sagen , das es nen sehr guter Kurs ist und noch einiges draus werden wird. Mal die nächsten 6 Monate abwarten.
 

Optionen

2577 Postings, 7035 Tage uhujdenke mal fortis steht unmittelbar vor dem

 
  
    #109
04.03.09 17:34
durchstarten......  

Optionen

1721 Postings, 6217 Tage CadillacLloyds ebenfalls 75% verstaatlicht

 
  
    #110
2
09.03.09 07:20
eine ehemals gesunde und ertragreiche Bank hat sich mit einer Übernahme verhoben und die Aktionäre faktisch enteignet.  
Angehängte Grafik:
lloyds_am_09.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
lloyds_am_09.png

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben