Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Tesla Motor Inc. - Flop oder Top?


Seite 59 von 73
Neuester Beitrag: 18.10.19 14:08
Eröffnet am: 07.07.10 00:38 von: garuhape Anzahl Beiträge: 2.803
Neuester Beitrag: 18.10.19 14:08 von: seemaster Leser gesamt: 112.005
Forum: Börse   Leser heute: 119
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61 | 62 | ... 73  >  

1241 Postings, 261 Tage Neutralinskyk e i n 'Hype' ! beim neuen Model3...

 
  
    #1451
08.08.19 09:23
Anträge auf Förderung durch 2.000Euro "Umwelt-Bonus":
(J) 911 + (F) 835 + (M) 811 =(Q1) 2.557 + (A) 735 + (M) 664 + (J) 795 = (Q2) 2.194 = (1.Hj.) 4.751
+ (J) 733 = (7M) 5.484 d.h. 783/Monat'19
Quelle: bekannt; www.bafa.de früher veröffentlicht
quasi als Früh-Indikator weil sofort bei Kaufvertrag im TESLA-account schon möglich

Zulassungen:
(J) 2 + (F) 959 + (M) 2.224 = (Q1) 3.185 + (A) 514 + (M) 317 + (J) 1.336 = (Q2) 2.167 = (1.Hj.) 5.352
+ (J) 454 = (7M) 5.806 d.h. 829/Monat'19
Quelle: bekannt; www.kba.de später veröffentlicht  

1241 Postings, 261 Tage NeutralinskyThreadschau

 
  
    #1452
08.08.19 11:07
TESLA: Service-Abdeckung immer s c h l e c h t e r
aktuell sieht die theoretische Verteilung der Zuständigkeit nämlich für die Standorte so aus

DE.... 16.360 : 7* = 2.337 pro ServiceCenter
AT.... ..4.699 : 4* = 1.175 pro ServiceCenter
CH.... 10.676 : 6* = 1.779 pro Servicecenter
DACH 31.735 : 17 = 1.867 pro ServiceCenter
Quelle: bekannt; KBA-Zulassungen 2013 bis Juli 2019 Roadster/ModelS/ModelX/Model3
*gemäß jeweiliger Landes-website

Seit Anfang diesen Jahres/Ende letzten Jahres ist hier bei uns trotz M3-Markt-Einführungen
kein einziges SeC mehr dazu gekommen !
Apropos, wann wurde in Deutschland eigentlich das letzte Neue wo genau eröffnet ?  

Aber schon Januar2018 wurde einem Kd.vertreterkreis bei einem Treffen in Bruchsal mitgeteilt,
offiziell von TSLA-Herren J.Rudat u. B.Brauner, das bis Ende2018 Hannover, Köln, Dresden kommen.
Inzwischen ist jedoch Dresden(auch für Region Leipzig) auf der Planungskarte nicht Mal zu finden...

Aber schon MitteApril2018 wurde den Kd. durch Mitarbeiter-Suche auf deren Homepage suggeriert,
das zeitnah eins endlich in die Niedersächsische Landeshauptstadt Hannover kommt.
Bis heute jedoch ebenfalls nicht verfügbar...

Quellen: www.tff-forum.de @TArZahn Mod.  

2796 Postings, 1847 Tage seemasterNissan Leaf schneller als Model S

 
  
    #1453
08.08.19 16:16
Neue Sammelklage gegen Tesla  in Northen District of California für das Batterie-Update, das die Reichweite verringert hat

https://www.courtlistener.com/recap/...v.uscourts.cand.345967.1.0.pdf

Wir haben zwar das Batteriemärchen schon länger entziffert trotzdem nochmal interessant.

Tesla drosselte Reichweite wegen 2 Bränden von Model S.

Warum?

Das ist der Kern der  Lügen über ihre Batterietechnologie. Sie behaupten, eine große Reichweite zu haben, aber sie tun dies, indem Sie die Batterie auf ein unsicheres Niveau laden und entladen. Andere High-End-Hersteller würden es niemals zulassen, dass Sie einen Akku zu 100% aufladen. Es ist einfach nicht sicher.

Dazu kommt die Überhitzung der Batterie.

In einem Test mit Nissan Leaf und Tesla Model S war Nissan Leaf nach 19 Runden  schneller als Tesla Model S und hat den Tesla nach 11 Runden überholt.

Tesla Batterie ist bekannt eine hohe Leistung am Anfang abzurufen und Batterie zu überhitzen was bei längeren Fahrten die Leistung vermindert.

https://www.carlist.my/news/...utrun-tesla-model-s-14-lap-race/56614/  

104 Postings, 2550 Tage ich willLöschung

 
  
    #1454
1
08.08.19 16:53

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 09.08.19 12:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

457 Postings, 532 Tage sagittarius adieser tesla thread

 
  
    #1455
1
08.08.19 17:03
Ist tot, dank 2 Usern die immer und immer wieder auf penetranteste Art und Weise repetitiv verfassen, teilweise bereits wiederlegte teilweise unwahre Punkte, sodass es einfach keinen spass und nutzen mehr macht. Vielen Dank fürs zumüllen des threads. Einige hier brauchen dringend professionelle medikation  

1918 Postings, 5036 Tage ripperwenn man seine Augen schließt

 
  
    #1456
2
08.08.19 18:01
könnte man schon tot sein,
aber von Beiträgen der User lebt doch ein thread....

Tesla ist nun mal ein heißes Thema, was auch heiß diskutiert
werden sollte.

 

Optionen

1411 Postings, 1430 Tage Winti Elite Bseemaster

 
  
    #1457
08.08.19 20:52
Schau dir mal das an !

https://www.teslarati.com/...omatic-lane-changes-waltz-traffic-video/  

2796 Postings, 1847 Tage seemasterBMW i4

 
  
    #1458
1
08.08.19 21:47

Neuer BMW i4: Neue Aufnahmen enthüllen das Design der elektrischen Limousine

https://www.autocar.co.uk/car-news/new-cars/...lectric-saloons-design  

2796 Postings, 1847 Tage seemasterHm

 
  
    #1459
08.08.19 22:03

Klar Unfälle passieren, aber warum prallen so viele Teslas in die Gebäuden?

https://patch.com/new-york/syosset/tesla-crashes-cupcake-shop

https://up.picr.de/36467634lb.png  

1411 Postings, 1430 Tage Winti Elite BLöschung

 
  
    #1460
09.08.19 08:34

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 09.08.19 12:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

2796 Postings, 1847 Tage seemasterInteressant

 
  
    #1461
1
09.08.19 08:54
Dieser Fall könnte sich noch zu einem interessanten Thema entwickeln. Die angebliche grössere Reichweite von Tesla Autos ist auf die niedrigere Sicherheit bezüglich Akkus zurückzuführen:

Anstatt seine Kunden über ein potenzielles Brandrisiko zu informieren, entschied sich das Unternehmen," hinter dem Rücken seiner Kunden zu treten und Software-Updates und die Drosselung des Akkus zu verwenden, um eine Haftung zu vermeiden.

https://www.nasdaq.com/article/...01404/amp?__twitter_impression=true  

1241 Postings, 261 Tage Neutralinsky'Klage gegen TSLA'

 
  
    #1462
09.08.19 09:19
Der Besitzer eines der Elektrofahrzeuge hat Klage gegen den US-Konzern wegen Manipulierung der Akkumulatoren bestimmter Modelle eingereicht. Der Kläger wirft Tesla vor, bei Software-Updates die Reichweite älterer Fahrzeuge des Typs Model S und Model X zu verringern. Damit will der Konzern aus Sicht des Klägers kostspielige Rückrufe wegen defekter Akkus vermeiden. Von dem Fall sind potenziell Tausende Tesla-Kfz betroffen.
(Quelle: https://boerse.ard.de/aktien/klage-gegen-tesla100.html#xtor=RSS-1)

Die Klageschrift gegen TESLA:
https://www.courtlistener.com/recap/...v.uscourts.cand.345967.1.0.pdf  

1241 Postings, 261 Tage NeutralinskyTESLA 'Lade-P r o b l e m e'

 
  
    #1463
09.08.19 10:14
Knacken ! und Absenkung...
"Issue with Model 3 . . ."
https://www.youtube.com/watch?time_continue=8&v=8SJQ4kFmWwE  

1411 Postings, 1430 Tage Winti Elite Bseemaster

 
  
    #1464
09.08.19 11:14
Autos von Tesla sind Verbrennern überlegen !


https://teslamag.de/news/...roautos-sind-verbrennern-ueberlegen-24991  

273 Postings, 1826 Tage mkid555...kein Grund TESLA zu shorten...

 
  
    #1465
2
09.08.19 12:05
...sind Meldungen über den BMW i4, bei denen man verschweigt, daß diese Kiste erst 2021 auf den Markt kommt.

Oder immer wieder diese unsäglichen Beispiele über einzelne Probleme mit einzelnen Fahrern, die ganz sicher richtig sind, aber im Prinzip ja nur beweisen wie gut die Gesamtqualität ist, denn sonst könnte man ja leicht auf grössere Statistiken verweisen. Das generelle Service-Problem ist ja bekannt, aber das es eine schlechte Gesamtqualität gibt.... Fehlanzeige.

Die Shorties vermeiden eine Sache ganz besonders, über die Kundenzufriedenheit der Tesla Fahrer zu reden. Das ist eine Sache, die Sie nie machen werden, weil diese Statistik die eigene Stimmung zu sehr ins Depressive zieht.

Sorry, aber diese ewigen Einzelstatistiken nerven nur, und spielen für die Aktienbewertung keine Rolle.

Bitte auf diese Email keine Wiederholung von bereits 100x geposteten Statistik (2003-2018) oder irgendwelche zum 200x gemeldeten Verkaufszahlen.

Neue Argumente gerne. Ich würde z.B. gerne wissen, weshalb Tesla damit scheitern könnte, die Batteriekapazität weiter deutlich zu erhöhen.
Oder das die Integration von Maxwell nix bringen kann.


 

Optionen

2796 Postings, 1847 Tage seemasterWinti

 
  
    #1466
10.08.19 02:00
26 mal von 0 bis 200 km / h und zurück: der neue Porsche Taycan zeigt in einem ersten Test sein Durchhaltevermögen

https://newsroom.porsche.com/en/2019/products/...ric-drive-18322.html

Versuch das mal mit einem Tesla. Sogar Nissan Leaf schlägt Model S.  

1241 Postings, 261 Tage Neutralinsky@mkid555 #1379

 
  
    #1467
10.08.19 07:47
Zitat: . . . Bei 70-80k treffe ich auf das Modell S,
und über Technikvorsprung sollten wir da nicht mehr reden. . . .

1.) Bleib doch einfach bei den Tatsachen:
MS LR AWD normal PremiumPaket in weiß kostet Listenpreis-brutto 86.800 + Gebühr 980 = 87.780 !
optional Farben schwarz 1.200, silber oder blau 1.700, rot 2.900
optional dunkle Felgen 1.600 bzw. anderes Interior weiß oder beige 1.600
also eher 90.000...

2.) Stimmt, das ModelS ist vom Design außen und innen veraltet, hat ein Facelift verpasst.
Stimmt, die anderen haben da techn. Vorsprung.
Sogar aus dem eigenen Hause das neuere Model3 siehe deren bessere 18650er Batterien statt 2170er.

Konsequenz:
weltweit sehr starker Absatzeinbruch ! (trotz massiver Preissenkungen... ab Januar) 1.Hj.'19 zu 2.Hj.'18
weltweit starker Absatzeinbruch ! (trotz massiver Preissenkungen... ab Januar) 1.Hj.'19 zu 1.Hj.'18
weltweit sehr starker Absatzeinbruch ! (trotz massiver Preissenkungen... ab Januar) 1.Hj.'19 zu 2.Hj.'17
weltweit starker Absatzeinbruch ! (trotz massiver Preissenkungen... ab Januar) 1.Hj.'19 zu 1.Hj.'17
weltweit sehr starker Absatzeinbruch ! (trotz massiver Preissenkungen... ab Januar) 1.Hj.'19 zu 2.Hj.'16
weltweit starker Absatzeinbruch ! (trotz massiver Preissenkungen... ab Januar) 1.Hj.'19 zu 1.Hj.'16
(Quellen: bekannt; ir.tesla.com quarterly reports)  

1241 Postings, 261 Tage NeutralinskyTSLA/MUSK-'typische' Marketing-Methode !

 
  
    #1468
10.08.19 09:50
"Tesla stands by safety claims despite U.S. probes, subpoenas over crashes
. . .
QUESTIONS ASKED
. . ."
(Quelle: www.reuters.com/article/us-tesla-safety-idUSKCN1UX0LZ )  

1241 Postings, 261 Tage Neutralinsky@mkid Der 'Konkurrenzdruck'* wurde immer stärker

 
  
    #1469
10.08.19 13:43
MS LR AWD Performance Premium Standard-Metallicfarbe früher schwarz, jetzt weiß:
12'18 Preis brutto 145.650 EUR + 9,8T Ludicrous excl. großer AP optional FSD mit alter hardware
07'19 Preis brutto 102.700 EUR incl. Ludicrous incl. kleiner AP optional FSD mit neuer hardware
d.h. > -33,9% ! (zu 12'17 ist die letzte Reduzierung samt Zubehör L. für 10,9T etc. noch größer)

MX LR AWD Performance Premium Standard-Metallicfarbe früher schwarz, jetzt weiß:
12'18 Preis brutto 150.600 EUR + 9,2T Ludicrous excl. großer AP optional FSD mit alter hardware
07'19 Preis brutto 107.600 EUR incl. Ludicrous incl. kleiner AP optional FSD mit neuer hardware
d.h. > -32,7% ! (zu 12'17 ist die letzte Reduzierung samt Zubehör L. für 10,9T etc. noch größer)

Bei relevanter mit 4/5-Artikelanteil deren normalen Model S/X sind es beide Male auch > -20% !
(zu 1 12'17 ist die letzte Reduzierung samt Zubehör ebenfalls jeweils noch größer)

Ergo "verschenkt" TSLA (zur Defizit-Belastung seiner Gesellschafter=Aktionäre)
wohl ungefähr die gesamte GrossMargin, um diese im Vergleich veralteten TESLA-Autos
*gegen neuer JAGUAR i-pace, AUDI e-tron, MERCEDES EQC, PORSCHE Taycan u. VOLVO Polestar
noch i r g e n d w i e in gewisser Stückzahl je hälftig national/international absetzen zu können…

(Quellen: bekannt; www.tesla.com Konfiguratoren)  

1241 Postings, 261 Tage NeutralinskyJuli'19 Oberklasse-Preise alte BruttoMarge weg?

 
  
    #1470
10.08.19 15:58
"Automotive: Sales & Leasing"
2013-1.Hj.2017 (ohne M3):
Umsatz 19.858,5 – Kosten 14.738,0 = GP +5.120,5 Mio. $ d.h. GM +25,8% ! im Schnitt... MS/MX 227,9T

2017 nur 1.Hj. (weil ab Q3 auch erste M3 Produktion/Auslieferungen in Revenue and Costs):
Umsatz 4.576,2 – Kosten 3.310,7 = GP +1.265,5 Mio. $ d.h. GM +27,7% MS/MX 47,1T
2016:
Umsatz 6.350,8 - Kosten 4.750,1 = GP +1.600,7 Mio. $ d.h. GM +25,2% MS/MX 76,2T
2015 (ab Q3 auch erste MX Produktion/Auslieferungen):
Umsatz 3.741,0 – Kosten 2.823,3 = GP +917,7 Mio. $ d.h. GM +24,5% MS/tw.MX 50,5T
2014:
Umsatz 3.192,7 – Kosten 2.310,0 = GP +882,7 Mio. $ d.h. GM +27,6% MS 31,7T
2013:
Umsatz 1.997,8 – Kosten 1.543,9 = GP +453,9 Mio. $ d.h. GM +22,7% MS 22,4T

GrossProfit GrossMargin immer incl. günstigeren SR-Versionen

(Quellen: bekannt; ir.tesla.com quarterly/annual reports)  

2796 Postings, 1847 Tage seemasterTesla explodiert Moskau

 
  
    #1471
11.08.19 09:50
Neuer Tesla Brand/Explosion diesmal in Moskau Video:

Laut einer Quelle von Moskauer Strafverfolgungsbehörde fuhr Tesla wahrscheinlich mit dem Autopiloten und konnte den Abschleppwagen vor sich nicht erkennen, woraufhin das Fahrzeug mit dem Abschleppwagen kollidierte und Feuer fing

https://m.tvzvezda.ru/news/vstrane_i_mire/content/...02338-Vnc7r.html
 

2796 Postings, 1847 Tage seemasterAutopilot

 
  
    #1472
11.08.19 10:02
Der übliche Tesla-Unfall/Muster. „Autopilot" erkennt das angehaltene Fahrzeug nicht und kollidiert.

Nicht ausgewichen. Bremslicht geht noch an im letzten Moment, aber der Tesla fährt schnurstracks gerade in das stehende Fahrzeug. 1/2 m nach rechts und es passiert nichts.
Aber erklär das mal dem Autopiloten und einem Fahrer der offenbar auch nicht aufpaßt.


https://m.tvzvezda.ru/news/vstrane_i_mire/content/...pqB.html/player/  

12604 Postings, 7171 Tage TimchenKlassisches Problem des Autopiloten

 
  
    #1473
11.08.19 13:22
Da wird jedem Softwareentwickler warm ums Herz.
Das Programm kennt dieses Problem nicht.
Keine Angst, schon morgen kommt ein HotFix aus Indien.
In 20 Jahren benutzen dann auch die Softwareexperten den Autopiloten.
Dann sind wohl die meisten Bugs gefixt.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

2796 Postings, 1847 Tage seemasterModel 3

 
  
    #1474
11.08.19 23:29
Der explodierte Tesla aus Moskau war ein Model 3 berichtet Reuters.

Es ist interessant, dass diese explosive Feuerwerksshow von einem Model 3 inszeniert wurde - für eine Weile hatte ich das Gefühl dass Model 3 nicht zu den brennenden und explodierenden Tesla Autos gehört.  

2796 Postings, 1847 Tage seemaster1 Mill. Robotaxis nächstes Jahr??

 
  
    #1475
11.08.19 23:52
Der Fahrer des explodierten russischen Tesla bestätigt, dass sein Auto auf Autopilot war und sagt, er habe das Lenkrad gehalten, aber weder er noch der sogenannte "Autopilot" haben den angehaltenen Abschleppwagen gesehen:

https://en.crimerussia.com/gromkie-dela/...rove-car-during-collision/  

Seite: < 1 | ... | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61 | 62 | ... 73  >  
   Antwort einfügen - nach oben