Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Drillisch soll angeblich übernommen werden


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 27.03.15 14:16
Eröffnet am: 13.11.02 13:59 von: Torro Anzahl Beiträge: 22
Neuester Beitrag: 27.03.15 14:16 von: 011178E Leser gesamt: 16.460
Forum: Börse   Leser heute: 18
Bewertet mit:
2


 

575 Postings, 7080 Tage TorroDrillisch soll angeblich übernommen werden

 
  
    #1
2
13.11.02 13:59
Für alle die es interessiert. Hier gibts eine doch sehr seriös klingende Diskussion über eine bevorstehende Drillisch Übernahme durch die Mobilkom Austria. Keine Verantwortung menerseits, aber wenn was dahintersteckt dürfte Bewegung in die Aktie kommen.

http://www.austrostocks.com/cgi-bin/...fo_gruppenid=1&fo_zeitfaktor=0  

10 Postings, 6077 Tage zzoccWat is mit Drillisch

 
  
    #2
14.11.02 20:24
Sind die Vorschusslorbeeren schon verblüht oder wat is los? Drillisch wieder mit Rückwärtsgang.  

1148 Postings, 6122 Tage Desaster_MasterMeldung aus Österreich

 
  
    #3
15.11.02 09:17
Die Telefongesellschaft Mobilkom Austria AG soll nach abendlichen Information eines Journalisten des
Informationsdienstes 'TAB' den Kauf, des in
Deutschland ansässigen Mobilfunk- und Internet-Dienstleisters Drillisch, planen.Ende September startete
Mobilkom Austria das erste nationale UMTS Netz Europas.
Die Drillisch AG soll nach eigenen Angaben für das kommende UMTS-Zeitalter gut gerüstet zu sein.
Insbesondere der große Kundenstamm der Drillisch AG, sei eines der Argumente, die für eine Übernahme durch die Mobilkom Austria AG spreche.
Die Mobilkom Austria AG & CO KG ist zu 100% in Besitz der Telekom Austria AG. Die Aktie der
Telekom Austria AG beendete den Handel in Wien bei 8,25 Euro. Die Drillisch AG notierte
zum Börsenschluss in Frankfurt bei 0,90 Euro.
tab/19/14.11.2002/rbo
14. November 2002, 22:47
Quelle siehe oben (austrostocks)  

10 Postings, 6077 Tage zzoccHallo desaster

 
  
    #4
15.11.02 09:29
Hab ich auch schon gehört. Was würde das für den Kurs von Drillisch bedeuten?  

1148 Postings, 6122 Tage Desaster_MasterEhrlich gesagt,

 
  
    #5
1
15.11.02 09:35
keine Ahnung. Es gibt Berechnungen, wieviel die Telekom-Kunden "wert" sind und bei Drillisch wäre das also ca. 600.000 mal x. Um das "x" müsste ich mich mal kümmern. Ich glaube hier bei Ariva las ich mal eine Zahl. Bei Übernahme würde ich mit einer Spanne zwischen 4 € und 4,5 € rechnen. Ob Potential für mehr vorhanden weiss ich nicht. Nach allem was ich gehört habe, neigen die Österreicher latent zum "Ron-Sommer-Voicestream-Syndrom", d.h. vielleicht kaufen sie zu teuer. Wäre doch schön für uns, oder?  

575 Postings, 7080 Tage Torrokönnte sein

 
  
    #6
15.11.02 11:13
es wird zumindest heftig darüber geredet. wo rauch ist da kann bekanntlich auch feuer entstehen.  

10 Postings, 6077 Tage zzoccNa denn los.!

 
  
    #7
15.11.02 11:18
Dann sollen die Österreicher mal Gas geben.
Wäre ein geiler Zock, oder?
Darf nur nicht mehr zu lange dauern,sonst krieg ich kalte Füße.  

1148 Postings, 6122 Tage Desaster_Master@zzoc

 
  
    #8
15.11.02 11:26
Kein Problem! Sammle deine Stücke gerne ein.  

1148 Postings, 6122 Tage Desaster_Master@ZZOC

 
  
    #9
15.11.02 16:10
Deine Erwartungen?  

10 Postings, 6077 Tage zzocc@desaster

 
  
    #10
16.11.02 09:24
ich habe mich sehr intensiv mit Drillisch befasst und auch viel investiert. Im Vorfeld einer Übernahme wird von verschiedenen neutralen Stellen ein Übernahmepreis von 4 bis 7€ spekuliert. Falls das der Fall sein sollte wäre dies der TOP-WAHNSINN. Aber irgendwie glaub ich da nicht so richtig dran. Letztendlich weiß auch niemand ob es überhaupt eine Übernahme gibt?!
Vorfreude bringt nix! Hab zuviel auf die Schnauze gekriegt in den letzten zwei Jahren, da ich ausschließlich am Neuen Markt war.
Aber ich hoffe!  

1148 Postings, 6122 Tage Desaster_Master@zzoc

 
  
    #11
18.11.02 10:40
...wait and see...  

10 Postings, 6077 Tage zzoccHey Drillischianer

 
  
    #12
20.11.02 12:00
Seid ihr eingeschlafen oder sprachlos. Lasst mal was von euch hören!!!  

1148 Postings, 6122 Tage Desaster_Master@zzocc

 
  
    #13
20.11.02 12:05
Sind alle im Delirium dank BKN und Antisoma. Es gibt einfach nichts Neues zu vermelden. Umsätze sind eher gering. Kurs stabilisiert bei +/- 0.91. Habe nochmals nachgekauft. Da enges Sl gesetzt, lasse ich Drillisch erstmal liegen. Bin derzeit eher skeptisch, ob Übernahme mehr ist als Gerücht, kann aber warten.  

1148 Postings, 6122 Tage Desaster_MasterNoch jemand ausser mir,

 
  
    #14
21.11.02 16:05
der sich für Drillisch interessiert? Stelle fest: in den letzten 48 Stunden kaum Umsatz aber seit heute nachmittag geht es abwärts bei stark steigendem Umsatz. Übernahmegerüchte sind verpufft, Neuigkeiten gibt es auch keine. Meinungen?  

10 Postings, 6077 Tage zzocc@desaster

 
  
    #15
22.11.02 10:55
Es ist still um Drillisch. Irgendwie unverständlich bei den vorgelegten Zahlen!! Der Markt legt zu, aber Drillisch stagniert. Ein echt grundsolides Unternehmen mit ständig wachsenden Gewinn, steigenden Kundenstamm und reduzierung der Verbindlichekeiten. Irgendwann startet sie durch,da bin 1000%ig überzeugt.  

1148 Postings, 6122 Tage Desaster_MasterKaufempfehlung

 
  
    #16
27.11.02 17:25
siehe hier: http://www.drillisch.de/boerse/DrillischQ32002.pdf  

1148 Postings, 6122 Tage Desaster_Master@Alle

 
  
    #17
28.11.02 16:49
Gibt es hier noch einen/ eine, die sich für Drillisch interessieren? Oder muss man hier mit Schweinen um sich werfen, um die geneigte Aufmerksamkeit zu bekommen. Die Seitwärtsbewegung hält jedenfalls an. Wer wagt einen Ausblick?  

2206 Postings, 6490 Tage 011178Eschönes thema...:)

 
  
    #18
19.11.14 13:54
kommt da auch  noch was?  

234 Postings, 5304 Tage agroegerDie Überahme wäre jetzt...

 
  
    #19
1
21.11.14 18:04
...aber deutlich teurer als 2002!  

2206 Postings, 6490 Tage 011178Enamensaktien

 
  
    #20
23.02.15 12:30
Sollen eingefuehrt werden?
Dann koennte tatsaechlich eine uebernahme anstehen?  

254254 Postings, 1819 Tage youmake222Drillisch: Für Wachstum wird gesorgt

 
  
    #21
03.03.15 20:13
Drillisch: Für Wachstum wird gesorgt | 4investors
Drillisch: Für Wachstum wird gesorgt | 4investors
Die Analysten der DZ Bank bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktein von Drillisch. Das Kursziel für die Aktie lag bisher bei 36,00 Euro. Nach de...
http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=89925
 

2206 Postings, 6490 Tage 011178Ekaufn die amis

 
  
    #22
27.03.15 14:16
drilli?  

   Antwort einfügen - nach oben