milliardenmarkt fantasy sports


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 08.12.16 00:46
Eröffnet am: 15.09.16 21:23 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 53
Neuester Beitrag: 08.12.16 00:46 von: Ebi52 Leser gesamt: 11.822
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

3614 Postings, 4212 Tage tolksvarmilliardenmarkt fantasy sports

 
  
    #1
15.09.16 21:23
schwerer start, aber das ändert sich bald, denke ich,viele News bei finanznachrichten  
27 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

23 Postings, 1648 Tage Nosleepund nochmal einen drauf

 
  
    #29
23.11.16 18:08
IRW-News: Fantasy 6 Sports Inc.: FANTASY 6 wird Augmented-Reality-Technologie in die intelligenten Soielplätze von BIBA einbringen
IRW-PRESS: Fantasy 6 Sports Inc.: FANTASY 6 wird Augmented-Reality-Technologie in die intelligenten Soielplätze von BIBA einbringen FANTASY 6 WIRD AUGMENTED-REALITY-TECHNOLOGIE IN DIE INTELLIGENTEN SPIELPLÄTZE
 

23 Postings, 1648 Tage Nosleepinfo biba

 
  
    #30
1
23.11.16 18:43

3614 Postings, 4212 Tage tolksvarund noch und noch

 
  
    #31
23.11.16 20:06

etCents Technology processes over $1M in transactions



2016-11-17 09:09 ET - News Release



Mr. Clayton Moore reports

NETCENTS SURPASSES PROCESSING $1,000,000 MILESTONE

NetCents Technology Inc. has reached a corporate milestone in exceeding $1-million in processing for its new client.

Since announcing and integrating Digital Altitude to the NetCents platform (see news release dated Nov. 2, 2016), the company has processed over $1-million in transactions. The first phase of this contract is estimated to generate annual gross revenues for the company in excess of $750,000.

"NetCents works closely with its clients to provide businesses a customized, streamlined, processing solution that can increase transaction efficiency and increase bottom lines. It is because of this flexibility that we are looking to add more services to this existing contract that could increase our monthly processing to over $10-million per month in transactions," commented Clayton Moore, chief executive officer and founder of NetCents. "While adding to our existing client services, we are also diligently working with potential new e-commerce sites doing a minimum of two million transactions to integrate the company's Payment Gateway."

About NetCents

NetCents is an on-line payments platform, offering consumers and merchants on-line services for managing electronic payments.

We seek Safe Harbor.

© 2016 Canjex Publishing Ltd. All rights reserved.
 

3614 Postings, 4212 Tage tolksvarund schon wieder gute news

 
  
    #32
25.11.16 09:27

Fernsehsender BNN berichtet in seinem Wirtschaftsprogramm BTV über FANTASY 6  


Freitag, 25.11.2016 09:20  von IRW-Press  

 

 
 
 


 

 
Fernsehsender BNN berichtet in seinem Wirtschaftsprogramm BTV über FANTASY 6

Vancouver, British Columbia, Kanada - Freitag, 25. November 2016 - Fantasy 6 Sports Inc. (Fantasy 6 oder das Unternehmen) (CSE: FYS)(OTC: FNTYF)(FRANKFURT: 6F6 - WKN: A2AKL8) gibt mit Freude bekannt, dass der Business News Network (BNN) Channel, das größte Wirtschaftsnachrichtennetzwerk Kanadas, über das Unternehmen berichten wird. Der entsprechende Bericht wird von der Canadian Securities Exchange präsentiert und am kommenden Wochenende im Rahmen des Wirtschaftsprogramm BTV (Business Television) im Fernsehen ausgestrahlt.

Dies ist für uns eine großartige Chance, den Fortschritt, den Fantasy 6 derzeit in mehreren Bereichen erzielt, mit der Welt zu teilen, vor allem unseren Vorstoß in den Bereich der Virtual Reality, der Augmented Reality und bei den Gaming-Inhalten, freut sich Ray Walia, Chief Operating Officer von Fantasy 6.

Der Bericht über Fantasy 6 wird zu den nachfolgenden Zeiten ausgestrahlt. Alternativ dazu ist der Bericht auch unter dem folgenden Link zu sehen:

http://www.b-tv.com/fantasy-6-sports-ep-312/

BTV-SENDEZEITEN IM BNN (KANADA):

Samstag, 26. November, 20.00 Uhr (Ostzeit)
Sonntag, 27. November, 21.30 Uhr abends (Ostzeit)

(wird zu denselben Zeiten auch über Bell Express Vu sowie im Air Canada Seatback TV Business Channel ausgestrahlt)

BTV-SENDEZEITEN IM BIZ TELEVISION NETWORK (USA):

Sonntag, 4. Dezember, 22.00 Uhr (pazifische Zeit)
Samstag, 10. Dezember, 16.30 Uhr (pazifische Zeit)

Business Television (BTV) ist ein halbstündiges Programm, das wöchentlich über neue Entwicklungen im Investmentsektor sowie aufstrebende Unternehmen in Kanada und den Vereinigten Staaten berichtet und den Anlegern wertvolle Informationen für ihr Portfolio liefert. Das Programm wird von Taylor Thoen, BTV-Interviewspezialisten und Top-Analysten moderiert und sendet direkt vom Standort des Unternehmens aus, um den Zusehern optimale Einblicke in deren Betrieb zu bieten.

ÜBER FANTASY 6 SPORTS INC. (CSE:FYS)
Fantasy 6 ist ein Technologieunternehmen, das unter Einsatz von Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und anderen immersiven Technologien Fans in aller Welt immersive Erfahrungs- und Spielwelten eröffnet. Darüber hinaus kann das Unternehmen mit Kernkompetenzen in den Bereichen Fantasy-Sport, Big Data, künstliche Intelligenz und mobile Videospielen punkten und entwickelt Fan-Interaktions-Plattformen für Firmen, Medien, Rundfunksender sowie gemeinnützige Gesellschaften und Wohlfahrtsorganisationen. Die Vision des Unternehmens ist es, den Fans neue Dimensionen der aktiven Beteiligung, neue Erlebniswelten und Unterhaltungsformen zu erschließen.

Über die Canadian Securities Exchange (CSE)
Die Canadian Securities Exchange, oder CSE, wird von CNSX Markets Inc. betrieben. Die CSE wurde 2004 offiziell als Börse anerkannt und startete ihren Betrieb bereits 2003 mit dem Ziel, Unternehmen mit Interesse an den öffentlichen Kapitalmärkten Kanadas eine moderne und effiziente Alternative zu bieten. Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.
Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie über:

RAY WALIA, Chief Operating Officer
E-Mail: ray@fantasy6.com
Tel: 604-283-9166

Zukunftsgerichtete Informationen:
Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze beinhalten, die sich auf die Geschäftstätigkeit von Fantasy 6 beziehen. Die zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten wesentlichen Erwartungen und Annahmen der Unternehmensführung von Fantasy 6, zu denen auch die Zukunftspläne in Bezug auf Übernahmen zählen. Obwohl Fantasy 6 der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen beruhen, angemessen sind, darf solchen zukunftsgerichteten Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da Fantasy 6 nicht gewährleisten kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt Fantasy 6 jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse sowie aus sonstigen Gründen aus.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die hier beschriebenen Wertpapiere werden bzw. wurden weder gemäß dem geltenden US-Wertpapiergesetz (United States Securities Act von 1933) in der aktuellen Fassung noch gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen US-Bundesstaaten registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an US-Bürger oder auf deren Rechnung bzw. zu deren Gunsten angeboten oder verkauft werden, wenn keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsbestimmungen vorliegt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Fantasy 6 ist ein führender Technologie-Anbieter und Spieleentwickler von Fantasiesport.  

617 Postings, 3700 Tage katzengreisNur mal interesshalber gefragt

 
  
    #33
2
25.11.16 10:17

hat sich schonmal jemand mit der Aktienstruktur dieses "Highflyers" und den Finanzen befasst?

Könnte mir vorstellen, daß es Gründe gibt, warum das Ding an der OTC als Pink Sheet (Synonym für Scam) gehandelt wird.
Eventuell ist es ja auch das 

Share Capital

Authorized share capital

Unlimited common shares without par value

Issue share capital At June 30, 2016, there were 41,503,750 issued and fully paid common shares (December 31, 2015 – 36,400,000). 

Das heisst man hat in 'nem halben Jahr mal eben 14% neue Aktien oben drauf gepackt.

Und noch mehr Shares sind auf dem Weg über warrants und convertible notes

On August 8, 2016, the Company announced the signing of a binding term sheet with Victory Square Labs Inc., a related party, for a new secured convertible note facility of up to $10,000,000 (the “Convertible Note”) that will allow the Company to aggressively pursue and complete active elements of its global growth strategy. The Convertible Note - to be advanced in tranches - will see Fantasy 6 direct additional funds into product sales, brand marketing and a series of strategic acquisitions designed to propel the company into the top tier of players in the industry. The Convertible Note consists of a series of secured convertible promissory notes (each, a “Note”), each bearing a term of a minimum of one year, issued pursuant to a note purchase agreement and interest on each Note will accrue at 6% per annum, compounded annually, and payable in common shares in the capital of the Company upon maturity. The Notes have been secured by a first charge over all of the Company’s present and subsequently acquired personal property pursuant to a general security agreement.

Typischer Pennystock ... möglich das das Ding irgendwann hochgeht, evtl auch nur als P&D ... also beizeiten schonmal über 'ne Exit-Strategie nachdenken

Runter geht's meistens noch schneller wenn der P&D durch ist 


 

418 Postings, 2741 Tage Ulrich56Nasdaq OTC

 
  
    #34
25.11.16 17:44
Fantasy 6 & Sports wird auch an der Nasdaq OTC gehandelt. Ich würde gerne wissen, wieso auf einmal die Umsätze so stark gestiegen sind und der Handel auch auf XETRA möglich ist.  

418 Postings, 2741 Tage Ulrich56Umsätze

 
  
    #36
25.11.16 20:14
Die Meldung war mir auch schon bekannt. Vielleicht kommt noch eine andere Meldung oder es spricht sich diese Meldung erst jetzt langsam rum.  

3614 Postings, 4212 Tage tolksvarkatzengreis, sieh

 
  
    #37
26.11.16 19:57
das nicht so pessimistisch, wenns so wäre würde ja nichts mehr mit rechten dingen vorgehen, gelistet in deutschland und usa , was soll das , kannst dich später selber bei der börse anmelden, ich lass mir diese aktie nicht madig machen  

3614 Postings, 4212 Tage tolksvarLöschung

 
  
    #38
26.11.16 20:14

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.16 08:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

3614 Postings, 4212 Tage tolksvarLöschung

 
  
    #39
26.11.16 20:17

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.16 08:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

3614 Postings, 4212 Tage tolksvarLöschung

 
  
    #40
26.11.16 21:01

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.16 08:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

3614 Postings, 4212 Tage tolksvarLöschung

 
  
    #41
26.11.16 21:11

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.16 08:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

617 Postings, 3700 Tage katzengreis@tolksvar

 
  
    #42
2
28.11.16 06:29

was du als absurde Meldung bezeichnest stammt alles aus den Filings der Company auf sedar.com.
Wenn du es als absurd empfindest bedeuted das etwa, daß du der "feinen" Gesellschaft bereits jetzt unterstellst in ihren Filings zu lügen ???
Was die Listings an diversen Börsen angeht, so hat das leider überhaupt nichts mit Qualität zu tun. Ich kann dir bei Bedarf eine lange Liste mit Namen von Pennystocks liefern, die bereits hier in Deutschland handelbar waren und dies aus gutem Grund seit 2013 alle nicht mehr sind. Nicht viel kürzer ist die Liste der Delisitings.
Wenn du das Zitieren der Unternehmensangaben als madig machen siehst ist das deine Sache. Natürlich klingen die PR's von Pennystocks immer vielversprechender als das was am Ende in den Finanzen rum kommt bzw. das was sie tatsächlich liefern können.
Und genau davon lebt fast jeder Pink Sheets (aka stinky pinky) in Amerika.
Nichts spricht dagegen den aktuellen P&D zu nutzen. Aber wie schon erwähnt sollte man nie den Exit aus den Augen verlieren.
Ausserdem empfiehlt es sich die Meldungen im Original zu lesen und nicht in der Übersetzung diverser Börsendienste die das Ding aus Eigeninteresse pushen, weil sie sich bereits billig eingedeckt haben.


Siehe hier

https://trailer.web-view.net/Show/...2498025DC9A8FC7B75182448CBB4.htm

Die auf den  Webseiten von Schmider Report  veröffentlichten Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen erfüllen grundsätzlich werbliche Zwecke und werden von den jeweiligen Unternehmen oder sogenannten third parties bezahlt. Aus diesem Grund kann allerdings die Unabhängigkeit der Analysen in Zweifel gezogen werden. Diese sind per definitionem nur Informationen
Dies gilt auch für die vorliegenden Veröffentlichung zu Fantasy 6 . Die Erstellung und Verbreitung des Berichts wurde vom Unternehmen bzw. von dem Unternehmen nahe stehenden  Kreisen in Auftrag gegeben und bezahlt. Damit liegt ein entsprechender Interessenkonflikt vor, auf den wir Sie als Leser ausdrücklich hinweisen.  Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen, sich von eigenen Aktienbeständen in Fantasy 6 zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt
Wir wissen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kommt es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung.

 

1787 Postings, 3434 Tage sharesnoob@Ulrich56:

 
  
    #43
2
28.11.16 09:44
Kann ich Dir sagen. Das Ding taucht täglich in meinem Facebook Feed auf. Klassischer Pump & Dump (Ab)zock. Finger weg. Wer vor 5 Tagen nicht reingegangen ist und wieder wirft, sich daran festklammert oder jetzt kauft etc. kann nur verlieren.  

1787 Postings, 3434 Tage sharesnoobMein Tipp: Finger weg

 
  
    #44
2
28.11.16 12:59
Ich bin auf meinen ersten Schritten in die wundersame Welt der Aktien auf ein Menge Pennystocks hereingefallen. Das Muster ist IMMER das Gleiche. Früher ratterte das Fax mit Börsennews der Pump&Dump-Mafia. Heute funktioniert das noch viel effizienter. SPAM über Facebook oder andere soziale Netzwerke. Seit zwei Wochen. Genaus DAS ist der Grund für den Anstieg. Hier bedient man sich nun einer ganz neuen Methode effektiver "Werbung". Ich kann nur jedem Neuling oder Gierhals empfehlen, das Geschreibsel zu diesem Wert nicht ernst zu nehmen. Wer vor 5 Tagen reinkonnte, sollte aus meiner Sicht nicht auf eine Rakete, den Zug, das Flugzeug, den Zug und das Flugzeug an eine Rakete angebunden etc. etc. etc. glauben, sondern einfach pragmatisch den Gewinn sichern. Denn was hier passieren wird, habe ich wie o.g. schon zigmal mit bitteren Verlusten erlebt. Das Ding steigt. Danach die Euphorie. Dann laden die Initiatoren der "Werbekampagne" ihre Stücke ab. Der Rest hält sich am fallenden Messer fest und entweder kommt es zum Totalverlust oder der Wert dümpelt als Leiche lange vor sich hin und wird nochmal mit ein oder zwei Wellen für einen Abzock der gierigen Kleinabnehmer mißbraucht.

Das ist hier keine Empfhehlung. Letztendlich soll jeder machen, was er will und meint. Aber ich tippe einfach nur aus bitterer Erfahrung. Denn hätte ich das ganze schöne Buchgeld einfach nur auf ein lahmes Tagesgeldkonto gelegt, hätte ich sogar damals noch Zinsen dafür bekommen und ich wäre nun um 50K reicher, anstatt Nerven und Zeit mit einer Lotterie zu verbrennen. Denn was anderes ist die Börse nicht. Wenige Gewinner. Viele Verlierer.

Eine gute und weise Woche allen!  

3614 Postings, 4212 Tage tolksvarkatzengreis und sharesnob

 
  
    #45
28.11.16 15:38
oder wie ihr heisst, verstehe euer problem nicht, entweder ihr handelt hier und steht zu dieser aktie oder ihr lasst , nicht nur das, die finger davon und setzt euch nicht in diesem thread, weil ihr, nur , der meinung seid hier sind betrüger am werk,verschwindet doch einfach in eure positionen und lasst es gut sein, börsenweissheit brauch ich nicht, und schon gar nicht von leuten, die hier eventuell nicht investiert sind, und kommt noch dazu guru, guru, macht euch vom acker und steht zu euren investitionen, aber lasst uns hier in ruhe  

3614 Postings, 4212 Tage tolksvarwahnsinn

 
  
    #46
1
28.11.16 16:02
spiele d
FANTASY 6 veröffentlicht von künstlicher Intelligenz gesteuerten Chatbot für Sportdaten  


Montag, 28.11.2016 11:40  von IRW-Press  

 

 
 
 


 

 
FANTASY 6 veröffentlicht von künstlicher Intelligenz gesteuerten Chatbot für Sportdaten

Vancouver (British Columbia, Kanada), Montag, 28. November 2016. Fantasy 6 Sports Inc. (CSE: FYS; OTC: FNTYF; FRANKFURT: 6F6 - WKN: A2AKL8) (Fantasy 6 oder das Unternehmen) hat das erste seiner von künstlicher Intelligenz (KI) gesteuerten Produkte veröffentlicht - einen Chatbot, der Sportdaten über die kürzlich von Fantasy 6 erworbene FansUnite-Plattform bereitstellt. Die erste Generation des FansUnite-Chatbots ist auf dem Facebook Messenger verfügbar, indem FansUnite als Messenger-Kontakt hinzugefügt wird.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2016/38281/FYS_2016 Nov 28_Fantasy 6 Releases Artificial Intelligence Driven Chatbot for Sports Data_dePRcom.001.jpeg

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2016/38281/FYS_2016 Nov 28_Fantasy 6 Releases Artificial Intelligence Driven Chatbot for Sports Data_dePRcom.002.jpeg

Der FansUnite-Chatbot, der das Bestreben des Unternehmen in Richtung Big Data und KI widerspiegelt, bietet Sportfans Zugang zu Echtzeit-Sportdaten und Crowdsource-Sport-Picks über die neue und benutzerfreundliche mobile Schnittstelle von FansUnite. Die Version der ersten Generation des FansUnite-Chatbots bietet den Nutzern Zugriff auf Daten wie Top-Picks für jedes Spiel an diesem Tag, Wettquoten für jedes große Team und aktuelle Picks von jedem FansUnite-Nutzer. Zukünftige Versionen werden maschinelles Lernen (ML) und AI nutzen und ausgeklügeltere Nutzungsmöglichkeiten der FansUnite-Sportdaten bieten.

Wir sind bestrebt, unseren neuen FansUnite-Chatbot zu jenen Funktionen hinzuzufügen, die uns unserer Meinung nach von anderen Playern der Sportdatenbranche abheben, sagte Shafin Diamond Tejani, Chief Executive Officer von Fantasy 6. Unser Chatbot ist ein weiteres Beispiel dafür, wie unser Team moderne Technologien wie KI nutzt, um wertvolle Tools für unsere Nutzer zu entwickeln. Es ist, als hätte man seinen persönlichen Sportdaten-Wissenschaftler in der Tasche, der über das Smartphone rund um die Uhr zur Verfügung steht. Es ist Teil unserer Vision, die Entwicklung der fachkundigsten, leidenschaftlichsten und engagiertesten Generation an Sportfans der Geschichte zu unterstützen.

ESPN hat kürzlich eine dreiteilige Serie über die Zukunft von Sportwetten veröffentlicht und dabei die Meinung vertreten, dass in Zukunft die gewieftesten Wetter keine Menschen, sondern Roboter sein werden. Diese Wett-Bots, die von Elite-Wettgruppen verwendet werden, werden schnell und leistungsstark sein und Datenströme von mehreren Terabytes verarbeiten. FansUnite soll diese Tools einer breiten Masse zugänglich machen und den Weg für seine Nutzer ebnen. Ob Sie auf einer Pferderennbahn in Atlantic City oder auf einem Cricket-Platz in Mumbai sind - der FansUnite-Chatbot bietet unseren Mitgliedern in der globalen Billionen-Dollar-Sportwettenbranche einen Vorteil, sagte Darius Eghdami, CEO von FansUnite.

ÜBER FANTASY 6 SPORTS INC. (CSE:FYS)
Fantasy 6 ist ein Technologieunternehmen, das unter Einsatz von Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und anderen immersiven Technologien Fans in aller Welt immersive Erfahrungs- und Spielwelten eröffnet. Darüber hinaus kann das Unternehmen mit Kernkompetenzen in den Bereichen Fantasy-Sport, Big Data, künstliche Intelligenz und mobile Videospielen punkten und entwickelt Fan-Interaktions-Plattformen für Firmen, Medien, Rundfunksender sowie gemeinnützige Gesellschaften und Wohlfahrtsorganisationen. Die Vision des Unternehmens ist es, den Fans neue Dimensionen der aktiven Beteiligung, neue Erlebniswelten und Unterhaltungsformen zu erschließen.

ÜBER FANSUNITE UND FANSUNITE.COM
FansUnite, ist eine Sparte von Fantasy 6 Sports Inc. ist, ist eine soziale Sportdatenplattform, die von drei Sportfans aus der Taufe gehoben wurde, die den Sport zu jener globalen Fangemeinde zurückbringen wollten, die die Branche zu dem machen, was sie ist. Mit Wettbewerben wie der NFL PickEm Challenge kann FansUnite.com jedem Fan etwas bieten. Mit einer kostenlosen virtuellen Währung können die Mitglieder ihre Fantasy-Sport-Spieler ohne monetäres Risiko draften und sind dank des eigenen PickTracker in der Lage, ihre Drafts nachzuverfolgen. FansUnite.com bietet noch nie dagewesene Einblicke in den Draft-Verlauf einzelner Spieler und deren Kollegen. FansUnite Consensus ermöglicht es den Mitgliedern, Reaktionen des Publikums zu sehen.

Über die Canadian Securities Exchange (CSE)
Die Canadian Securities Exchange, oder CSE, wird von CNSX Markets Inc. betrieben. Die CSE wurde 2004 offiziell als Börse anerkannt und startete ihren Betrieb bereits 2003 mit dem Ziel, Unternehmen mit Interesse an den öffentlichen Kapitalmärkten Kanadas eine moderne und effiziente Alternative zu bieten. Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie über:

RAY WALIA, Chief Operating Officer
E-Mail: ir@fantasy6.com
Tel: 604-283-9166

Zukunftsgerichtete Informationen:
Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze beinhalten, die sich auf die Geschäftstätigkeit von Fantasy 6 beziehen. Die zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten wesentlichen Erwartungen und Annahmen der Unternehmensführung von Fantasy 6, zu denen auch die Zukunftspläne in Bezug auf Übernahmen zählen. Obwohl Fantasy 6 der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen beruhen, angemessen sind, darf solchen zukunftsgerichteten Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da Fantasy 6 nicht gewährleisten kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt Fantasy 6 jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse sowie aus sonstigen Gründen aus.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die hier beschriebenen Wertpapiere werden bzw. wurden weder gemäß dem geltenden US-Wertpapiergesetz (United States Securities Act von 1933) in der aktuellen Fassung noch gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen US-Bundesstaaten registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an US-Bürger oder auf deren Rechnung bzw. zu deren Gunsten angeboten oder verkauft werden, wenn keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsbestimmungen vorliegt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Fantasy 6 ist ein führender Technologie-Anbieter und Spieleentwickler von Fantasiesporter zunft, nicht nur das , sind weit vorraus  

617 Postings, 3700 Tage katzengreis@tolksvar

 
  
    #47
3
28.11.16 16:33
1. Das ist hier ist ein Forum, richtig? Foren dienen gemein hin dem Austausch von Informationen und Meinungen. Es liegt dabei in der Natur eines Forums, daß einem bestimmte Infos oder Meinungen nicht unbedingt gefallen.
2. Es macht wenig Sinn den Poster zu attackieren, wenn einem der Inhalt des Posting nicht gefällt. Stattdessen sind Gegenargumente eine gute Möglichkeit andere Personen zu überzeugen. Ich lasse mich gern vom Gegenteil überzeugen ... bevorzugt durch solide Finanzen.
3. Das Lesen von Balance Sheets, Filings und Disclaimern in Börsenbriefen, Newslettern etc.ist unabdingbar um die mögliche Substanz hinter Pennstocks wie diesem zu beurteilen und mögliche P&D's frühzeitig zu erkennen.
4. Das ist hier nicht dein Forum, oder gehört dir das Portal? Falls nein, spar dir einfach Hinweise wohin sich deiner Meinung nach Poster verkrümeln sollen, die hier ihre Meinung zu "deinem" Wert äußern und/oder Infos posten.
5. Ob wir hier handeln, zu der Aktie stehen oder einfach nur interessiert zuschauen und das Geschehen kommentieren ist unser Bier!

In diesem Sinne den Investierten viel Erfolg  mit diesem Wert und hoffentlich endet es nicht wie bei 99% aller OTC-Stocks damit, daß einer im iHub-Forum schreibt "Told you so !".
GLTA
 

1787 Postings, 3434 Tage sharesnoob@tolksvar

 
  
    #48
2
28.11.16 17:04
ich lasse Dich doch in Ruhe. Du musst ja meine Postings nicht lesen. Einfach blockieren und gut ist. Meine Infos sind nur für diejenigen bestimmt, die auf diesen Mist hereinfallen und ihr mühsam erarbeitetes Geld verschenken. Grüße!  

3614 Postings, 4212 Tage tolksvardas einzige was ich abzeptiere

 
  
    #49
28.11.16 17:59
ist katzengreis seine aussagen, aber garrantiert nicht von sharesnoob, und das WARs, hab keine lust mehr um dieses thema, lach, warum ,  

3614 Postings, 4212 Tage tolksvarhoch und runter

 
  
    #50
28.11.16 21:19
aber immer im bereich einer normalen bewegung einer nicht betrügeraktie, nur so nebenbei, ihr beiden könner  

31878 Postings, 4024 Tage tbhomySchade...

 
  
    #51
2
29.11.16 09:20
...dass die Kenntnis vom kanadischen Markt für die kleinen Companies und die Art ihrer Finanzierung hier nicht Allen gleichermaßen geläufig zu sein scheint. Der Hinweis auf die SEDAR-Filings ist ein wichtiger Hinweis.

http://www.sedar.com/...anyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00037827

Wer sich mit den Inhalten seitens SEDAR nicht auskennt, hat in kanadischen Aktien meiner Ansicht nach nichts verloren. Außer er möchte unbedingt sein eingesetztes Geld komplett aufs Spiel setzen (Risiko Totalverlust).

Übrigens: "Pump&Dump" wird erst dann zur "Betrügerei", wenn z.B. findige Börsenbrief- oder auch Forenschreiber einen "Pump" pushen, damit daraus überhaupt ein "Dump" werden kann.

In Deutschland ist auch dieses Pushen im Zusammenhang mit dem "Pump" und dem "Dump" gesetzlich verboten und steht seit Anfang Juli 2016 unter Strafe:

http://www.ariva.de/forum/...brauchsverordnung-535794?page=0#jumppos8

Die Grenze ist leider fließend ("irreführende Signale"). Tradern sei geraten, sich bezüglich ihrer Handelspraktiken und Aussagen in der Öffentlichkeit GENAU über die neue gesetzliche Situation zu informieren. Das erspart zukünftig sicherlich einigen unnötigen Stress.

Nur meine Meinung.  

9 Postings, 1642 Tage IffanAuch in meiner Timeline

 
  
    #52
1
30.11.16 10:15
auf FB erschien die mir bis dato unbekannte Seite und machte Werbung mit einem Blog-like Artikel.
Dank den paar Koniferen hier sehe ich von einem weiterhin gesteigerten Interesse an dieser Firma ab.
Vielen Dank für die Warungen!  

8289 Postings, 2410 Tage Ebi52Habe gerade

 
  
    #53
08.12.16 00:46
Auf derPushseite auf Facebook einen kritischen Kommentar gepostet, der aber schon nach wenigen Minuten gelöscht war. Jetzt weiß ich genau, was ich von dieser Bude zu halten habe!  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben