local com- jetzt müssen fakten her


Seite 9 von 17
Neuester Beitrag: 27.03.15 14:49
Eröffnet am: 23.04.12 20:33 von: mirko75 Anzahl Beiträge: 425
Neuester Beitrag: 27.03.15 14:49 von: p.huettl Leser gesamt: 41.661
Forum: Börse   Leser heute: 8
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 17  >  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaLöschung

 
  
    #201
28.01.15 17:05

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 29.01.15 12:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte Spam vermeiden.

 

 

52627 Postings, 5709 Tage LibudaLöschung

 
  
    #202
1
28.01.15 21:40

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 29.01.15 12:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Drohungen bitte einstellen.

 

 

2683 Postings, 3811 Tage mrdesasterlibuda

 
  
    #203
5
29.01.15 10:24
du läufst hier Amok, drohst jedem , von den ariva-mitarbeitern bis japetus.(das ist peinlich und beschämend)
wirst du mal wieder klar im kopf ?
ich hatte dir hier angeboten bezüglich local  noch mal gemeinsam eine Analyse vorzunehmen  und jeden stein umzudrehen, ob da noch etwas geht
aber schon beim zweiten posting bist du in dein altes Strickmuster verfallen, hast wieder Arroganz heraushängen lassen und warst beleidigend.


mache mal einen Spaziergang bei kalter luft und werde klar in deinen Gedanken


DU hast den Kardinalfehler schlechthin begangen, Du kein anderer

Du hast die grundsätze eines Börsianers missachtet,der entscheidende ist :

DIVERSIFIKATION !

das ist mir auch schon passiert, aber ich habe den fehler bei MIR gesucht
wenn man alles auf eine karte setzt, weil man sich verliebt, dann macht man sich abhängig, abhängig von der Aktie, abhängig vom vorstand usw

und desto tiefer es geht, desto größer wird die angst, desto größer werden die verschwörungstheorien usw

ist dir schon aufgefallen, dass du hier ganz alleine stehst ?
es gibt keine unterstützer mehr für deine Thesen, frage dich mal warum das so ist ?
ich kann deine Gefühle schon nachempfinden,nur bist du einfach nicht ehrlich
du hast die nackte panik, dass das Geld und viele jahre zeit verloren sind
das ist nachvollziehbar, aber mache nicht andere dafür verantwortlich
vielmehr würde ein guter Charakter sich Gedanken machen, ob er vielleicht in all den jahren extemst-pushen nicht vielleicht andere Börsianer ins Unglück getrieben hat
stattdessen klagst du andere an, die deine Monologe nicht mehr ertragen können
dein Problem ist auch, dass du kein richtiger Börsianer bist
du kopierst munter alles was local dir serviert, du machst dir aber keine eigenen Gedanken, liest nichts zwischen den zeilen, denkst nicht weiter usw

gehe mal 2 stunden spazieren(da trifft buffet seine Entscheidungen), da sollte dir das klar werden


da ich gestern nicht schlafen konnte, habe ich mir noch mal alles verfügbare durchgelesen und vielleicht habe ich doch einen kleinen Ansatz der Hoffnung gefunden
leider musste ich nach mehreren anläufen mit dir feststellen, dass eine gemeinsame sachliche Analyse keinen sinn macht
außer dir ist an local keiner mehr interessiert, daher werde ich alleine an meiner analysearbeit sitzen bleiben, wie ich das seit 15 jahren mache
denn das noch zu deinen anderen Thesen
ich bin ein Einzelkämpfer , immer gewesen, ich gehöre nicht einem Club mit den anderen an
ich teile nur ihre Meinung bezüglich dir ,  die Kritik an deinen kritiklosen Monologen und auch die Skepsis gegenüber local und ihren aussagen
und ich habe es satt, dass erfolglose Börsianer immer die schuld bei anderen suchen (von shortsellern bis kritische stimmen, aber nie bei sich selber

so, jetzt kannst du deine Monologe fortführen


@all

ich werde hier jetzt endgültig nicht mehr schreiben(auch nicht mehr lesen), weil ich libudas  verhalten nicht ertragen kann
aber wer mit mir sprechen will, oder nachfragen hat, kann dies gerne per bordmail tun


das war hier mein abschlussstatement


 

2580 Postings, 3331 Tage Japetusmrdesaster

 
  
    #204
4
29.01.15 16:12
Gut analysiert!

Mein Eindruck ist, dass er durch den Absturz unter die $1 in Verbindung mit einigen kritischen Anmerkungen inzwischen vollendes die Orientierung verloren hat.
Ein Spaziergang reicht IMO da nicht mehr, vielleicht eher ein mehrwöchiger Kuraufenthalt mit viel Ruhe, um sich neu zu sortieren.

Wenn aus weiß schwarz wird und aus schwarz weiß, dann sollten die Alarmglocken schrillen. Beispiele:

Preisfrage:
Eine von folgenden zwei Arten von Äußerungen ist fragwürdig, die andere nicht (im Gegenteil). Welche?
a.) viele Jahre lang in einem langfristigen Abwärtstrend zu verschiedenen Kursen weit über dem heutigen Kursniveau zum Einstieg oder Nachkauf zu raten, sogar so detailliert dass konkrete Kaufkurse vorgeschlagen werden
b.) diese Paxis zu kritisieren
Und die, die letzteres tun nennt er dreist, unanständig usw., Selbstkritik: Fehlanzeige.
Hallo!!?? Wo ist der moralische Kompass?

Was er den Anlegern, die evtl. zu seinen Vorschlagskursen (z.B. über $4 in 2010) mal eingestiegen sind (sofern überhaupt jemand diesen Vorschlägen gefolgt ist), das will er nicht beantworten.
Ist das fair oder unfair gegenüber diesen Leuten, anrüchig oder OK?
Stattdessen fragt er andere wiederholt nach ihren Positionen (mich z.B.), die dieses längst eindeutig dargelegt haben. Wie lächerlich ist es denn überhaupt, Auskünfte von anonymen Postern in Börsenforen für Nachweise zu halten? Das gilt ausnahmelos für alle, auch für Libuda: ob er überhaupt so hoch investiert ist wie er schreibt (oder überhaupt): wer will das sicher wissen? Das ist hier ein anonymes Börsenforum in dem bekanntermaßen auch jede Menge Unsinn gepostet wird. Dazu muss man sich ja nur mal einige Threads anschauen. Solche Selbstauskünfte kann man glauben oder nicht. Daher sind sie für einen halbwegs kritischen Leser im Zweifel völlig irrelevant.

In #192 stellt er eine Aussage des neuen CEO in bekannter Manier als "Hammer" vor, nach der künftig ein Riesenbetrag an Lizenzeinnahmen aus den Patenten zu erwarten sein könnte (Konjunktiv!).
Mal darüber nachgedacht, ob Local auch Gegenklagen bekommen könnte und wie hoch die Aufwendungen sein könnten wenn das passieren sollte? Wäre ja möglich: auf eine Patentklage wird öfter mal mit einer Gegenklage geantwortet. Man kann noch weiter gehen: Local könnte auch einfach so plötzlich selbst verklagt werden (ist ja auch schon mal passiert, aber sie hatten Glück gehabt). Wer kann schon wissen, wie hoch dieses Risiko ist? Solche Überlegungen, wie hoch in der Patentfrage Chance und Risiko sind: Fehlanzeige. Stattdessen: Was der CEO sagt ist ein "Hammer". Na wie seriös ist das denn?

So, dies auch zu meinem Abschluß hier.
Nach den nächsten Quartalszahlen schaue ich mal wieder vorbei, ob jemand was intelligentes dazu geschrieben hat.  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaRates einmal wer das gewesen sein könnte

 
  
    #205
29.01.15 22:22
Ich war es jedenfalls nicht, denn ich habe gestern meinen Bestand auf 117,800 Stück aufgestock. Ich bin einmal gespannt, wer hier nicht dementiert, dass er es war.

Local Corp Aktie

WKN: A1J4TP

ISIN: US53954W1045

Symbol: LOCM

Typ: Aktie

Aufnehmen in Watchlist/Depot






Times & Sales: Tradegate




Zeit







Kurs  Stück  
13:10:59  0,675 €  
128  

12:30:31  0,694 €  
1.000  

12:30:16  0,694 €  
1.000  

12:29:19  0,71 €  
2.128  
 

52627 Postings, 5709 Tage LibudaZum Beispiel hat uns Japetus immer noch nicht

 
  
    #206
29.01.15 22:24
gesagt, ob er momentan kauft oder nicht und ob er momentan Aktien von Local Corp hat.

Ein ordentlicher Poster macht das meines Erachtens, wie das andere Presseorgane auch tun.  

2580 Postings, 3331 Tage JapetusIch weiß jetzt wer es war!

 
  
    #207
4
29.01.15 23:57
Mein alter Kumpel Jabba the Hutt wars! Das hat er mir soeben per Hyperraumnachicht mitgeteilt.
Er meinte, er müsse noch Schulden beim Imperium zurückzahlen, und da er schon eine Weile begeistert im Thread "Local.com aussichtsreich" mitliest, hatte er die Idee, sich dieses durch einen Einstieg in LOCM zu verdienen. Darth Vader wird immer ungeduldiger und Jabba bald wieder aufsuchen.
Nur: sollte das nicht klappen mit LOCM, hat Jabba ein ernstes Problem, denn das Imperium ist nicht zimperlich. Er wird sich dann womöglich an den Tippgeber des Threads "Local.com aussichtsreich" halten und ihm Boba Fett zu Besuch schicken, um ihn in seinen Palast zu bringen. Ohne einen wirklich guten Ersatz-Tipp könnte das dann ziemlich ungemütlich werden, denn Jabba hat einen neuen Rancor, und der ist noch hungriger als der alte.  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaDas war genau die zu erwartende Antwort

 
  
    #208
30.01.15 07:42
aus der man wie beim Teufel in der Sage von der Hacke und Schippe alles herauslesen kann.

Im Gegensatz zur Sage gibt es aber Institutionen, die das klären, wenn sie an so kleinen Fischen interessiert sind.  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaMit seinem neuen Engagement

 
  
    #209
31.01.15 11:19
im Bereich des Programmatic Markeing scheint sich Local Corp einen wesentlich besseren Bereich für die Expansion ausgesucht zu haben als eint mit dem Daily Deal Business:

http://marketingland.com/...billion-2014-double-2016-emarketer-104112  

52627 Postings, 5709 Tage Libudazu #209 Local Corp ist exzellent positioniert

 
  
    #210
31.01.15 11:53
Nearly complete end-to-end-solution for Programmatic Marketing of Local Corp

We own our audience and have a nearly complete end-to-end.-solution:

Publisher-Side:
- First party search data (in place)
- Quality controls (in place)
- Smart segmentation (in progress)

Advertiser-Side
- Media bullying expertise (in place)
- DMP platform (in progress)
- Optimization platform (in progress)

Source: Company Overview - January 2015

Value of peers in the space of programmatic advertising

Pubmatic = 1 billion (2013)

Rubicon = 591 million (2015)

Admeld (aquiered from Google) = 400 million (2011)

Source: Company Overview January 2015
http://ir.local.com/phoenix.zhtml?c=181515&p=irol-sec

The Rubicon Project has the 20-fold multiple of Local Corp.

The Rubicon Project has 2014-sales of 123 million (estimate) and a market-cap of 552 million, this are 4.4-times-revenues.
 

2683 Postings, 3811 Tage mrdesasterfaszinierend

 
  
    #211
1
31.01.15 19:19
und wenn das Wachstum explodiert, warum plant local dann mit rückläufigen/bestenfalls stagnierenden umsätzen 2015 ?

da passt ja wohl etwas nicht zusammen,oder ?  

2683 Postings, 3811 Tage mrdesasternochmal

 
  
    #212
01.02.15 10:14
wie passen alle diese kopierten Daten zu einem wachstumsmarkt zu der konkreten prognose von local, die eben KEIN Wachstum vorsieht



es ist einfach albern immer irgendwelche theoretischen wachstumsdaten zu kopieren und hier einzustellen, wenn das eigene unternehmen nicht profitiert und dieses wachstum  nicht plant
wenn man das über unzählige jahre macht und 90% minus dabei einfährt, dann sollte einem doch irgendwann mal ein licht aufgehen, oder nicht ?


und der markt in dem local sich tummelt, wächst seit jahren explosiv, nur konnte local nicht profitieren
und wenn man locals ausblick sieht, dann wird sich das auch nicht ändern
also local selbst zeigt in seinem ausblick ganz klar, dass sie kein Wachstum erwarten


oder interpretiert libuda das anders ?
dann kann er uns das ja mal in eigenen worten erklären, ohne sich immer hinter Kopien von statistiken und träumen zu verstecken  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaJetzt müssten Fakten her - keine Faxen

 
  
    #213
01.02.15 11:51

Absurd sind nach meiner Meinung die Bewertuzngsunterschiiede zwischen dem deutschen Local Search-Wert My Hammer und dem US-Local Search-Wert Local Corp, denn My Hammer hat trotz miserabler Zahlen mit 1,18 ein 6,5-mal so hohes Umsatzmultiple wie Local Corp.

Local Corp hat ein bei einer Marktkkapitalisierung von 15,56 Millionen und dem mittleren Revenuewert für 2015 von 84 Millionen ein Umsatzmultiple von 0,19.
2015 Guidance of Local Corp
• Revenue between $82M and $86M
• Adjusted EBITDA between
$3M and $4M
Source: Company Overview - January 2015 (filed to the SEC few days ago)

My Hammer hat bei einer Marktkapitalisierung von 8,03 Millonen auf der Basis von 2015 ein Umsatzmultiple von 1,18
Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick (in Mio)
2012 2013 2014 2015e
Umsatzerlöse      8,71      6,52      6,25      6,80                    §
Bruttoergebnis     -0,59     -5,09     -1,10     -0,60          §
Quelle: http://boersengefluester.de/myhammer-passt-ins-raster-leider/  

2683 Postings, 3811 Tage mrdesasterlibuda-märchenonkel

 
  
    #214
3
01.02.15 13:39
du bist nicht einmal in der lage   eine einfache frage zu beantworten


wie passen deine wachstums-phantasien zum konkreten ausblick local , der KEIN Wachstum  vorsieht ?



deine Ablenkungsmanöver , deine träume , dünnsinn zu anderen Aktien und deine Kopien fremder texte kannst du dir sparen, den dünnsinn will hier nach 90% minus Performance keiner mehr lesen


erkläre mal etwas mit EIGENEN worten !
du zeigst hier nur, dass du keine Ahnung hast


WIE PASSEN DEINE PHANTASTEREIEN DIE DU HIER SEIT SIEBEN JAHREN ABLÄSST ZU DER KONKRETEN PROGNOSE LOCAL 2015 , DIE KEIN WACHSTUM VORSIEHT ?

wie erklärst du dir das libuda  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaAuch nicht ansatzweise im Kurs enthalten

 
  
    #215
01.02.15 15:25
In any given month, Local Corp. creates billions of advertising impressions, holding approximately 10 percent of the U.S. Internet population who search for products and services offered by the company’s clients.

We touch a lot of people, and that gives us a lot of insight into what people are looking for, what they want to buy, where they want to buy it,” Thiel says.

Source: Fred Thiel instills an open culture at Local Corp. in order to stay ahead of the competition, Thursday, January 01, 2015 (Smart Business)


http://localcorporation.com/about/newsitems/576

 

2683 Postings, 3811 Tage mrdesasterwieder keine inhalte

 
  
    #216
01.02.15 18:42
in der Sache
weiter nur Kopien einstellen


wer noch einen beweis für die absolute Ahnungslosigkeit von libuda gesucht hat, der weiß spätestens jetzt bescheid  

2683 Postings, 3811 Tage mrdesasteralso

 
  
    #217
1
01.02.15 19:00
das Geschreibsel von libuda kann man vergessen
mit der Realität hat das nicht viel zu tun
das sieht man schon daran, dass er diese Kopien seit jahren als massen-spam hier einstellt, massiv investiert ist und der kurs seitdem nur ein Richtung kennt, nämlich den fall ins bodenlose


interessant ist es für Börsianer , die es mit der Technik haben
nach der jüngsten umsatzwarnung bzw der zweiten drastischen Verfehlung der Prognosen in nur einem jahr, ist der kurs nochmals abgestürzt und hat beim freien fall200 und 50 tagelinie weit hinter sich gelassen
der Bereich 0,75-0,8 Dollar bildet eine wichtige Unterstützung.
oberhalb 0,8 liegt gleichzeitig ein starker widerstand
die 50 tagelinie geht zusammen mit dem oberen bollinger im starken fall begriffen, 1,12 aktuell
er wird die tage beim offenen gap 1,06 und dann 1 Dollar erreichen
das mittlere bollinger sehe ich oberhalb 0,85
sollte also der ausbruch über die 0,8 gelingen, könnte es also zügig Richtung 1 Dollar und gap gehen
gleichzeitig ist der weg nach unten auf das tief 0,63 Dollar bei bruch 0,75 offen, in dem fall auch neue tiefs möglich

meine meinung  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaContent Flagship-Site

 
  
    #218
01.02.15 20:25

52627 Postings, 5709 Tage Libudazu #218: Results For Keyword: food

 
  
    #219
01.02.15 20:28
Displaying 557 results
Page 1 of 56  

52627 Postings, 5709 Tage Libudazu #219

 
  
    #220
01.02.15 20:30
Results For Keyword: food - 8 from 557

 
Displaying 1-8 of 557 results
Page 1 of 56

How to Tell Whether Your Child Has a Food Allergy
Categories: Children ,Nutrition
Does your child have a food allergy? If you're unsure, read on to learn the key symptoms....more

Does Processed Food Have Any Nutritional Value?
Categories: Nutrition
Processed food should be eaten at a minimum. Find out the true nutritional content of processed food, and which processed foods to avoid entirely....more

Everything You Need to Know About Freezing Food Safely
Categories: Healthcare,Cooking
Learn important food safety guidelines for preparing food for freezer storage, and how to properly defrost frozen foods. Read on to find out more....more

Children’s Health: Organic Foods are Best for Children
Categories: Nutrition
Learn why it is important for the health of your children to eat organic foods. Read on for details about healthy organic foods....more

Fusion Food Unites Flavors From Around the World
Categories: Dining Out
Fusion food is a blend of two or more different cultures on a single plate. Read on to learn more about this delightful culinary experience....more

Street Food Makes Travel to Boston More Fun
Categories: Travel,Dining Out
When you want the best Boston street food experience, you have to know where to go. Keep reading to learn the city’s best choices....more

Why Processed Foods Don’t Contain the Real Nutrition You Need
Categories: Nutrition
We all know that processed foods are stripped of nutrition, but what should you be looking for for on food labels to warn you of this? Read on to find out....more

Why You Should “Just Say No” to Fried and Fatty Foods
Categories: Nutrition

Learn how to cut fried foods completely out of your diet. Read more to learn how forgoing fried food can make you look and feel better....more  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaDiese bereits 2011 schon einmal heiß

 
  
    #221
01.02.15 21:09
diskutierte Frage könnte wieder ein Thema werden:

Benötigt Facebook die Lizenzierung eines Patents von Local Corp? Ich meine schon.

Facebook's new tips for Places puts it in competition with Foursquare

Quelle: blogger-avatar by Nicole Lee | @nicole | January 29th 2015 at 1:00 pm

If you've ever found yourself in a new restaurant or a trendy tourist spot, you might've looked up Yelp or Foursquare -- or, heaven forbid, used Google -- on your phone to find out where the best view is or whether or not you should order the shrimp. Now, you might not need to, as long as you have Facebook installed. That's because the company has just introduced something called "Place Tips," which, when enabled, essentially pops up relevant content about your location as long as you're there. Specifically, it'll show posts and photos about the place from your friends if they've also visited it. The feature sounds very similar to what Foursquare already does with its own Tips, but with a much more Facebook-centric bent.


But I am sure, that the new offer of Facebook and Foursquare in all it's offers since years hurt the following important patent of Local Corp from 2011.

A SeekingAlpha post highlighting a patent the company received this month called “System for providing localized shopping information.” The patent, originally filed in 2007, but just granted, sounds a lot like Groupon and other local deals sites.


“A localization service is provided that provides users with online information on local retailers that sell particular products,” the patent abstract says. “A user can perform a search using a web page associated with the localization service or by searching using an internet search engine. The user’s search includes a search origin. The search origin may be defined in terms of location information such as a place name or a postal code. A search for a particular product at local retailers may be made using search parameters such as search origins, product names, model numbers, product categories, and product attributes. The localization service may provide the user with search results in the form of web pages that list which retailers sell the desired product in the vicinity of the search origin. A targeted advertisement server at the localization service may use display criteria to determine which targeted advertisements should be displayed for the user.”

forbes/sites/ericsavitz/2011/10/14/local-spikes-on-local-product-­­search-patent/  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaMehr Informationen

 
  
    #222
01.02.15 21:16

2683 Postings, 3811 Tage mrdesasterwieder

 
  
    #223
3
02.02.15 08:49
nur den thread mit Kopien vollgemüllt  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaZu #222: Wer detaillierte Informationen über ein

 
  
    #224
02.02.15 14:06
wichtiges Patent eines betrachteten Unternehmens als Datenmüll ansieht, muss dumm und/oder ahnungslos und/oder dreist sein:


Wichtig Infos liefert schon das Sumnary der vorstehenden Adresse in #222:


SUMMARY

In accordance with the present invention, an online localization service is provided that provides users with information on which local retailers sell particular products.

A user with a web browser may perform a search for a product and location of interest using an internet search engine or using a query engine associated with the localization service. The location of interest, which is sometimes referred to as a search origin, may be defined by a place name (e.g., the user's city), a zip code, or other geographic terms. The product of interest may be defined using product terms such as a product name, a product model number, a product category, etc.

The user may be provided with search results that match the user's search parameters. The search results may include a list of universal resource locators, each of which corresponds to a web page associated with the localization service. When the user clicks on a desired universal resource locator, the universal resource locator and its embedded user search parameters are provided to the localization service.


The localization service has databases. The localization service may extract the search parameters from the universal resource locator when the localization service receives the universal resource locator from the user over the internet. A page generation engine may use information in the databases and the extracted search parameters to dynamically generate a web page for the user. The web page may include a list of which retailers in the vicinity of the search origin carry the product for which the user is searching. Web pages such as these may contain pricing information, information on how far each retailer is from the search origin, product images and other product information, and promotional information.

The localization service may have an advertisement server that applies display criteria such as location-based display criteria to the search parameters that are received from the user. The search parameters and display criteria may be used to determine which targeted advertisements are to be displayed for the user.

Further features of the invention, its nature and various advantages will be more apparent from the accompanying drawings and the following detailed description of the preferred embodiments.
 

2683 Postings, 3811 Tage mrdesasterwer 24 stunden

 
  
    #225
2
02.02.15 14:52
am tag mit seinem invest verbringt und nicht in der lage ist seine aussagen zu belegen, den kann man einfach nicht ernst nehmen


frage nochmal:


wie passen deine kopierten texte mit starken Wachstum, die du ja klar auf local beziehst, zu der prognose local , die kein Wachstum vorsieht ???????????


wer hier immer pusht, aber so eine einfache frage nicht beantworten kann, denn kann man nicht nur nicht ernst nehmen, sondern der muss ahnunglos, dumm, dreist, oder dumm-dreist sein !

da du das ja nach eigener das alles nicht bist, wirst du dem thread die frage sicher beantworten können und wollen
deine Leser warten sicher gespannt auf deine antwort  

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben