local com- jetzt müssen fakten her


Seite 7 von 17
Neuester Beitrag: 27.03.15 14:49
Eröffnet am: 23.04.12 20:33 von: mirko75 Anzahl Beiträge: 425
Neuester Beitrag: 27.03.15 14:49 von: p.huettl Leser gesamt: 41.661
Forum: Börse   Leser heute: 8
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 17  >  

1497 Postings, 4139 Tage JaminGottfriedWer hat bei Local wen verarscht!?

 
  
    #151
3
26.01.15 12:36
Es ist doch wohl offensichtlich, wer bei Local wen verarscht hat, mit immer wieder den gleichen Träumereien. Ist eine davon in die Hose gegangen, wurde die nächste Sau durchs Dorf getrieben ... und das seit Jahren!

Japetus hat sicher niemanden verarscht!

Libudas Local Thread ist definitiv einer der umfangreichsten bei Ariva, aber nicht vom Inhalt her, sondern rein von der Frequenz in der ständig die gleichen Informationen gepostet werden. Einfach mal die Mühe machen die letzten 4 Wochen zu analysieren und da werden nur 2-3 Themen auftauchen die ständig wiederholt werden (EBITDA, Patente, ?). Themen wie der massive Umsatzeinbruch oder der anhaltende Cashburn tauchen maximal als kleine Randnotizen auf.

Meiner Meinung nach eine ziemlich peinliche Vorstellung von Libuda! Ein bisserl Selbstreflexion wäre mal nicht schlecht, nach dem ganzen Local Drama ... Aber selbstverständlich sind es wieder mal nur die anderen.

Grüße
JG  

2580 Postings, 3331 Tage JapetusZu in

 
  
    #152
26.01.15 12:56
#140 zusammengesuchten beispielhaften Einstiegsempfehlungen aus seinem Thread ("Zu diesen Kursen kann man jetzt einsteigen": 1,907 € etc.) gesellt sich im Januar ein Post aus letzter Woche mit dem Titel:

"Ein fairer Pres auf Tradegate" 0,564 €
http://www.ariva.de/forum/...ssichtsreich-392956?page=319#jumppos7979


Aha. Und die früheren Preise waren dann was? "Fair" ja wohl nicht, oder?
Da er ja meine Frage nicht beantwortet, interpretiere ich #7979 mal als aufrecht erhaltene Kaufempfehlung.
Wie war das nochmal mit dem "gutem Geld nicht schlechtem hinterherwerfen"?

Die sind nach 16 Jahren im Internet Business noch gerade so am existieren. Schaun mer mal ob eine KE kommt und welche Kurse dann "fair" sein sollen.  

2683 Postings, 3811 Tage mrdesasterjapetus/jamin

 
  
    #153
2
26.01.15 13:04
da sind wir uns doch alle einig
wenn einer hier wirres und realitätsfremdes zeug daherredet, dann ist es einzig und allein libuda
zu gute halten kann man ihm bestenfalls seine absolute Ahnungslosigkeit, die eben dazu führt, dass er die fragwürdigen pushversuche (ebitda,naked shortseller, alles wird irgendwann gut, wir sind am Desaster nicht schud usw)von  local einfach kritiklos übernimmt und hier immer und immer wieder einstellt

was man ihm allerdings vorhalten kann und muss, ist die Unverschämtheit nach einer Leistung von 90% minus, also praktisch einem Totalverlust, ist der versuch hier immer wieder kleinanleger in das Desaster hineinziehen zu wollen (günstig welche zu 1 euro zu haben, gerade noch günstig einsteigen zu 0,86, zu 0,65, zu 0,58 usw usw)
dafür müsste man ihn eigentlich melden und sperren lassen

aber ich glaube nicht, dass er weiß was er da macht, er lebt in seiner eigenen welt, in seiner eigenen Wahrheit
das sieht man schon daran,dass er nach 90% verlust sich noch immer für den klügsten hält,der local bestens kennt und einschätzen kann

das ist nach so einem Desaster schon tendenziell krankhaft
jeder halbwegs normale mensch hinterfragt sich selber nach solchen verlusten, nimmt jede Kritik ernst und überprüft sie auf Stichhaltigkeit

aber sieht keinen fehler in seiner Analyse, das ist einfach nur bemitleidenswert
der blick in sein Depot ist seine strafe dafür

meine Meinung

bis dahin  

2580 Postings, 3331 Tage JapetusSchon die

 
  
    #154
26.01.15 13:45
Wahl der Überschriften in Libudas Thread zeigt jedem halbwegs kritischen Leser, dass eine neutrale, reflektierte Diskussion hier nicht das Anliegen ist, sondern vielmehr ein Anpreisen bis der Arzt kommt.

Hier mal beispielhaft die Überschriften von Page 319:

globally innovative local and mobile search
zu Programmatic Advertising
Ein fairer Pres auf Tradegate
Financial monetization of patents only started
Mit den vorhandenen Pfunden wuchern
Ist der Löchmoderator oder JaminG, dreister?
Gut for Local Corp
Value of peers
Core IP and Growing Markets Could Mean Business
Vergleich mit einem Competitor mit ebenfalls
Zur Patentstrategie
Local Corp liefert die Hacken und Schaufeln
Aus meiner Sicht mehr als 100 Millionen
Shortseller-Lügen ignorieren
Competitor Angies List in compare
Das Bild links oben in nachstehender
Top Sites Powered by Local Corporation
Solche Bewertungsunterschiede sind der Hammer
$100 million could be generated from tone patent
Nachhaltigkeit

http://www.ariva.de/forum/Local-com-aussichtsreich-392956?page=319  

2580 Postings, 3331 Tage JapetusWie war das mit

 
  
    #155
1
26.01.15 15:45
"lasst euch nicht verarschen"?

Frage von sirus (14.05.2013):
"welches kursziel siehst du auf 12 monate?"
http://www.ariva.de/forum/...ssichtsreich-392956?page=203#jumppos5080

Antwort von Libuda (14.05.2013):
" zu #5080: Genaue Zahlenangaben sind schwierig
aber mindest eine Kursverdoppelung, mehr ist dagegen meines Erachtens noch wahrscheinlicher.
Basis für meine Prognose sind zunächst einmal die folgenden harten Fundamentals (die weichen sind noch sehr viel besser), die ich schon weiter oben angeführt habe und die ich jetzt noch einmal wiederhole (dabei muss man diese in Relation zu der absurc niedrigen Marktkapitalisierung von 40 Millionen setzen):
[...]"
http://www.ariva.de/forum/...ssichtsreich-392956?page=203#jumppos5083

Und hier der tatsächliche Kursverlauf vom 14.05.2013 ($1.77) über 12 Monate:
http://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...te=13.05.2014&e&

... und bis heute:
http://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...imeSpan=range&e&


"Mindestens eine Kursverdopplung, mehr ist ... noch wahrscheinlicher"
Tja, wer solch konkrete Prognosen abgibt, der muss sich auch später daran messen lassen.

Zitat Libuda vom 22.01.2015: "Ein fairer Pres auf Tradegate": 0,564 €

Und er nennt andere dreist, unverschämt und unanständig???  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaWhy Local Corp

 
  
    #156
26.01.15 18:48
- First: High Intent Audience
Owner of large scale premium commercial intent audience!

- Second: Innovation
Moving into rapidly growing market!

- Third: Growth Markets
Building large captive mobile phone user base!

- Fourth: Focus on Profitabillity
Focused on driving profitable growth and assets value!

Quelle: Company Overview - January 2015 (Filed few days ago to the SEC)  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaUnd noch ein besonderer Hinweis für Japetus

 
  
    #157
26.01.15 18:52
Das hat sich Libuda nicht aus den Fingern gesogen, sondern das steht im vor wenigen Tagen an die SEC geschickten neuesten Company Overview.  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaBesser als SMB-Pimpelpampel mit Problemem

 
  
    #158
26.01.15 19:32
beim Eintreiben der Forderungen, was insbesondere fatal ist, wenn man dabei auch noch hohe Fremdkosten hat.

Nearly complete end-to-end-solution for Programmatic Marketing of Local Corp

We own our audience and have a nearly complete end-to-end.-solution:

Publisher-Side:
- First party search data (in place)
- Quality controls (in place)
- Smart segmentation (in progress)

Advertiser-Side
- Media bullying expertise (in place)
- DMP platform (in progress)
- Optimization platform (in progress)

Source: Company Overview - January 2015 Less

.
We move to further monetize our audience through programmatic advertising and predictive retargeting across devices

“In 2014, we have been transforming the company to focus on our core initiatives of building and monetizing our Local audience with proprietary traffic quality tools and growing our mobile search market share in North and South America. Our over 200 million unique visitors annually across our O&O properties, including our flagship site, provide us with a significant pool of premium, first-party data with contextual search intent, which is a key differentiator in attracting advertisers as we move to further monetize our audience through programmatic advertising and predictive retargeting across devices.”
Source:
Source: Read the complete transcript of the last Conference Call direct at Seeking Al

U.S. Programmatic Ad Spend To Top $10 Billion In 2014 And Double By 2016 [eMarketer]

Vast majority of programmatic spend flows via real-time bidding on open exchanges, but programmatic direct is expected to grow significantly.

Ginny Marvin on October 16, 2014

Programmatic — automated digital ad buying — is on fire in the U.S, with adoption rising quickly this year. New data from eMarketer pegs the programmatic display market in the U.S. at $10 billion this year, and estimates it will top $20 billion by 2016.

“2014 has proven a pivotal year, and with the majority of infrastructure now laid and testing well in progress, we’ll see programmatic ad spending explode from 2015 into 2016,” said Lauren Fisher, analyst for eMarketer.

In 2014, eMarketer predicts programmatic buying will account for 45 percent of total digital display ad spending. The pogrammatic display market includes banners, rich media, sponsorship, video and other digital display formats, though eMarketer notes that the vast market in programmatic is currently focused on banners and will likely continue to be in the coming years.

Source: Read the complete article direct at MarketingLand

 

52627 Postings, 5709 Tage LibudaIch kann mir vorstellen, wer heute in Frankfurt

 
  
    #159
26.01.15 19:34
gekauft hat:



Local Corp Aktie



WKN: A1J4TP

ISIN: US53954W1045

Symbol: LOCM

Typ: Aktie

Aufnehmen in Watchlist/Depot






Times & Sales: Frankfurt




Zeit







Kurs  Stück  
16:43:39  0,612 €  
500  

15:32:59  0,61 €  
7.524  

13:06:16  0,606 €  
2.476  

08:20:03  0,583 €  
0  

Grün: Kurs gestiegen, Grau: Kurs gleichbleibend, Rot: Kurs gefallen  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaIch habe meine Karten immer offen auf den

 
  
    #160
26.01.15 21:52
Tisch gelegt - und ich habe nie negativ gepostet, wenn ich kaufen wollte. Das kann die Bafin jederzeit überprüfen.  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaOb da, wie mrdesaster und japetus meinen,

 
  
    #161
26.01.15 22:01
mit 17 Millionen ein zu hohe Marktkapitalisierung vorliegt, diese Beurteilung überlasse ich Euch:

In any given month, Local Corp. creates billions of advertising impressions, holding approximately 10 percent of the U.S. Internet population who search for products and services offered by the company’s clients.
.

Source: Fred Thiel instills an open culture at Local Corp. in order to stay ahead of the competition
Thursday, January 01, 2015 (Smart Business)
 

52627 Postings, 5709 Tage LibudaAber vielleicht meint einer oder beide

 
  
    #162
26.01.15 22:03
es doch nicht so ernst, wie sie es uns erzählen.  

2580 Postings, 3331 Tage JapetusWer heute gekauft hat?

 
  
    #163
3
26.01.15 23:07
Das ist doch klar: die in Panik geratenen nackten Shortseller, denen vor Angstschweiß schon ständig die Brille beschlägt und die sich jetzt endlich eindecken müssen.
Der Short Squeeze hat begonnen: in 14 Tagen stehen wir bei $20, und das wird erst der den Anfang gewesen sein!
Denn die sind ja nicht blöd: dass LOCM eigentlich mindestens mit der Hälfte von Yelp bewertet sein sollte, das wissen die ja auch. Also auf geht´s!  

2683 Postings, 3811 Tage mrdesasterkrank

 
  
    #164
3
27.01.15 08:47
ganz ehrlich, dieses Geschreibsel libuda ist beängstigend
in den USA kam wohl gestern ein Artikel zu den großen verlierern, da war local dabei.
das lockt dann sofort die zocker an
ich hatte es schon häufiger erwähnt
in q1 laufen pennys am besten
das hat nichts mit der fundamentalen Bewertung zu tun, auch wenn libuda  gleich wieder das träumen kriegt und sich bestätigt sieht
schau mal auf den Chart, von 2 Dollar in einem stück auf 0,63 Dollar
jetzt auf 0,75 und libuda sieht sich als gewinner
da sieht man , dass er das alles nicht böse meint, er weiß es einach nicht besser
das kann jetzt eine der typischen Gegenbewegungen sein, die die überverkaufte lage bereinigen
oder, siehe zocks q1 penny, der sprung der toten katze
ich muss aber ehrlich sagen, libuda finde ich beängstigend

PS: auch wenn ein zocke nahe lag, ich war nicht der Käufer, was mir hier ja unterschwellig unterstellt wurde




@libuda

jetzt kannst du dich weiter feiern und verschwörungstheorien spinnen
der Chart gibt dir in jedem fall recht   LOL

 

52627 Postings, 5709 Tage LibudaAus #163 entnehme ich,, dass Japeturs gestern

 
  
    #165
27.01.15 12:17
nicht gekauft hat, was ja auch nach dem Wertpapierhandesgesetz nicht möglich ist, wenn man ´gleichzeitig den Lesern eines Board vom Kauf abrät.  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaDivergenzen ohne Ende

 
  
    #166
27.01.15 12:17
Vergleich mit dem Competitor MeetMe

MeetMe has only the half the revenues of Local Corp, but with 82.12 million the 4.65-fold market-cap of the idiotic low 17.65 million of Local Corp.


Period Ending Sep 30, 2014 Jun 30, 2014 Mar 31, 2014 Dec 31, 2013

Total Revenue of MeetMe 11,605 10,687 9,504 13,016

Zahlenangaben wurde dem message-board von financeyahoo.com entnommen  

52627 Postings, 5709 Tage Libudaprogrammatic and mobile growth accelerators

 
  
    #167
27.01.15 12:42
Base business provides foundation for programmatic and mobile growth accelerators.


Four drivers of growth of Local Corp:

- nQuery carrier expansion

- Network programmatic media buying

- Programmatic audience extension

- Expansion of Q&Q category pages

Quelle: Company Overview of Local Corp - Q1-2015

Reason to invest in Local Corp

- Owner of large scale premium commercial intent audience

- Moving into rapidly growing programmatic market

- Building large captive mobile phone user base

- Focused on driving profitable growth and asset value

Source: Read the newest company overview January -2015 at investors relations of Local Corp
 

52627 Postings, 5709 Tage LibudaJapetus dürfrte lden einen oder anderen

 
  
    #168
27.01.15 15:49
Anleger in den letzten beiden Tagen eine Stange Geld gekostet haben.  

314 Postings, 2732 Tage carlzeisjenaSich selber den Spiegel vorhalten

 
  
    #169
2
27.01.15 17:42
sollte Libuda und nicht immer wilde Unterstellungen aufstellen. Glaubt er wirklich das hier noch investierte schreiben außer ihm ?

Ich werde das Gefühl nicht los das er einen nicht nur einen leichten Anflug von Realitätsverlust hat........  

52627 Postings, 5709 Tage LibudaBeide Analysten nocht auf Strong Buy

 
  
    #170
27.01.15 18:17

52627 Postings, 5709 Tage LibudaEin Vergleich mit carlzeisjena's Darling

 
  
    #171
27.01.15 18:23
Absurd sind nach meiner Meinung die Bewertungsunterschiede zwischen dem deutschen Local Search-Wert My Hammer und dem US-Local Search-Wert Local Corp, denn My Hammer hat trotz miserabler Zahlen mit 1,18 ein 6,5-mal so hohes Umsatzmultiple wie Local Corp.

Local Corp hat ein bei einer Marktkapitalisierung von 15,56 Millionen und dem mittleren Revenuewert für 2015 von 84 Millionen ein Umsatzmultiple von 0,19.
2015 Guidance of Local Corp
• Revenue between $82M and $86M
• Adjusted EBITDA between
$3M and $4M
Source: Company Overview - January 2015 (filed to the SEC few days ago)

My Hammer hat bei einer Marktkapitalisierung von 8,03 Millionen auf der Basis von 2015 ein Umsatzmultiple von 1,18
Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick (in Mio)
2012 2013 2014 2015e
Umsatzerlöse      8,71      6,52      6,25      6,80          
Bruttoergebnis     -0,59     -5,09     -1,10     -0,60

http://boersengefluester.de/myhammer-passt-ins-raster-leider/  

1497 Postings, 4139 Tage JaminGottfriedQuizfrage: Wer hat wem eine Stange Geld gekostet!?

 
  
    #172
3
27.01.15 18:33
Libuda träumte einst bei Kursen von 5-7 Euro von einem Tenbagger (kann man alles in seinem Thread nachlesen)... nun hat sich der Kurs gezehntelt. Selbstkritik, Objektivität? Nein, warum denn!?

Jetzt lassen ein paar Zocker die tote Katze noch einmal von 0,6 auf 0,7€ springen und Libuda lässt solch ein Post vom Stapel ...

"Japetus dürfrte lden einen oder anderen Anleger in den letzten beiden Tagen eine Stange Geld gekostet haben." siehe #168

Da hat es selbst mich als gestandenes Mannsbild vor Lachen schier vom Stuhl geworfen. Fast 90% Verlust nachdem er von 1000% Plus träumte und anderen auf dem beschissenen Niveau der Local Aktie an den Kopf werfen, sie hätten dem Anleger eine Stange Geld gekostet!?

Das ist der beste Treppenwitz ever! Das muss einfach als Screenshot in die Galerie kommen!  

2580 Postings, 3331 Tage Japetus#168

 
  
    #173
2
27.01.15 19:31
Sofern keine gesundheitlichen Probleme vorliegen, oder vielleicht Drogenmissbrauch zu Halluzinationen geführt hat, was das ganze natürlich entschuldigen würde:

An #168 hier kann man einiges über einen Charakter ablesen!

1. Libruda rät seit Jahren zum Kauf von LOCM und gibt regelmäßig auch konkrete Kaufvorschläge. Diese Feststellung ist trivial und lässt sich in seinem Thread für jedermann nachlesen. Da er nach eigener Darstellung kein Trader ist, sondern sehr langfristig investiert, zählen auch Kaufvorschläge die Jahre alt sind.

2. Auf Kritik an diesen Kaufvorschlägen reagiert er extrem unsouverän: mit hanebüchenen, schwachsinnigen, unverschämten Unterstellungen.
Erstens habe ich im Gegensatz zu ihm nie Handelsvorschläge gepostet (das mache ich grundsätzlich nie, da ich kein Prophet bin), sondern nur gesagt, ob ich investiert oder ausgestiegen bin. Das ist gleichermaßen für jeden nachzulesen.
Wenn etwas nicht existiert, dichtet man es halt einfach herbei. Und das macht jemand, der ständig von Fakten - Fakten - Fakten redet. Unglaublich!

Man sollte zu dem stehen, was man mal gepostet hat, auch wenn es Fehleinschätzungen oder - aus heutiger Sicht - schlechte Ratschläge waren.
Wenn man es nicht erträgt an seine eigenen Kaufvorschläge erinnert zu werden, und solchermaßen reagiert, dann diskreditiert man sich selber in einem Börsenforum als unseriös!  

2683 Postings, 3811 Tage mrdesastercarl/jamin/japetus

 
  
    #174
2
27.01.15 19:37
ja, da fehlen einem fast die worte
so etwas zwischen Fassungslosigkeit und fremdschämen
eben wieder 0,75 Dollar, nur  mal so am rande
wie ihr schon geschrieben habt, bei 5-7 Dollar gekauft, von 50 Dollar +x geträumt und die armen kleinanleger in die Aktie getrieben und nun bei 0,65 euro auf dicke hose machen, unfassbar
dann auch noch die Dreistigkeit unterschwellige Drohungen auszusprechen
das ist auch das erschreckende am anonymen Internet
da plustern sich echt die dollsten Figuren auf
plappert alles nach was locm ihm vorkaut und meint der große Börsianer zu sein
der Totalverlust in seinem Depot spricht da eine klare sprache
es lohnt sich auch nicht auf seine Kommentare einzugehen, der lebt in seiner eigenen welt


wir verstehen das alles nur nicht richtig
das sieht alles wunderbar aus
schließlich hat local in den letzten zehn jahren auch ein mal gewinne gemacht
und außerdem haben sie ebitda-gewinne ?
Nettoverluste ? egal !


wir alle hier sind die dummen, libuda ist schlau
nur sind wir zu blöd das zu verstehen
es ist sogar noch krasser
der gesamte Finanzmarkt ist blöd, er hat das potenzial von local nur nicht erkannt
nur er, der libuda(stanguru us-yahoo), der hat es geschnallt !

 

2580 Postings, 3331 Tage Japetus"Nachfassen"

 
  
    #175
1
27.01.15 20:03
Libuda : "Daher rentiert sich nachwievor das Nachfassen" (28.09.2010)
http://www.ariva.de/forum/...m-aussichtsreich-392956?page=3#jumppos83

Kurs am 28.09.2010: $4,42

Kurs seitdem bis heute:
http://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...te=27.01.2015&e&  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben