lasmaselect


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 12.07.00 18:25
Eröffnet am: 12.07.00 16:20 von: Slash Anzahl Beiträge: 12
Neuester Beitrag: 12.07.00 18:25 von: morlock Leser gesamt: 1.265
Forum: Börse   Leser heute: 0
Bewertet mit:


 

8617 Postings, 7439 Tage Slashlasmaselect

 
  
    #1
12.07.00 16:20
Hallo Leute,

was ist mit Plasmaselect. Gibt es Nachrichten, die einen solchen Kurseinbruch rechtfertigen?  

Optionen

102 Postings, 7483 Tage grabowksiRe: lasmaselect

 
  
    #2
12.07.00 16:27
Was soll sein, zur zeit fällt doch alles..!

ich hab mit den dingern erst 60% miese gemacht.
kann nur besser werden, denn eigentlich gibts nur positive nachrichten.

bei 50 Euro nachkaufen !  

21160 Postings, 7813 Tage cap blaubärneiiiiiinnnnnnnnn o.T.

 
  
    #3
12.07.00 16:33
 

8617 Postings, 7439 Tage SlashRe: Plasmaselect

 
  
    #4
12.07.00 16:34
Sicherlich gehts gen Süden, aber rechtfertig das einen so drastischen Verfall. Ich dachte das gäbs derzeit nur bei totgesagten.  

Optionen

48 Postings, 7580 Tage HeavytraderDer Titel ist (unbewusst???) gut gewählt! ==> Laß ma` Select!!! o.T.

 
  
    #5
12.07.00 17:17
 

10739 Postings, 7773 Tage Al BundyFinger weg oder Hand ab! o.T.

 
  
    #6
12.07.00 17:31
 

3148 Postings, 7532 Tage short-sellerDu kannst Dich bei CAPITAL bedanken !

 
  
    #7
12.07.00 17:31
Plasmaselect steht bei denen auf der Todesliste.

Break-even 2001 ? Ist doch egal, wen interessierts ! CAPITAL hat gesagt, die sind pleite also muß man verkaufen.

Sehr günstiges KGV ? Das zählt doch nicht ! CAPITAL weiß was los ist.

Grüße
Shorty  

2003 Postings, 7453 Tage jgfreemanHAAAA HAAAA

 
  
    #8
12.07.00 17:34
heute bin ich endlich meine letzten pm3´s zu 60E losgeworden. gute entscheidung! diese aktie kann man getrost vergessen, kursziel 8E ! ich mein das vollkommen ernst, denn die "biotech":-) therapie ist der vollkommene witz! medikamente von anderen bio-firmen sind schon so gut wie entwickelt, da hat das verfahren von PM3 nie ne chance(wird auch nicht von den krankenkassen bezahlt...) die werden noch sehr schnell, sehr tief fallen!  

2003 Postings, 7453 Tage jgfreeman...

 
  
    #9
12.07.00 17:35
das unternehmen ist einfach nicht seriös und gehört zurecht zu den "blendern" ...  

3148 Postings, 7532 Tage short-sellerMag sein, aber ...

 
  
    #10
12.07.00 17:53
daß es so kommt, aber es kann auch anders kommen. NIEMAND weiß ob sich deren Produkte etablieren können. Das liegt alleine beim Fähigkeiten des Managments.

Ich habe mich mit Plasmaselect nicht sehr intensiv beschäftig, aber ich empfinde es eine Frechheit von CAPITAL diesen Wert auf eine Todesliste zu setzen.

Mit Todeslisten scheint sich so langsam eine Art Börsensport zu entwickeln, erst Platow, dann Prior und jetzt Capital. Da versucht sich ein Haufen Heinis gegenseitig als Crash-Guru zu übertreffen.

Capital treibt das Spiel allerdings auf die Spitze. Wenn ich 40 Unternehmen nenne, wird mit ziemlicher Sicherheit mal ein Treffer dabei sein.

Grüße
Shorty  

21160 Postings, 7813 Tage cap blaubärRe: lasmaselect

 
  
    #11
12.07.00 17:56
shorty plasma ist torf frag mal befreundete Ärzte,also weder ne erfolgversprechende Therapie noch Prüfungen für das Zeug,wie wollen die denn wissen wann break even ist(vorher kann ich Klavier spielen oder auch nicht)
blaubärgrüsse  

65 Postings, 7474 Tage morlockIch habe als Anfänger bei diesem Wert mein Lehrgeld (leider viel) bezahlt. Aus meiner

 
  
    #12
12.07.00 18:25
heutigen Sicht kann man jedenfalls den Anfängern und denen, die nicht ständig die Kurse verfolgen können, Stopp-Loss-Marken zu setzen. Hätte ich das getan, wäre ich um einiges reicher. Die Gefahr, viel zu verlieren, ist meiner Auffassung nach höher zu bewerten, als der Verlust der Aktie, wenn der Kurs unter Stopp-Loss fällt. Nur eine Meinung von jdm., der noch ziemlich unerfahren ist. Grüsse, M.  

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben