kurzfristige (1-2 Jahre) konservative Anlage


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 26.04.06 19:51
Eröffnet am: 04.04.06 13:41 von: schwoble Anzahl Beiträge: 14
Neuester Beitrag: 26.04.06 19:51 von: xpfuture Leser gesamt: 8.065
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
1


 

10 Postings, 5486 Tage schwoblekurzfristige (1-2 Jahre) konservative Anlage

 
  
    #1
1
04.04.06 13:41
Hallo,

was würdet Ihr mit Eurem Geld machen, dass Ihr max. 1-2 Jahre anlegen wollt und danach auf jeden Fall noch braucht :)

Würde mich mal interessieren, was es da auch in diesem Anlagezeitraum an interessanten Anlagen gibt...

Danke!

das schwoble  

2390 Postings, 6243 Tage xpfutureKönnte interessant für dich sein

 
  
    #2
1
04.04.06 20:49
Schau dir mal die österr. Immofinanz an WKN:AT0000809058 (unbedingt in Wien ordern). War erst vor kurzen auf deren Presentation. Hat mir sehr gut gefallen. Ach ja: Ist eine real-Immobiliengesellschaft mit einigen sehr guten Objekten. Auch in Osteuropa gut vertreten durch die Immoeast (Immofinanz hält 51%)

Schau dir einfach mal den 10-Jahres-Chart an. Sehr konservativ mit einer Rendite zwischen 8-15%. Sollte noch ein paar Jährchen so weiter laufen.

Hab ich übrigens auch im Depot.

xpfuture  

2390 Postings, 6243 Tage xpfutureOder dieses Produkt der AVW

 
  
    #3
3
04.04.06 21:01
WKN: 763759

Genussschein der österr. AVW AG. Der Chart spricht für sich. Das schlechteste Jahr seit Auflegung gabs 1996 mit +12,1%.

1995  +23,2%
1996  +12,7%
1997  +15,9%
1998  +14,4%
1999  +16,1%
2000  +14,6%
2001  +12,1%
2002  +12,3%
2003  +13,3%
2004  +13,5%
2005  +14,5%
2006  +3,63

Die Beteiligungsgesellschft hat ein sehr gutes Händchen für Investmens. Schau einfach mal auf deren HP unter www.avw.at

Hab ich übrigens ebenfalls

xpfuture

       ariva.de
       

1961 Postings, 6138 Tage shakerlol einer der geilsten charts die ich je gesehen

 
  
    #4
04.04.06 21:21

40059 Postings, 5453 Tage biergottwas dat denn?

 
  
    #5
04.04.06 21:24
ein Geldmarktfonds mit rund 14%?
Viva la Austria!!!!

Das hat echt ein riesen fettes PROST verdient!!!!

Prost Prost!  

10 Postings, 5486 Tage schwobleZu AVW Invest

 
  
    #6
05.04.06 08:38
Danke für die Tipps!

Zu AVW Invest habe ich gerade diese News gefunden http://aktien.onvista.de/empfehlungen.html?ID_OSI=5153710#news

Ein wenig nachdenklich hat mich dieser Absatz gemacht:
"Nach Ansicht der Wertpapierexperten von "pacconsec.de" sei die Unternehmensentwicklung der Gesellschaft positiv einzuschätzen. Allerdings sei dies beim aktuellen Aktienkurs von 61,75 Euro bereits ausreichend im Kurs des Papiers eskomptiert."

Scheint schon auf einem recht hohen Niveau zu sein...  

2390 Postings, 6243 Tage xpfuture@scholbe du must hier

 
  
    #7
1
05.04.06 08:44
einen Untreschied machen, ob Aktie oder Genussschein.

Die Aktie selbst ist schon ziemlich teuer, allerdings hat das keinen Einfluss auf den Genussschein. Der gibt nur den laufenden Gewinn wieder und wird bei eventuellen Gewinnschwankungen durch die Rücklagen ausgegelichen - daher der konstante Chart.

xpfuture  

2390 Postings, 6243 Tage xpfutureAber Vorsicht die Gefaht beim

 
  
    #8
1
05.04.06 08:49
Genussschein: Bei einer Pleite (davon gehe ich allerdings keineswegs aus) ist man der letzte der etwas (noch nach allen Gläubigern und Aktionären) bekommt - also garn nichts.

xpfuture

P.S. Der Chart der Immofinanz der letzten 10 Jahre sieht fast ähnlich aus - werd ich heute Abend mal reinstellen.  

10 Postings, 5486 Tage schwoble@xpfuture

 
  
    #9
05.04.06 10:50
Danke für die Erklärungen!!  

10 Postings, 5486 Tage schwobleVersteuerung von Genussscheinen

 
  
    #10
05.04.06 11:05
Nur noch eine kurze Frage: Mir ist jetzt zwar klar, was ein Genussschein ist :))

Aber wie werden die denn versteuert - genauso wie Aktien (also nach einem Jahr steuerfrei) oder wie normale Zinsen auf das gute alte Sparbuch?  

2390 Postings, 6243 Tage xpfutureDer Genussschein der AVW

 
  
    #11
05.04.06 11:44
ist steuerfrei - unabhängig von der Behaltedauer

xpfuture  

2390 Postings, 6243 Tage xpfutureNun der 10-Jahres Chart der Immofinanz

 
  
    #12
05.04.06 16:58
Kann man nicht meckern

xpfuture  
Angehängte Grafik:
Immofinanz.png (verkleinert auf 98%) vergrößern
Immofinanz.png

29316 Postings, 5837 Tage BackhandSmashIMMOFINANZ Immobilien startet Kapitalerhöhung ab

 
  
    #13
1
26.04.06 10:46
ab 24. April

Wie der österreichische Immobilienkonzern am Freitag erklärte, werden im Rahmen der Kapitalmaßnahme bis zu 111.880.249 neue Aktien ausgegeben. Sollten alle neuen Anteilsscheine zu einem maximalen Bezugs- und Angebotspreis von 9,00 Euro je neuer Aktie platziert werden, würde das Gesamtvolumen der Kapitalerhöhung rund 1 Mrd. Euro betragen.
Der Vorstand der IMMOFINANZ hat am Abend des 19. April 2006 mit Zustimmung des Aufsichtsrates in teilweiser Ausnützung des von der Hauptversammlung am 29. September 2005 eingeräumten genehmigten Kapitals beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu 116.152.211 Euro auf bis zu 464.608.845 Euro zu erhöhen.

Der endgültige Bezugs- und Angebotspreis wird in einem Bookbuilding-Verfahren ermittelt. Die Angebotsfrist und das Bookbuilding laufen von 24. April bis 16. Mai 2006, die Bezugsrechte auf die neuen Aktien können von 24. April bis inklusive 15. Mai 2006 ausgeübt werden. Es kann für je drei alte Aktien eine neue Aktie bezogen werden.

Die IMMOFINANZ Immobilien will den Emissionserlös zur Finanzierung der Teilnahme an der geplanten Kapitalerhöhung der Tochtergesellschaft IMMOEAST Immobilien Anlagen AG sowie für Zukäufe weiterer Immobilien im Rahmen der IMMOWEST Immobilien Anlagen AG und der IMMOAUSTRIA Immobilien Anlagen GmbH verwenden. Der Schwerpunkt der Investitionen soll dabei im Ausland liegen.

Die Aktie der IMMOFINANZ Immobilien notiert in Wien aktuell mit einem Plus von 0,35 Prozent bei 8,67 Euro

--------------------------------------------------
Ich könnte die Aktie zw. 6,00 und 9,00 EUR zeichnen !
Aktuell steht die Aktie bei  8,56 EUR
--------------------------------------------------
 

2390 Postings, 6243 Tage xpfutureHab auch schon überlegt um

 
  
    #14
26.04.06 19:51
zu zeichnen - bin mir aber noch unsicher.

xpfuture  

   Antwort einfügen - nach oben