Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €


Seite 11312 von 11413
Neuester Beitrag: 17.10.19 19:24
Eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 286.318
Neuester Beitrag: 17.10.19 19:24 von: DrEhrlichInve. Leser gesamt: 17.695.097
Forum: Börse   Leser heute: 2.683
Bewertet mit:
312


 
Seite: < 1 | ... | 11310 | 11311 |
| 11313 | 11314 | ... 11413  >  

23383 Postings, 3607 Tage WeltenbummlerHabt ihr schon Pflastersteine für die Hauptversamm

 
  
    #282776
1
20.05.19 11:24
lung besorgt? Diese  Übewrnahmegerüchte laufen schon seit ca. 20 Jahren und damals lag der Kurs bei 450 €  

201 Postings, 968 Tage floxi1Bin wieder an Bord

 
  
    #282777
20.05.19 14:22
auf der Longseite mit Paket 3. Wie ist der Meinungs- und- Investitionsstand bei X0?  

194 Postings, 171 Tage MangaturIch plädiere klar für eine Übernahme,

 
  
    #282778
20.05.19 15:42
zusammen gehts besser, so auch die letzte Schlagzeile eines Analysten.
Keiner will den ersten Preis nennen, Feiglinge......

 

5303 Postings, 5357 Tage gindantsUBS will günstig rein oder macht die Arbeit für

 
  
    #282779
20.05.19 15:53
einen anderen??  

111 Postings, 1211 Tage Player1233UBS

 
  
    #282780
20.05.19 16:21
..hätte mich sehr gewundert,wenn die UBS nicht noch einen dreckigen Kommentar abgibt....für wen.Sollte man nicht beachten.Blessing treibt ein schäbiges Spiel mit  den Aktionären.  

194 Postings, 171 Tage Mangatur...... und morgen wieder bei 7,50?!

 
  
    #282781
20.05.19 16:50
Nicht aus der Ruhe bringen lassen.  

2173 Postings, 853 Tage iramostosalso das mit den pflastersteinen

 
  
    #282782
20.05.19 16:53
wäre mal eine interessante alternative ;-)
aber wie ich die cobanauten kenne geht es nur wieder um die würstchen
apropo würstchen
bin zwar kein bayernfan aber......glückwunsch nach bayern ;-)
ach wenn die coba doch auch nur ein uli hätte
somit gilt weiter
“Wir brauchen keine Eier. Wir haben Pferdeschwänze.”
(ima+mm)  
 

368 Postings, 641 Tage ducki2812Richtig böses Ding heute...

 
  
    #282783
20.05.19 17:39
Hätte jeder Investierte sicher drauf verzichten können. Aber vielleicht war einfach noch eine „Entladung“ nach dem Kursanstieg seit Anfang des Jahres notwendig, damit wir in nächster Zeit mal wieder Richtung 8,xx marschieren können. Frage mich allerdings, wer da alles bei der UBS mitgemischt hat…  (Ich kenne zwar den genauen Wortlaut der Studie nicht, aber was man so liest, ist wohl die Kernaussage: Hausaufgaben ordentlich gemacht und die Richtung stimmt, aber trotzdem hau ich Euch Eure Planungen für zukünftige Jahre um die Ohren...)
Wie immer: Nur meine Meinung  

194 Postings, 171 Tage MangaturAuch ein interessanter Artikel zur Übernahme.....

 
  
    #282784
20.05.19 18:16
https://www.bloombergquint.com/business/...ank-lemierre-says-jvwhvo86
 

194 Postings, 171 Tage MangaturDurch die Aussage drücken wir den Kurs

 
  
    #282785
20.05.19 18:21
und Schwupps gibts eine feindliche Übernahme, das wärs doch
 

101 Postings, 154 Tage Graf RotzBin bei der

 
  
    #282786
1
21.05.19 07:36
Commerzbank kürzlich eingestiegen, im Grunde aber mehr aus Nostalgie. Eine damals sehr günstige Finanzierung stand am Beginn einer für mich persönlich sehr schönen Zeit. Ich hoffe, dass die Coba ihre Selbständigkeit als deutsche Privatbank behält, auch im Sinne ihrer Mitarbeiter, mag es auch nicht sehr wahrscheinlich sein.  

368 Postings, 641 Tage ducki2812@graf

 
  
    #282787
2
21.05.19 08:39
Wir sind alle aus nostalgischen Gründen bei der CoBa investiert...
Und von mir aus soll die Bank auch gerne selbständig bleiben, was wohl dem Wunsch der überwiegenden Belegschaft entspricht. Aber dann sollen die bitteschön ihre Är... bewegen, damit am Ende des Tages ein akzeptabler Gewinn für die Aktionäre (wir erinnern uns = Inhaber bzw. Kapitalgeber) übrig bleibt und der Aktienkurs nicht ins Bodenlose fällt. Kann doch nicht sein, dass von rd. 2,5 Mrd. Erträgen in einem Quartal gerade einmal etwas über 100 Mio. nach Steuern übrig bleiben!  

18768 Postings, 4684 Tage RPM1974Ducki von rund 2,5 Mrd wär es

 
  
    #282788
21.05.19 09:45
wirklich schlimm
Es waren aber weniger als 2,2 Mrd Ertrag
2,156 vor und 2,078 nach Abzug Risikoergebnis

Und da kommt bei rund 1,8 Mrd Zinsunabhängigen Kosten einfach nicht mehr als rund 0,2 Mrd raus.
Und wenn Du keine Steuergutschrift wie in 2018 für dasJahr 2017 bekommst, dann sind das eben analog Q2 bis Q4 2018 rund 90 Mio Steuer in Q1 2019.

Meine Meinung
 

6088 Postings, 2370 Tage FridhelmbuschWeiercard steigt....was machen die anders ?

 
  
    #282789
21.05.19 09:59
die steigt und steigt und steigt...........kann denn Cobank nichts lernen von denen ?
oder auch sowas anbieten.......ich kanns nicht glauben.  

184 Postings, 447 Tage FehlfarbenFriedhelm,

 
  
    #282790
21.05.19 11:24
Commerzbank, graue Maus, nicht sexy,
verdient zu wenig u.s.w.
Wenn keiner für Dich ist aber einige gegen Dich.
Haste halt verloren.
Der eigene Antrieb fehlt totaal.
Nur gegenwind in den letzten Tagen.
Ich bin zZt. schon froh das es nicht noch
Weiter fällt.
Groetjes
 

23383 Postings, 3607 Tage WeltenbummlerFür Commerzbank Übernahme ist heute ein guter Tag

 
  
    #282791
21.05.19 11:42
Könnte heute ein Übernahmeangebot kommen? Wenn ja dann evtl. 8,5 €. Aber trotzdem würde es nicht zur Übernahme kommen, denn .......................................................Gründe.  

111 Postings, 1211 Tage Player1233Ruhe bewahren

 
  
    #282792
1
21.05.19 11:45
Es ist doch mehr als deutlich,dass bestimmtre Kreise den Kurs niedrig halten.Warum wohl??P? Übernahme nach einber schlechten HV,die den Kurs noch weiter sinken lassen und dann ein Angebot bei 8 € machen,aber dem Bund 6 Milliarden zahlen.
Somit haben alle Seiten gewonnen,nur der Aktionär nicht.Darum die Aktien halten,denn Zinserhöhungen nach Trump sind so sicher wie das Amen in der Kirche..  

6088 Postings, 2370 Tage FridhelmbuschDeutsche Bank oder Cobank ?

 
  
    #282793
21.05.19 13:59
Es könnte ja sein das die DB übernommen wird.....sowas kommt plötzlich...


was meint Ihr Jungens,  sollte man besser Cobank als DB kaufen ?

wo sind zumindest kurzfristig die besseren Chancen ?


 

18768 Postings, 4684 Tage RPM1974Wo ist der Kurs niedrig?

 
  
    #282794
21.05.19 15:24
Q1 =120 Mio * 4 Quartale= 480 Mio
9,2 Mrd / 480 Mio = KGV 19

19 ist ein niedriges KGV?
Dann war sie ja letztes Jahr mit 250 Q1 und 850 am Ende Spottbillig!
da KGV 8,4
 

5303 Postings, 5357 Tage gindantsKurs schön tief halten und Aktien günstig

 
  
    #282795
21.05.19 16:10
einsammeln heisst die Devise hier.
Im Hintergrund werden Hochzeitspläne geschmiedet.  

194 Postings, 171 Tage MangaturDas vermute ich auch und vielleicht

 
  
    #282796
1
21.05.19 16:33
erfahren wir morgen auf der HV mehr darüber oder der Vorstand verplappert sich (mit Absicht)?  

330 Postings, 5201 Tage Baffo@rpm Bankenabgabe erfolgt...

 
  
    #282797
21.05.19 16:58
darum stimmt Deine Rechnung nicht.  

368 Postings, 641 Tage ducki2812Genau Baffo!

 
  
    #282798
21.05.19 17:42
Und außerdem war in Q1 das Handelsgeschäft (wie allgemein in der Branche) mehr als bescheiden...  

368 Postings, 641 Tage ducki2812@rpm

 
  
    #282799
21.05.19 17:49
Sorry, dass ich die Erträge Q1 2019 aus der Erinnerung heraus geschätzt habe. Aber wo bitte ist ein nennenswerter Unterschied zw. Deinem und meinem Verhältnis Erträge zu Ergebnis nach Steuern? Das eine Prozent Unterschied ist doch wohl Makulatur...  

368 Postings, 641 Tage ducki2812@rpm - Richtigstellung

 
  
    #282800
21.05.19 17:56
Verhältnis Ergebnis nach Steuern zu Erträge interessiert natürlich...  

Seite: < 1 | ... | 11310 | 11311 |
| 11313 | 11314 | ... 11413  >  
   Antwort einfügen - nach oben