globaler Crash 2020! Welche Chancen tun sich auf?


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 27.03.20 11:30
Eröffnet am: 12.03.20 18:17 von: extrachili Anzahl Beiträge: 52
Neuester Beitrag: 27.03.20 11:30 von: grips Leser gesamt: 7.484
Forum: Börse   Leser heute: 127
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

6686 Postings, 3832 Tage extrachiliglobaler Crash 2020! Welche Chancen tun sich auf?

 
  
    #1
7
12.03.20 18:17
...auf Grund des Corona-Virus brechen die Kurse Weltweit ein! Der Dax ist seit dem 10.02.2020 von 13500 bis zum 12.03.2020 auf 9200 Punkte gefallen. Allein am 12.03. ist er mit 1244 Punke ins Minus gerutscht. Einen zugelassenen Impfstoff wird es wohl nicht vor Sommer 2021 geben.
Was wird also auf uns zukommen?
Wie wird sich die Weltwirtschaft erholen und weiter entwickeln?
Welche Chancen werden sich für Anleger ergeben?
Welche Aktien sollte man Eurer Meinung nach im Auge behalten?
Über einen Austausch von Meinungen und Aktien-Empfehlungen könnte dies eine sehr interessante Plattform für Anleger werden, von denen alle User einen Nutzen haben könnten.

 
26 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

6686 Postings, 3832 Tage extrachiliNachdem jetzt am Dienstag...

 
  
    #28
1
14.03.20 09:16
...in BW die Schulen schließen, es keine Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen mehr geben darf, gibt es auch kein Kopierpapier mehr zu kaufen. Mein Einkauf gestern, hatte was von Weltuntergangsstimmung.  Manche Regale leer gefegt, zumindest bei den Fertiggerichten, Mehl, Gemüse usw., bedrückte Gesichter hinter überlaufenden Einkaufswagen, jeder mit Tunnelblick... verstopfte Wege zwischen den Regalen... endlos lange Schlangen an den Kassen, als wenn es bald kein morgen mehr gäbe...
Diese Situation haben wir tatsächlich so noch nie erlebt. Jeder hat Angst, dass er sich anstecken, oder es einen aus der Familie treffen könnte. In erster Linie sind die Alten und Schwachen mit einem angeschlagenen Immunsystem, bzw. Lungen-Vorerkrankungen betroffen. Die Jüngeren und Gesunden sind eher weniger betroffen, können aber als Träger des Virus trotzdem zur Verbreitung beitragen. Bei Manchen wird es ausbrechen, werden aber Gegenkörper entwickeln können und es unbeschadet überstehen. Einen zugelassenen Impfstoff wird es nicht vor dem Sommer 2021 geben. Bedeutet das, dass es bis dahin so weiter geht. Die Wirtschaft wird immer schwächer und teilweise lahmgelegt! Im Wirtschaftszentrum von Italien geht nichts mehr. Alle müssen Zuhause bleiben. Wie soll denn das weiter gehen? Der Zustand kann ja nicht ewig so bleiben, auch wenn es noch keinen Impfstoff gibt...
 

5856 Postings, 5890 Tage gripsMontag geht's über 10.000 Daxi.. :-)

 
  
    #29
14.03.20 09:52
Immer wenn du denkst
.......
Dann kommt meistens anders... Haha...

Allen nervösen u. veraengstigten Menschen ein schönes WE:-)  

Optionen

13004 Postings, 1011 Tage Krofi_neuGrips

 
  
    #30
14.03.20 10:48
Nicht Dein Ernst! Wo soll der Dax über 10.000 kommen?  

281 Postings, 851 Tage plus-minusLasst euch nicht veräppel,

 
  
    #31
2
14.03.20 11:27
Nur noch eine Frage der Zeit, bis die ersten Fabriken schließen müssen. Wir stehen erst am Anfang. Die Auswirkungen sind noch lange nicht einschätzbar.  

139 Postings, 1929 Tage vegomanSchließen?

 
  
    #32
2
14.03.20 11:34
Es rollt eine Insolvenzwelle auf uns zu wenn das noch ein paar Wochen so geht, das überlebt kein Mittelständer - ach ja vergessen, es gibt ja unbegrenzt Kredite. Bestimmt haben alle Bock Ihr Unternehmen dann die nächsten 10 Jahre abzubezahlen ...

In Italien war die Lage vorher schon sehr heikel (Anfang 2019 wurden für 2020 große Probleme in Italien prognostiziert, da gab es noch kein Corona) , jetzt können die den Sack zu machen  

Optionen

21524 Postings, 2514 Tage Max84Sollen dann alle Short gehen und reich werden?

 
  
    #33
1
14.03.20 11:37
Wie soll das funktionieren?
Wenn 95% der Marktteilnehmer Short sind muss es nach oben gehen damit das Kasino halbwegs funktioniert  

Optionen

13004 Postings, 1011 Tage Krofi_neuWir werden

 
  
    #34
2
14.03.20 12:57
Die Marktbereinigung erleben, die 2008/09 verschleppt wurde. Somit sollten wir mit Kursen um 6800, im schlimmsten Fall 5600 im Dax rechnen!  

6686 Postings, 3832 Tage extrachiliKrofi...

 
  
    #35
1
15.03.20 10:55
...sehe ich auch so, nur habe ich keine Vorstellung davon, wie tief das Ganze in den Keller geht. Da werden weltweit jede Menge Firmen auf der Strecke bleiben und von überlebenden Unternehmen geschluckt werden.
Trotzdem geht Day-Trading immer. Ist aber nicht mein Ding! Sollten sich längere Erholungsphasen bilden, oder ein Impfstoff auf dem Markt kommen, dann gerne...

Das Unternehmen, welches diesen auf den Markt bringen wird, möchte ich am besten jetzt schon kennen.  

6686 Postings, 3832 Tage extrachilioh, das ging ja...

 
  
    #36
15.03.20 11:15
...schneller als erwartet...

"Donald Trump greift nach deutscher Impfstoff-Firma"

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...BB11ccjV?li=BBqg6Q9

Firma CureVac

https://www.curevac.com/de/  

6686 Postings, 3832 Tage extrachiliBei uns ist...

 
  
    #37
15.03.20 11:20
...heute super Wetter! Werde mich nachher aufs MBT schwingen.

Übrigens soll starker Alkohol die Viren töten. Mal sehen, was mein Apothekenschrank noch so alles her gibt. Die Österreicher sind hierbei übrigens führend mit 80%igen Strohrum... ;o)  

281 Postings, 851 Tage plus-minusjo genau

 
  
    #38
1
15.03.20 12:07
Mit nem Kasten Krombacher retten wir den Regenwald und mit Strohrum dann uns selbst. MTB fahren ist gut, mache ich nachher auch. Hoffentlich brechen wir uns nix. Könnte die Tage etwas voll sein im Krankenhaus... Galgenhumor ist angesagt.  

6686 Postings, 3832 Tage extrachiliDer Dax wird heute...

 
  
    #39
1
16.03.20 08:00
...laut NTV deutlich unter die 8800 gehen. Die US Notenbank startet mit einem 700 Mdr. $ großen Konjunkturprogramm in den Tag und senk dazu den Leitzins um 1%. Der Dax startet bei 8825 und verliert damit zum Börsenstart 6,53%.

 

6686 Postings, 3832 Tage extrachiliHat mal vielleicht...

 
  
    #40
16.03.20 08:07
...jemand einen oder mehrere interessante Aktien-Tipps, von denen man davon ausgehen kann, dass sie gestärkt aus der Krise heraus gehen werden?
Wäre doch gut, wenn wir hier über vielversprechende börsennotierte Unternehmen diskutieren könnten.  

6686 Postings, 3832 Tage extrachiliAuch das Öl...

 
  
    #41
1
16.03.20 08:33
...ist weiter auf Talfahrt und steht bei 31,92 $. Das sind nur 4 Dollar mehr als im Januar 2016. Der Bedarf spiegelt die Situation der Weltwirtschaft wider, der gegenüber die  zu hohen Förderquoten stehen. Saudiarabien liefert sich mit Russland einen harten Preiskrieg, welche auf Kosten von den Süd-Amerikanischen Staaten gehen. Die Förderkosten liegen hierbei höher als der Erlös auf dem Weltmarkt.  

6686 Postings, 3832 Tage extrachiliDer Dax rutscht...

 
  
    #42
1
16.03.20 08:46
...weiter runter auf 8620. Erst wenn es gelingen sollte, den Virus erfolgreich und nachhaltig zu bekämpfen und damit die Pandemie einzudämmen, wird es an der Börse auch wieder Berg auf gehen. Aber einige Unternehmen werden hier sicherlich auf der Strecke bleiben. Manche Fluggesellschaften haben bereits ernste Probleme, da die Kosten enorm hoch sind. Nur ein stabiler Flugbetrieb rechnet sich. Aber da immer mehr Flieger nun auf dem Boden bleiben müssen und nur noch die Cargo-Maschinen unterwegs sind, werden so manche Flug-Unternehmen zu Übernahme-Kandidaten.  

6686 Postings, 3832 Tage extrachiliTui beantragt...

 
  
    #43
16.03.20 09:18
...Staatshilfe!

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...aeft-liegt-brach-8630288  

6686 Postings, 3832 Tage extrachiliDas hier...

 
  
    #44
16.03.20 09:56
...könnte auch wieder interessant werden, wenn man wieder Reisen darf. Travelzoo ist ein expandierender US-Reiseveranstalter der sich zu einer weltweiten Buchungsplattform gewandelt hat, war bereits schon mehrmals über 18 €, sind dann runter und haben dann bei ca. 10 € einen Boden gefunden in Richtung Norden und dann kam der Virus. Seitdem sind sie um ca. 60% gefallen. Das Unternehmen hat weltweit 25 Büros und 29.000.000 Mitglieder (Kunden)...

https://www.ariva.de/travelzoo-aktie/chart?t=all&boerse_id=1

Aus meiner Sicht ein interessanter Kandidat, der gutes Potential nach oben hat.  

6686 Postings, 3832 Tage extrachiliund weiter geht's nach unten...

 
  
    #45
16.03.20 10:02
...der Dax auf 8420 Punkte. Bin mal gespannt ob es tatsächlich in den kommenden Wochen bis auf 6600 ruter geht. Ich hoffe nur, dass das nicht lange andauern wird, sonst könnte dass zu einer ausgewachsenen Weltwirtschaftskrise heranwachsen, mit einer extrem hohen Arbeitslosenzahl...  

26462 Postings, 3840 Tage hokaibeobachtet mal die Liste

 
  
    #46
1
16.03.20 11:22
https://www.ariva.de/forum/...-eurusd-jpy-566939?page=246#jumppos6154

Mittlerweile 2stellige Divi Renditen, natürlich ist sehr fraglich ob die prog. Dividenden noch gezahlt werden, dennoch vor 8 Tagen undenkbar  

Optionen

26462 Postings, 3840 Tage hokaiwenn der DOW heute vorbörslich

 
  
    #47
2
16.03.20 11:46
nicht ins Plus zieht, sollten sie den Aktienhandel bis auf weiteres einstellen  

Optionen

26462 Postings, 3840 Tage hokaiAnleihenrenditen *staun*

 
  
    #48
1
16.03.20 11:58
https://www.ariva.de/anleihen/search/...mp;sea_min_duration_modified=  

Optionen

1442 Postings, 1293 Tage 2much4uMeine Meinung

 
  
    #49
1
26.03.20 08:29
Ich hab die Kursanstiege des Dow die letzten beiden Tage schon nicht verstanden. In Sachen Corona-Virus stehen wir am Anfang - die Todeszahlen in Italien sind leider wieder gestiegen und in den USA beginnt die Corona-Krise erst jetzt.

Ich sehe für den Dow erst bei 16.000 Punkten eine erste Chance auf Bodenbildung. Bisher hatte ich den Dow-Short nur als Absicherung (mit entsprechenden Verlusten die letzten beiden Tage), nun überlege ich, den Short aufzustocken oder im DAX short zu gehen. Den DAX sehe ich eher bei 7.000 Punkten.  

Optionen

5856 Postings, 5890 Tage gripsDie 10.100 leuchten heute auf...

 
  
    #50
27.03.20 11:28
Keine Angst...  

Optionen

5856 Postings, 5890 Tage gripsUnsere Bankster werdens richten...

 
  
    #51
27.03.20 11:29
Ha Ha oder auch nicht, who knows....

 

Optionen

5856 Postings, 5890 Tage gripsMomentan ist alles möglich!!

 
  
    #52
27.03.20 11:30
 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, Linda40, michelangelo321