Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread


Seite 1 von 1250
Neuester Beitrag: 18.03.19 15:45
Eröffnet am: 01.12.13 14:37 von: MHurding Anzahl Beiträge: 32.231
Neuester Beitrag: 18.03.19 15:45 von: Therion Leser gesamt: 3.817.690
Forum: Börse   Leser heute: 20
Bewertet mit:
88


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1248 | 1249 | 1250 1250  >  

30558 Postings, 2671 Tage MHurdingQuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

 
  
    #1
88
01.12.13 14:37
Dieser Thread soll jedem der es ernsthaft will eine Diskussionsplattform geben um Tradingideen, Setups jeglicher Art, Profitabilität, unabhängig vom Timeframe zu diskutieren und die Betonung liegt erstmal auf JEDEM.

Die Ansätze dies zu erreichen sind vielfältig insofern hoffe ich auf rege Beteiligung. Ich glaube dass gerade Erfahrung einen auch manchmal betriebsblind macht insofern kann jeder etwas beitragen - man muss es halt nur wollen.

Mein Vorschlag wäre die Hauptausrichtung Indices zu präferieren - erstmal als ggf fliessende Vorgabe - denn meine eigene Vorliebe ist es auch mal wichtige Einzelaktien zu betrachten.

Meine persönliche Herangehensweise ist dabei die technische Analyse ohne Anspruch auf Vollständigkeit - es wäre schön wenn Dritte Ihre eigenen Kenntnisse/Vorlieben u.ä, mit Bezug auf Börse einfliessen lassen würden.

Dritte begründete Meinungen oder Ideen so sie denn zum Thema passen sind ausdrücklich erwünscht - Alles andere ergibt sich ggf im Laufe der Zeit.

Meine eigene Person soll dabei ausdrücklich nicht im Vordergrund stehen - wenn Camalco die Zeit und Lust findet sich um seinen Thread wieder zu kümmern um den Wildwuchs zu beschneiden - wird dieser Thread überflüssig.

 

Optionen

31206 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1248 | 1249 | 1250 1250  >  

10967 Postings, 6521 Tage andyywas haltet ihr von so scheinen

 
  
    #31208
01.02.19 14:05
VF150R           VA6Z50  

Optionen

54367 Postings, 5633 Tage nightfly17 cent spread?

 
  
    #31209
1
01.02.19 18:50
halt ich nix von...
Faktorzerties als solche sind auch nicht gut,
weil bei 3€ z.B. -10% = 2,70
nächsten Tag 10% + = 2,97
und open end verliert auch permanent an Wert

Short auf MDAX z.Z.?
Kann man machen, muss man nicht...
-----------
Eine Ente wird auch nicht zum Schwan, wenn man sie beleuchtet.

Optionen

Clubmitglied, 1900 Postings, 560 Tage Andreas S.andyy

 
  
    #31210
1
01.02.19 21:58
Faktorzertifikate sind nur für kurzfristige Trades ok. Am besten tagesgültig. Wenn Positionen einige Tage gehalten werden sollen, dann lieber KOs.  

Optionen

166 Postings, 71 Tage GipsyKingLöschung

 
  
    #31211
02.02.19 11:42

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 03.02.19 19:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Werbe-ID

 

 

Optionen

5267 Postings, 2139 Tage Spekulatius1982@ Gipsy

 
  
    #31212
02.02.19 12:16
Du hast recht der Algo verarscht jetzt nur.
Somit sitzen Erstgeschädigten wieder im Boot und werden komplett zerlegt.
Das war schon immer so.
 

Clubmitglied, 1900 Postings, 560 Tage Andreas S.Gipsy

 
  
    #31213
02.02.19 14:30
Nun wenn es so weit ist, rechne ich sogar mit Bruch der 5000 Marke. Noch jedoch sehe ich den Weg dorthin nicht. In so einem Crash wird auch Öl fallen und auch die genannten Energy Aktien.
Und Zölle sind keine Belastung für den Gesamtmarkt, wenn die Einnahmen durch öffentliche Ausgaben wieder in den Markt  zurückfließen.

Wer das nicht versteht, der hat absolut kein Ahnung was er tut.
Und sollte lieber Menschen das Verwalten ihres Geldes überlassen, die wirklich Ahnung haben.  ;)
 

Optionen

7820 Postings, 635 Tage Krofi_neuGipsyking

 
  
    #31214
1
02.02.19 15:00
Das ist vollkommen unseriös, was Du da betreibst. Du rätst jedem Aktien zu verkaufen, weil Handelszölle wegen nordstream 2 angeblich anfallen. Wo steht das geschrieben? Nenn uns die Quelle! Und warum sollte der dax dann ausgerechnet auf die 8000 fallen. Zeige uns das im Chart auf. Dazu dienen sie ja.  

13871 Postings, 4461 Tage KellermeisterNichts ist unmöglich... siehe Trump & China

 
  
    #31215
02.02.19 15:53
Brexit, Italien, Russland...


NUR hier...


DAX Performance Index...

wöchentlich...

logarithmisch...
-----------
+++ Zu Fuß ist es weiter als über den Berg +++
Angehängte Grafik:
nichts_ist_unm__glich.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
nichts_ist_unm__glich.png

13871 Postings, 4461 Tage KellermeisterIch kann`s auch so schreiben...

 
  
    #31216
02.02.19 15:57
zieh den Kopf aus der Schlinge, solange er noch durch passt...




SERVUS...
-----------
+++ Zu Fuß ist es weiter als über den Berg +++

1498 Postings, 1752 Tage Einzahler@Keller:

 
  
    #31217
1
02.02.19 21:22
Du hast zu viele Linien im Chart, schaut ja aus wie ein Webstuhl ;-) Schon mal was von KISS gehört?  

13871 Postings, 4461 Tage KellermeisterEs wird unendlich steigen...

 
  
    #31218
1
02.02.19 23:29
Sky is the limit...
-----------
+++ Zu Fuß ist es weiter als über den Berg +++

13871 Postings, 4461 Tage KellermeisterBesser so ?

 
  
    #31219
1
02.02.19 23:31
-----------
+++ Zu Fuß ist es weiter als über den Berg +++

10967 Postings, 6521 Tage andyynightfly: 17 cent spread?

 
  
    #31220
1
04.02.19 08:07
der spread ist super geil
aber zwischen 9 und 17.35 stellen die g........ besser  

Optionen

Clubmitglied, 1900 Postings, 560 Tage Andreas S.andyy

 
  
    #31221
3
04.02.19 08:15
Hehe, ja für Emittenten ist der Spread in der Tat super geil. :)  

Optionen

10967 Postings, 6521 Tage andyyna wie - dax flasche leer

 
  
    #31222
08.02.19 15:34
 

Optionen

10967 Postings, 6521 Tage andyy58% dax long - da geht nix hoch

 
  
    #31223
08.02.19 16:37
 

Optionen

10967 Postings, 6521 Tage andyyna aber jetzt - 50 runter und nun

 
  
    #31224
08.02.19 17:30
 

Optionen

Clubmitglied, 1900 Postings, 560 Tage Andreas S.andyy ...223

 
  
    #31225
1
08.02.19 22:32
Ach das mit dem Sentiment ist so eine Sache für sich :) .. Das läuft dem DAX leider nach. Zuletzt hat der DAX im Januar von ~10250 auf ~10800 zugelegt mit über 50% long. Erst danach wurde er shortlastig. Und in den letzten Tagen ist er von ~11400 auf fast 11000 gefallen bei über 50% short. 11250 sind locker drin mit 58% long.  

Optionen

1498 Postings, 1752 Tage EinzahlerMein Kursgerate:

 
  
    #31226
1
08.02.19 23:18
Am Montag gibt es einen Doji und am Dienstag den Turnaround, dann steigt die ganze Kacke wieder genauso sinnlos wie sie gefallen ist ;-)  

1498 Postings, 1752 Tage EinzahlerSorry

 
  
    #31227
1
08.02.19 23:19
bin im falschen Thread, aber die vom QV-Ultimate schauen wahrscheinlich hier auch rein.  

4650 Postings, 3142 Tage TherionHallo, an alle, da draußen

 
  
    #31228
1
25.02.19 23:46

Das Währungspaar Brüsseler Zlotys / grünes Papier pendelt seit geraumer Zeit in einer Seitwärtsbewegung (oranje) mit leichter Schwäche.  Da der Boden unten stabil bei beim Augustief aus '18 erscheint, dürfte nun die das Dreieck oben angetestet werden (die grüne Linie sollte da magisch sein).

Weiter mag ich gar nicht sehen.  

Da ich hier erst heute reinsehe, habe ich den Kurs am uBB natürlich nicht mitbekommen. Allgemein scheint das Interesse am Währungspaar Reispapier/grünes Papier bei einigen wohl interessanter zu sein.


(Wer diskriminierende Ansatzpunkte findet, darf sie behalten und damit sein Gesicht verzieren.)

Der Letzte macht das Licht aus (oder sie).

 

Optionen

Angehängte Grafik:
prochart_eurusd_2019-02-25b.gif (verkleinert auf 51%) vergrößern
prochart_eurusd_2019-02-25b.gif

10967 Postings, 6521 Tage andyyeigentlich sind die affen im dax nur dafür da

 
  
    #31229
1
14.03.19 16:00
die leute die da spielen zu zermürben
man will sie in den wahnsinn treiben  

Optionen

4650 Postings, 3142 Tage Therioneur usd - daily

 
  
    #31230
18.03.19 11:50
Im Tages-chart sieht man, daß der Kurs nach dem wiederholten Test der Abwärtslinie massiv nach unten abgeprallt ist.  Ich nehme an, daß hier ein Fehlausbruch nach unten führt.

Jetzt wird es spannend, ob der Kurs nach oben durchbricht. Vier gewinnt ;-)  

Optionen

Angehängte Grafik:
eurusd_2019-03-18a.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
eurusd_2019-03-18a.jpg

4650 Postings, 3142 Tage Therionus-dollar index daily

 
  
    #31231
18.03.19 12:00
Fast gespiegelt hierzu der US-Dollar-Index. Bei 97,50 plus ein paar kaputte ist oben erstmal dicht. Der US-Dollar zeigte in den letzten Tage eine Schwäche, jedoch ist der Aufwärtstrend hier noch(!) intakt.

Mal sehen, was hier der Auslöser für die vermutlich bald kommende größere Bewegung ist.  

Optionen

Angehängte Grafik:
us-dollar_index_2019-03-18b.gif (verkleinert auf 51%) vergrößern
us-dollar_index_2019-03-18b.gif

4650 Postings, 3142 Tage TherionSp500 oben ausgebremst

 
  
    #31232
18.03.19 15:45
Im Stunden-chart ist der SP500 am oberen BB. Das hält den Kurs gerade auf.  

Optionen

Angehängte Grafik:
sp500_60er_2019-03-18d.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
sp500_60er_2019-03-18d.png

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1248 | 1249 | 1250 1250  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: poolbay, futureworld