du radel


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 07.01.20 12:08
Eröffnet am: 06.01.20 18:30 von: der boardauf. Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 07.01.20 12:08 von: der boardauf. Leser gesamt: 298
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

8730 Postings, 6699 Tage der boardaufpasserdu radel

 
  
    #1
06.01.20 18:30
(geht nur auf diese Weise fragen)

Bezug zu:
https://www.ariva.de/forum/...s-einfach-nicht-567151?page=0#jumppos13


Sag' mal, wo du mal die FDP bei ca. 40% erlebt hast? Also BEVOR der Lindner den angedeuteten Abstig eingeleitet hat?? Du, die Grünen und AfD zusammen haben nämlich ca. 35-40% Zuwachs bekommen.


Nachdenken vorm Schreiben lohnt sich, besonders bei dir.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

7390 Postings, 3686 Tage no IDHi Bicycle!

 
  
    #2
06.01.20 18:38


Let´s ride a bicycle!!  

50986 Postings, 5132 Tage Radelfan#1 Wo habe ich das geschrieben?

 
  
    #3
06.01.20 19:08
Selbst mir Unbedarften ist klar, dass die FDP niemals seit ihrem Bestehen jemals 40% der Wähler auf sich vereinigen konnte! Auf diese kühne These würde sich wohl selbst Shitti nicht versteigen....

Ich wollte in dem von dir aufgegriffenen Post lediglich klarstellen, dass die Grünen (mehr) und die AfD (weniger) Stimmen von der FDP zu sich ziehen konnten!

Aber gut, dass du hier aufpasst und vermeintliche Fehler sofort aufgreifst und in der dir eigenen Art öffentlich machst!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

5360 Postings, 983 Tage ShitovernokheadMeine These lautet, dass die

 
  
    #4
1
06.01.20 19:14
FDP bei der nächsten BTW, mindestens  14% der Stimmen erreichen wird.
Die Grünen werden entzaubert. Danke
 

8730 Postings, 6699 Tage der boardaufpasserals die CDU noch

 
  
    #5
1
07.01.20 12:08
CDU war (meilenweit rechter als heuer die AfD), da war mir die FDP ein Dorn im Auge.
Jetzt aber merken sie insgeheim, dass nicht alles, was die AfD (harmlosere Form der einstigen CDU) laut sagt von der Hand zuweisen ist.

Nicht alle, klar - aber viele Themen bei den zweiern laufen in die selbe Richtung - nur, dass die FDP etwas weniger Eier hat es zuzugeben.  Eines ist aber sicher, Wohlstand des Landes ist denen wichtig - den Linken dagegen ganz offensichtlich egal.



radl, hast aber unglücklich formuliert. Egal, gern geschehen
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Gonzodererste, Juto, Katjuscha, Multiculti, Stuff_Wild, SzeneAlternativ, Terrorschwein, Weckmann, Woodstore