Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

der crash kommt,alle in Deckung


Seite 3 von 3
Neuester Beitrag: 26.05.00 11:37
Eröffnet am: 19.05.00 20:32 von: Ariel Anzahl Beiträge: 60
Neuester Beitrag: 26.05.00 11:37 von: gtx1 Leser gesamt: 4.520
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 |
>  

188 Postings, 7145 Tage ArielDie Wende?

 
  
    #51
24.05.00 08:56
Guten Morgen,allerseits.
Es gibt erfreuliches!
In Japan haben die High-Techs zum Teil wieder richtig Boden gut gemacht. Auch der Nikkei 225 testete wie erwartet seinen Wiederstand bei 15800 uns stieg dann ins Plus. Der S&P 500 Stößt dauernd an 1382 und ist im Future leicht steigend.
Vieles spricht also für eine zumindest kurzfristige Erholung des Nasdaq 100, diese wird heftig sein ca.8-15 %, danach wäre ich wieder vorsichtig.
Der Nasdaq Future bewegt sich aber immer noch leicht abwärts, aber was das heißt haben wir in den letzten Tagen erfahren dürfen=nichts.
Also jetzt kommt es darauf an, wie Riskobereit man ist.Das Timing wird entscheidend sein für diesen Trade.
Für den NM würde das bedeuten,das um 16-17 Uhr optimale Entscheidungen über Kauf oder Verkauf getroffen werden können. Wohl dem der heute keinen Zahnarzttermin hat.
Was meint ihr, welche Titel wären bei positiven Szenario einer Zwischenrally allererste Wahl?-bitte nur blue Chips und keine Zockeraktien!
 

Optionen

188 Postings, 7145 Tage ArielAlles aussteigen, bitte!

 
  
    #52
24.05.00 19:01
Jetzt wird es haarig,denn es sieht so aus als hätte der Nasdaq keine Lust auf eine Zwischenrally, also gleich ab Richtung 2500!!!
Auch der S&P 500 steht unter seiner 200 Tagelinie.
Das wird ein Blutbad werden,der Crash ist nahe.
Last exit!???????????
Was meint ihr?  

Optionen

1601 Postings, 7376 Tage jopiusWir sind mittendrin im "Crash" -- alles sehr nervös ... go away, sleep ! o.T.

 
  
    #53
24.05.00 19:43
 

Optionen

78 Postings, 7283 Tage chrysagonRe: der crash kommt,alle in Deckung

 
  
    #54
24.05.00 22:10
wie ich schon gesagt habe charts interessieren mich nicht sonderlich!
psychologie ist das was ich nutze!
1. gestern pendelte die nasdaq bis ca 1 stunde vor sitzungsende bei 40 - 50 punkten im minus,und dann auf einmal kam der grosse selloff!
ja wer wird das wohl gewesen sein,die grossen fonds natürlich die nochmal
günstige einkaufskurse haben wollen.auf jedenfall war das,dass signal für mich,heute shoppen zu gehen (inktomi bei 98$,qualcomm bei 73$,scm bei 67.99 euro! und microstragey bei 19.725$)

2.bei 2900 punkten ist ende der fahnenstange,da sind absolute kaufsignale!
 ausserdem haben die fonds ne menge an cash in der hinterhand um z.b. heute
 einzukaufen!

3.ich hau morgen ab auf die malediven.bin voll investiert!
 kein telefon kein computer... ich glaube an den kapitalismus
 (und die gier der menschen!)
p.s. wir wärs mit trend micro,interq... in japan!


 

Optionen

146 Postings, 7379 Tage Rayko78War das die Wende an der Nasdaq ???

 
  
    #55
24.05.00 22:17
Könnte mir vorstellen das die Scnäppchenjäger jetzt zuschlagen da das Risiko nicht höher als 10 % ist dagegen die Chance bei weit über 50 % auf Sicht der nächsten 2 Monate !
Es sind ja viele gute Werte um 50 % oder mehr verprügelt worden .
Denke mal das geeiere geht nocht 2-3 Wochen so weiter allerdings nicht so drastisch wie in dieser Woche !
Schlage morgen auch zu werde mir ein paar SCM und Broadvision ins Depot packen und warten ...  

Optionen

188 Postings, 7145 Tage ArielIst das der Beginn einer Zwischenrally!

 
  
    #56
25.05.00 10:06
Puh,das war knapp.Als ich gestern mit 25% meines Kapitals eingestiegen bin und der Nasdaq dann drehte, wurde mir doch sehr mulmig.
Gekauft habe ich Unternehmen der Internt.infrastruktur/USA und high-techs/Japan,sowie Nikkei-Calls.
Ich werde heute Verkauf-limits reinlegen,die sehr nah an meinen Einkaufskursen liegen. Es könnte also zu einer kurzen Rally kommen,ist aber noch nicht sicher.Ich halte an meinem Crashszenario fest weil...
gestern der Widerstand des Nasdaq100-3000 und vor allem der S&P 500-1390 im Verlauf mehrmals wieder durchbrochen wurden, das stimmt mich skeptisch.
Es könnte also eine Bärenfalle sein die wir hier sehen und heute weiter nach Süden gehen.Was meint ihr?
 

Optionen

188 Postings, 7145 Tage ArielBärenfalle!

 
  
    #57
26.05.00 10:33
Das wars mit der Zwischenrally, jetzt gehts richtig gegen Süden.Das BIP/USA für das 1.Quartal ist noch höher ausgefallen als prognostiziert und das bedeutet keine Abkühlung und steigende Preise. Es wird auf jeden Fall zu einer Zinsanhebung kommen. Die Jungs von der FED wissen natürlich viel mehr und wenn die Tendenz noch weiter steigend ist, werden sie sogar die Zinszügel noch stärker straffen. Dann ist Ende Gelände in USA.
Ich glaube das die Märkte einbrechen, wie prognostiziert.Im Spätsommer werden wir dann eine Rally an den europäischen Märkten und in Japan sehen. In Japan vielleicht sogar vorher. Die Kapitlströme werden sich verschieben und ich glaube das die $ Investoren sich noch mal zu den fallenden Eurokursen in Europa einkaufen werden.
Aber der größte Teil wird jetzt in den Anleihenmarkt in USA fließen, daher ist das einbrechen der USA/Nasdaq+Dow vorprogrammiert.
Ich kann nur empfehlen aus dem NM Markt sich zu verabschieden, denn die immer noch sensationellen KGV´s werden bei dieser Baisse nicht mehr akzeptiert und zusammengeprügelt werden.
Mein Tip entweder jetzt raus oder nächste Erholung abwarten, wie kurz aber die Zwischenrallys sind haben wir gerade gesehen.
Was meint ihr, wo können wir noch was verdienen?  

Optionen

882 Postings, 7440 Tage gtx1Da haben wir eine ähnlich Meinung

 
  
    #58
26.05.00 10:45
Ich glaube aber an einen Anstieg ab Mitte Juli, hat sich heuer anscheinend alles verschoben, da inzwischen so viele Leute antizyklisch handeln, daß es schon bald zyklisch ist.

Nochwas, Du meinst wahrscheinlich Bullenfalle oder ?

greetings gtx  

Optionen

188 Postings, 7145 Tage ArielHey gtx!

 
  
    #59
26.05.00 10:53
Natürlich hast du recht, Bullenfalle muß es heißen,sorry.
Hast du einen Anlagetip, wo man nicht Haus und Hof verlieren wird?  

Optionen

882 Postings, 7440 Tage gtx1Im Moment werde ich nichts kaufen, aber auf der Lauer liege

 
  
    #60
26.05.00 11:37
ich doch nun langsam schon ( entgegen meiner ursprünglichen Vorsätze werde ich wahrscheinlich doch Mitte Juli anfangen einzukaufen ).

Relativ sicher scheint auch jetzt SINGULUS und AIXTRON zu sein.

greetings gtx


Meine Watchlist:
"sichere Werte"

Singulus
STEAG
Aixtron
EM.TV ( unter 70 )

ARIBA
NOKIA
Ericsson
SUN Mikros.
CISCO

"spekulativer"
DCI
POET
IMH

 

Optionen

Seite: < 1 | 2 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben