Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

der crash kommt,alle in Deckung


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 26.05.00 11:37
Eröffnet am: 19.05.00 20:32 von: Ariel Anzahl Beiträge: 60
Neuester Beitrag: 26.05.00 11:37 von: gtx1 Leser gesamt: 4.443
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

188 Postings, 7003 Tage Arielder crash kommt,alle in Deckung

 
  
    #1
19.05.00 20:32
zweifelt noch jemand daran.Ich bitte um VorschlŠge zu Gegenmassnahmen.  

Optionen

34 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

188 Postings, 7003 Tage ArielGlückwünsche an chrysagon!

 
  
    #36
21.05.00 13:10
Gratuliere, wäre da nicht die Steuer.Wenn du damit kein Problem hast würde ich  Gewinne realisieren,denn das hat noch nie jemandem geschadet.
Die drei letzten Werte interessieren mich.Kannst du mir etwas dazu sagen?
Übrigens geht es nicht darum Panik zu verbreiten,sondern Chancen und Risiken zu bewerten.  

Optionen

1524 Postings, 7191 Tage DaLuigiJetzt reichts aber, hört endlich auf so einen Blödsinn über Crash zu schreiben !!!!!! o.T.

 
  
    #37
21.05.00 13:37
 

Optionen

188 Postings, 7003 Tage ArielAn daluigi!

 
  
    #38
21.05.00 19:35
Was ist denn deine Meinung über die Tendenz der Märkte-Nasdaq,NM ?  

Optionen

4 Postings, 7002 Tage juddlRe: der crash kommt,alle in Deckung

 
  
    #39
21.05.00 20:11
Hallo,

ich habe mal ältere Börsenzeitschriften durchgeblättert
und fand folgenden Artikel ( Ausschnittweise und
sinngemäß) in der Börse-Online v. 13.04.2000

" Nach dem jüngsten Rutsch des DAX bis auf 7200
liefert der...erechnete MACD weitere mittelfristige Verkaufssignale.
...Es bleibt nur die Hoffnung, dass dieser sonst so treffsichere Indikator dieses Mal versagt. Wenn nicht,
droht im schlimmsten Fall eine Baisse wie 1998. Der ein-
zige Strohhalm für Optimisten ist ein rasend schneller Spurt auf 8000-Marke...usw."

Nun ja, wie haben jetzt, 6 Wochen später 6990.


ciao  

Optionen

4312 Postings, 7261 Tage Idefix1Die BO-Charttechniker haben schon längst wieder eine andere Prognose

 
  
    #40
21.05.00 20:43
Was nicht heißt, daß sie am nächsten Donnerstag wieder zur Bärenphilosophie zurückwechseln.

Bin nach wie vor von einem Seitwärtstrend überzeugt. Wenn es allerdings wieder aufwärtsgehen soll, muß vorher noch ein "Auswascher" her (mindestens 250 Punkte im DAX und 300 bis 400 Punkte im Nemax an einem Tag).  

Optionen

188 Postings, 7003 Tage ArielTag der Entscheidung!!!

 
  
    #41
22.05.00 09:40
Heute entscheidet sich ob es sofort bergab geht oder eine Zwischenrally kommt, deshalb bitte alle Info´s über Nasdaq hier ins Board stellen!!!
Los mitarbeiten!  

Optionen

188 Postings, 7003 Tage ArielRealtimekurse für alle Unerschrockenen!!!!

 
  
    #42
22.05.00 10:53
www.tradenation.cjb.net  

Optionen

188 Postings, 7003 Tage ArielSituation eingetroffen!-Vorsicht!!!!!!!!

 
  
    #43
22.05.00 18:20
Wie schon weiter oben erwähnt, ist eine Trendumkehr zu befürchten.
Im Klartext:
- Nasdaq100,200T. Wiederstandslinie bei 3300 klar durchbrochen.
          §1. Ziel: 3000, 2.Ziel:2500
         -§NM 50,1.Ziel: 5700 (kurzfristig),2.Ziel:5000, 3.Ziel:4000
         -§NM All,1.Ziel: 4900(kurzfristig),2.Ziel:4000, 3.Ziel;3000

Was viel kritischer zu bewerten ist:

Die Mutter aller Indizies S&P 500,hat die Wiederstandslinie bei 1390 durchbrochen, wenn diese Marke nachhaltig unterschritten wird bedeutet das nichts gutes für alle, denn S&P 500=Trendschlüsselwert.
Ich kann nur hoffen,daß dieser heutige Warnschuss von allen registriert wird und hilft endlich zur Besinnung zu kommen.
Nochmal die Situation ist im höchsten Maße unsicher!!!!!!!!!!!!
 

Optionen

1943 Postings, 7062 Tage dutchyWas willst Du uns damit sagen ? Etwas was man ja sehr deutlich sehen kann ?? leave it o.T.

 
  
    #44
22.05.00 18:23
 

Optionen

188 Postings, 7003 Tage ArielAn dutchy!

 
  
    #45
22.05.00 18:34
Hey dutchy, kannst du auch noch andere Beiträge ins Board stellen?
Ich versuche hier nur meine Sichtweise und Meinung zu vertreten und möchte einen konstruktiven Austausch um zu einer guten Anlagenentscheidung zu kommen!
Das wollen wir doch alle,also was meinst du?  

Optionen

4312 Postings, 7261 Tage Idefix1S&P hat die UNTERSTÜTZUNGSLINIE nicht durchbrochen

 
  
    #46
22.05.00 18:43
schon gar nicht nachhaltig - die Linie liegt wohl ein wenig unter den 1390.

Es entscheidet sich aber heute und/oder morgen, ob die Umkehr bzw. der nächste aufsteigende Ast zustande kommt. Es sieht NOCH keineswegs zappenduster aus.  

Optionen

78 Postings, 7141 Tage chrysagonRe: der crash kommt,alle in Deckung

 
  
    #47
22.05.00 21:53
neoforma b2b healthcare! neof
redback  dsl technology! rbak
tumbleweed e-mail sicherheit! etc! tmwd
alle infos über yahoo.com finance!

glaub mir 100 - 1 das,wie idefix schon sagt im bereich zwischen 1460 1470
im s&p ein hartnäckiger widerstand liegt der meiner meinung nach nicht
unterschritten wird,und da die nasdaq im gleichschritt marschiert ist es
auch unmöglich das die dasdaq unter ca 3100 - 3200 fällt!

die profis wollen doch nur das wir kleinanleger in panik verfallen!
entweder die amis kaufen wie besoffen,oder verkloppen alles wie die blöden
ist halt nen land der zocker!


later!


 

Optionen

188 Postings, 7003 Tage ArielAn chrysagon und Idefix

 
  
    #48
23.05.00 08:41
Guten Morgen!
Und jetzt? Was meint ihr, wohin gehts jetzt?
Warum Wiederstand S&P 500 1460-1470,welchen Chart benutzt du,chrysagon?
Bekommen wir heute eine Zwischenrally?  

Optionen

188 Postings, 7003 Tage ArielIst die Korektur beendet?

 
  
    #49
24.05.00 00:30
Nun, wie ich schon sagte es ist heiß in den Börsensäälen.
Wars das oder gehts jetzt richtig gegen Süden?
Bedenklich das der S&P 500 die 200-Wiederstandslinie leicht durchbrochen, das hat er aber schon mehrfach gemacht, danach folgte immer eine Rally.Ob das Morgen so sein wird, ist die entscheidende Frage. Wenn es Morgen Richtung Süden geht dann ist der Crash da.
Der NM wird Morgen bei 4900-5000 schließen, das ist wahrscheinlich
Aber dann:

1.Szenario: Nasdaq100 Morgen scharfe Korektur auf über 3300 Punkte
2. Szenario: Crash wahrscheinlich,alle wollen raus,Chance zum traden!  

Optionen

1601 Postings, 7234 Tage jopiusnix is beendet - es ist Urlaubszeit, und da geht's richtung süden ... streng ! o.T.

 
  
    #50
24.05.00 00:39
 

Optionen

188 Postings, 7003 Tage ArielDie Wende?

 
  
    #51
24.05.00 08:56
Guten Morgen,allerseits.
Es gibt erfreuliches!
In Japan haben die High-Techs zum Teil wieder richtig Boden gut gemacht. Auch der Nikkei 225 testete wie erwartet seinen Wiederstand bei 15800 uns stieg dann ins Plus. Der S&P 500 Stößt dauernd an 1382 und ist im Future leicht steigend.
Vieles spricht also für eine zumindest kurzfristige Erholung des Nasdaq 100, diese wird heftig sein ca.8-15 %, danach wäre ich wieder vorsichtig.
Der Nasdaq Future bewegt sich aber immer noch leicht abwärts, aber was das heißt haben wir in den letzten Tagen erfahren dürfen=nichts.
Also jetzt kommt es darauf an, wie Riskobereit man ist.Das Timing wird entscheidend sein für diesen Trade.
Für den NM würde das bedeuten,das um 16-17 Uhr optimale Entscheidungen über Kauf oder Verkauf getroffen werden können. Wohl dem der heute keinen Zahnarzttermin hat.
Was meint ihr, welche Titel wären bei positiven Szenario einer Zwischenrally allererste Wahl?-bitte nur blue Chips und keine Zockeraktien!
 

Optionen

188 Postings, 7003 Tage ArielAlles aussteigen, bitte!

 
  
    #52
24.05.00 19:01
Jetzt wird es haarig,denn es sieht so aus als hätte der Nasdaq keine Lust auf eine Zwischenrally, also gleich ab Richtung 2500!!!
Auch der S&P 500 steht unter seiner 200 Tagelinie.
Das wird ein Blutbad werden,der Crash ist nahe.
Last exit!???????????
Was meint ihr?  

Optionen

1601 Postings, 7234 Tage jopiusWir sind mittendrin im "Crash" -- alles sehr nervös ... go away, sleep ! o.T.

 
  
    #53
24.05.00 19:43
 

Optionen

78 Postings, 7141 Tage chrysagonRe: der crash kommt,alle in Deckung

 
  
    #54
24.05.00 22:10
wie ich schon gesagt habe charts interessieren mich nicht sonderlich!
psychologie ist das was ich nutze!
1. gestern pendelte die nasdaq bis ca 1 stunde vor sitzungsende bei 40 - 50 punkten im minus,und dann auf einmal kam der grosse selloff!
ja wer wird das wohl gewesen sein,die grossen fonds natürlich die nochmal
günstige einkaufskurse haben wollen.auf jedenfall war das,dass signal für mich,heute shoppen zu gehen (inktomi bei 98$,qualcomm bei 73$,scm bei 67.99 euro! und microstragey bei 19.725$)

2.bei 2900 punkten ist ende der fahnenstange,da sind absolute kaufsignale!
 ausserdem haben die fonds ne menge an cash in der hinterhand um z.b. heute
 einzukaufen!

3.ich hau morgen ab auf die malediven.bin voll investiert!
 kein telefon kein computer... ich glaube an den kapitalismus
 (und die gier der menschen!)
p.s. wir wärs mit trend micro,interq... in japan!


 

Optionen

146 Postings, 7237 Tage Rayko78War das die Wende an der Nasdaq ???

 
  
    #55
24.05.00 22:17
Könnte mir vorstellen das die Scnäppchenjäger jetzt zuschlagen da das Risiko nicht höher als 10 % ist dagegen die Chance bei weit über 50 % auf Sicht der nächsten 2 Monate !
Es sind ja viele gute Werte um 50 % oder mehr verprügelt worden .
Denke mal das geeiere geht nocht 2-3 Wochen so weiter allerdings nicht so drastisch wie in dieser Woche !
Schlage morgen auch zu werde mir ein paar SCM und Broadvision ins Depot packen und warten ...  

Optionen

188 Postings, 7003 Tage ArielIst das der Beginn einer Zwischenrally!

 
  
    #56
25.05.00 10:06
Puh,das war knapp.Als ich gestern mit 25% meines Kapitals eingestiegen bin und der Nasdaq dann drehte, wurde mir doch sehr mulmig.
Gekauft habe ich Unternehmen der Internt.infrastruktur/USA und high-techs/Japan,sowie Nikkei-Calls.
Ich werde heute Verkauf-limits reinlegen,die sehr nah an meinen Einkaufskursen liegen. Es könnte also zu einer kurzen Rally kommen,ist aber noch nicht sicher.Ich halte an meinem Crashszenario fest weil...
gestern der Widerstand des Nasdaq100-3000 und vor allem der S&P 500-1390 im Verlauf mehrmals wieder durchbrochen wurden, das stimmt mich skeptisch.
Es könnte also eine Bärenfalle sein die wir hier sehen und heute weiter nach Süden gehen.Was meint ihr?
 

Optionen

188 Postings, 7003 Tage ArielBärenfalle!

 
  
    #57
26.05.00 10:33
Das wars mit der Zwischenrally, jetzt gehts richtig gegen Süden.Das BIP/USA für das 1.Quartal ist noch höher ausgefallen als prognostiziert und das bedeutet keine Abkühlung und steigende Preise. Es wird auf jeden Fall zu einer Zinsanhebung kommen. Die Jungs von der FED wissen natürlich viel mehr und wenn die Tendenz noch weiter steigend ist, werden sie sogar die Zinszügel noch stärker straffen. Dann ist Ende Gelände in USA.
Ich glaube das die Märkte einbrechen, wie prognostiziert.Im Spätsommer werden wir dann eine Rally an den europäischen Märkten und in Japan sehen. In Japan vielleicht sogar vorher. Die Kapitlströme werden sich verschieben und ich glaube das die $ Investoren sich noch mal zu den fallenden Eurokursen in Europa einkaufen werden.
Aber der größte Teil wird jetzt in den Anleihenmarkt in USA fließen, daher ist das einbrechen der USA/Nasdaq+Dow vorprogrammiert.
Ich kann nur empfehlen aus dem NM Markt sich zu verabschieden, denn die immer noch sensationellen KGV´s werden bei dieser Baisse nicht mehr akzeptiert und zusammengeprügelt werden.
Mein Tip entweder jetzt raus oder nächste Erholung abwarten, wie kurz aber die Zwischenrallys sind haben wir gerade gesehen.
Was meint ihr, wo können wir noch was verdienen?  

Optionen

882 Postings, 7298 Tage gtx1Da haben wir eine ähnlich Meinung

 
  
    #58
26.05.00 10:45
Ich glaube aber an einen Anstieg ab Mitte Juli, hat sich heuer anscheinend alles verschoben, da inzwischen so viele Leute antizyklisch handeln, daß es schon bald zyklisch ist.

Nochwas, Du meinst wahrscheinlich Bullenfalle oder ?

greetings gtx  

Optionen

188 Postings, 7003 Tage ArielHey gtx!

 
  
    #59
26.05.00 10:53
Natürlich hast du recht, Bullenfalle muß es heißen,sorry.
Hast du einen Anlagetip, wo man nicht Haus und Hof verlieren wird?  

Optionen

882 Postings, 7298 Tage gtx1Im Moment werde ich nichts kaufen, aber auf der Lauer liege

 
  
    #60
26.05.00 11:37
ich doch nun langsam schon ( entgegen meiner ursprünglichen Vorsätze werde ich wahrscheinlich doch Mitte Juli anfangen einzukaufen ).

Relativ sicher scheint auch jetzt SINGULUS und AIXTRON zu sein.

greetings gtx


Meine Watchlist:
"sichere Werte"

Singulus
STEAG
Aixtron
EM.TV ( unter 70 )

ARIBA
NOKIA
Ericsson
SUN Mikros.
CISCO

"spekulativer"
DCI
POET
IMH

 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben