Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

KHIRON, Kolumbien, Mexiko, Chile ...


Seite 3 von 9
Neuester Beitrag: 11.12.19 08:41
Eröffnet am: 27.09.18 14:18 von: ablasshndler Anzahl Beiträge: 203
Neuester Beitrag: 11.12.19 08:41 von: Alfons1982 Leser gesamt: 31.153
Forum: Börse   Leser heute: 5
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerkeine sorge um den newsflow

 
  
    #51
20.12.18 22:57
auch in dem interview macht chris naprawa deutlich,
dass man den weg über kliniken (wie mit ilans) auch in den
anderen lateinamerikanischen ländern als sehr sinnvoll
sieht, da man schnell kontakt zur zielgruppe bekommt
und zudem die ansage "many more products and many
more territories to come".

https://upticknewswire.com/...-khiron-life-sciences-corp-otcqb-khrnf/  

111 Postings, 448 Tage ITSME51Horizons Marijuana Life Sciences Index ETF

 
  
    #52
31.12.18 14:34
Khiron jetzt im Horizons Marijuana Life Sciences Index ETF

https://www.benzinga.com/pressreleases/18/12/...life-sciences-index-e  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlertop-pick 2019

 
  
    #53
08.01.19 13:15
Canaccord kürt Khiron Life Sciences zum Top-Pick für 2019

In Kolumbien, so die Experten weiter, sei es Khiron zudem bereits gelungen, ein Netzwerk von rund 500.000 Patienten zu etablieren, die als Empfänger der medizinischen Cannabisprodukte des Unternehmens in Betracht kommen.

Als Auslöser für weitere Kurssteigerungen bei Khiron betrachtet Canaccord vor allem den
potenziellen Beginn des Verkaufs von Medizinalcannabis im ersten Halbjahr 2019,
die fortlaufende Patientengewinnung und die
Verkäufe der CBD-basierten Kosmetika sowie die
potenzielle Akquisition von Kliniken sowie die Expansion in der Region Lateinamerika.
https://www.ariva.de/news/kolumnen/...-zum-top-pick-fuer-2019-7342025

die aktuelle analyse von canaccord
https://docdro.id/FeLFrus

 

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerkonkurrent pharmacielo geht an die börse

 
  
    #54
10.01.19 11:14
interessantes management. einige von philipp morris dabei sowie sears bank, bayer, WHO ...
eigene anbauflächen. zulassungen für cbd, thc. koop mit unis. kauf der führenden e-health-plattform.

https://www.prnewswire.com/news-releases/...ate-update-300775905.html
 

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlernetzwerken und bekanntheit pushen

 
  
    #55
11.01.19 14:11
Khiron Life Sciences to Present as Lead Sponsor in
First CannaTech Panama Global Medical Cannabis Summit

.Khiron will be prominently featured throughout the summit and key members of the Company's
senior medical and compliance team will deliver session presentations on global medical cannabis patient, research and compliance topics with particular impact in Latin America.

https://www.marketwatch.com/press-release/...nnabis-summit-2019-01-11  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerkhiro - pharmacielo

 
  
    #56
23.01.19 16:06
hier eine meinung dazu:

"...PCLO has a market cap approximately five times greater than KHRN.
($475 million compared with $94 million).

I am not commenting on or criticizing PCLO’s valuation. It is what it is. What I am thinking, however, is if PCLO is priced fairly, I would argue that KHRN’s market cap should easily be double or triple where it is now.

Because I know KHRN very well and I admire and have confidence in their management team, I could argue that KHRN is worth more than PCLO in my opinion."

https://www.letstoke.biz/blog/...-an-equivalent-amount-of-pharmacielo

ein weiterer beitrag von ted ohashi (hatte ich schon früher mal verlinkt)
https://seekingalpha.com/instablog/...-khiron-life-sciences-real-deal  

320 Postings, 4093 Tage Alfons1982Potential

 
  
    #57
24.01.19 13:59
Hast eine interessante Aktie ausgesucht aus dem cannabissektor! Vor allem liegt der Schwerpunkt hier auf Lateinamerika und nicht auf Nordamerika! Bin bisher nur in Aphria investiert! Die Aktie ist aber auf der Beobachtungsliste bei mir neben 2-3 weiteren Unternehmen aus dem Sektor!  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerhandel ausgesetzt

 
  
    #58
25.01.19 15:08
ANCOUVER, Jan. 24, 2019 /CNW/ - The following issues have been halted by IIROC:

Company: KHIRON LIFE SCIENCES CORP

TSX-Venture Symbol: KHRN

Reason: At the Request of the Company Pending News

Halt Time (ET): 15:45

IIROC can make a decision to impose a temporary suspension (halt) of trading in a security of a publicly-listed company. Trading halts are implemented to ensure a fair and orderly market. IIROC is the national self-regulatory organization which oversees all investment dealers and trading activity on debt and equity marketplaces in Canada.

http://www.erienewsnow.com/story/39848786/iiroc-trading-halt-khrn  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerwhat's next?

 
  
    #59
25.01.19 15:22
am liebsten wäre mir die übernahme einer großen klinik in mexico-city.

ich glaube aber es ist was größeres als das im anmarsch.
vllt. gibt ja eine koop mit coca cola oder ein großer will einsteigen.
oder,oder...  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndleraha

 
  
    #60
25.01.19 15:49
handel geht gleich weiter.

Khiron Life Sciences Signs Binding LOI to Acquire 100% of NettaGrowth, Securing the First Medical THC and CBD Cannabis Licence and Cultivation Capacity in Uruguay, and Entry to the Brazilian Market

https://www.newswire.ca/news-releases/...zilian-market-842343267.html  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndleronline-präsi, ceo chris naprawa, 16:30 uhr

 
  
    #61
25.01.19 16:43

http://www.virtualinvestorconferences.com/agenda-jan2019.html

mal schauen, was er zu dem deal noch zu erzählen hat.

 

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerder kaufpreis

 
  
    #62
1
25.01.19 22:32
Für 100% an Cannapur zahlt man mit 8.5mio Aktien bewertet zu 1.61, also 13.7 mio CAD.
In Euro sind das 9.07mio
Fully Diluted waren wir zuvor bei 84.6 und sind jetzt bei  93.1 mio aktien.

Bereits in Cannapur investiert wurden von einem kanad. Investor 25 mio USD.
In Euro sind das 22mio
https://www.marihuana-aktien.de/ipo-in-uruquay-cannapur

Den Kaufpreis hätte man auch ganz oder teilweise aus dem vorhandenen Cash bezahlen können.

Verwunderlich bleibt, warum der Investor 22mio einzahlt und Aktien für 9.07mio im Gegenzug bekommt. Und wer dieser Investor wohl ist.

Wenn diese Zahlen stimmen, dann müsste man annehmen, der Investor sieht die Aktie als deutlich unterbewertet an und gesteht Khiron schon jetzt einen Wert zu, der weit weg ist vom aktuellen Börsenwert. Wir reden vom 2.5-fachen.

Nach Abschluss des Kaufs wird Joseph Mimran in das Khiron-Board aufgenommen.
Evtl. ist eben dieser Mimran der besagte kanad. Investor, da es diese aufschiebende Bedingung gibt.

Auf jeden Fall kommt eine weitere beachtliche Person mit am Bord.
https://en.wikipedia.org/wiki/Joe_Mimran

Es lohnt sich das Video mal anzuschauen!
https://www.bnnbloomberg.ca/commodities/video/...t-joe-mimran~1384554
 

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerperf. seit threadbeginn

 
  
    #63
28.01.19 17:06
oi, grün.  welch seltener anblick
und welche schöne abwechslung.  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerceo von cannapur

 
  
    #64
30.01.19 15:05
“Khiron has the same view of the Latin America cannabis business as we do,”
Dormul founder Marco Algorta told Marijuana Business Daily. “They are looking for the same markets.”

The Khiron move marks the second phase of investment in Dormul, Algorta confirmed.

Dormul has been looking for a total of CA$53 million to finance its growing and extraction plans,
and an initial CA$25 million was satisfied by Canadian investment in NettaGrowth,
Dormul’s parent company.

The acquisition by Khiron will eventually cover the remaining investment, Algorta said.
https://mjbizdaily.com/...uth-american-expansion-ca13-7m-acquisition/

hier nochmal bestätigt - allerdings hier in kanadischen dollar.
dann wären bereits 16.5mio euro investiert worden vom investor,
und er hätte dafür aktien im gegenwert von 9.07 mio bekommen.
mithin ein faktor von gut 1.8.
 

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerNews

 
  
    #65
30.01.19 15:14
Transformative Joint Venture Between Dixie Brands and Khiron Life Sciences Brings a Portfolio of Highly Recognized Cannabis-Infused Products to Latin America and Khiron's Kuida® Cosmeceutical Brand to the Federally legal U.S. CBD Cosmetic Market

https://investors.khiron.ca/press-releases/detail/...dixie-brands-and  

111 Postings, 448 Tage ITSME51Khiron rennt in Richtung Norden!

 
  
    #66
30.01.19 20:35
Danke @ablass.. für deine kontinuierliche Arbeit in dem Forum!

Ich ärger mich das ich nicht viel mehr gekauft hab am Anfang...  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerhi itsme51

 
  
    #67
1
30.01.19 23:18
tja, ich denke  an die kurse um 0,7 und 0,8 vor kurzem
zurück.und komme zu dem schluss -
etwas mehr hätte es schon sein dürfen bei.

was mich immer ein bissl aufgehalten hat,
ist die gefährliche situation in venezuela.
das kann auch in kriegerische auseinandersetzungen
zw. kolumbien und venezuela münden, wenn
die amis dort weiter zündeln.

der kauf von cannapur  mit seiner riesen-lizenz
im sicheren uruguay ist von daher ein toller deal.
und ein sofortiger zukauf.

nun ist man in kolumbien, chile und uruguay
insg. mit 220 tonnen lizensiert.

btw:
cannapurs plan war  mitte 2020 schon für
100 mio cad exportieren zu können -
je hälftig nach canada und brasilien.

die truppe um torres und naprawa hat
ein enormes tempo - um den newsflow
von der seite muss man sich wohl keine
sorgen machen.  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerdixie brands

 
  
    #68
1
30.01.19 23:38
mal in den q3-bericht geschaut.

umsatz erwatet 2018 = 8 mio usd
umsatz geplant 2019 = 65-75 mio usd
umsatz geplant 2020 = 140-160 mio usd

hier die aktuelle präsi:
http://dixieelixirs.com/wp-content/uploads/2018/...ES_PRINT_DEC2_.pdf

morgen gemeinsamer conference call

Management of both companies will deliver prepared remarks, followed by an opportunity for investors to ask questions. The call will be supported by a slide presentation that will be made available on the live webcast and on the companies’ investor websites at https://investors.khiron.ca/ and http://dixieelixirs.com/ir-dashboard/. Following the call, an archive of the event can be accessed at both websites.


Time:
11:30 am EST

Toll free:
1-888-231-8191

Local/international:
+1 647-427-7450

Conference ID:
6794956

Webcast:
Click here for webcast

Replay:
1-855-859-2056 or 416-849-0833
Passcode: 6794956

Available for 7 days following the call

http://dixieelixirs.com/ir-events-and-presentations/
 

111 Postings, 448 Tage ITSME51ablasshndlr

 
  
    #69
31.01.19 06:31
Genau an die Kurse musste ich mich auch zurück erinnern!! Hab damals bei 0,83 meine Position gekauft und irgendwie auch Bedenken gehabt. Hinterher ist man halt immer schlauer..

Mal gucken wo die Reise noch hingeht. Sieht ja erstmal so aus als wäre sie nicht zu stoppen :D  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerunerträglich - diese nicht endenden wollende

 
  
    #70
1
31.01.19 09:22
einmischung amerikas in die inneren angelegenheiten souveräner staaten.

US-Sicherheitsberater Bolton bringt Kolumbien als Aufmarschgebiet gegen Venezuela ins Spiel.

Eine Notiz von US-Sicherheitsberater John Bolton zur möglichen Entsendung von 5.000 Soldaten nach Kolumbien hat international Beachtung gefunden.

Die Inszenierung Boltons knüpft an der verbreiteten Einschätzung an, dass Kolumbien bei militärischen Aktionen gegen Venezuela ein Aufmarschgebiet werden würde. Der Außenminister Kolumbiens, Holmes Trujillo, beeilte sich, in einer kurzen Erklärung seine Überraschung auszudrücken. Kolumbien werde "weiterhin politisch und diplomatisch handeln", um einen "Wahlprozess" in Venezuela zu erreichen, so der Chefdiplomat.

https://amerika21.de/2019/01/221225/...fte-venezuela-schluesselfaktor  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerusa und europa

 
  
    #71
1
31.01.19 13:33
USA:
mit dixie kommt kuida nun über die vertriebsmöglichkeiten von dixie in die usa.
dixie ist schon in über 1.000 outlets vertreten und will dieses netz noch um einiges erweitern.

bei thc-produkten will man von 500 auf über 1.000 bis ende 2019
bei cbd-produkten will man über 2.000 verkaufsstellen bedienen bis ende 2019 -
gute aussichten für kuida.

"Dixies wichtigste Marke, Dixie Elixirs, enthält mehr als 100 Produkte in 15 Kategorien der Branche für mit THC angereicherte Produkte. Diese werden derzeit in mehr als 1.000 regulierten Ausgabestellen in vier US-Bundesstaaten vertrieben. Dixies zwei CBD-Wellnes-Gesellschaften die aus Hanf gewonnene CBD-Produkte vertreiben, Therabis und Aceso, konzentrieren sich auf Nahrungsergänzungsmittel für Tiere und und Menschen, die über die E-Commerce-Plattform des Unternehmens sowie über traditionelle, kommerzielle Vertriebskanäle verbreitet werden und 2019 Tausende Standorte erreichen sollen. Dixie wird Khirons Kuida-Produkte in den USA herstellen und sie über sein wachsendes Vertriebsnetzwerk vermarkten, während das Unternehmen seine Expansionsstrategie umsetzt."
https://www.ariva.de/news/kolumnen/...ron-life-legt-gewaltige-7383876


EUROPA:

was auf der aktuellen präsi von khiron auffällt
ist  das europa bereits ins visier genommen wird.

khiron kann öl exportieren und cannapur kann
trockenblüten nach D. und UK exportieren.
Hier ist die Ansage, dass khiron sich nach partnern
für  den export umsieht.

da es in der jan.-präsi hierfür eine eigene folie gibt
und in der dez-präsi nur kurz khiron exago
erwähnt wurde, könnte man fast vermuten,
dass  hierzu evtl. schon zeitnah näheres veröffentlicht
wird.  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerchris naprawa im interview

 
  
    #72
01.02.19 12:41
immer wieder eine freude ihm zuzuhören.
was hat er durchblicken lassen?

Neue Destination:
"now we have columbia, chile and uruguay,
i think you'll expect another location from us soon"

Brasilien:
"expect more from us there in brazil."
denke hier wird die blaupause kolumbien mit der
ansprache der ärztevereinigungen, weiterbildung
der ärzte und patienten bald zum einsatz kommen,
um den markt in früher phase zu betreten und zu bearbeiten.

Mexico:
kürzlich gab es ein meeting mit vicente fox -
"we're making big big plans for mexico."

 

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlernochmal posting #51

 
  
    #73
1
01.02.19 13:21
auch in dem interview macht chris naprawa deutlich,
dass man den weg über kliniken (wie mit ilans) auch in den
anderen lateinamerikanischen ländern als sehr sinnvoll
sieht, da man schnell kontakt zur zielgruppe bekommt
und zudem die ansage "many more products and many
more territories to come".

das posting war vom 20.12.2018.
in der rückschau bleibt anzumerken, dass
die zeit zwischen ansage (products, dixie / territories, uruguay)
und vollzug recht überschaubar gewesen ist.
könnte mir vorstellen das bleibt so.  

111 Postings, 448 Tage ITSME51Korrektur oder Venezuela ?

 
  
    #74
02.02.19 16:13
Ich bin erstmal ausgestiegen und hab Gewinne mitgenommen. Ob es die richtige Entscheidung war werde ich sehen. Ich hoffe jetzt das der Kurs noch weiter korrigiert und ich dann wieder gut und günstig einsteigen kann.
Aber die Lage in Venezuela wird zunehmend kritischer.  

134 Postings, 2602 Tage Josef149Khrion und Dixi

 
  
    #75
04.02.19 18:09
http://dixieelixirs.com/wp-content/uploads/2019/...anuary-31-2019.pdf  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben