brauch experten rat ...+ - 200 -300 die woche !


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 14.09.07 21:18
Eröffnet am: 14.09.07 20:10 von: 01elwitz Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 14.09.07 21:18 von: danvan Leser gesamt: 1.162
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
2


 

3 Postings, 4766 Tage 01elwitzbrauch experten rat ...+ - 200 -300 die woche !

 
  
    #1
2
14.09.07 20:10
hallo ich habe kurtz nach weihnachten nachdem ich im urlaub in miami einen bericht über die stm wireless US7847761068 gelesen habe mich mal einfach spekulativ eingedeckt ...sicher einfach auf eine zeitung verlassen ist hochgradig riskant und nicht zuempfehlen , denoch in demfall mehr als gerechtferigt !

zurück aus dem urlaub wieder auf dem boden der tatsachen habe ich michg informiert auch in verschieden boards die aussagen der zeitung lautete stm formiert sich um restrukturiert neu anzufangen ...nun kommt folgende information dazu investoren gruppe ist interesiert an dem firmenmantel um günstig in die branche it , internet support , hotel terminals , e cash und so weiter einzusteigen ....

bei kurs schwankungen von + - 200 300 % die woche ...kann ich mir doch hier mit paar tausend die ich nicht brauche neen neunen porsche bestellen . oder ?

entschuldigung für schlechtes deutsch bin im ausland aufgewagsen !  

918 Postings, 5439 Tage MöchtegernBrokeralso

 
  
    #2
3
14.09.07 20:14
natürlich kannst du durch Kursschwankungen von 200 oder 300% ne Goldene Nase verdienen!

Jedoch treten meist solche Kursschwankungen bei geringsten Volumen auf,
das bedeutet, deine Aktie steigt zwar, jedoch wirst du sie zu dem Preis gar nicht los. Desweiteren ist es nicht so leicht nen Porsche damit zu verdienen!

Nur ein kleiner Tipp

mfg  

648 Postings, 4918 Tage danvandie 200% pro trade

 
  
    #3
1
14.09.07 20:20
bringen nix, wenn der spread schon ebenso groß ist ;-)  

3 Postings, 4766 Tage 01elwitzentschuldigung ....was für neen spreed ?

 
  
    #4
14.09.07 20:43
also der wert ist volatiel extrem sprunghaft dazu handeld es sich um einen wert wo man tatsächlich mit 1000 e nee bmenge beckommt , also was für ein spreed ? !

meinst du mit spreed die diverenz zwischen wochen hoch und wochen tief ?

unteranderm daruf wollt ich hinweisen , wollt kjonkrete meinungen haben , wollt mich austauschen momentan steht der wert der maximal  kurz ausbrüche zeigt (sicher mit gerigem volumen ) 30 % unter dem kurs den er über monate gehalten hat ( also ohne kurs spitzen , in der nor5mal range )

 

648 Postings, 4918 Tage danvanspread

 
  
    #5
1
14.09.07 21:18
ist die differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs. Bei derart marktengen Werten kann es vorkommen, dass dein Käufer nur einen sehr neidrigen Kurs akzeptiert. das ist natürlich schlecht für dich, weil du das teil billig abtreten musst...  

   Antwort einfügen - nach oben