bpost "A1W0FA" "BE0974268972"


Seite 1 von 41
Neuester Beitrag: 23.09.20 15:53
Eröffnet am: 16.08.18 21:38 von: Tom1313 Anzahl Beiträge: 2.019
Neuester Beitrag: 23.09.20 15:53 von: x_maurizio Leser gesamt: 120.867
Forum: Börse   Leser heute: 96
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 41  >  

3154 Postings, 1420 Tage Tom1313bpost "A1W0FA" "BE0974268972"

 
  
    #1
5
16.08.18 21:38
1,31€ Dividende auf zwei Ausschüttungen im Jahr aufgeteilt. Klingt nett, aber wieso der Absturz von 28 auf 13€

Jemand hier investiert?  
994 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 41  >  

4142 Postings, 4156 Tage kbvlerX Mauricio

 
  
    #996
20.08.20 18:47
Wie verkündet hatte ich bei 8,80 2/3 verkauft da die Spanne 8,50-8.85 war.

Q2 Zahlen haben ein paar Kleinanleger in den Wert getrieben und sie ist hoch - jetzt sind die schwachen Bärsenumsäte seit April wieder auf total schwach zurückgefallen - 3 Leute verkaufen ein paar AKtien und du hast 3% minus

Unter 7 wird wieder zugekauft 1/3 unter 6 wieder voll  

Optionen

2482 Postings, 482 Tage immo2019unter 10 sehe ich nichts bei bpost

 
  
    #997
25.08.20 11:10
 

Optionen

434 Postings, 2117 Tage x_maurizioSeit Okt. 2019

 
  
    #998
04.09.20 17:35
Diese Aktie macht nicht mehr als 2 grüne Wochen in Folge seit OKT. 2019.

1 Woche grün, dann rot
2 Wochen grün dann rot... es ist nur 2 mal in fast 1 Kalenderjahr passiert
3 Woche oder mehr grün? NIE GEHABT !

Also in fast 52 Wochen die grüne Wochen sind 11 gewesen.
11 von 49... fehlen noch 3...  

Wie nennt man sowas?

Ah Egal. bin sowieso 70% Cash... F- Bpost  

2482 Postings, 482 Tage immo2019bpost sollte man sehr entspannt sehen

 
  
    #999
07.09.20 08:08
hab da keinerlei bedenken bei dem boom mit Paketen

mein EK ist allerdings auch 5,95  

Optionen

4142 Postings, 4156 Tage kbvlerX Mauricio

 
  
    #1000
1
10.09.20 11:57
Warum hast du nicht verkauft - zumindest einen Teil


Wie war dein Posting im JUli?  8 EUro das Stüc sogar versandfrei

jetzt kannst du dir noch den Versand sparen und bekommst mehr

Wieder mal gierig ...lach  

Optionen

3154 Postings, 1420 Tage Tom1313Finde es aktuell

 
  
    #1001
1
10.09.20 12:04
eigentlich sehr entspannend bei Bpost. Divi Streichung/Kürzung ist ja eingepreist, also kann nach unten relativ wenig kommen. Viel mehr "naht" das Weihnachtsgeschäft und das zum ersten Mal mit Corona. Bin gespannt, wie das dieses Jahr ablaufen wird.

War auch etwas überrascht, dass der starke Anstieg so gut gehalten wurde und man nicht wieder auf 7 runter ging.

Bissl Zeit muss man halt mitbringen.  

434 Postings, 2117 Tage x_maurizioScheint eine Bullish-Flagge oder ein Pennant

 
  
    #1002
1
11.09.20 12:36

Royal Mail geht und geht und geht. Heute ist grün für das Jahr (DHL-DT Post ist immer in Führung mit +13% YTD) und hat das Downtrend gebrochen.

BPOST zieht sich hinterher.... mit -16% YTD und immer noch im Downtrend.
Daher, wie immer, schlechter als die Konkurrenz.

Aber die Konfiguration ist bullish... eine Flagge oder noch besser ein Pennant... mit 2,4 eur Uptrend... und technisches Target bei 11 

Ob das klappt

 

434 Postings, 2117 Tage x_maurizioDas Wochenchart ist noch klarer

 
  
    #1003
11.09.20 12:42


 

8034 Postings, 3806 Tage Resol_iDenke

 
  
    #1004
11.09.20 13:34
auch hier kommt ein weiterer Ausbruch.  

434 Postings, 2117 Tage x_maurizioKBVLER- warum warum

 
  
    #1005
11.09.20 13:34
Warum ist die Banane krumm?

Gierig sagst. Sogar Gier!
Vielleicht weil BPOST so Sch**ße ist, das sogar der Wunsch winzige, mickrige, Ergebnisse zu erzielen, gleich als Gier eingestuft wird.

Jedenfalls, bin nur zu 30% investiert daher... ich wurde mich nicht als gierig einstufen.

Ich glaube dass BPOST fair-value zwischen 11 und 12 Eur liegt. Das habe immer geschrieben oder?

Das Management hilft kein bisschen.
Mangelhafte Entscheidungen und Operativität. Zuletzt mit den Entscheidungen die Dividende zu kürzen und dann zu streichen.
Haben keine Ahnung was zu tun mit Radial USA, hatten keine Ahnung schon bevor sie gekauft haben! Und im Inland wechseln gar nichts.
Trotz steigenden Umsatz verringert sich die Marge. Daher bin sicher, dass wir NIEMALS die 25 Eur sehen werden.
Aber:
- die Aktie wird vom Markt immer sehr hart bestraft (übermäßig)
- wir sind Mitte in einer Finanz-Blase  (DIE Finanz-Blase) wder mit Sinn noch mit Verstand, wenn der Wasserpegel steigt, er nimmt alle Boote mit.
- der Turnaround dass andere Aktie bereits absolviert haben, ist hier immer noch in Verzug... daher werde tun was ich tun muss wenn das Turnaround auch bei BPSOT vollständig sein wird.

Natürlich..wenn leute - die sowieso eine halbe Milion im Jahr mit sich nach Haus nehmen - kein bisschen helfen, da sehe ich Schwierigkeiten.
Wir brauchen wieder ein gutes Quartalberichts im Oktober... und vielleicht sehen wir die Kurse bei 11 wieder... dann werden mein Bestand abbauen.

Die Frage ist: was ist wenn die Blase platz und BPOST immer noch "in Verzug" ist ?  

4142 Postings, 4156 Tage kbvlerX Mauricio

 
  
    #1006
11.09.20 20:36
das gierig war mit "Lach" also als SPass gemeint.

DU hast immer nicht beantwortet, warum du nicht Teile verkauft hast - die 11-12 EUro fundamental Wert sehe ich genauso - nur du hattest geschrieben vor Q2 -

verkaufe für 8 Euro inkl Versand -  darauf war meine "gier" bezogen.
 

Optionen

2482 Postings, 482 Tage immo2019Post ist wie immobilien

 
  
    #1007
11.09.20 22:41
die kann man unter das Kopfkissen legen und abwarten
 

Optionen

300 Postings, 34 Tage morefamilyGewine jetzt

 
  
    #1008
15.09.20 10:13
einsacken ? sieht so aus als wäre das Hoch erreicht, sind ordentlich % geworden  

1283 Postings, 5563 Tage HerrmannDP und Fedex im dicken Plus

 
  
    #1009
16.09.20 18:03
Die positive Entwicklung von DP und Fedex, ausgelöst durch den Boom im Onlinehandel, wird sich auch weiterhin bei der Belg. Post  bemerkbar machen.  Ich erwarte, dass der Aufwärtstrend in der nächsten Zeit positiv bleibt .  

Optionen

434 Postings, 2117 Tage x_maurizioDouble top heute @ 8,80 ?!

 
  
    #1010
17.09.20 15:20
Pfff  bitte nicht.

Die Amerikaner crashen den Markt vor der President-Wahl...  wer wettet darauf?
 

8034 Postings, 3806 Tage Resol_idie 8,80€

 
  
    #1011
18.09.20 10:43
blinken Startschuss für die 10€.....  

434 Postings, 2117 Tage x_maurizioNicht nur Double-Top... auch eine Bulltrap

 
  
    #1012
23.09.20 10:42
Mathematisch das Ding.

Quod erat demonstrandum (was zu beweisen war) https://de.wikipedia.org/wiki/Quod_erat_demonstrandum

Hetzend !  

2482 Postings, 482 Tage immo2019heute blinkt es eher in den Süden

 
  
    #1013
1
23.09.20 10:45
im Grunde ist aber Pakete ausliefern  aktuell der Supertrend da kann man die Sache locker sehen  

Optionen

434 Postings, 2117 Tage x_maurizioDie wollen noch mehr Geld ausgeben...

 
  
    #1014
1
23.09.20 12:27
https://press.bpost.be/...trailers-a-first-in-belgiums-parcels-sector

BPOST group plans to purchase more than 320 double deck trailers by 2030, and up to 550 more in the following 20 years

60% more capacity transported in a single journey
-30% of journeys and kilometres travelled by 2030
Fewer trucks on roads and motorways thanks to the introduction of the DDT

1) geht mir persönlich am A*sch vorbei, wie viele LKW auf den Belgischen Strassen fahren.
2) wozu kaufen? Man least dieses Mist.  Kaufen = künftige Abschreibungen  
3) keine Angabe über "was kostet der Spaß?"
4) schon wieder Geld ausgeben? Seit 3 Jahren sind unter Wasser und können nicht mal Dividende nach dem Plan auszahlen (besser nicht von erhöhen sprechen).
5) 10 Jahren! Wozu 10 Jahren?
6) "mehr Kapazität"... man muss die "mehr Kapazität" danach aufbrauchen... ansonsten ist wieder verschenktes Geld.
7) woher haben das Geld dafür ?

Wer weiß wer bei BPOST hat Beziehungen zu den Verkäufer der DDT's... und kassiert einen fetten Extra-Bonus...
 

2482 Postings, 482 Tage immo2019bpost heute Pudding gibts Gründe?

 
  
    #1015
23.09.20 12:47
 

Optionen

1555 Postings, 6016 Tage Cadillacsteigendes Paketvolumen

 
  
    #1016
1
23.09.20 14:28
Das Paketvolumen steigt jedes Jahr konstant an (+ 78,4% im zweiten Quartal 2020) , zudem schreiben die:" Mit über 34.000 Mitarbeitern in Belgien und auf der ganzen Welt beläuft sich das Betriebsergebnis von bpost auf 3.837,8 Mio. EUR"

Bericht 2. Quartal: https://corporate.bpost.be/~/media/Files/B/Bpost/...ntation_final.pdf  

1555 Postings, 6016 Tage Cadillacgestiegener Umsatz in 2020 gegenüber 2019

 
  
    #1017
1
23.09.20 14:58
Umsatz Q2 2019 1.842,5 Mio €
Umsatz Q2 2020 1.987,3 Mio €  Plus 7,9%

Profit for the Q2 Period
2019 113,5 Mio €
2020   91,5 Mio €                         Minus 19,39%

verantwortlich für den Gewinnrückgang:
in 2020 um mehr als 100 Mio. € gestiegene Transportkosten
2019 303,7 Mio €
2020 404,7 Mio €

free cash Flow
2019 213,9 Mio €
2020 290,3 Mio €                            Plus 35,7%


 

434 Postings, 2117 Tage x_maurizioGRÜNDE?

 
  
    #1018
1
23.09.20 15:08
Der Markt zerfällt.

Ich weiß nicht wie bei euch ist, aber ich beobachte und sehe, dass heute dies dran ist , morgen ist der dran... alle Titel werden plötzlich massiv verkauft, so wie heute BPOST.
Der einzige Unterschied mit BPOST ist, die Aktien wurden auch früher verkauft !

Die Aktie ist schwach.
Eine Aktie die am Boden liegt und zurückkommen will, verliert keine 10%.... die Erholung ist konstant und 45° geradlinig.
Man kann sehen 2-5% Korrekturen auf dem Weg... aber ca. 10% wie von 8,89 zu 8,06  oder jetzt  8,975 - zu 8,13 heute... das sieht man nicht! PUNKT.

Eine Aktie in Bull-Market ist was anderes. Dort kann man größere Korrekturen sehen... bis 25%... sogar bis 50% bei Secular-Bull-Trends (egal.. Hauptsache bleiben "higher lows and higher highs").
Aber nicht bei schwachen Aktien. Schwache Aktien die 10% oder mehr einsacken... das ist nur so, weil die SCHWACH sind und es gibt nichts zu erwarten. DAS ist der BPOST-Fall.

Die einzige Hoffnung und Rettung sind die nächste Quartalergebnisse. Wenn die so "gut" wie die letzte sind, dann kann man noch hoffen und 11 Eur wären noch möglich...  danach... 11 Eur.... je nach dem wo man bis zum 3. November landet! Wer weiß ob 10-11 Eur noch erreichbar sein werden.  
Dennoch, eine Bestätigung in den Fundamental-Zahlen wäre sehr wichtig.

Ansonsten... keine Ahnung... ansonsten muss man den alten Plan wieder in die Hand nehmen...  und der alte Plan sagt, dass der Markt BPOST 3,5 Eur preisen wird - oder weniger (ca. 15% Rendite bei einer Ausschüttung von ca. 50 Cents... und heute sind wir bei NULL, ein tolles sche*ß NULL !)  

434 Postings, 2117 Tage x_mauriziohier BPOS 2013-2015 in bull-trend

 
  
    #1019
23.09.20 15:40
higher lows und higher highs...  in bull market...  
Angehängte Grafik:
aaaa.png (verkleinert auf 87%) vergrößern
aaaa.png

434 Postings, 2117 Tage x_mauriziound hier in bear-market...

 
  
    #1020
23.09.20 15:53
hier sieht man ...  lower highs lower lows... mit der 2 Ausnahmen in Gelb... die Swing-points der bearish-Flagge vom Jahr 2019.

Das Bearmarket beendet ÜBER 11,74
Bis dahin ist alles ein "Gurken-Rally"

Jetzt 8 eur sind kritisch... es scheint ein Akkumulation-Box sein 8-9 Eur.... aber wir sind in Bearmarket DESHALB man spekuliert short.
Daher würd'ich sagen... wir werden ein break-down sehen von 8 auf 7 Eur... das bedeutet -22% vom Swing-point 8,975 ... wie ein Bear-Market eben tut.

 
Angehängte Grafik:
bbbbb.png (verkleinert auf 59%) vergrößern
bbbbb.png

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 41  >  
   Antwort einfügen - nach oben