DAX30 Schnäppchen-Sucher


Seite 3 von 16
Neuester Beitrag: 25.01.09 09:40
Eröffnet am: 30.09.08 09:24 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 376
Neuester Beitrag: 25.01.09 09:40 von: zyklonxxl Leser gesamt: 103.825
Forum: Börse   Leser heute: 19
Bewertet mit:
23


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  

331 Postings, 4315 Tage SickiSuper Toni

 
  
    #51
1
09.10.08 00:48

Lese deinen Thread hier jeden Abend. Mittlerweile möcht ich fast alles kaufen, aber dafür fehlt das nötige Kleingeld. Favoriten sind aber MAN, dazu ein weiterer Autowert BMW oder Daimler, kombiniert mit ner Bank...eher Coba weil DB ("die Finanzkrise ist so gut wie vorbei" Zitat Ackermannvor 4-6 Wochen) stinkt zum Himmel, geb ich dir Recht Toni. Ansonsten K & S, Siemens, SAP, Thyssen.....eieiei....was meinst du toni. wer von den Jungs dürfte die Gewinne am ehesten zurückerobern ? Bevor die Realwirtschaft wieder anspringt schreiben doch die Banken längst wieder schwarze Zahlen oder nicht ?

Gruß 

 

Optionen

135 Postings, 4876 Tage streetgolfertoni - gib uns auch konsumunabhängige werte..

 
  
    #52
1
09.10.08 01:12
also pharma, äh energie, äh ... da gibt´s beim dax gar net soviele ---
machste noch nen neuen thread zum mdax (meinetwegen auch zum solar dax äh tec dax...).
danke, super toni!  

2213 Postings, 4974 Tage FloSVon den Automobilwerten würde

 
  
    #53
1
09.10.08 08:45
ich vorerst Abstand halten.
Ebenso von der Allianz


K+S
Dt.Börse
evtl. die Coba (allerdings noch nciht heute)


diese Werte erscheinen mir aktuell interessant.  

Optionen

811 Postings, 4693 Tage The_PlayerSAP

 
  
    #54
1
09.10.08 10:13
noch sehr teuer
KBV >5
KGV 15

Damit ungefähr doppelt so teuer wie so ziemlich jede andere Aktie im Dax!
Selbst bei einem Rutsch auf 10 Euro wäre sie noch deutlich teurer als die meisten Aktien im Dax.
Die Aktie hat auch in den letzten Jahren deutlich underperformt.

Optionen

811 Postings, 4693 Tage The_PlayerK+S

 
  
    #55
1
09.10.08 10:27
KBV 6,5
KGV ist auch nur günstig wenn die Gewinne nicht einbrechen
Dividendenrendite dito

Schaut euch mal den 10 Jahres Chart an, fallendes Messer ist gar kein Ausdruck mehr!
Zudem steht die Aktie immer noch 44% über dem 52 Wochen Tief
Eine Halbierung ist hier jederzeit drin bei weiter schwachem Gesamtmarkt

Optionen

3726 Postings, 6657 Tage diplom-oekonomSo langsam werden die Überbewertungen

 
  
    #56
5
09.10.08 11:13
korrigiert: Aktuell E.on

Es fehlen noch: Linde (hoch verschuldet) und VW

Das KGV von SAP ist noch auf 2008er Zahlen und nicht auf 2009er berechnet.
Kursziel irgendwo unter 10 Euro.  

787 Postings, 6794 Tage Milu_IIE. ON

 
  
    #57
1
09.10.08 12:11
zu etwas über 29,00 Euro, da hat vor ein paar Monaten niemand davon zu Träumen gewagt.
Ist es schon ein Schnäppchen?  

Optionen

142 Postings, 4661 Tage BaiaIHallo erstmal

 
  
    #58
3
09.10.08 12:49
Hey danke für diesen klasse Thread!


Ich mache mich gerade daran mir ein schönes, breit gestreutes DAX-Paket zu schnüren, welches ich dann einige Zeit liegen lasse.

Dabei zählen bei mir
1. Titel, die branchentechnisch breit gestreut sind, bzw. sogar entgegengesetzt reagieren,

2. Dividendenstarke Titel, da Langinvest,

3. Titel, die aktuell ca. 75% verloren haben.

Werde wohl solangsam aber sicher mit dem Einkaufen beginnen. Nur Portionsweise, damit ich noch liquide genug bin, falls es nochmal deutlich nach unten gehen sollte. Und falls nicht, hab ich dann zumindest schon mal ein paar ziemlich billig bekommen :-) Leider weiß keiner, wann wir den Boden erreicht haben bzw. wann die letzten Schrecken der Finanzkrise (bzw. folgend Rezession)voll eingepreist sind, werd mir deshalb n Türchen offen halten.

Werd wohl die Automobiltitel allerdings auch eher meiden. Da sind mir die deutschen Werte einfach zu innovationslos und senden auch meiner Meinung nach die falschen Signale (was ich so von der letzten Messe mitbekommen hab).

Leute, was denkt ihr? Besser hätte es doch so kurz vor der Abgeltungssteuer nicht laufen können, oder?

Greez Baia

Optionen

1932 Postings, 4392 Tage toni.maccaroniHallo Leude

 
  
    #59
2
09.10.08 13:30
Ich wird erstmal allgemein sagen ball flach halten,

- nicht nur die Bullen dürfen jahrelang die Richtung vorgeben
- auch die Bäran dürfen das mal

Schaut mal auf den chart vom DJ eine Linie reicht aus und man sieht was los ist!  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

1932 Postings, 4392 Tage toni.maccaroni# 52

 
  
    #60
09.10.08 13:37
MDAX SOLAR usw...  da kommen wir in bereich wo ich Stundenlohn fordern würde... lach  

1932 Postings, 4392 Tage toni.maccaroni#51

 
  
    #61
1
09.10.08 13:40
Wann man wieder einsteigen kann:

Es wäre wirklich ein verfahren bei den werten einzusteigen die zuerst in den keller gegangen sind:

Werde mal direkt einen Chart bastel:

ps.guter anreiz  

1932 Postings, 4392 Tage toni.maccaroniSo fertisch

 
  
    #62
2
09.10.08 14:00
Wie man gut erkennen kann

Absturz :

1.Bank
2.Elektro
3.Automobil
4.Stahl
5.Pharma & Chemie
6.Rohstoffe

Genauso wieder anfangen zu kaufen..............................  mitte 2010!!!  
Aber so lang wird´s nicht dauern denn dann stehen alle titel im einstelligen bereich auf der liste... schmunzel  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

1932 Postings, 4392 Tage toni.maccaroniBei Thyssenkrupp baue ich mir kontinuirlich

 
  
    #63
09.10.08 14:05
eine fette position auf!

angefangen bei 31,8€

http://www.ariva.de/...er_ausgefuehrt_t263171?pnr=4807861#jump4807861  

1932 Postings, 4392 Tage toni.maccaroni# 57

 
  
    #64
09.10.08 14:10
E.ON ist ab 21,3€ bei 75%

kommt sie aber locker hin...

Wie schon erwähnt die makertmaker müßen sich nun die anderen noch nicht so geschundenden titel vornehmen!

Lohnt nicht gegen Allzeittief kaufwütige anzukämpfen..............  

787 Postings, 6794 Tage Milu_IIThyssen will ich wie schon

 
  
    #65
1
09.10.08 14:16
im Jahre 2002, zu 7,50 € haben :-) glaube nicht das die "Baisse" schon vorbei ist.
 

Optionen

787 Postings, 6794 Tage Milu_IImorgen früh gibts ein Blutbad

 
  
    #66
1
09.10.08 22:17
Thyssen für um 14/15 und die erste Position wird aufgebaut.

Gute N8 wer Sie denn heute hat :-)  

Optionen

287 Postings, 4562 Tage themusicanDie WHO

 
  
    #67
1
09.10.08 22:28
befürchtet schon ein extremes Ansteigen von Suizidfällen durch die Finanzkrise. Dow mit 8 % im Minus, das gibt heute Nacht in Asien und morgen ein Gemetzel, uih :-(.
Ich habe ja schon mit mind. 4000 beim Dax gerechnet, aber dass es so schnell geht? Wahrscheinlich nur noch 1-2 Wochen. Ist aber auch gut so, da haben wir die Schoße schnell hinter uns.
 

Optionen

811 Postings, 4693 Tage The_PlayerVielleicht sollte man dem Thread eine Neuorientier

 
  
    #68
2
09.10.08 22:34
ung gönnen.

"Welche Aktien stehen sogar noch tiefer als 2003" oder so

Nur keine Panik, im Moment läuft eine ganz große Ver*rsche! Genausoschnell wie es runtergeht wird es auch wieder hochgehen, zumindest die ersten 20%.

Optionen

1932 Postings, 4392 Tage toni.maccaroniYo heftig wat abgeht

 
  
    #69
10.10.08 01:49
hab auch kaum zeit muß mich 120%ig konzentrieren auf mein cfd gerödel....  

posting 59 hat die eindeutigste aussagekraft! wenn im DJ die 7000er marke nicht hält, das wäre so als ob jemand den rest button betätigt...

zu #68
daimler( komm schon toyota macht mal nen Übernahmegebot) & HRE stehen tiefer.... am WE werde ich alle chart hintereinander aktualisieren

 

1932 Postings, 4392 Tage toni.maccaroniAuch Flugzeuge müssen mal landen

 
  
    #70
10.10.08 13:09
LUFTHANSA  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

1932 Postings, 4392 Tage toni.maccaronideutsche Bank

 
  
    #71
1
10.10.08 13:13
wann kaufen ???
28€
oder erst bei 20€

willkommen in den 90er Jahren  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

1932 Postings, 4392 Tage toni.maccaroniBMW

 
  
    #72
1
10.10.08 13:19
da gehen wir in den 1997/99 berreich  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

1932 Postings, 4392 Tage toni.maccaroniinfineon

 
  
    #73
1
10.10.08 13:23
raus aus dem DAX  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png

38 Postings, 5233 Tage paddybrokerMeine Favoriten für die nächsten

 
  
    #74
2
10.10.08 13:25
Meine Favoriten für die nächsten 12 Monate und die Kursziele

Dt.Bank 75 EUR

SAP  45 EUR

Daimler 55 EUR

E.ON  40 EUR

Thyssen  36 EUR

Allianz 110 EUR

Lufthansa 30 EUR


Sind teilweise schon hoch gesteckte Ziele, aber rein realistisch gesehen machbar.

Die momentane Börsenkapitalisierung entspricht nicht dem wahren Wert einzelner Unternehmen.


Ob sich diese Vorstellung auch so bewahrheitet, sehen wir in einem Jahr.
 

1932 Postings, 4392 Tage toni.maccaroni!

 
  
    #75
1
10.10.08 13:29


#74.  Da halte ich voll dagegen!!!
Nicht in den nächsten 12 Monaten

eher 7,5€
       4,5€
       5,5€
       4,0€
       etc...........................

wir schauen am 10.10.2009!!!!!!!!

 

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben