Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

altersheim bzw. rentnerparadies - bundesliga Ü30


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.09.10 09:54
Eröffnet am: 01.08.10 18:44 von: minicooper Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 23.09.10 09:54 von: farok Leser gesamt: 3.229
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
4


 

21369 Postings, 5003 Tage minicooperaltersheim bzw. rentnerparadies - bundesliga Ü30

 
  
    #1
4
01.08.10 18:44
raul , ballack, hypiä, van nistelrooy u.a. methusalems werden im ausland entsorgt und wechseln in die bundesliga um dort ihr gnadenbrot zu empfangen.. .und das wird uns dann noch als die toptransfers verkauft....lol.
junge top-spieler wie boateng, özil, khedira und bald sicherlich noch andere klasse talente gehen ins ausland. kehren der bundeliga den rücken....

jung raus, alt rein , das kann doch nicht der richtige weg sein. )
-----------
schaun mer mal

21369 Postings, 5003 Tage minicooperoffenbar wittern schalke u.a vereine

 
  
    #2
01.08.10 19:00
eine chance mit werbung und trikotverkäufe geld zu verdienen. ist sicherlich legitim, frage ist nur ob raul auch das halten kann was sein name vermeintlich verspricht....

fakt ist das raul, van nistelrooy  u.a. bei bei den topclubs wohl keine zukunft mehr haben....und ersatzbank kommt nicht in frage....na ja schaun mer mal
-----------
schaun mer mal

21369 Postings, 5003 Tage minicooperwenn der heesters sich ein trikot überstreifen

 
  
    #3
1
01.08.10 20:43
würde, würde magath den auch noch verpflichten. hauptsache der bekanntheitsgrad ist groß genug um den namen verkaufen zu können....
-----------
schaun mer mal

1437 Postings, 3670 Tage farokschalke

 
  
    #4
23.09.10 09:54
raul hat zwar seine beste zeit hinter sich, aber wenn er richtig ins spiel gebracht wird-immer noch gefährlich. aber dazu bedarf es spieler die fähig sind solch einen stürmerin szene zu setzen. wenn er halt von seinen mitspierlern schlecht "bedient" wird, kann er noch sogut sein, dann verhungert er davorn.  

   Antwort einfügen - nach oben