Deutsche Bank deutlich unter Erwartungen


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 07.02.03 08:45
Eröffnet am: 07.02.03 08:34 von: Slater Anzahl Beiträge: 2
Neuester Beitrag: 07.02.03 08:45 von: Pichel Leser gesamt: 2.167
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

44542 Postings, 7195 Tage SlaterDeutsche Bank deutlich unter Erwartungen

 
  
    #1
07.02.03 08:34
Deutsche Bank verdoppelt Vorsteuergewinn
(Instock) Im vergangenen Geschäftsjahr verdoppelte die Deutsche Bank (Dax) dank zahlreicher Beteiligungsverkäufe ihren Vorsteuergewinn (EBT) gegenüber 2001 von 1,8 auf 3,5 Milliarden Euro. Ohne Berücksichtigung dieser Sondereffekte sank der Gewinn vor Steuern dagegen von 2,2 auf 1,9 Milliarden Euro. Die Risikovorsorge erhöhte sich im Gesamtjahr nach eigenen Angaben von 1 auf 1,9 Milliarden Euro. Anteilseigner sollen am Gewinnanstieg mit einer Dividende von 1,30 Euro teilhaben.

Im vierten Quartal erzielte die Bank nach vorläufigen Zahlen ein EBT von 237 Millionen Euro, nachdem in der Vorjahresperiode noch ein Verlust von 1,1 Milliarden Euro ausgewiesen werden mußte.

Analysten waren im Vorfeld jedoch wesentlich optimistischer: Die Experten hatten für das vierte Quartal einen Vorsteuergewinn von 400 Millionen und für das Gesamtjahr von 3,7 Milliarden Euro prognostiziert.


[ Freitag, 07.02.2003, 08:07 ]  
 
 

25951 Postings, 6980 Tage Pichelaber Outlook gut!

 
  
    #2
07.02.03 08:45
2003 strong start, Dt. Branche zunehmend profitabel
Taxe 39 - ,40 auf L&S

Gruß Pichel

 

   Antwort einfügen - nach oben