Zwergnase


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 19.02.19 14:16
Eröffnet am: 04.02.16 14:02 von: Fillorkill Anzahl Beiträge: 146
Neuester Beitrag: 19.02.19 14:16 von: bigfreddy Leser gesamt: 11.866
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

46414 Postings, 4374 Tage FillorkillZwergnase

 
  
    #1
11
04.02.16 14:02
Tut einem angesichts seines humanistischen Motivs leid, dass er die Brocken nun hingeworfen hat. Die Idee, den neuen Faschismus einfach 'wegzumoderieren' zeitigt aber nicht nur ein barbarisches Demokratieverständnis, sondern kann nicht funktionieren. Denn was nicht mehr sichtbar ist, ist nicht nur nicht weg, sondern kehrt mit neuem Gesicht zurück. Die Anhänger und Bewohner einer weltoffenen Moderne müssen lernen, ihren Feind im öffentlichen Raum zu schlagen. Dort, wo er sich bereits festgesetzt hat.  
120 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

45406 Postings, 6176 Tage joker67Der Werbepartner...

 
  
    #122
2
05.02.16 12:02
geschenkt.

Wir werden beide nie auf dem Boden des Grundgesetzes zu einer politischen Übereinkunft kommen.

Hier geht es nicht um Merkel, suche dir einen der vielzähligen AfD ,Pegida oder Hogesa threads, in denen du dein Gesülze anbringen kannst.

2804 Postings, 2913 Tage DerWerbepartnerschon klar, joker...

 
  
    #123
3
05.02.16 12:04
weil ich mich im grundgesetz auskenne, im gegensatz zu dir...  

43099 Postings, 4503 Tage RubensrembrandtIm Grunde genommen geht es hier um

 
  
    #124
3
05.02.16 12:11
Meinungsfreiheit. Und darum, dass einige Meinungen freier sind als andere.
Und dass einige glauben, dass nur ihre Meinung frei sein dürfte. Sie
glauben, dass sie im Besitz der absoluten Wahrheit sind. Das ist wie
eine Droge. Wenn ihre Meinung gelöscht wird, dann verfallen sie in
tiefste Depressionen, denn sie verkörpern ja nach ihrer Meinung die
höchste Humanität.  

55698 Postings, 4697 Tage heavymax._cooltrad.Löschung

 
  
    #125
2
05.02.16 14:11

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 06.02.16 15:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

36199 Postings, 6098 Tage TaliskerEs juckt mich schon ein wenig

 
  
    #126
5
05.02.16 14:27
Wenn hier weiter so ein Unsinn verzapft wird, komm ich noch auf die Idee und feiere ein spektakuläres Comeback.

Kölli, Nok, ihr könnt euch schon mal gleich selber sperren. Und Rubensrembrandt wird lernen müssen, was unter
"Verfassen Sie nicht mehrere Threads zu einem Thema. Weichen Sie beim Verfassen eines Beitrags nicht vom Thema des dazugehörigen Threads ab."
zu verstehen ist.

7884 Postings, 3690 Tage mannilueZwergnase: Die Metas stehen der AfD wohl nahe?

 
  
    #127
1
05.02.16 14:54
So die Aussage von Zn.

Das ging dann als Meinungsäußerung durch.
war aber wohl eher als Provo gedacht.  

33380 Postings, 3502 Tage Nokturnal#126 ich interveniere du Holzkopp

 
  
    #128
05.02.16 15:02
Eher Outet sich Linse als Kölschist !  

7884 Postings, 3690 Tage mannilueTalisker #126

 
  
    #129
3
05.02.16 15:15
Rubensrembrandt wird lernen müssen, was unter
"Verfassen Sie nicht mehrere Threads zu einem Thema........
zu verstehen ist.

Dazu schrieb ZN mal:
Es gibt hier zig Merkel-Threads, brauchst Dir nur einen aussuchen. Da das Thema auch indirekt mit dem Flüchtlingsthema zu tun hat, kannst Du Dir auch einen von den unzähligen dort aussuchen.

Also: Du möchtest RR auf Linie bringen, indem du ihn darauf hinweist, was unter: Nicht mehrere Threads zu erstellen zu verstehen ist.....

gleichzeitig werden hier zu ein und demselben Thema UNZÄHLIGE geduldet....

Also was nun.... nur ein Thread per Thema oder unzählig geduldete????

Man sollte sich da irgendwie schon mal einig sein..

und wenn man das dann ist... ALLE Threads zu einem Thema auf einen per Thema zusammenstreichen.

Viel Erfolg.  

36199 Postings, 6098 Tage TaliskerDu, mannilue,

 
  
    #130
3
05.02.16 18:42
da hast du (schon wieder) was falsch verstanden.
Dem Rubens ist es nicht nur scheißegal, ob es zu einem Thema bereits einen Thread gibt. Geschenkt, hier gibt es einige, die das mit der Suchfunktion nicht gerafft haben bzw. zu faul sind, sie zu nutzen.
Der Rubens aber schafft es, zum gleichen Thema zig eigene Threads aufzumachen. Das hat eine ganz eigene Qualität.

45406 Postings, 6176 Tage joker67Tja mannilue...ich darf auf #112 und #118

 
  
    #131
7
05.02.16 19:03
verweisen.

Mensch du hat es auch erfasst...gratuliere!

Genau das ist einer der Punkte die ich erwähnt habe.

Wenn ZN doppelte und dreifache threads zu einem Thema gelöscht hat,so wie es die Regeln vorsehen,dann gab es knatsch.

Welchen Sinn machen Regeln,wenn der eigene Betreiber nicht entsprechend handelt und entscheidet wie der Bulle pisst??

Wer ist denn jetzt konsequent? Der user-Mod oder der Betreiber?

Von der eigentlichen Verpflichtung jedes einzelnen users einmal abgesehen, sich vor Eröffnung eines Themas, davon zu überzeugen,ob es ein solches schon gibt...steht übrigens in den Forumregeln, die man bei der Anmeldung im Vorfeld bestätigt.

Aber manche sind offensichtlich damit schon überfordert, so wie Talisker das schon beschrieben hat.Von daher erwartet man vielleicht von manchen usern einfach zuviel.

8335 Postings, 4890 Tage rekiwiBei all diesen Diskussionen sollte die

 
  
    #132
5
06.02.16 10:23
Unternehmensstruktur der Firma nicht außeracht gelassen werden. Die Frage "wer , mit wem, auf wessen Kosten hier Kohle einfährt"  dürfte -ganz ohne Gefahr auf Löschung-erlaubt sein. Eine Firma, die mit nIcht bezahlten Hilfsangestellten arbeitet und auf diese angewiesen ist, hat zwangsläufig weitreichendere Interessen als dies auf den ersten Blick erkennbar ist.  

8335 Postings, 4890 Tage rekiwiDanila in die rechte Ecke zu verfrachten, ist an

 
  
    #133
10
06.02.16 10:25
Dummheit nicht zu überbieten. So oder so, meine Herren und Geschichtslehrer.

8543 Postings, 4049 Tage MulticultiIch mochte sie

 
  
    #134
2
06.02.16 14:41
Ihr Spiel mit Worten und Situationen machte mich lachend.Ich glaube sie war früher unter dem Nick Gibbich zugange,das war wien Spiegel zu Dani.:-))  

2268 Postings, 3485 Tage tobiraveEs ist ein Unding, wenn in einem demokratsichen

 
  
    #135
3
07.02.16 02:17
Staat , in einer freiheitlichen Gesellschaften, Meinungsaussagen gelöscht werden.

man diese nicht tolieren will , weil man eine andere Meinung hat!

Da kann man noch soviel von Privateigentum  labern, es geht schlicht und ergreifend um zutiefst undemokratisches Verhalten!

Leute die das mitmachen, direkt aktiv, oder das mittragen, könnten keine Demokraten sein, weil sie gegen die Freie Meinungsäusserung sind.

Der Verbot von Meinungen, persönlichen Aussagen, ist typisch für Diktaruren und totaliertäre Strukturen.
Durch Anerkennung von einer Meinung und des Verbots von anderen Meinungen wurde ja erst Nazi Deutschland möglich.

Das sind die Charaktere die zu solche Zustände befördern!  

2268 Postings, 3485 Tage tobiraveLöschung

 
  
    #136
1
07.02.16 02:23

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 07.02.16 17:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - ggf. bitte Widersprüche einlegen, sodass derartige Moderationen nochmal eingesehen werden können.

 

 

40518 Postings, 6378 Tage rotgrünIst halt Mist

 
  
    #137
5
07.02.16 02:47
Wenn Ankläger und Richter eine Person ist. Peet moderiert zb gescheit. Er ist auch neutral. Wenn aber ein Mod extrem links ist, dann alles was seiner eigenen Überzeugung nicht entspricht weglöscht, ist das eben nicht das normale Maß der Dinge.  

2268 Postings, 3485 Tage tobiraveLöschung

 
  
    #138
2
07.02.16 03:04

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 07.02.16 17:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - ggf. bitte Widersprüche einlegen, sodass derartige Moderationen nochmal eingesehen werden können.

 

 

34601 Postings, 4737 Tage börsenfurz1Tobirave mit Verlaub was für ein Trottel bist du

 
  
    #139
2
07.02.16 08:30
den?

Wenn dir meine Meinung nicht passt "Bitte schön" ist mir egal .....nur du erwartest doch von andern auch das man deine Meinung bzw. dein Geschreibsel akzeptiert!

Schwarze verteilen wenn einem etwas nicht passt.....zeugt nicht gerade von Carakter!

Sei s drum........im Münsteland wird es wohl immer dunkler!

7884 Postings, 3690 Tage mannilueBörsenfurz1

 
  
    #140
2
07.02.16 09:27
Schwarze sind doch auch eine Mitteilung, das man damit mit konform geht.

Da braucht man anschließend auch keine pöbelnde Beiträge zu schreiben.

Und...wenn´s mich persönlich erwischt...oK... da sind dann andere anderer Meinung...
so funxt doch Demokratie... da darf ich doch ausdrücken, wenn mir was nicht gefällt.
Und ich habe das zu akzeptieren.

OK..manche sind da wohl eher auf totalen Kuschelkurs....

aber wenn alle derselben Meinung sind...wirds doch uninteressant-...
 

25056 Postings, 2680 Tage waschlappenAso

 
  
    #141
2
09.02.16 08:58

unsere Madame Gibich ise noch immer gesperrt, Ihr habt sie doch nicht ALLE ... tztztztz

 

25056 Postings, 2680 Tage waschlappenNaNa st und co

 
  
    #142
1
12.02.16 09:43

noch kein Statement von Zwergnase seiner unberechtigten Löschung an Madame wegen "angeblicher" fremdenfeindlicher Hetze .. hihihi... Ihr seids komische Modies, Sperre austeilen und schweigen ...LOL

 

25056 Postings, 2680 Tage waschlappenNoch immer kein Lebenszeichen

 
  
    #143
1
25.02.16 21:59

von unserer geschätzten Madame!!! st, lth ihr schlafzwerge, erwachet und macht Sie frei für unser Wohl!!!

 

5915 Postings, 1698 Tage bigfreddyOb ZN wirklich weg ist?

 
  
    #144
1
19.02.19 08:32
Wäre zu schön, aber ich hab so meine Zweifel.  

9539 Postings, 1152 Tage SzeneAlternativWürde mich freuen, wenn du weg wärst

 
  
    #145
19.02.19 08:38
Wäre zu schön, aber ich hab so meine Zweifel.-/  

5915 Postings, 1698 Tage bigfreddyBeruht auf Gegenseitigkeit

 
  
    #146
1
19.02.19 14:16
btw,  hast du eigentlich nichts zu tun?
Ich meine jetzt, einen vernünftigen Job der dich ausfüllt bzw. auslastet?
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben