YSS Corp. - kanadischer Cannabis-Einzelhandel


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 12.01.21 05:00
Eröffnet am: 26.08.19 20:43 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 106
Neuester Beitrag: 12.01.21 05:00 von: Castelica Leser gesamt: 15.707
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 36
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

1053 Postings, 1431 Tage TheseusXYSS Corp. - kanadischer Cannabis-Einzelhandel

 
  
    #1
1
26.08.19 20:43
Aus der aktuellen Betriebsmitteilung:

"[...]

Betriebsupdate
- Im Juli 2019, dem ersten vollen Kalendermonat nach der Übernahme von Sweet Tree, schätzt das Unternehmen den Umsatz auf etwa 970.000 Dollar, was einen Beitrag eines gesamten Monats von drei Läden (Red Deer, Riverbend und Forest Lawn), einen 24-tägigen Beitrag von Sunridge und einen zehntägigen Beitrag von High River widerspiegelt.

- Der Bruttogewinn und der bereinigte Cashflow auf Filialebene im Juli werden auf 324.000 bzw. 185.000 Dollar geschätzt.

- Zurzeit hat das Unternehmen zehn Läden eröffnet, von denen sechs unter der Marke YSS (Red Deer, Calgary, Stony Plain, Spruce Grove, Vermilion und Vegreville) und vier unter der Marke Sweet Tree (Gemeinden Riverbend, Forest Lawn und Sunridge sowie High River in Calgary) tätig sind.

- Die beiden wachsenden, von der Alberta Gaming, Liquor und Cannabis Commission (die AGLC) lizenzierten Standorte des Unternehmens in Edmonton und Lloydminster werden voraussichtlich Anfang September eröffnet werden.

- Die beiden im Bau befindlichen Standorte des Unternehmens, Sweet Tree, 17th Avenue, im Zentrum von Calgary und Sweet Tree Okotoks, werden voraussichtlich Mitte September für die AGLC-Inspektion bereit sein.

- Darüber hinaus befindet sich YSS an sechs Standorten in verschiedenen Planungs- und Bauphasen, um bis Ende 2019 auf 20 errichtete Standorte zu wachsen.

Wir freuen uns über die Performance des Umsatzes und des Bruttogewinns von YSS im zweiten Quartal, wobei ein Laden im gesamten Zeitraum geöffnet war und zwei Läden nur 18 Tage zum Betrieb beigetragen haben, sagte Theo Zunich, President und CEO von YSS. Angesichts eines Barbestandes von 12,2 Millionen Dollar am Ende des Quartals und mindestens zwölf geöffneten Läden, die zum Ergebnis der zweiten Jahreshälfte 2019 beitragen werden, befindet sich YSS in einer günstigen Lage für die weitere Expansion in Alberta und Kanada.

Das Unternehmen ist bestrebt, die vertrauenswürdige Cannabis-Destination in Kanada zu werden, indem es ein erstklassiges Einzelhandelserlebnis in den Geschäften schafft, die Kundenanforderungen und -daten versteht, standardisierte Verfahren einführt, in Marken- und Einzelhandelsdesign investiert, interaktive Technologien in den Geschäften anbietet und ein erfahrenes und freundliches Team zusammenstellt. YSS erachtet die kontinuierlichen Investitionen in Kundenerfahrungen als entscheidend für die Etablierung der Kundenbindung, die Wiedererkennung der Marke und schließlich auch für das zukünftige Geschäft.

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es insgesamt 5,4 Millionen Optionen auf Erwerb von Stammaktien (die Optionen) von YSS gewährt hat, von denen 3,65 Millionen an Directors und Officers des Unternehmens emittiert wurden. Die Optionen können innerhalb von fünf Jahren zu einem Preis von 0,355 Dollar pro Stammaktie ausgeübt werden, wobei ein Drittel sofort, ein Drittel am ersten Jahrestag des Gewährungsdatums und ein Drittel am zweiten Jahrestag des Gewährungsdatums emittiert wird. Sämtliche Optionen wurden im Rahmen des Aktienoptionsplans des Unternehmens gewährt."

Quelle: https://www.onvista.de/news/...bsupdate-fuer-2-quartal-2019-267416271



-> Vorsicht, kanadische Dollar -> 1 CAD entspricht aktuell rund 0,68 Euro

-> Kurs aktuell: 0,320 CAD -> 109.974.151 Aktien * 0,320 CAD = 35.191.728 CAD Marktkapitalisierung (23.900.638 EUR Marktkapitalisierung)

-> Juligewinn von 324.000 CAD (nicht alle Geschäfte waren voll aktiv - künftig wohl deutlich höhere Monatsgewinne auch ohne Eröffnung neuer Geschäfte) -> auf 12 Monatssicht wären das 3.888.000 CAD Gewinn (= 2.640.554 EUR)

-> Daraus ergibt sich ein annehmbares Kurs-Gewinn-Verhältnis oder übersehe ich etwas? Wachstumsphantasien gibt es hier ja ohnehin noch und nöcher...

-> Auch die Tatsache, dass die Optionen zu 0,355 CAD gezogen werden was über dem aktuellen Kurs liegt ist sehr positiv, oder?  
80 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

30 Postings, 280 Tage CopDoniAurora Cannabis

 
  
    #82
05.11.20 11:50
Ich weiß es ist ne andere Firma, aber die Analysten sprechen von einem Cannabis Sektor Revival durch die guten prognostizierten Zahlen von Aurora Cannabis.

Das wird allen Cannabis Aktien sicherlich in die Karten spielen.

In Anbetracht der sehr guten Situation bei YSS und der Möglichkeit, dass YSS zeitnah schwarze Zahlen schreiben könnte, könnten neue Investoren angeworben werden.

Wie seht ihr das? Was erwartet ihr von der Cannabis Retailer Konferenz nächste Woche an der der CEO von YSS teilnimmt? Würde mich über ein paar Äußerungen freuen... :-)  

1053 Postings, 1431 Tage TheseusXAurora Cannabis

 
  
    #83
09.11.20 20:07
Hat ja heute einen immensen Kurssprung hingelegt. Ich bin für den Sektor weiter positiv gestimmt - bin deswegen bei Yss investiert. Andere Werte aus der Branche beobachte ich zwar auch aber habe nicht vor, wo anders außer hier zu investieren. Bis Mitte des Jahrzehnts dürfte der Markt deutlich gewachsen sein - und somit auch die beteiligten Unternehmen...  

30 Postings, 280 Tage CopDoniNews!

 
  
    #84
16.11.20 14:58

23 Postings, 3581 Tage Versuch macht kluGute News!

 
  
    #85
1
16.11.20 21:13
Ich denke das sind keine schlechten Nachrichten! Hier geht es prinzipiell darum weiter liquide zu bleiben. Nachdem alle bisherigen Investitionen aus EK finanziert wurden, will man natürlich auch in Zukunft ins operative und organische Wachstum investieren. Sollte es also nicht möglich sein weiteres Wachstum aus dem positiven Geschäftsergebnis (was denke ich 2021 auf jeden Fall! gegeben sein wird) zu erzielen, sichert man sich hier die Option. Unterm Strich bedeutet es doch auch, das eine Bank an ein tragfähiges Geschäftsmodell glaubt 😉

Aktuell ist YSS ja noch mit ordentlich Cash-Vermögen unterwegs, mit meiner Schätzung von 3 Mio zum 3. Quartal lag ich ja garni weit daneben. Final denke ich wird diese Option garnicht in Anspruch genommen.

Über weiteren gedanklichen Austausch freue ich mich.
 

30 Postings, 280 Tage CopDoniCash

 
  
    #86
16.11.20 21:23
Zum Thema Cash mal was grob überschlagenes:
--> Ende 2.Quartal 4.1 Mio CAD
--> Ende 3.Quartal 2.9 Mio CAD

Differenz von 1.2 Mio CAD.
--> 3 neue Shops ~ 900k
--> Verlust 200k

Wenn ich mich recht entsinne, waren wir im ersten Quartal bei einem Verlust von ~800k. Dementsprechend sind wir ja auf einem sehr gutem Weg nächstes Jahr schwarze Zahlen zu schreiben. Irre ich in dieser groben Annahme?

Zu den News sehe ich das auch nur positiv, denn es ist lediglich eine Option von maximal 4 Mio CAD die ausgeübt werden kann, ABER nicht muss. Also alles ganz entspannt und nicht als Neuverschuldung zu werten!

Ich hoffe das die zwei im Bau befindlichen Shops noch dieses Jahr startklar sind, dann wäre ich völlig zufriesen mit dem Geschäftsjahr 2020 und freue mich aufs nächste Jahr.  

1053 Postings, 1431 Tage TheseusXHab die Meldung hier

 
  
    #87
19.11.20 13:21
auf deutsch entdeckt:

https://www.onvista.de/news/...-4-0-millionen-einverstanden-412356559

IRW-News: YSS Corp.: YSS Corp. erklärt sich mit vorläufigen Bestimmungen für eine Kreditfazilität in Höhe von $ 4,0 Millionen einverstanden
16.11.20, 13:04 dpa-AFX

"CALGARY, ALBERTA, 16. November 2020 - YSS Corp. (das Unternehmen oder YSS) (TSXV: YSS) ( WKN: A2PMAX ), ein führendes kanadisches Cannabis-Einzelhandelsunternehmen, das unter den Markennamen YSSTM und Sweet TreeTM auftritt und als zuverlässige Anlaufstelle zur Erkundung und Entdeckung von Cannabis in Kanada gilt, freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung (die Absichtserklärung) mit einem institutionellen Kreditgeber (der Kreditgeber) hinsichtlich eines vorrangig besicherten langfristigen Kredits in Höhe von bis zu $ 4,0 Millionen (die Fazilität) abgeschlossen hat.

Die Fazilität, die in Raten von jeweils $ 1,0 Million in Anspruch genommen werden kann, wird die finanzielle Flexibilität und die Stellung des Unternehmens für weiteres organisches Wachstum im Jahr 2021 verbessern. Mit Stand vom 30. September 2020 verfügte das Unternehmen über liquide Mittel in Höhe von $ 2,9 Millionen auf der Bilanz und befindet sich weiter auf Kurs, um das Jahr 2020 mit einem positiven betrieblichen Run-Rate-EBITDA1 abzuschließen.

Die Fazilität dürfte im Dezember 2020 unter Dach und Fach sein und unterliegt den üblichen Due-Diligence-Prüfungen und der Erfüllung bestimmter Bedingungen, unter anderem der Ausfertigung verbindlicher Kreditdokumente. Die Fazilität ist nicht wandelbar und hat eine Laufzeit von drei Jahren ab dem Tag des Transaktionsabschlusses. Die in Anspruch genommenen Beträge werden mit einem Zinssatz verzinst, welcher der kanadischen 3-Monats-Bankers Acceptance Rate entspricht, wobei ein Mindestsatz von 1,75 % vorausgesetzt wird, zuzüglich 8,00 % per annum. Gemäß der Absichtserklärung werden dem Kreditgeber bei Transaktionsabschluss 12,0 Millionen Aktienkauf-Warrants (Fazilitäts-Warrants) ausgegeben. Vorbehaltlich der Bestimmungen des Zertifikats, das die Fazilitäts-Warrants repräsentiert, berechtigt jeder Fazilitäts-Warrant den Kreditgeber während eines Zeitraums von fünf Jahren zum Kauf einer Stammaktie von YSS zu einem Preis von $ 0,14. Die Fazilitäts-Warrants werden wie folgt zugeteilt und ausübbar sein: (i) 6,0 Millionen am Tag der ersten Inanspruchnahme; und (ii) weitere 2,0 Millionen bei jeder späteren Inanspruchnahme. Entsprechend dem geltenden Wertpapierrecht unterliegen die Fazilitäts-Warrants und die Stammaktien von YSS, die bei Ausübung der Warrants ausgegeben werden, einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab dem Datum der Ausgabe der Warrants. Die Ausgabe der Fazilitäts-Warrants unterliegt der Genehmigung der TSX Venture Exchange."  

30 Postings, 280 Tage CopDoni3. Quartal Rekordergebnis

 
  
    #88
26.11.20 15:46
Zahlen 3. Quartal sind da und ein Ausblick auf das 4.Quartal und 2021.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ausblick-4-quartal-2020

Wie versteht ihr diese Anmerkung: "YSS Country Hills in Calgary befindet sich in der letzten Bauphase.
-Die Planung, die Genehmigung und die Errichtung von vier zusätzlichen Standorten, davon zwei in Ontario, sind im Gange."

Hätten wir dann 23 YSS Shops und 2 in Ontario?  

1053 Postings, 1431 Tage TheseusXGenau 2 in Ontario künftig

 
  
    #89
1
27.11.20 16:11
https://www.onvista.de/news/...blick-auf-das-4-quartal-2020-415011955



...etwas weiter unten steht:
"- YSS Country Hills in Calgary befindet sich in der letzten Bauphase.
- Die Planung, die Genehmigung und die Errichtung von vier zusätzlichen Standorten, davon zwei in Ontario, sind im Gange.



Die komplette Meldung:

"IRW-News: YSS Corp.: YSS Corp. präsentiert Rekordergebnis für das 3. Quartal 2020 und Ausblick auf das 4. Quartal 2020
26.11.20, 13:05 dpa-AFX
IRW-PRESS: YSS Corp.: YSS Corp. präsentiert Rekordergebnis für das 3. Quartal 2020 und Ausblick auf das 4. Quartal 2020

CALGARY (ALBERTA), 26. November 2020. YSS Corp. (das Unternehmen oder YSS) (TSXV: YSS) ( WKN: A2PMAX ), ein führendes kanadisches Cannabis-Einzelhandelsunternehmen, das unter den Markennamen YSS CannabisTM und Sweet Tree CannabisTM auftritt und als zuverlässige Anlaufstelle zum Erkunden und Entdecken von Cannabis in Kanada gilt, freut sich, sein Geschäftsergebnis für das 3. Quartal 2020, einen Ausblick auf das 4. Quartal 2020 sowie Neuigkeiten aus dem Betrieb zu präsentieren.

Eckdaten 3. Quartal 2020, ein Rekordquartal
- Die Einnahmen stiegen gegenüber dem 2. Quartal 2020 um 24 % auf 5,8 Millionen Dollar und übertrafen damit das vom Unternehmen für das 3. Quartal 2020 prognostizierte Wachstumsziel von 18 bis 20 % oder 5,6 Millionen Dollar.

- Die Bruttomarge erhöhte sich gegenüber dem 2. Quartal 2020 um 31 % auf 1,8 Millionen Dollar und lag damit über dem vom Unternehmen für das 3. Quartal 2020 prognostizierten Wachstumsziel von 20 bis 22 % oder 1,6 Millionen Dollar.

- Das EBITDA1 (Betriebsgewinn) auf Filialebene in Höhe von 560.000 Dollar entsprach einem Plus von 56 % gegenüber dem Vorquartal.

- Die Gemein- und Verwaltungskosten fielen mit 733.000 Dollar um 63.000 Dollar oder 9 % höher aus als im 2. Quartal 2020 und machten 13 % des Umsatzes aus (ein Rückgang gegenüber dem Umsatzanteil von 14 % im 2. Quartal 2020).

- YSS hat weiterhin Schritte unternommen, um seine Betriebseffizienz und seine EBITDA1-Marge auf Filialebene zu verbessern; diese ist stetig angestiegen - von 4 % im ersten Quartal 2020 und 8 % im zweiten Quartal 2020 auf 10 % im dritten Quartal 2020.

- Der Kassenbestand betrug zum 30. September 2020 insgesamt 2,9 Millionen Dollar.
- Das Rekordergebnis im Quartal wurde ausschließlich über das aktuelle Wachstum der bestehenden Läden erzielt, da im 3. Quartal 2020 keine neuen Läden eröffnet wurden.

Ausblick auf das 4. Quartal 2020
- Das Wachstum setzt sich auch im 4. Quartal 2020 fort. Im Oktober erzielte YSS einen monatlichen Rekordumsatz von 2,0 Millionen Dollar.

- Die Eröffnung und der Ausbau von YSS Hamptons in Edmonton am 16. Oktober 2020 wird die Ergebnisse im vierten Quartal ebenfalls unterstützen.

- Für das 4. Quartal 2020 wird ein Umsatz von über 6,0 Millionen Dollar prognostiziert, was einem Zuwachs von rund 4 % bis 6 % gegenüber dem 3. Quartal 2020 entspricht.

Aktuelle Betriebssituation von YSS
- Der Kassenbestand von 2,9 Millionen Dollar zum 30. September 2020 und die kürzlich angekündigte Absichtserklärung hinsichtlich eines vorrangig besicherten langfristigen Kredits in Höhe von bis zu 4,0 Millionen Dollar werden YSS ausreichend Kapital bieten, um das anhaltende Branchenwachstum zu unterstützen und die Eröffnung neuer Ladengeschäfte in Alberta, Saskatchewan und Ontario zu forcieren, während das Unternehmen zugleich weiterhin die finanzielle Flexibilität hat, wertsteigernde strategische Gelegenheiten zu verfolgen.

- YSS ist weiterhin auf Kurs, das Jahr 2020 mit einem EBITDA1 auf Unternehmensebene mit einer positiven Run Rate abzuschließen und erwartet für 2021 eine weitere Kostenoptimierung, kontinuierliches Wachstum und die Rentabilität des Unternehmens.

- Die für den Bau und die Ausstattung neuer Ladengeschäfte veranschlagten Budgets wurden auf im Schnitt rund 300.000 Dollar pro Laden optimiert.

- YSS Country Hills in Calgary befindet sich in der letzten Bauphase.
- Die Planung, die Genehmigung und die Errichtung von vier zusätzlichen Standorten, davon zwei in Ontario, sind im Gange.

Die positiven Wachstumstrends im Portfolio der YSS-Ladengeschäfte und der gesamten Branche haben sich im Laufe des Jahres fortgesetzt, wobei die Cannabis-Einzelhandelsumsätze in Alberta und auf nationaler Ebene laut Statistics Canada2 auf Kurs sind, sich gegenüber 2019 um ein Zweifaches zu erhöhen. Mit Ausnahme von Ölen und Kapseln konnte in allen Cannabiskategorien ein Wachstum verzeichnet werden, was zeigt, dass der Anteil des Schwarzmarkts weiter verkleinert wird und die Annahme neuer Cannabisproduktformate anhält. YSS ist gut aufgestellt, um weitere Marktanteile zu erobern und gleichzeitig mit statistisch diversifizierten Vermögenswerten, geringen Produktinvestitionen, effizienten Kapitalanforderungen und einem begrenzten Risiko von Geschäftsstörungen vom Wachstum der Branche zu profitieren.

Cannabis soll in den nächsten drei Jahren ein führendes Wachstumssegment unter den Konsumgütern in Kanada und ganz Nordamerika sein, meint Theo Zunich, President und CEO von YSS. Als etablierter Cannabis-Einzelhändler mit 18 - bald 19 - Ladengeschäften, einem bewährten Managementteam mit nachweislichen Erfolgen in Bezug auf Betriebsleistungen und einer starken Bilanz bietet YSS Investoren eine äußert attraktive Möglichkeit, an diesem wachstumsstarken Sektor teilzuhaben."  

30 Postings, 280 Tage CopDoniDepreciation and Amortization - Abschreibungen

 
  
    #90
28.11.20 16:01
Ist hier jemand mit dem kanadischen Steuersystem bewandt bzw. mit dem deutschen, um mir mal das Abschreibungssystem zu erklären. Denn wenn ich das richtig verstehe, dann können all die Nutzungsgegenstände die ihren Wert über die Zeit verlieren, durch z.b. lineare Abschreibungen später dann auch steuerlich abgesetzt werden oder?
Sprich es schlägt sich zwar erstmal schlecht in der Bilanz nieder, kann aber im späteren Verlauf steurlich abgesetzt werden und YSS würde Steuerrückzahlungen erhalten?!


Hoffe jemand kann mir was dazu sagen...  

30 Postings, 280 Tage CopDoniNeue Standorte in Ontario

 
  
    #91
08.12.20 20:25
https://www.agco.ca/blog/cannabis/dec-2020/...re-authorizations-month

80 Neue Stores pro Monat werden in Ontario lizensiert....20 pro Woche. Sucht man nach YSS, dann findet man zwei Standorte, einer in Waterloo (war bekannt) und einer in Brampton. Beide "In Progress". Das Gute ist, Brampton ist ein Teil von Toronto und der Stadtteil selber hat ca 560.000 Einwohner.  

1053 Postings, 1431 Tage TheseusXYSS: Übernahme von Sweet Tree Swift Current

 
  
    #92
16.12.20 20:49
IRW-News: YSS Corp.: YSS Corp. gibt den Abschluss der Übernahme von Sweet Tree Swift Current, den Beginn des Börsenhandels im Marktsegment OTCQB Venture und einen Neuzugang zum Board bekannt
11.12.20, 13:04 dpa-AFX
IRW-PRESS: YSS Corp.: YSS Corp. gibt den Abschluss der Übernahme von Sweet Tree Swift Current, den Beginn des Börsenhandels im Marktsegment OTCQB Venture und einen Neuzugang zum Board bekannt

CALGARY, ALBERTA, 11. Dezember 2020 - YSS Corp. (das Unternehmen oder YSS) (TSXV: YSS) ( WKN: A2PMAX ), ein führendes kanadisches Cannabis-Einzelhandelsunternehmen, das unter den Markennamen YSS CannabisTM und Sweet Tree CannabisTM auftritt und als vertrauenswürdige Anlaufstelle zum Erkunden und Entdecken von Cannabis in Kanada gilt, freut sich, den Abschluss der Übernahme der Firma 102014474 Saskatchewan Ltd. (die Übernahme) bekannt zu geben. Die Firma betreibt einen Cannabis-Verkaufsstandort unter der Marke Sweet Tree in Swift Current, Saskatchewan (Sweet Tree Swift Current).

Seit Unterzeichnung einer finalen Vereinbarung am 16. Oktober 2019 im Hinblick auf die Übernahme wurde die Firma Sweet Tree Swift Current von YSS gemeinsam mit den derzeitigen Aktionären von Sweet Tree Swift Current geführt. Ausständig waren noch die Aushandlung der Vertragssumme und der Vertragsbedingungen sowie die Genehmigung der Saskatchewan Liquor & Gaming Authority (SLGA). Die Bilanz (Geschäfts- und Betriebsergebnis) von Sweet Tree Swift Current wurde bisher über ein zwischen YSS und Sweet Tree Swift Current unterzeichnetes Verwaltungsdienstleistungs- und Darlehensabkommen erstellt, um den Standort abzusichern und zu finanzieren und das Geschäft im Einklang mit den betrieblichen Vorgaben von YSS zu führen.

Die Übernahmetransaktion fand mit der Emission von 5,0 Millionen Stammaktien von YSS (Übernahmeaktien) ihren Abschluss. Die Übernahmeaktien sind an eine Haltedauer von vier Monaten gebunden.

YSS gibt darüber hinaus mit Freude bekannt, dass die Stammaktien des Unternehmens ab dem 11. Dezember 2020 in den Vereinigten Staaten im Marktsegment OTCQB Venture unter dem Börsensymbol YSSCF gehandelt werden. Der Handel im Marktsegment OTCQB Venture bietet eine transparente und aktive Handelsplattform und soll den bestehenden und zukünftigen Aktionären in den USA den Zugang und Handel mit den YSS-Aktien erleichtern. Die Aktien des Unternehmens werden daneben auch weiterhin an der TSX Venture Exchange unter dem Symbol YSS und an der Börse Frankfurt unter der Wertpapierkennnummer A2PMAX gehandelt.

Des Weiteren freut sich das Unternehmen, die Bestellung von Herrn Jason Balakas in das Board of Directors des Unternehmens bekannt zu geben. Herr Balakas ist einer der Gründer und ein Director von Sweet Tree Modern Apothecary und nach wie vor ein treuer Aktionär und Unterstützer von YSS. Herr Balakas verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Gastgewerbe und Einzelhandel. Er zeichnete für die Entwicklung und Umsetzung zahlreicher Restaurant- und Unterhaltungskonzepte in der Region Calgary verantwortlich und war seit der Firmengründung bis Juni 2019 Chief Financial Officer von Sweet Tree Modern Apothecary. Die Bestellung von Herrn Balakas bedarf noch der Genehmigung durch die entsprechenden Regulierungsbehörden (Gaming, Liquor & Cannabis Commission von Alberta, SLGA, Alcohol & Gaming Commission von Ontario und TSX Venture Exchange).

Quelle: https://www.onvista.de/news/...-neuzugang-zum-board-bekannt-418935317  

1053 Postings, 1431 Tage TheseusXYSS eröffnet YSS Country Hills-Standort in Calgary

 
  
    #93
17.12.20 14:19
IRW-News: YSS Corp.: YSS Corp. eröffnet YSS Country Hills-Standort in Calgary
17.12.20, 13:05 dpa-AFX
"IRW-PRESS: YSS Corp.: YSS Corp. eröffnet YSS Country Hills-Standort in Calgary

CALGARY (ALBERTA), 17. Dezember 2020. YSS Corp. (das Unternehmen oder YSS) (TSXV: YSS) (OTCQB: YSSCF) ( WKN: A2PMAX ), ein führendes kanadisches Cannabis-Einzelhandelsunternehmen, das unter den Markennamen YSS CannabisTM und Sweet Tree CannabisTM auftritt und als zuverlässige Anlaufstelle zum Erkunden und Entdecken von Cannabis in Kanada gilt, freut sich, bekannt zu geben, dass am Freitag, den 18. Dezember 2020 der YSS Country Hills-Standort in Calgary mit der Adresse 252 County Hills Boulevard NE eröffnet wird. Der Standort befindet sich in zentraler Lage zu vier Vierteln in Calgary: Panorama Hills, Coventry Hills, Country Hills und Harvest Hills.

Nach der Eröffnung des YSS Country Hills-Standortes in Calgary verfügt YSS über 19 Ladengeschäfte in Calgary (7), Edmonton(2), Red Deer, Vermilion, Stony Plain, Vegreville, Spruce Grove, Lloydminster, High River, Okotoks, Grand Prairie und Swift Current (Saskatchewan).

Die Planungs-, Genehmigungs- und Bauarbeiten für vier zusätzliche Ladengeschäfte, davon zwei in Ontario, sind im Gange."

Quelle: https://www.onvista.de/news/...ry-hills-standort-in-calgary-420456215  

5 Postings, 141 Tage JimboJonesGute Neuigkeiten

 
  
    #94
17.12.20 15:10
Vier zusätzliche Ladengeschäfte... Top, es geht vorwärts. Muss nur noch der Kurs anspringen.  

1053 Postings, 1431 Tage TheseusXJa das finde ich

 
  
    #95
17.12.20 15:36
auch - also beides. Sowohl bezüglich der News (bedeutet immerhin gut 21 % mehr Geschäft künftig) also auch die Sache mit dem Kurs. Aber ich habe hier jede Menge Zeit mitgebracht. Das Management soll das Unternehmen ordentlich aufbauen und ausbauen und dann wird der Kurs auch folgen. Schließlich dürfte es weiter deutlich zweistelliges Umsatzwachstum geben jedes Jahr...  

10 Postings, 25 Tage JonatonaLöschung

 
  
    #96
24.12.20 04:20

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 12:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

10 Postings, 25 Tage LeynanaLöschung

 
  
    #97
24.12.20 17:00

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1239 Postings, 24 Tage JoangleaLöschung

 
  
    #98
31.12.20 06:31

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

183 Postings, 24 Tage AvelanasaLöschung

 
  
    #99
31.12.20 11:25

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 11:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

2983 Postings, 24 Tage WinsloaLöschung

 
  
    #100
31.12.20 22:02

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1649 Postings, 24 Tage CiencelyaLöschung

 
  
    #101
02.01.21 03:09

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1794 Postings, 24 Tage GgiercaLöschung

 
  
    #102
03.01.21 03:22

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1614 Postings, 19 Tage AriletaLöschung

 
  
    #103
04.01.21 02:02

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1937 Postings, 13 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    #104
08.01.21 01:24

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1383 Postings, 11 Tage NatalesaLöschung

 
  
    #105
10.01.21 04:37

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

740 Postings, 8 Tage CastelicaLöschung

 
  
    #106
12.01.21 05:00

Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben