Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

YASKAWA EL. CORP. (WKN: 857658)


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.12.18 15:12
Eröffnet am: 16.04.08 00:09 von: Prachblausch. Anzahl Beiträge: 19
Neuester Beitrag: 06.12.18 15:12 von: seemaster Leser gesamt: 7.971
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
3


 

41 Postings, 4258 Tage PrachblauschnäpperYASKAWA EL. CORP. (WKN: 857658)

 
  
    #1
3
16.04.08 00:09
Auf dem Gelände der Firma Yaskawa kann man zusehen, wie Arbeit vernichtet wird. Man muss bloß Ei-aeh Niju zuschauen. Niju steht in einer neonlichtdurchfluteten Halle am Fließband. Dort macht er nichts Ungewöhnliches. Er legt eine Art Schablone in einen Metallsockel, füllt sie mit vier Schrauben, greift sich einen elektrischen Schraubenzieher und dreht sie surrend fest. Viel mehr muss er nicht tun, dann rückt der Metallklotz vor ihm zur Seite und macht Platz für den nächsten.
Die Handgriffe sind simpel, spannender ist, was dabei herauskommt: Roboter. Niju montiert ihre Sockel. Sein Arbeitsplatz ist die größte Roboterfabrik der Welt, wie die Firma stolz erklärt. Bis zu 2300 Stück werden hier, in der japanischen Industrie- und Hafenstadt Kitakyushu, monatlich produziert. Roboter, die in alle Welt verschifft werden – damit sie in Dänemark Käse einpacken, in Deutschland Autokühler lackieren oder in den USA Einkaufswagen zusammenschweißen. Maschinen, die ohne zu murren Arbeit jeder Art annehmen. Roboter wie Niju.
http://www.zeit.de/2008/16/OdE25-Arbeit  

4193 Postings, 3274 Tage AlibabagoldDie Aktie lebt

 
  
    #2
1
28.05.15 18:53
Der thread eher nicht...  

4193 Postings, 3274 Tage AlibabagoldYaskawa und Kuka?

 
  
    #3
13.07.15 20:40
Würde eine Fusion von Yaskawa und Kuka nicht Sinn machen? Schlagartig hätte man eine Marktkapitalisierung von knapp 6 Millarden Euro. Die Schlagkraft wäre verdoppelt...  

26242 Postings, 4277 Tage brunnetaRobotersteuerung von Yaskawa

 
  
    #4
1
22.01.16 12:29
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/...werlink-schnittstelle-a-516790/
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.

4193 Postings, 3274 Tage AlibabagoldRoboterboom hilft yaskawa

 
  
    #5
19.07.16 20:22
Neben Kuka nimmt nun auch Yaskawa Motoman Fahrt auf. Übernahmefantasie und internationales Investoreninteresse sorgen für steigende Kurse.  

4193 Postings, 3274 Tage AlibabagoldAll-Time-High?

 
  
    #6
08.08.16 11:43
Auf zu neuen Höhen. Bald All-Time-High hier?  

94 Postings, 875 Tage RomanBQ3 Zahlen

 
  
    #7
04.02.18 15:41
Q3 Zahlen / Fragen Antworten Umsatz Wachstum +18% Volles Jahr Operativer Gewinn +87,4% Volley Jahr " We’re on a recovery trend at present, improving from our lowest levels in October. " " There are no factors for decreases at present and we expect to see increases. However, as for Q4 this fiscal year, we will need to consider the effects from the Chinese New Year and the impact from the change in the fiscal year period. "

Yaskawa Electric Corp. -- 100% im Jahr und niemand spricht drüber...? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...ueber#beitrag_56870561  

16 Postings, 3119 Tage newb4ist keiner mehr investiert ?

 
  
    #8
04.03.18 17:02
ist keiner mehr investiert ?  

94 Postings, 875 Tage RomanBdoch ich

 
  
    #9
15.03.18 11:53

91 Postings, 734 Tage kuhneWas los?

 
  
    #10
04.07.18 09:09
Kennt einer die Gründe für den krassen Kursrutsch?  

189 Postings, 880 Tage RizoCAussichten

 
  
    #11
07.07.18 21:40
Überbewertung und schwacher Ausblick z.B. von Fanuc.

Langfristig aber sehr interessant  

1180 Postings, 1333 Tage Werner01Unterstützung?

 
  
    #12
20.07.18 10:55
Bildet sich bei ca 28 eine Unterstützung aus?????
Ich stocke meine Position auf. Geht jemand mit?  

94 Postings, 875 Tage RomanBwar wohl

 
  
    #13
20.07.18 17:31
Keine gute Idee  

1180 Postings, 1333 Tage Werner01ich denke es ist noch zu früh

 
  
    #14
21.07.18 15:22
das zu bewerten.
Aber irgendwann muss ich mal anfangen. Sehe Yaskawa als Langfristinvestment.  

189 Postings, 880 Tage RizoCErfahrungen

 
  
    #15
23.07.18 16:28
Hallo zusammen. Schön das sich hier mal etwas Diskussion entwickelt.

Hat jemand persönliche/berufliche Erfahrungen mit Yaskawa Produkten gemacht?  

1180 Postings, 1333 Tage Werner01@RizoC

 
  
    #16
24.07.18 09:48
Leider nein.
Ich möchte nur etwas intensiver beim Thema Robotik dabei sein (neben Siemens und ABB)
Wird aber noch dauern, bis ich mehr zu Yaskawa sagen kann, denn ich bin noch in der Evaluationsphase. Die Position ist noch nicht gross und ich kann dementsprechend nur begrenzt Zeit für diese Position einsetzen. Aktuell schaue ich mir die Präsentationen an, die haben mich angesprochen und habe bisher nicht wirklich was gefunden was gegen die Aktie spricht.

Charttechnisch habe ich die Hoffnung, dass sich um 28 ein Boden ausbildet, darum habe ich hier aufgestockt.  Das will ich abwarten und dann künftig je nach news Situation/Q-Berichte - Bewertung  - Charttechnik sukzessive weiter aufstocken.
Immerhin wird die Aktie von diversen Analysten gecovered, so dass man auch die Konsensschätzungen mit berücksichtigen kann.
Zeithorizont: sehr langfristig.
Falls es in eine Überbewertung reinläuft (wie anfangs des Jahres), werde ich auch mal Teilgewinne mitnehmen. Das ist im Grose und Ganzen die momentane Strategie.
wäre natürlich schön wenn sich auch das Forum weiterentwicklelt, aber bitte nur Faktenbasiert und keine unnötigen Wasserstandsmeldungen...
Ich habe vor hier so 1x pro Woche reinzuschauen.




 

189 Postings, 880 Tage RizoCZusammenfassung

 
  
    #17
30.10.18 08:15
YASKAWA Europe GmbH
YASKAWA ist mit mehr als 410 Mrd. Yen (rund 3,5 Mrd. Euro) Jahresumsatz ein weltweit führender Hersteller von Servoantrieben (Sigma-7-Serie), Frequenzumrichtern (wie GA700) und Motoman-Industrierobotern. Gegründet 1915 in Japan, ist YASKAWA seit über 100 Jahren der Philosophie treu, Produkte höchster Qualität zu liefern und hat sich damit eine weltweite Spitzenposition erarbeitet.

Die Geschäftsaktivitäten von YASKAWA bestehen aus Drives (Frequenzumrichtern), Motion Control (Servoantrieben, Servomotoren, Maschinensteuerungen), Robotics (Industrieroboter, Robotersysteme), System-Engineering (Mittelspannungsumrichter, Generatoren und Konverter) sowie Information Technology (Software-basierende Produkte). Seit 2012 gehört zudem die VIPA GmbH in Herzogenaurach mit dem Schwerpunkt Visualisierung und Prozessautomatisierung zu YASKAWA. Darüber hinaus wurde im Oktober 2014 das im Bereich Windkraftanlagen tätige Unternehmen The Switch Engineering Cooperation von YASKAWA übernommen.

Damit ist YASKAWA weltweit eines von wenigen Unternehmen, das Komponenten und Lösungen für fast alle Branchen aus einem Haus anbieten kann.

Mit umfangreichen Investitionen in Forschung und Entwicklung hat das Unternehmen eine Vielzahl von Erfindungen, Patenten und Innovationen hervorgebracht. Dieser technologische Anspruch hat die Geschäftsbereiche zu einer bedeutenden Marktposition in verschiedenen Industrien geführt, darunter: Maschinenbau und Anlagenbau (Verpackungsmaschinen, Pumpen/Kompressoren, Textilmaschinen, Digitaldruckmaschinen, Herstellung von Kränen und Hebezeugen, Anlagen für Halbleiter- und Elektronikfertigung, Maschinen zur Gewinnung und Bearbeitung von Holz, Glas, Metall, Steine/Erden) sowie in der Aufzugs-Industrie, im Fahrzeugbau und in der Montage- und Handhabungstechnik. Industrieroboter der Marke Motoman finden zum Beispiel beim roboterbasierten Schweißen, in der Laborautomation, beim Verpacken und Handling sowie beim automatisierten Lackieren Anwendung.

Die YASKAWA Europe GmbH mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt gliedert sich in die Geschäftsbereiche Drives, Motion & Controls (Automatisierung, Antriebs- und Steuerungstechnik), Robotics (Industrieroboter) und Environmental Energy (Umwelttechnik) und betreut die Märkte Europa, Afrika, Mittlerer Osten sowie den Bereich der früheren Sowjetunion.

https://www.pressebox. de/inaktiv/yaskawa-europe-gmbh-drives-motion-division/Rueckspeise­einheit-R1000-ueberzeugt-Aufzugsexperten/boxid/927408


Ich fand es eine sehr umfangreiche Zusamenfassung zu den Tätigkeiten. Kurs immernoch ein Trauerspiel bevor es keine Entspannung im Handelsstreit gibt braucht man hier nicht rein. Mit China als Großkunden ist Yaskawa fast als chinesische Aktie anzusehen.  

1180 Postings, 1333 Tage Werner01#17

 
  
    #18
30.10.18 10:21
Nachdem sich bei 28€ nun keine Unterstützung ausgebildet hat, warte ich ebenfalls weiter ab. Bislang ist mein Engagement deutlich unter 1%. Was mir zudem nicht gefällt, ist dass die Konsensschätzungen (19 Analysten) stetig fallen.  

2734 Postings, 1814 Tage seemasterNews dazu

 
  
    #19
06.12.18 15:12
http://www.aktie-x.de/2018/12/...nche-sollte-einer-der-gewinner-sein/  

   Antwort einfügen - nach oben