Xiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte


Seite 1 von 22
Neuester Beitrag: 07.07.20 05:31
Eröffnet am: 11.07.18 12:47 von: maggymuelle. Anzahl Beiträge: 535
Neuester Beitrag: 07.07.20 05:31 von: WALDY_RE. Leser gesamt: 70.116
Forum: Börse   Leser heute: 467
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 22  >  

1170 Postings, 1097 Tage maggymuellerXiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

 
  
    #1
2
11.07.18 12:47
Einen Überblick über die Produkte dieses Unternehmens liefert die folgende Seite:

https://www.mi.com

Investor Relations:

https://www.mi.com/en/ir/

 
509 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 22  >  

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURN1,70 €

 
  
    #511
06.07.20 08:11
                                      1,70 € +6,24%         +0,0998 €         08:05:10 Uhr      Tradegate |

Ein schöner Start in die Neue Woche !



In HK   sieht es so z.Z. aus :


14,780              +0,520                   (+3,65%)               1:53PM HKT. Markt geöffnet.

Umsatz :                   Volumen 236.996.204
Durchschn.              Volumen 162.477.860  

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNXiaomi stellt eine höhenverstellbare Toilette vor

 
  
    #512
1
06.07.20 08:38
Wie man in diesen Thread lesen kann :  XIAOMI  ...... immer für Überraschungen Mega Gut !

Über Sinn oder Unsinn kann man streiten aber die Idee allein schon wegen der Kinder ist gut.
Und ! Wir werden alle grösser also warum nicht auch so eine Möglichkeit mitzuwachsen !
--------------------------------------------------

Xiaomi hat auf seiner Crowdfunding-Plattform Youpin mit der Jenner XS eine vollautomatische Toilette mit Höhenverstellung vorgestellt.

Jenner XS – Eine vollautomatische Toilette von Xiaomi
Xiaomi macht mit seinen Geräten, die den Haushalt smarter machen sollen, auch nicht vor dem stillen Örtchen halt. Auf seiner Youpin-Plattform hat das Unternehmen nun die smarte Toilette Jenner XS vorgestellt, die mit vielerlei interessanten Funktionen daherkommt.

Besonders interessant finde ich dabei die Möglichkeit, die Toilette in ihrer Höhe vollautomatisch zu verstellen. So kann eine Höhe zwischen 415 und 515 mm eingestellt werden, was die Toilette auch für Kinder ab einer Körpergröße von 90 cm geeignet macht.

Daneben gibt es auch Funktionen wie eine beheizbare Klobrille oder auch eine Bidet-Funktion mit anschließender Trocknung durch warme Luft. Der Toilettendeckel ist ebenfalls automatisiert und öffnet und schließt sich selbstständig.

Die smarte Toilette von Xiaomi wird in sechs verschiedenen Farben erhältlich sein und kostet, je nach Ausstattung, ab knapp 670 Dollar. Ob die Jenner XS es auch nach Deutschland schafft, konnte ich bisher nicht herausfinden.  

https://www.smarthomeassistent.de/...hoehenverstellbare-toilette-vor/

Ps .

Auch unglaublich Clever von XIAOMI das System mit der Crowdfunding-Plattform Youpin  !
Was nicht gut oder sehr gut ankommt .............. wird nicht Produziert .
So kann im Endeffekt der Kunde bestimmen ob :

                                                                     Sinn     oder     Unsinn
 

844 Postings, 2432 Tage Globalloserwenn xiaomi im august in den hang seng k

 
  
    #513
1
06.07.20 09:11
kommt ,muessen die index fonds noch kraeftig nach kaufen,jetzt geht die party richtig los rakete ist gezuendet ,hoffentlich gibts keine china sanktionen wegen hong kong ,Great britain  hat schon mal vorgelegt .2.5 euro sind drin.bei 1.7 nachkaufen ist eine option,viel spass heute ,  

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNXIAOMI und seine Pivot Punkt e

 
  
    #514
06.07.20 09:19
Wer diesen Thread verfolg hat auch die von mir angenommenen Pivot Punkt e   gesehen .

Ich sehe als nächsten wichtigen Punkt die 16,68 HKD

FAKT :   XIAOMI hat--- Heute--- ein neues 52 Week High gesetzt bei 14,980
               ob wir die heute nochmal sehen oder gar knacken : Hoffentlich nicht !

               Nun kann jeder dagegen sagen das nach der extremen Dümpelei vom XAIOMIS
               Aktienkurs die auch Ruhig den Turbo mit Nachbrenner zünden kann .

               Davon halte ich überhaupt nix ! Und die Realität sieht überdies Fantastisch aus :


                         1 Woche        1 Monat          3 Monate      Lfd. Jahr         1 Jahr      3 Jahre
      Kurs§          1,5058 €       1,485 €                    1,26 €       1,2496 €             1,14 €                 -
  Änderung§  +14,53%       +16,13%           +36,87%     +38,01%               +51,28%      -


ERGO :

Jetzt wo extrem wichtige Pivot Punkt e   gesetzt werden sollte jeder daran denken das das ATH
immer noch sehr sehr weit weg ist .
In der Ruhe liegt die Wahre Kraft !  XIAOMI ist was auf Long ..... very VERY Long !


Ps.

Ich werde in dieser Woche , kommt darauf an wie sich XIAOMI weiter entwickelt, SL setzen .
Wer mein Google Thread oder SUNCORE , NEXEN , Thread gelesen hat weiß wie extrem wichtig SL sind.

                           und jetzt

                                                             GO             X     I     A     O     M     I          GO




 

7982 Postings, 7555 Tage bauwiFreut mich, dass ich vor mehreren Monaten

 
  
    #515
1
06.07.20 09:32
den Thread hier so engagiert beheizt habe und dass nun doch einige hier zu der Aktie gefunden haben.
WALDY gibt weiter Vollgas und hält uns auf dem Laufenden. Inzwischen wird die Aktie von immer mehr Youtubern entdeckt, was ein untrügliches Zeichen ist, dass sie nicht mehr unter dem Radar fliegt, sondern ein "must have" in den ASIA - Portfolios werden wird.

Optionen

4 Postings, 48 Tage MegadaveSchaumi!

 
  
    #516
1
06.07.20 09:49
Als Börsenneuling und überzeugter Xiaomi-Fan seit mittlerweile 4 Jahren, konnte ich mir die Gelegenheit Mitte März nicht nehmen lassen und habe endlich nach längerem Zuschauen in diese Aktie investiert.  In meinem ganzen Haushalt nutze ich mittlerweile ein breites Portfolio von Xiaomi-Geräten.  Staubsauger, Ventilator, E-Scooter, Sensortechnik ... meine Mihome-App zählt in Summe 45 Geräte und Sensoren :)
Im Smartphone bzw. PC-Bereich ist mir Xiaomi allerdings weniger geläufig.

Bin absolut von der Qualität und Produktvielfalt der Fa. überzeugt, ansonsten hätte ich diese Schritt des Invests nicht gewagt. Xiaomi ist hierzulande noch nicht bekannt genug. Ändert sich hoffentlich kurz- bis mittelfristig. Das Produkte auch schon bei Mediamarkt und co. verfügbar sind, stimmt mich freudig. Denke aber hier erwartet uns eine rosige Zukunft - ansonsten wäre ich schwer enttäuscht.

Danke  v.a. an Waldy für die reichhaltige Bereitstellung von Informationen und das am Leben halten des Threads!  

4 Postings, 48 Tage MegadaveAch noch was...

 
  
    #517
2
06.07.20 09:52
die Reiskocher sind richtig geil! Hat die Frau auch vollends überzeugt. Trotz chinesischem Layout wirklich easy zu bedienen.  

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNMegadave

 
  
    #518
1
06.07.20 10:11
Summe 45 Geräte und Sensoren

45 ?

Es wäre super wenn Du die mal aufzählst !
Ich komme auf  ca. 10 XIAOMI Produkte .
Wobei  vernetzt sind im Haushalt 3 Stück .
Und ca. 6 Lifestyle über das Handy .

.................... aber mein XIAOMI Wischmopp  ist echt aus der Steinzeit ! Nicht mal Bluetooth
Macht Mega leicht sauber ....... aber keine Anbindung im W Lan ...... voll Steinzeit !

                                                                   *ggggggggg*

Ps.
Hier noch eine Video von der SteinzeitMoppMaschine ....... die aber Mega Putzt !  ; )


Product link( buy here): http://gbe.st/AHg8sL ☆【Flash Sale】: http://gbe.st/FVjr1c ☆【 Today's top coupons & offers】: http://gbe.st/DQVw6O ☆【 Xiaomi Exclusive ...
 

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNXIAOMI & HK Börse

 
  
    #519
06.07.20 10:24
1810:HKHong Kong                    Xiaomi CorpCOMPANY INFO

                                            14.98HKD                            +0.72                    +5.05%

Tagesspanne§                                 14,300 - 15,000
52-Wochen-Spanne§                    8,280 - 15,000
   Volumen§                                         363.687.597
Durchschn. Volumen                 162.477.860


Ein neues 52 Week High  +  knapp 100 % mehr Umsatz als der Durchschnitt .  

                                                         T  O  P

Ein fantastischer Start in eine neue Woche !
Und immer noch weit weit weg vom ATH ..........................................


 

7982 Postings, 7555 Tage bauwiWie Du siehst WALDY, war Xiaomi schon in der

 
  
    #520
06.07.20 10:32
Steinzeit eine angesagte Marke!   :-)
Die breite Produktpalette erfährt noch weitere Ergänzungen - der Umsatz wird folglich weiter wachsen.
Ansonsten :  by the dip

Optionen

4 Postings, 48 Tage MegadaveIch fasse zusammen:

 
  
    #521
3
06.07.20 10:50
Genau genommen nicht alles von Xiaomi, aber alles Dinge die mit der Mihome App funktionieren, untereinander vernetzbar sind. und mit Handybenachrichtigung funktionieren.

MiControl Hub (als Heimüberwachung, Alarmanlage usw.)
- 3 Rauchmelder
- Gaswarnmelder
- diverse Fenster und Türsensensoren für das EG
- 1 Türsensenor für die Briefkastenklappe zur Benachrichtigung wenn die Postfrau da war ( "Post ist da" :)
- Temperatursensoren für jede Etage und HWR
- Wasserlecksensor für den HWR
- Bewegungsmelder und damit verbundene DomeCam
- Wifi-fähige Steckdose

- Roidmi F8 Akkustaubsauger -> Vergleich mit Dyson hatte ich schon,  Xiaomi macht es besser!
- MiScooter M365,  Segway Ninebot ES4 -> kein Kommentar....ich fahr nur auf Privatgelände :)
- Roborock S50 Vacuum
- Ventilator Smartmi S2 (der mit Akku)
- Mi Smart Multicooker 1,6l (reicht locker für 3-4 Personen)
- 2 Xiaomi Yeelight Deckenleuchten
- 10+ Xiaomi Philips Downligt Spots

Die Krönung bildet der Bluetooth-Blumentopf mit Pushbenachrichtigung bei Wasserbedarf ...haha  

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNXiaomi-Aktie aktuell: Xiaomi steigt himmelwärts

 
  
    #522
1
06.07.20 10:57
Die Aktie von Xiaomi zählt zu den Gewinnern des Tages. Die Xiaomi-Aktie konnte zuletzt im Stuttgart-Handel zulegen und verteuerte sich um 7,4 Prozent auf 1,73 EUR.
Im Stuttgart-Handel gewannen die Xiaomi-Papiere zuletzt 7,4 Prozent. In der Spitze legte die Xiaomi-Aktie bis auf 1,73 EUR zu. Die Stuttgart-Sitzung begann das Papier bei einem Kurs von 1,68 EUR. Das Handelsvolumen belief sich zuletzt auf 11.885 Xiaomi-Aktien.

Das 52-Wochen-Hoch erreichte der Anteilsschein am 06.07.2020 bei 1,73 EUR. Am 30.08.2019 sank der Aktienkurs auf das 52-Wochen-Tief bei 0,97 EUR ab.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...egung-06-07-2020-8776845

Ps.


Megadave !  Danke ..... sehr Interessant.


 

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNXIAOMI MI A I R P U R IF I E R 3H IM TEST

 
  
    #523
06.07.20 11:58
                                                                    06.07.2020  / TIM METZGER


Mit dem Mi Air Purifier 3H bietet Xiaomi einen smarten Luftreiniger in Deutschland an, einige Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger bieten soll. Er lässt sich per App mit dem Handy und dem Heimnetzwerk verbinden, zudem kann er  seine Leistung automatisch den Partikeln in der Luft anpassen und so für eine durchgehend hohe Luftqualität sorgen. Wir haben das Smart-Home-Gadget für euch getestet.

::::: Ich habe den Vorgänger und bin Hammer zufrieden .... wer mit Pollen ärger hat wir das Teil lieben .
Und typisch XIAOMI ..... selbst die Helligkeit der Kontrollleuchtdioden lässt sich einstellen ::::::::::


Der Xiaomi Mi Air Purifier 3H ist seit Juni 2020 offiziell in Deutschland für eine unverbindliche Preisempfehlung von 199 Euro erhältlich. Zum Testzeitpunkt kostet er bei Händlern wie Media Markt*, Saturn* und Amazon* schon knapp 175-185 Euro. Das Besondere: durch einen Laser-Partikelsensor an der Rückseite erhält er Details über die Luftqualität, Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Doch wie gut funktioniert das im Alltag?

Lieferumfang
Luftreiniger
HEPA-Filter
Netzkabel
Garantiekarte
Bedienungsanleitung
Design & Verarbeitung
:
:
:
:
:
:
                                                                                             Fazit
Für Allergiker, die nach einem preisgünstigen Luftreiniger suchen, ist der Xiaomi Mi Air Purifier 3H definitiv eine gute Wahl. Das Filtersystem ist effektiv und leistungsstark, und der Lüfter bleibt im Normalbetrieb sehr leise. Optisch bleibt das Gerät angenehm unauffällig und fällt nicht allzu groß aus. Der HEPA-Filter lässt sich einfach wechseln und kostet weniger als bei der Konkurrenz. Bis auf die recht hohe Geräuschentwicklung bei voller Leistung gibt es nichts zu bemängeln. Alternativen, die sich für über 45 Quadratmeter große Räume eignen und zusätzlich noch als Luftbefeuchter dienen, kosten ein Vielfaches mehr. Erhältlich ist der Xiaomi Mi Air Purifier 3H beispielsweise bei Media Markt*, Saturn* und Amazon*.

https://www.allround-pc.com/artikel/smart-home/...r-fuer-kleines-geld

Sehr Sehr umfangreich !!!

.................................................................­..   XIAOMI  

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNXIAOMI MI A I R P U R IF I E R

 
  
    #524
1
06.07.20 12:02
Hammer Video !  
#MiAirPurifier filters out 99.99% of PM2.5 particles. We decided to test how effective it is at cleaning up harmful gases, odours, dust, fur, pollen, and env...
 

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNKlippen ! Raues Fahrwasser ......................

 
  
    #525
2
06.07.20 13:29
Nun , die Sonne lacht für alle die Aktien von XIAOMI halten.

Kommt XIAOMI in den Hang Seng ?

Immer wieder liest man das :

Laut einem Bericht von Morgan Stanley im vergangenen Monat sollen drei chinesische Technologieaktien - der E-Commerce-Riese  Alibaba , der Telefonhersteller  Xiaomi  und der Lebensmittelversand-Riese  Meituan - von den Vorteilen einer Aufnahme profitieren.

https://www.cnbc.com/2020/06/15/...-from-hang-seng-index-changes.html

Ich gehe auch sehr sehr stark davon aus . Die Gründe sind mehr als Einfach und logisch und haben einen Namen :

                                                                                   LEI JUN




Er ist XIAOMI
Er ist im  Nationalen Volkskongress
Er ist 12,5  Milliarden USD schwer
Er ist mit 50 Jung & doch nicht zu Jung
Er ist jemand der Visionen hat die er umsetzt
Er ist das Moderne China

                                                                                          Lei Jun

                                              Anstehende Termine für XIAOMI CORPORATION

                                        19.08.20 Interim 2020 Earnings Release (Projected)

Wie werden die Zahlen sein ?  Durch Corona schlechter als man schon wegen Corona rechnet ?
Besser als wegen Corona erwartet ?
Corona........ wirkt sich wie aus ?

Aber jetzt zu einer Gefahr die wirklich nicht so richtig bekannt ist .

China & Indien sind Nachbarn
Indien hat wegen China Corona
China hat Ärger mit Indien wegen der Grenze
Indien hat tote Soldaten wegen China .............................
China behauptet Inder würden Chinesen diskriminieren
Indien verbiet Chinesische App's

                                                  Grund  :  Eskalation im Himalaja

Das hört sich sehr profan an ist aber , in meinen Augen , eine Fass Dynamit wo die Lunte brennt.

                                                   Wird Tiktok zum neuen Huawei?

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...-neuen-huawei-16846725.html
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...schaerft-sich-16844639.html


Grade in Indien ist XIAOMI inzwischen ein Gigant .

                                                             Und XIAOMI ist Chinesisch

........ das kann noch sehr hässlich werden.






 

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNNeue Xiaomi-Smartphones sind in Arbeit

 
  
    #526
1
06.07.20 13:49
Das Unternehmen aus China könnte schon in naher Zukunft gleich zwei neue Top-Geräte herausbringen. Das herausragende Feature des Flaggschiffes könnte wieder einmal die Kamera sein – sollten sich die aktuellen Gerüchte bestätigen.

Im Code von MIUI 12 finden sich angeblich mehrere Hinweise auf die beiden neuen Smartphones von Xiaomi, berichtet XDA Developers. Der Hersteller soll die Geräte unter den Codenamen "Gauguin" und "Gauguin Pro" entwickeln. Das Smartphone mit dem "Pro" im Namen soll eine Kamera mit der Auflösung von 108 MP erhalten. Nutzer der Standard-Ausführung müssen sich voraussichtlich mit einer 64-MP-Kamera begnügen.

https://curved.de/news/...ch-zwei-neue-top-smartphones-geplant-676960  

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNXiaomi will eigene 5G-Smartphone-Chips bauen

 
  
    #527
1
06.07.20 13:52

                                               Das Ziel sind Custom-Chips von Xiaomi


Will nach Apple, Samsung und möglicherweise Google nun auch Xiaomi ins Geschäft mit ARM-Prozessoren einsteigen? Es sieht derzeit ganz danach aus. Zwei Berichte aus China und Taiwan geben Anlass zur Vermutung, dass wir kurzfristig nicht nur vermehrt MediaTek Dimensity-SoCs sondern langfristig auch eigene Xiaomi-Chipsätze in Xiaomi-Phones sehen werden.

Der Trend der Stunde ist offenbar die eigene Chip-Produktion in der Hinterhand. Nachdem zuletzt Apple im Mac-Bereich weg von Intel gehen will und auch Google entsprechende Ambitionen nachgesagt werden, in künftigen Pixel Phones auf eigene, mit Samsungs Exnos-Team entwickelte ARM-Chipsätze zu setzen, ist nun also Xiaomi an der Reihe.

Spiritueller Nachfolger der Surge-Serie
Xiaomi hat bereits mit seinen Surge-Prozessoren erste Erfahrungen in der Chip-Fertigung gesammelt, richtig erfolgreich waren die Chinesen damit aber nicht. Das könnte sich ändern, wenn dem Unternehmen, wie zwei Berichte aktuell nahelegen, MediaTek unter die Arme greift. Die Taiwanesen sind nach Jahren des Stillstands zuletzt wieder vermehrt konkurrenzfähig im Markt positioniert, insbesondere mit den 5G-Chipsätzen der Dimensity-Serie.

Vermehrt MediaTek im Xiaomi-Handy
Diese sollen nach dem erfolgreichen Einsatz in der Redmi 10X-Familie kurzfristig wieder öfter in Xiaomi-Phones anzutreffen sein, meinte etwa der chinesische Leaker DigitalChatStation bereits letzte Woche. Nach dem Dimensity 820 ist also auch bald mit einem Xiaomi-Phone mit dem aktuellen MediaTek 5G-Flaggschiff-SoC Dimensity 1000+ zu rechnen.

                                                   Das Ziel sind Custom-Chips von Xiaomi
Mittel- und langfristig wolle Xiaomi aber ebenfalls eigene Prozessoren in seine Produkte einsetzen, weil man damit natürlich viel besser kalkulieren kann, möglicherweise auch, weil Chip-Partner Qualcomm zuletzt immer stärker an der Preisschraube dreht und den Snadragon 875 im nächsten Jahr offenbar nur mehr deutlich teurer anbietet.

MediaTek auch Gewinner der Huawei-Krise
Auch das taiwanesische Branchenblatt Digitimes berichtete, auf Basis von Brancheninsidern über die neue Kooperation zwischen Xiaomi und MediaTek mit dem Ziel, eigene Custom-Chips für Xiaomi zu fertigen. MediaTek könnte zudem auch als Gewinner aus der Krise rund um Huawei hervorgehen, denn mit den eigenen Kirin-Chips prallt die Huawei-Tochter Hisilicon ja gegen US-Mauern, MediaTek bietet sich auch hier als Ausweg an.


https://www.notebookcheck.com/...en-mit-MediaTeks-Hilfe.480279.0.html  

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNXiaomi-Aktie aktuell: Bullen treiben Xiaomi an

 
  
    #528
06.07.20 14:11
                                                             06.07.2020 13:32

Zu den erfolgreicheren Aktien des Tages zählt der Anteilsschein von Xiaomi. Das Papier von Xiaomi konnte zuletzt klettern und stieg im Frankfurt-Handel um 6,6 Prozent auf 1,72 EUR.


Die Aktionäre schickten das Papier von Xiaomi nach oben. Im Frankfurt-Handel gewann die Aktie zuletzt 6,6 Prozent auf 1,72 EUR. Zwischenzeitlich stieg die Xiaomi-Aktie sogar auf 1,72 EUR Zum Start in den Handelstag hatte das Papier einen Wert von 1,68 EUR. Bisher wurden heute 212.327 Xiaomi-Aktien gehandelt.

Bei einem Wert von 1,72 EUR erreichte der Anteilsschein den höchsten Stand seit 52 Wochen (06.07.2020). Der Kurs des Titels nahm in den vergangenen 52 Wochen bis auf ein Tief bei 0,97 EUR ab.

Die Experten-Prognosen für das EPS 2021 liegen bei durchschnittlich 0,629 HKD je Xiaomi-Aktie.


https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...egung-06-07-2020-8776845  

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNXiaomi Mi Band 4C vorgestellt: Zwei Wochen

 
  
    #529
06.07.20 17:49
                                                                            Akkulaufzeit für   ??????? Euro


Und hier ist es wieder ! Das große XIAOMI Preis  Quiz

                                                                            RATE DEN PREIS !
                                                                              ABER NICHT ÜBERBIETEN !

----------------------------

Xiaomi hat heute mit dem Mi Band 4C die globale Version des Redmi Band vorgestellt. Dabei kostet der Fitnesstracker umgerechnet gerade einmal ZYX Euro und kommt mit einer Akkulaufzeit von bis zu zwei Wochen.
Nachdem Xiaomi bereits vor einigen Wochen das neue Mi Band 5 vorgestellt hat, kommt jetzt mit dem Mi Band 4C weltweit noch ein günstigeres Fitnessarmband in den Handel. Hierbei handelt es sich um eine umbenannte globale Version des Redmi Band, das in China ebenfalls seit einiger Zeit verfügbar ist. Diese Ankündigung ist wenig überraschend, da im Vorfeld bereits die meisten Details des neuen Fitnesstrackers geleakt wurden. Aktuell ist das Mi Band 4C in Malaysia für umgerechnet ABC Euro zu haben. Wann sich das Gerät in Europa in den Regalen finden lassen wird, ist derzeit noch unklar. Es dürfte hierzulande aber nur unwesentlich teurer sein.

Für den Preis erhält man ein 1,08 Zoll großes Farbdisplay, das mit 128 x 220 Pixeln auflöst und eine Helligkeit von bis zu 200 Nits besitzt. Der verbaute Akku kommt mit einer Kapazität von 130mAh, kann in 2 Stunden vollständig aufgeladen werden und soll eine Laufzeit von bis zu 2 Wochen ermöglichen. Geladen wird dieser über einen USB-Port, womit sich das Gerät von dem teureren Mi Band 5 unterscheidet. Mit dem Smartphone wird das Gerät per Bluetooth 5.0 LE verbunden. Das Gehäuse bleibt bis zu 50 Meter unter Wasser dicht.

Beim Tracking von Fitnessaktivitäten kann das Mi Band 4C die Schrittzahl, die Distanz und den Kalorienverbrauch messen. Dabei unterstützt das Gerät 5 verschiedene Sportmodi: Joggen, Trainieren, Radfahren, Laufband und schnelles Gehen. Weiterhin kann das Fitnessband den eigenen Puls 24/7 messen und im Notfall Alarm schlagen, sowie den eigenen Schlaf überwachen. Zusätzlich lässt sich hiermit auch die Musik des Smartphones steuern und Anrufe anzeigen.







::::::::::::::::::::::::::::::::::::   Ihr habt alle verloren !!!
                                               
                                                    Der Preis : 20 Euro ............. 20 !
https://www.notebookcheck.com/...ulaufzeit-fuer-20-Euro.480305.0.html
 

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNXiaomi-Aktie: Neues Allzeithoch in der Mache?

 
  
    #530
06.07.20 18:16
So!

                                                                  Und jetzt geht es wirklich los .



Jeder der diesen Thread aufmerksam verfolgt hat wird wissen warum ich jetzt grade geflasht  bin .
Ich habe hier in diesen Thread gesagt das XIAOMI mein Royal Flush ist.Dazu stehe ich !
Nach meiner Google das zweite mal das ich komplett ALL IN gegangen bin ...mit einer AKTIE

 

Aber jetzt ................ schaut selber & seit geflasht :

--------------------------------------------------

                                                  Xiaomi-Aktie: Neues Allzeithoch in der Mache?

                                                            Von Maximilian Weber -6. Juli 2020


Die Aktie von Xiaomi hat letzte Woche erfolgreich den Seitwärtstrend nach oben durchbrochen und heute sogar ein neues Jahreshoch erreicht. Das Jahreshoch der Aktie, das am 20. Januar erreicht wurde, lag bei 1,70 Euro. Das Allzeithoch der Aktie notiert noch weit vom aktuellen Kurs entfernt bei 2,37 Euro und wurde am 13. Juli 2018 erreicht. Kann die Aktie von Xiaomi das Allzeithoch wieder anvisieren oder werden wir wieder fallende Kurse zu sehen bekommen?


Das jüngste Kaufsignal vom Momentum Oszillator, das am Anfang des Monats generiert wurde, ist immer noch intakt und der Indexwert des Oszillators notiert weit über der Nulllinie. Anders sieht es beim Relative Stärke Index aus. Der Indexwert der Aktie ist über 70 Indexpunkte gestiegen und damit wurde ein Verkaufssignal angezeigt.

Die Kursmarke bei 1,56 Euro ist signifikant für die Aktie und sollte nicht unterbrochen werden. Das Gleiche gilt für die SMA (50) Linie und die Supertrend Linie, die bemerkenswerte Kauf- und Verkaufssignale bei der Xiaomi Aktie bis heute dargestellt hat.

Wie wird sich Xiaomi nach der Corona-Krise weiter entwickeln?

---------------------------

Das erste mal das von dem ATH gesprochen wird .
Einem neuen ATH


................................     GO            X     I     A      O      M     I         GO  

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNXiaomi-Aktie: Neues Allzeithoch in der Mache?

 
  
    #531
06.07.20 19:53
       https://www.finanztrends.info/...ktie-neues-allzeithoch-in-der-mache/


                                             Hier noch die Quelle  von Posting  #530

                                    Xiaomi-Aktie: Neues Allzeithoch in der Mache?


            https://www.finanztrends.info/...ktie-neues-allzeithoch-in-der-mache/  

27 Postings, 490 Tage Privatanleger12321Gewinne mitgenommen

 
  
    #532
1
06.07.20 21:14
Habe heute eine kleine Position mit 25% meiner Anteile für 1,715 verkauft und Gewinne mitgenommen. Hoffe auf einen Rücksetzer um dann wieder zu erhöhen.  

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNPrivatanleger12321

 
  
    #533
06.07.20 21:55
Gute Sache !
An Gewinnmitnahmen ist noch keiner gestorben . Glückwunsch !
Ich werde mein SL Dynamisch nachziehen .
Mir wäre auch sehr viel lieber wenn XIAOMI nicht so durchdrehen / explodieren  würde .
Aber XIAOMI ist wie ein Kind was grade lernt zu laufen .
Es fällt hin...... rappelt ich hoch , läuft und fällt wieder .
Aber jeder Schritt wird besser ......und die Zeit länger .........


Und wenn das mit dem HANG SENG klappt & gute Zahlen  ( Corona angemessen ) am 19.08. 2020 Earnings Release (Projected) ..................................
                                                                                    .................................sprintet  XIAOMI los .

Ich habe keine Idee wie sich XIAOMI  weiter Positiv fortentwickeln wird.
Das es jedoch Positiv wird, steht für mich außer Frage.
Am 31.12.2020 kann XIAOMI bei 1.64 stehen oder bei 6,41
Ich gehe davon aus , das ATH wird bis zum 31.08.2020 gefallen ist .
Und da ich auf LONG bin ist es mir eigentlich auch egal , obwohl Tage wie Heute + Gestern schon verdammt Geil sind !!!

                                                                        Everybody loves a winner


Go  XIAOMI  GO




 

91 Postings, 5368 Tage centralparkWenn

 
  
    #534
06.07.20 21:56
Ich welche hätte, hätte ich heute 100% meiner Tesla Aktien verkauft.

Xiaomi hat gerade einen guten Lauf, das kann durchaus noch Richtung 2,- Euro laufen.

@Privatanleger:Die Strategie ist nicht einleuchtend und rechnet sich nur schwer.
Angenommen du hast 100.000,- Euro in Xiaomi investiert.
Jetzt hast du also 25k Liquidität und hoffst auf sinkende Kurse.
Du hast Recht und die Aktie sinkt um 25%
Deine Ersparnis liegt also bei 5K und gleichzeitig hast du ca. 19K Buchverluste auf deinen Restbestand.
Dazu die Transaktionskosten und den Stress.
Lieber weniger handeln und weniger Positionen, die aber langfristig und gut durchdacht.
Solange sich Xiaomi gut entwickelt gebe ich nichts ab  

3466 Postings, 1930 Tage WALDY_RETURNXIAOMI...................................Must-have

 
  
    #535
07.07.20 05:31

   Volumen169.886.348

+2,14%

15,300
§
11:14AM HKT. Markt geöffnet.


Geil !  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 22  >  
   Antwort einfügen - nach oben