Wo eigentlich ANFANGEN mit der Entstörung?


Seite 4 von 359
Neuester Beitrag: 06.08.20 14:03
Eröffnet am: 07.06.09 12:57 von: Teras Anzahl Beiträge: 9.959
Neuester Beitrag: 06.08.20 14:03 von: major Leser gesamt: 500.634
Forum: Talk   Leser heute: 155
Bewertet mit:
178


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 359  >  

5917 Postings, 4515 Tage Der DonaldistErlaubnisprüfung?

 
  
    #76
2
12.06.09 17:28
Was ist das denn?

29411 Postings, 4908 Tage 14051948KibbuzimAlso

 
  
    #77
7
12.06.09 17:36
das mit der Werbung kann ich wirklich nimmer hören,
das kann man wie oft schon gepostet locker blocken,habe hier noch nie einen Ford gesehen....

Mit Internet Explorer kenn ich mich nicht aus,nicht mein Ding --  aber mit Firefox, No Problem.

Microsoft will künftig angeblich seinen Kram IE frei auf den Markt schmeißen....

Also heute,alles Tutti,bis auf den Bewertungsbutton (vorallem Börsenforum,Talk eigentlich gar nicht - auch komisch irgendwie...)

Gestern,BMs... etc.

Insgesamt,das mal angemerkt,ggehts mir nicht um Superkomfort für tolle Börsianer,und der Server hat ja auch Kult Status.
Nur wenns manchmal gar zu arg wird,dann werde ich mindestens "mißtrauisch",wenn nicht schlimmer,wie einem solch instabilen Laden denn auch in Sachen Datenschutz bzw. "Angriffe" von außen zu trauen ist,der diesen wahlqweise bulgarischen oder auch usbekischen Charme der Unvollkommenheit versprüht....


Aber ich wollt ja heut nicht meckern.

52081 Postings, 5294 Tage RadelfanGenau, nehmt doch endlich mal den Fuchs

 
  
    #78
4
12.06.09 17:56
und dazu Adblock plus und gutiss!  

5917 Postings, 4515 Tage Der DonaldistDatenschutz?

 
  
    #79
5
12.06.09 20:48
Du hast  hier doch nicht etwa persönliche Daten hinterlegt?

Aber keine Angst, wenn jemand versucht die auszulesen erscheint entweder "Datenbankfehler", "Versuchen sie es in 17 Minuten noch einmal" oder die Fordwerbung überdeckt das Adressfeld.

29411 Postings, 4908 Tage 14051948KibbuzimNatürlich hab ich meine persönlichen Daten

 
  
    #80
8
12.06.09 21:20
hinterlegt,das ist doch wohl selbstverständlich !

Wie soll das denn sonst funktionieren,alleine schon mit dem Heer an Anwälten eines Markus Frick,
oder die von Klausi,wenn geklagt werden soll.
Das wäre doch unfair,wenn ich mich da als Jaqueline Mesrine oder Daisy Druckst angemeldet hätte.
Angehängte Grafik:
donny_01.jpg
donny_01.jpg

69004 Postings, 6120 Tage BarCodeAlso wenn ich mir deine gespeicherten Daten

 
  
    #81
6
12.06.09 21:42
so ansehe: Angeber!

19233 Postings, 4993 Tage angelamna aber bei deinem lieblingsessen hast du ja wohl

 
  
    #82
3
12.06.09 21:43
auch geflunkert!  

69004 Postings, 6120 Tage BarCodeAber ich hab mich wenigstens

 
  
    #83
5
12.06.09 21:44
nicht 15 Jahre jünger gemacht...

Clubmitglied, 33634 Postings, 4576 Tage TerasEs ist weiterhin Hoffnung erlaubt,

 
  
    #84
11
13.06.09 03:16
Angehängte Grafik:
denn-spaeter-hoert-der-quatsch-irgendwann-auf.gif
denn-spaeter-hoert-der-quatsch-irgendwann-auf.gif

Clubmitglied, 33634 Postings, 4576 Tage TerasKurze REACTIONS-Zeiten

 
  
    #85
12
13.06.09 04:20
sind und bleiben weiterhin STANDARD jeder PRO-activen Entstörung. - Und jetzt warten wir halt geduldig AB, bis auch UNSERE Plattform ARIVA, der wir weiterhin die TREUE zu halten bereit sind, endlich im Internet funden wird...

http://www.google.de/...;btnG=Google-Suche&meta=&aq=f&oq=

Wirklich nur eine ganz kleine FRAGE am RANDE: Wieso eigentlich findet Stockworld ARIVA viel schneller als umgekehrt Ariva STOCKWORLD?

KOPF hoch! - Teras.
Angehängte Grafik:
denn-die-reactions-zeit-entscheidet-fast-alles.gif (verkleinert auf 98%) vergrößern
denn-die-reactions-zeit-entscheidet-fast-alles.gif

Clubmitglied, 33634 Postings, 4576 Tage TerasSeit 6 Stunden wird ARIVA jetzt

 
  
    #86
11
14.06.09 14:09
wieder GEFUNDEN, wie ein Google vom heutigen SONNTAG (14.6.2009) auf den obigen BarCode-Beitrag #81 vom FREITAG (12.6.2009) beweist (vergleiche das angehängte PHOTO).

Hier zunächst der Link auf das obige BarCode-Posting #81:
http://www.ariva.de/_t378449?pnr=5976020#jump5976020

Und jetzt hier der Link auf seinen Google:
http://www.google.de/...;btnG=Google-Suche&meta=&aq=f&oq=
Angehängte Grafik:
2009-06-14-seit-6-stunden-wird-ariva-gefunden.gif (verkleinert auf 92%) vergrößern
2009-06-14-seit-6-stunden-wird-ariva-gefunden.gif

Clubmitglied, 33634 Postings, 4576 Tage TerasUnd hier die EIGENSCHAFTEN

 
  
    #87
10
14.06.09 14:43
des dem obigen Posting #86 bei-gebenen SCREEN-Shots der GOOGLE-Suche auf den zwei Tage alten Beitrag #81 von BarCode:

Er wurde am heutigen SONNTAG (14.6.2009) bei 13:53:13 Uhren geschossen, bei 14:10:08 Uhren verändert (verkleinerter Ausschnitt ERNEUT photographiert, dann aber auf DENSELBEN Datei-Namen DRÜBER-gespeichert).

Und das Photo mit denen EIGENSCHAFTEN des documentierenden SCREEN-Shots wurde bei 14:18 Uhren geschossen. - Diese Angaben erlauben ARIVA, die Stelle im EVENT-Log zu localisieren, ab welcher der NICHT-Gefundenheits-Fehler ZURÜCKGING. - Jetzt muss ich noch den CROSS-Check machen, um den Zeit-Punct im EVENT-Log leichter findbar zu machen, ab welchem der NICHT-Gefundenheits-Fehler EINGESETZT hat...
Angehängte Grafik:
2009-06-14-eigenschaften-des-6-stunden-photos.gif
2009-06-14-eigenschaften-des-6-stunden-photos.gif

Clubmitglied, 33634 Postings, 4576 Tage TerasSchon Der Donaldist war NICHT

 
  
    #88
10
14.06.09 15:54
mehr zu finden. - Denn sein obiger Beitrag #79 http://www.ariva.de/...er_Entstoerung_t378449?pnr=5975884#jump5975884 wurde bei entsprechender GOOGLE-Suche http://www.google.de/...ten+hinterlegt%3F%22&btnG=Suche&meta= sehr wohl auf forum.finanzen.net, NICHT aber auf unserer Plattform ARIVA gefunden (siehe das angehängte PHOTO).

Sein gesuchter ARIVA-Beitrag war am FREITAG (12.6.2009) von 20:48 Uhren. - Die UR-Sache, WIESO er von Google auf Ariva NICHT funden wurde, ist also VOR diesem Zeit-Punct zu suchen...
Angehängte Grafik:
2009-06-14-schon-donald-wurde-nicht-gefunden.gif (verkleinert auf 96%) vergrößern
2009-06-14-schon-donald-wurde-nicht-gefunden.gif

Clubmitglied, 33634 Postings, 4576 Tage TerasWegen der in Enstörungs-Dingen

 
  
    #89
11
14.06.09 18:30
extrem bedeutsamen Nexus-cruciformis-Problematik sei hier jetzt schon vorausschauend auf den Thread zur Schädlichkeit der idealistischen Denk-Weise verwiesen. - Denn DORT http://www.ariva.de/...lichkeit_der_idealistischen_Denk_Weise_t344077 ist sowohl die materialistische THEORIE des Nexus-cruciformis-Error's tatsächlich optimal aufgehoben (wie auch seine idealistische PRAXIS)...

Im hiesigen der ENT-Störung gewidmeten Thread hingegen geht es weniger um den Nexus-cruciformis-Error in ALLGEMEINER Beleuchtung, sondern doch vielmehr um seine jeweils concrete CORRECTUR; oder besser: VERMEIDUNG. - LG: Teras.

5925 Postings, 4549 Tage PalaimonTest Windows IE 7

 
  
    #90
9
14.06.09 19:45
Werde beide gleichzeitig abschicken

5925 Postings, 4549 Tage PalaimonTest Firefox

 
  
    #91
8
14.06.09 19:45
Werde beide gleichzeitig abschicken

5925 Postings, 4549 Tage PalaimonBitte warten Sie 10 Sekunden

 
  
    #92
10
14.06.09 19:48
Ich habe Firefox installiert. Gut, die Werbung erscheint nicht, das ist ein Vorteil. Nur kann ich die Oberfläche nicht auf 125% vergrößern, so dass 1/3 der Monitorfläche ungenutzt ist. Ich entscheide mich nun doch für den IE und nehme die Werbung in Kauf.

29411 Postings, 4908 Tage 14051948KibbuzimWieso kannst du nicht vergrößern ?

 
  
    #93
3
14.06.09 19:56
Oder was meinst du,wenn nicht zoomen ?
Und auch ohne  Strg+  --  wieso nur 1/3 des Monitors ?

Egal,muß jeder selber wissen,
nur bitte nie mehr meckern über Werbung oder so,wenn man weis,daß man nicht den IE benutzen muß.

5925 Postings, 4549 Tage PalaimonWOW ! Danke, Kibbuz!

 
  
    #94
13
14.06.09 20:00
Das kannte ich nicht : Strg+
Habs gerade ausprobiert, nun bin ich zufrieden.
Beim IE habe ich die Lupe und kann von 50-400% verändern. Habe immer 125% genommen bei Ariva.

29411 Postings, 4908 Tage 14051948KibbuzimDu bist vielleicht 'ne Zitrone !

 
  
    #95
3
14.06.09 20:03
Wenn ein Diletetant wie ich dir so einfach was vergrößern tun konnte......also bleib mal beim Füchschen,
der ist schon nicht übel.
Angehängte Grafik:
zitrone_01.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
zitrone_01.jpg

Clubmitglied, 33634 Postings, 4576 Tage TerasIdealistisches Agieren ist einerseits

 
  
    #96
10
14.06.09 20:44
überschäumend CRÉATIV, und andererseits extrem ZERSTÖREND. - Und darüber, wie viel von Anderen bereits geleistete Arbeit er durch sein actives ZU-Tun jeweils unbrauchbar macht oder zerstört, macht sich kein Idealiste überhaupt jemals Gedanken. - Doch wenn er zufällig zur Rede stellt wird, dann kann man von ihm (je nach Auskunfts-Freude) mitunter Sätze hören wie zum Beispiel DIESEN: "Wie kann denn etwas WENIGER werden, obwohl ich doch etwas HINZU-getan habe?"...

Und wenn er dann der unglaublichen Plackerei und MÜHE ansichtig wird, das KOPF-geburtlich VERUNSTALTETE wieder SICHTBAR zu machen oder zu RESTITUIEREN, dann nennt er die Schaffens-Freude, die Begeisterung, ja, den ENTHUSIASMUS, der erforderlich ist, diesen eigentlich nicht erforderlichen Aufwand ERNEUT zu treiben, gerne nach dem, was er selber kennt (oder doch zu kennen glaubt): nämlich "Idealismus". - Es liegen bei der idealistischen Denk-Betätigungs-Störung also nicht nur das Angestrebte und das Getane allzu oft über KREUZ, sondern auch die BEGRIFFE. - Und weil wir diese ENTSTÖRUNGS-relevante Nexus-cruciformis-Problematik hier nicht ALLGEMEIN klären können, wurde im obigen Posting #89 auf einen hierfür geeigneteren Discussions-Ort verwiesen: http://www.ariva.de/...lichkeit_der_idealistischen_Denk_Weise_t344077

KEINEN Discussions-Ort, sondern vor allem einen Ort des STAUNENS und der FREUDE aber finden wir HIER: http://www.ariva.de/Plaketten_in_Avatar_Groesse_t378954 - Wir schauen dort einer fleißigen Entstörerin über die Schulter. - Bitte dort KEINE Postings einstellen, da sonst das Auffinden derer von Sarahspatz sorgfältig erneut erschaffenen Plaquetten zu mühselig ist.

Sondern statt dessen: Fleißig grüne Puncte verteilen! - LG: Teras.

Clubmitglied, 33634 Postings, 4576 Tage TerasDer Schutz bereits GELEISTETER

 
  
    #97
7
14.06.09 22:40
Arbeit vor nachträglicher Unbrauchbar-Machung ist ein von Vielen (auch schon VOR Gründung unserer Gruppe) immer wieder angeschnittenes Thema, das im hiesigen Eröffnungs-Posting nur kurz ERINNERT werden konnte.

Und dieser von Vielen für die Arbeit derer USERS geforderte Schutz muss sich nach meinem Dafürhalten auch auf bereits geleistete Arbeit der BELEGSCHAFT erstrecken. - Hier denke ich als ein Chartiste natürlich besonders an die von jn geleistete Arbeit...

LG: Teras.

Clubmitglied, 33634 Postings, 4576 Tage TerasIch vergaß, einen LINK auf Jessica

 
  
    #98
6
15.06.09 04:01
NEUMANN (jn) zu setzen: http://www.ariva.de/board/user.m?id=jn

Diese jn hat an der SHADOW-Quote-Functionality hier bei uns auf ARIVA gearbeitet, also daran, dass in einer EINZIGEN Chart-Graphik der Curs des EINEN Wertes wie ein SCHATTEN über den Curs des ANDEREN Wertes oder der Curs der EINEN Börse über den Curs der ANDEREN Börse ein und DESSELBEN Wertes gelegt werden kann: http://www.ariva.de/Erweiterung_der_Chartseite_bei_ARIVA_t323262

HISTORISCH, also in der frühen Zeit GEDRUCKTER Chart-Werke, wurden Shadow-Quote-GRAPHIKEN zunächst mühsam aus MEHREREN Chart-Graphiken auf EINE gebracht: Die HAUPT-Graphik kam ganz nach unten, und zwar FETT auf PAPIER, darüber kamen dann die SHADOWS, und zwar auf transparenter FOLIE (es gab auch die Lösung, den SHADOW auf PAPIER zu legen, dann aber nicht fett, und ihn durch die FOLIE mit der HAUPT-Graphik durchscheinen zu lassen); dann wurde das Ganze DURCH-photographiert und anschließend gedruckt. - Oder es wurde ein und dasselbe Blatt des späteren Chart-Heftes unter MEHR-walziger Druck-Maschine NACH einander mit der Haupt-Graphik und ihren Shadows bedruckt.

Die PLOTTERS brachten dann bereits eine spürbare Verbesserung dieses Arbeits-aufwendigen und teuren Verfahrens: Mit MEHREREN Stiften wurden die Haupt-Graphik und ihre Shadows nur noch auf ein EINZIGES Blatt gezeichnet, das dann photographiert wurde und danach gedruckt.

Und dann kam irgendwann die elegante Lösung, an deren Umsetzung Jessica NEUMANN für uns Users hier auf ARIVA gearbeitet hat. - Es war mir ein Bedürfnis, diese bereits geleistete Arbeit hier kurz zu erinnern.

Clubmitglied, 33634 Postings, 4576 Tage Terasjocyx (#75) wurde noch gefunden:

 
  
    #99
6
15.06.09 07:04
Dank externer Unterstützung kann ich jetzt etwas genauer den ZEIT-Punct eingrenzen, ab WANN am vergangenen FREITAG (12.6.2009) die Postings im hiesigen Discussions-Faden von Google zwar noch gefunden wurden, aber nur noch auf mit Ariva irgendwie VERBUNDENEN Plattformen, NICHT mehr auf Ariva SELBER. - Das letzte zweifelsfrei noch AUF Ariva gefundene Posting ist der Beitrag #75 von jocyx: http://www.ariva.de/...er_Entstoerung_t378449?pnr=5974984#jump5974984

Dieses jocyx-Posting #75 berichtet um 17:26 Uhr von einem "Datenbankfehler bei der Erlaubnisprüfung", der logischerweise VOR diesem Zeit-Punct geschehen sein muss. - Das ist auch bewiesen, denn auch das Bruno-Eisenträger-Posting #74 berichtet schon http://www.ariva.de/...er_Entstoerung_t378449?pnr=5974955#jump5974955 um 17:19 Uhr von Datenbank-Problemen, u.a. von "Dieser Benutzer existiert nicht (= ich)"...

Dennoch wurde das jocyx-Posting von Google nach Eingabe des einschlägigen String's http://www.google.de/...ubnispr%C3%BCfung%22&btnG=Suche&meta= noch AUF Ariva gefunden. - Ich habe den externen Hinweis, dass jocyx noch gefunden wurde, am gestrigen SONNTAG (14.6.2009) reproduciert (siehe unten das entsprechende PHOTO).

Die hier besprochene NICHT-Sichtbarkeit ARIVA's auf GOOGLE muss also NACH 17:26 Uhr und VOR 20:48 Uhr eingesetzt haben, denn das Der-Donaldist-Posting #79 von 20:48 Uhren war ja schon nur noch als ein forum.finanzen.net-Posting ersichtlich: http://www.ariva.de/...er_Entstoerung_t378449?pnr=5980318#jump5980318

Und ab wann die DIRECTE Sichtbarkeit unserer ARIVA-Postings auf Google wieder eingesetzt hat, wurde ja schon im Posting #86 documentiert. - Die Angaben dürften http://www.ariva.de/...er_Entstoerung_t378449?pnr=5980203#jump5980203 reichen, den lästigen Fehler genauer zu localisieren.
Angehängte Grafik:
2009-06-14-hier-konnte-google-ariva-noch-sehen.gif (verkleinert auf 93%) vergrößern
2009-06-14-hier-konnte-google-ariva-noch-sehen.gif

Clubmitglied, 33634 Postings, 4576 Tage TerasSORRY! - Hätte fast verschlafen,

 
  
    #100
6
15.06.09 07:33
die beiden Beiträge von Bruno Eisenträger
http://www.ariva.de/...er_Entstoerung_t378449?pnr=5974955#jump5974955
und jocyx
http://www.ariva.de/...er_Entstoerung_t378449?pnr=5974984#jump5974984
correct als pro-activ zu bezeichnen.

Die beiden Beiträge sind als PRO-activ einzuschätzen, da die partielle NICHT-Sichtbarkeit von ARIVA erst NACH den' von Beiden berichteten Datenbank-Problemen eingesetzt hat.

LG: Teras.  
Angehängte Grafik:
entstoerung-ist_team-work.gif
entstoerung-ist_team-work.gif

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 359  >  
   Antwort einfügen - nach oben