Wird man mit dieser Pilzaktie zum Glücks-Pilz?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 15.08.20 10:08
Eröffnet am: 08.06.20 21:19 von: RoStock Anzahl Beiträge: 20
Neuester Beitrag: 15.08.20 10:08 von: oli25 Leser gesamt: 3.527
Forum: Börse   Leser heute: 11
Bewertet mit:


 

1203 Postings, 2803 Tage RoStockWird man mit dieser Pilzaktie zum Glücks-Pilz?

 
  
    #1
08.06.20 21:19
Pilz-Aktie mit gewaltiger Performance!

Ein Performance-Leader ist Mydecine Innovations Group (Ticker MYCO, WKN: A2PHGA). Die Aktie ist noch als NewLeaf Brands (Ticker: NLB) bekannt, hier kam es am 05.06.2020 zu einem Namenswechsel, um das aktuelle Geschäftsmodell besser abzubilden!

60% Kursanstieg allein letzte Woche - da geht noch mehr! Es schlummert noch enormes Kurspotential bei Mydecine Innovation Group! Modernes FDA-Forschungslabor festigt Marktführerschaft auf Jahre!
Mit dem Namenswechsel unterstreicht das Management-Team den visionären Ausbau der unterschiedlichen Firmensäulen. In der Tat baut das Unternehmen seine diversen innovativen Geschäftsfelder in Rekordtempo aus.

Argumente und Highlights zu Mydecine Innovation Group:
-) Mydecine Innovation Group gehört zu den ersten börsennotierten Gesellschaften, die sich auf die beiden Mega-Trendsektoren Psychedelika & CBD fokussiert.
-) Das Unternehmen ist eine fortschrittliche und innovative Lifestyle Marken-Holding mit Fokus auf naturbasierte Therapie- und Produktangebote.
-) Zum Markenportfolio gehören die 100%igen Tochtergesellschaften Mydecine, We are Kured LLC, Drink Fresh Water LLC, Relyfe Brand LLC, Fresh Water CBD LLC and TeaLief Brand LLC, die sich schnell zu Marktführern in der schnell wachsenden Branche etabliert haben
-) Mydecine ist ein vertikal integriertes Tochterunternehmen von Mydecine Innovation Group, das sich zum Ziel gesetzt hat, die umfassenden medizinischen & gesundheitlichen Möglichkeiten der vielen Verbindungen in der gesamten Mykologie (diverse Pilzkulturen) zu nutzen. Das Unternehmen möchte mit seinen drei Geschäftsbereichen „Mydecine Farms“ / „Mydecine Wellness“ und „Mydecine Labs“ ein Branchenpionier bei der Kultivierung, Verarbeitung, Produktentwicklung sowie Forschung und Entwicklung der vielen nützlichen und aufregenden Pilzverbindungen sein.
-) Einzigartiges Alleinstellungsmerkmal durch die 50%ige Beteiligung an Levee Street Holdings: SOFORTIGER Verbraucher-Zugang aller Mydecine Innovation Group-Produkte in mehreren Tausend Restaurants und Einzelhandelsketten wie z.B. Wholefoods, Costco, HEB, Kroger und Total Win!
-) Die enge Partnerschaft der Tochter Mydecine mit der ‚University of Alberta‘ sorgt für kontinuierliche Innovation und die Entwicklung eines IP-Portfolios (geistiges Eigentum). Die Zusammenarbeit beim Research zu psychedelischen Substanzen hat das Ziel Medikamente der nächsten Generation zu entwickeln. Der Fokus liegt hier auf der Substanz Psilocybin, die aus ‚Magic Mushrooms‘ gewonnen wird.
-) Mydecine Innovation Group ist ein sogenannter vertikal integrierter Hersteller von Cannabis (CBD)-Produkten sowie funktionellen Pilzkulturen, die über ein großes Vertriebsnetz vermarket werden sollen. Die Vertriebsaktivitäten fokussieren sich auf Nord- und Südamerika sowie Europa.
-) Das Unternehmen besitzt ein lizensiertes Cannabis-Einzelhandelsgeschäft (dispensary) in Portland (Bundesstaat Oregon) sowie eine Beteiligung an einer Cannabis-Anbauplantage im Süden von Oregon. Dort werden insgesamt 25 Cannabissorten biologisch angebaut. Hier gelangen Sie zur Trellis Farm von Mydecine Innovation Group:
-) Sofortige Firmenumsätze mit diversen CBD-Produkten: Herstellung und Vertrieb von diversen Produkten wie Tees, CBD-Getränken und CBD-Gelkapseln.
-) Neue Produktlinien mit „funktionellen Pilzen“ in Vorbereitung: Fokussierung auf Vital- und Power-Pilze wie z.B. Cordyceps, Löwenmähne, Reishi und Chaga.
-) Erstklassiges Management-Team: Neben dem erfahrenen Management-Team um CEO David Joshua Bartch ist im Beraterausschuss mit Dr. Reddy ein früherer Anwärter für den Nobelpreis 2012 vertreten. Er besitzt weltweite Anerkennung auf dem Gebiet der angewandten Mikrobiologie. Am 12.05.20 wurde Robert Roscow zum Chief Science Officer (CSO) ernannt. Er war ehemaliger Direktor der genetischen Forschung bei EBBU und führender Direktor der genetischen Forschung von Canopy Growth!
-) Attraktive Bewertung der Aktie: Ordentliches charttechnisches Kurspotential. Der Aktienkurs könnte sich schnell vervielfachen, wenn der Geschäftsplan erfolgreich exekutiert wird.
-)Zahlreiche Katalysatoren und geplante Meilensteine in naher Zukunft erwartet – z.B. Ausbau des IP-Portfolios, Zusammenarbeit mit Universitäten im Forschungsbereich, Start einer neuen Produktserie im Bereich der funktionellen Pilze usw.
-) Marktkapitalisierung per 01.06.2020: 107,4 Mio. C$  

1203 Postings, 2803 Tage RoStockstrategische Zusammenarbeit mit Acquire NeuroPharm

 
  
    #2
10.06.20 12:09
Mydecine Innovations Group to Acquire NeuroPharm Inc.

Strategically Positioned on Therapies for Military, Veterans, Front-Line Personnel Globally to cope with Mental Health & Well-Being.

VANCOUVER, British Columbia., June 10, 2020 /PRNewswire/ -- Mydecine Innovations Group Inc. (CSE:MYCO) (OTC: NLBIF) (FSE:0NF) ("Mydecine" or the "Company"), is pleased to announce it has signed a non-binding Letter of Intent ("LOI") dated June 9, 2020 to acquire NeuroPharm Inc., ("NeuroPharm") a Canadian-based healthcare company working to deploy the power of nature's medicine for the wellness of veterans, EMS and front line personnel inNorth America and globally (the "Acquisition").

"The exceptional roles and responsibilities Canada's military and veterans, EMS and front-line personnel undertake on a daily basis, contribute to these professional's underlying mental health challenges" said Josh Bartch, CEO, Mydecine Innovations Group. "I look forward to working with NeuroPharm's talented clinicians, scientists, academics and industry leaders focused on responding to these individual's mental health and wellness needs in the years to come."

"Our mission is to build a capability that will truly have a focus on veterans, EMS and other front-line personnel. This new capability will bring to the table unique skillsets to meet this enormous challenge of building veterans, EMS and front-line staff confidence and restoring their overall wellness. With our experienced team, we understand their unique circumstances related to service that may have contributed to operational stress injuries namely post-traumatic stress disorder (PTSD), depression or anxiety" added Colonel (Ret'd) Pucci, Chairman and CEO NeuroPharm Inc.

Mydecine and NeuroPharm will combine to focus on an integrated health and wellness research strategy and the development of products underpinned by therapies to assist veterans with mental health issues. NeuroPharm is focused on developing unique pharmaceutical and natural health products for veteran wellness , with a specific focus on the use of psilocybin. Psilocybin is a naturally occurring psychedelic compound produced by more than 200 species of mushrooms, collectively known as psilocybin mushrooms. Once ingested, psilocybin is rapidly metabolized to psilocin, which then acts on serotonin receptors in the brain. NeuroPharm has developed unique and proprietary technology to treat various mental health conditions that are frequently experienced by veterans such as PTSD, depression, addiction, anxiety, and panic disorders as well as migraine and cluster headaches. Preliminary studies from institutions including the Imperial College of London, University of Zurich, Johns Hopkins, NYU, and UCLA suggest that psilocybin-assisted therapy could be a revolutionary treatment for depression and addiction.

NeuroPharm - Executive Management

The key to NeuroPharm's unique position is its stewardship, which has extensive established relationships with global military organizations, as well as an experienced cross-functional team poised to oversee all areas of the product life cycle, from medical mushroom cultivation, drug delivery system development, clinical trial execution, through to product commercialization and marketing:

President and Chief Executive Officer, Colonel (Ret'd) Richard Pucci, OMM, CD, BSc, MDS, served as the Deputy Commander of the Canadian Forces Health Services, during which time he oversaw a team of approximately 6,400 active members and 500 contractors; during his tenure he was responsible for over watching via the chain of command 43 units and 82 detachments, including clinics, mobile medical units, field hospital, schools, research establishment, and a medical equipment depot. He also held the position of Chief of Staff of the Health Services Group, with the overall responsibility for a financial and business planning cycle of $462 million, and an infrastructure budget of $600 million. Colonel (Ret'd) Pucci's knowledge and affiliations within the military community provide additional pathways to unique funding sources and facilitate the development of psilocybin-based treatments for the veterans population.

NeuroPharm - Medical and Scientific Advisory Board

Dr. Rakesh Jetly, OMM, CD, MD, FRCPC, part of the Company's Medical & Scientific Advisory Board, is currently the Head of the Centre of Excellence on Mental Health in Ottawa, Ontario, and an associate professor of psychiatry at Dalhousie University (Halifax); and the University of Ottawa. He has published numerous articles in professional journals and presents nationally and internationally on such topics as PTSD and operational psychiatry.

Dr. Mohyuddin Mirza, PhD, P.Ag, Chief Science Officer, holds a Ph.D. from the University of Alberta and served as an adjunct professor at his alma matter. He was inducted into the Alberta Agriculture Hall of Fame and, subsequently, the Alberta Greenhouse Growers Association created the "Dr. Mohyuddin Mirza Educational and Scholarship Foundation". Dr. Mirza brings with him his vast knowledge of greenhouse technologies, infrastructure, feasibility, research, and development to the NeuroPharm team.

Prof. dr. H.G.J.M. (Eric) Vermetten MD, PhD, is professor Medical-Biological and Psychiatric Aspects of Psych trauma, LUMC/University of Leiden.Eric Vermetten is psychiatrist at the MGGZ in Utrecht (Military Mental Health care). From 1991 he has been linked to several universities as a researcher, including Stanford University, California, Yale Univ, New Haven CT, Emory Univ, Atlanta, and studied at the University of Maastricht and followed several postgraduate courses. In 2003, Eric was promoted on Posttraumatic Stress Disorders: Neurobiological Studies in the Aftermath of Traumatic Stress at the University of Utrecht. Vermetten considers PTSD a heterogeneous disorder, with different contributions of neurobiological systems and circuits. He is convinced that longitudinal cohort studies, more than research with cross-sectional designs, is important to obtain knowledge breakthroughs. And assumes that in the psych traumatology computer-assisted technology, the patient can give more influence on therapeutic - and care processes.

Terms of the LOI

Pursuant to terms of the LOI, the Company will purchase all of the issued and outstanding shares in the capital of NeuroPharm for $6,000,000, payable in common shares in the capital of the Company at a deemed price per share of $0.90. The Company will pay a finder's fee on the Acquisition.

The completion of the Acquisition is subject to a number of conditions, including, but not limited to, the execution of a definitive agreement, completion of satisfactory due diligence, and receipt of applicable regulatory approvals. There can be no assurance that the Acquisition will be completed as proposed, or at all.

About Mydecine Innovations Group Inc.

Mydecine Innovations Group Inc. is the parent company operating innovative product divisions in the Naturally Sourced Therapies (NST) space. While controlling a variety of Psilocybin and hemp-derived CBD brands that design, manufacture, and distribute cutting edge products, Mydecine Innovations Group Inc. further enhances its portfolio with numerous cultivation properties, retail locations, and other land assets.

Mydecine Innovations Group Inc. is the progressive and innovative Naturally Sourced Therapies (NST) lifestyle group known around the globe. Focusing on the rapidly emerging psilocybin and psychedelic medicines market, the Company's wholly-owned subsidiary 1220611 B.C. Ltd. (operating as Mydecine Group) ("Mydecine") is a vertically integrated company engaged to utilize the vast medicinal, health and wellness capabilities of the various compounds found in mycology as a whole. Established to parallel the early emergence of the industry, Mydecine aims to be a pioneer in the cultivation, processing, product development, and research and development of mycology's exciting compounds through its three divisions, "Mydecine Farms," "Mydecine Wellness" and "Mydecine Labs." Furthermore, the Company's wholly owned subsidiaries in the hemp-derived CBD space, We are Kured LLC, Drink Fresh Water LLC, Relyfe Brand LLC, Fresh Water CBD LLC and TeaLief Brand LLC have quickly developed into market leaders and maintain extensive retail and cultivation land investments in the United States.

About NeuroPharm Inc.

NeuroPharm Inc. (NPI) is a Canadian based healthcare company developing a unique set of pharmaceutical and natural health products addressing mental wellness in vulnerable populations such as Veterans and Emergency Medical Services (EMS) personnel. We are committed to bringing to market adaptive plant-based therapies for use as an adjunct to clinical therapy to treat traumatic disorders specifically observed in the Veteran and EMS space. NPI was founded by a dedicated group of former military personnel motivated to seek alternative treatments addressing these traumatic disorders experienced by many Veterans following active service. The NPI team is proud to include contributions and advisory from esteemed scientific, academic, clinical and product development specialists.

For further information about Mydecine Innovations Group Inc., please consult the Company's profile on SEDAR at www.sedar.com or visit the Company's website at http://mydecine.com/. For further information about We Are Kured, please visit their website at www.wearekured.com.

On Behalf of the Board of Directors
Joshua Bartch
Chief Executive Officer

The Canadian Securities Exchange has neither approved nor disapproved the contents of this news release and accepts no responsibility for the adequacy or accuracy hereof.

This news release contains forward-looking statements, which relate to future events or future performance and reflect management's current expectations and assumptions. Such forward-looking statements reflect management's current beliefs and are based on assumptions made by and information currently available to the Company. Readers are cautioned that these forward looking statements are neither promises nor guarantees, and are subject to risks and uncertainties that may cause future results to differ materially from those expected including, but not limited to completion of planned improvements at both the Canadian and US sites on schedule and on budget, the availability of financing needed to complete the Company's planned improvements on commercially reasonable terms, planned occupancy by the tenant-growers, commencement of operations, differences in yield on expected harvests, delays in obtaining statutory approval for marijuana production plans, issues that may arise throughout the grow period, outdoor crops affected by weather, the ability to mitigate the risk of loss through appropriate insurance policies, and the risks presented by federal statutes that may contradict local and state legislation respecting legalized marijuana. These forward-looking statements are made as of the date hereof and the Company does not assume any obligation to update or revise them to reflect new events or circumstances save as required under applicable securities legislation. This news release does not constitute an offer to sell securities and the Company is not soliciting an offer to buy securities in any jurisdiction in which such offer, solicitation or sale would be unlawful prior to registration or qualification under the securities laws of such jurisdiction.

This news release does not constitute an offer of securities for sale in the United States. These securities have not and will not be registered under United States Securities Act of 1933, as amended, or any state securities laws and may not be offered or sold in the United States or to a U.S. Person unless so registered, or an exemption from registration is relied upon.

For Further Information Contact
Corporate Communications
250-488-6728


Quelle:
https://www.finanznachrichten.de/...to-acquire-neuropharm-inc-008.htm  

1203 Postings, 2803 Tage RoStockNachricht vom 10.06.2020 auf Deutsch

 
  
    #3
1
10.06.20 12:14
Mydecine Innovations Group übernimmt NeuroPharm Inc.

Strategisch positioniert auf Therapien für Militär, Veteranen und Frontpersonal weltweit, um mit psychischer Gesundheit und Wohlbefinden fertig zu werden.

VANCOUVER, British Columbia, 10. Juni 2020 / PRNewswire / - Mydecine Innovations Group Inc. (CSE: MYCO) (OTC: NLBIF) (FSE: 0NF) ("Mydecine" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben Es hat eine unverbindliche Absichtserklärung ("LOI") vom 9. Juni 2020 zur Übernahme von NeuroPharm Inc. ("NeuroPharm"), einem in Kanada ansässigen Gesundheitsunternehmen, unterzeichnet, das daran arbeitet, die Kraft der Naturmedizin für das Wohlbefinden von Veteranen einzusetzen , EMS- und Front-Line-Personal in Nordamerika und weltweit (die "Akquisition").

"Die außergewöhnlichen Rollen und Verantwortlichkeiten, die Kanadas Militär und Veteranen, Rettungskräfte und Frontpersonal täglich übernehmen, tragen zu den zugrunde liegenden psychischen Gesundheitsproblemen dieser Fachkräfte bei", sagte Josh Bartch, CEO der Mydecine Innovations Group. "Ich freue mich darauf, mit den talentierten Klinikern, Wissenschaftlern, Akademikern und Branchenführern von NeuroPharm zusammenzuarbeiten, die sich darauf konzentrieren, in den kommenden Jahren auf die Bedürfnisse dieser Person nach psychischer Gesundheit und Wohlbefinden zu reagieren."

"Unsere Mission ist es, eine Fähigkeit aufzubauen, die sich wirklich auf Veteranen, Rettungskräfte und anderes Personal an der Front konzentriert. Diese neue Fähigkeit wird einzigartige Fähigkeiten auf den Tisch bringen, um dieser enormen Herausforderung des Aufbaus von Veteranen, Rettungskräften und Mitarbeitern an der Front gerecht zu werden Vertrauen und Wiederherstellung ihres allgemeinen Wohlbefindens. Mit unserem erfahrenen Team verstehen wir ihre besonderen Umstände im Zusammenhang mit dem Service, die möglicherweise zu Verletzungen durch Betriebsstress beigetragen haben, nämlich posttraumatische Belastungsstörung (PTBS), Depression oder Angst ", fügte Colonel (Ret'd) Pucci hinzu , Vorsitzender und CEO von NeuroPharm Inc.

Mydecine und NeuroPharm werden sich zusammenschließen, um sich auf eine integrierte Strategie für die Gesundheits- und Wellnessforschung und die Entwicklung von Produkten zu konzentrieren, die durch Therapien unterstützt werden, um Veteranen bei psychischen Gesundheitsproblemen zu helfen. NeuroPharm konzentriert sich auf die Entwicklung einzigartiger pharmazeutischer und natürlicher Gesundheitsprodukte für das Wohlbefinden von Veteranen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Verwendung von Psilocybin liegt. Psilocybin ist eine natürlich vorkommende psychedelische Verbindung, die von mehr als 200 Pilzarten produziert wird, die zusammen als Psilocybin-Pilze bekannt sind. Nach der Einnahme wird Psilocybin schnell zu Psilocin metabolisiert, das dann auf die Serotoninrezeptoren im Gehirn einwirkt. NeuroPharm hat eine einzigartige und proprietäre Technologie entwickelt, um verschiedene psychische Erkrankungen zu behandeln, die häufig bei Veteranen auftreten, wie z. B. PTBS, Depressionen, Sucht, Angstzustände und Panikstörungen sowie Migräne und Cluster-Kopfschmerzen. Vorläufige Studien von Institutionen wie dem Imperial College of London, der Universität Zürich, Johns Hopkins, NYU und der UCLA legen nahe, dass eine Psilocybin-unterstützte Therapie eine revolutionäre Behandlung für Depressionen und Sucht sein könnte.

NeuroPharm - Geschäftsführung

Der Schlüssel zu NeuroPharms einzigartiger Position liegt in seiner Verantwortung, die umfassende Beziehungen zu globalen Militärorganisationen unterhält, sowie in einem erfahrenen funktionsübergreifenden Team, das alle Bereiche des Produktlebenszyklus von der medizinischen Pilzzucht bis zur Entwicklung von Medikamentenabgabesystemen überwacht. Durchführung klinischer Studien bis hin zur Vermarktung und Vermarktung von Produkten:

Der Präsident und Chief Executive Officer, Oberst (Ret'd) Richard Pucci, OMM, CD, BSc, MDS, war stellvertretender Kommandeur des Gesundheitsdienstes der kanadischen Streitkräfte. Während dieser Zeit leitete er ein Team von ungefähr 6.400 aktiven Mitgliedern und 500 Auftragnehmern ;; Während seiner Amtszeit war er für die Überwachung über die Befehlskette von 43 Einheiten und 82 Abteilungen verantwortlich, darunter Kliniken, mobile medizinische Einheiten, Feldkrankenhäuser, Schulen, Forschungseinrichtungen und ein Depot für medizinische Geräte. Er war außerdem Stabschef der Health Services Group mit der Gesamtverantwortung für einen Finanz- und Geschäftsplanungszyklus von 462 Mio. USD und einem Infrastrukturbudget von 600 Mio. USD. Das Wissen und die Zugehörigkeit von Colonel (Ret'd) Pucci innerhalb der Militärgemeinschaft bieten zusätzliche Wege zu einzigartigen Finanzierungsquellen und erleichtern die Entwicklung von Psilocybin-basierten Behandlungen für die Veteranenbevölkerung.

NeuroPharm - Medizinischer und wissenschaftlicher Beirat

Dr. Rakesh Jetly, OMM, CD, MD, FRCPC, Teil des Medical & Scientific Advisory Board des Unternehmens, ist derzeit Leiter des Kompetenzzentrums für psychische Gesundheit in Ottawa, Ontario, und außerordentlicher Professor für Psychiatrie an der Dalhousie University ( Halifax); und der Universität von Ottawa. Er hat zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften veröffentlicht und präsentiert national und international Themen wie PTBS und Betriebspsychiatrie.

Dr. Mohyuddin Mirza, PhD, P.Ag, Chief Science Officer, hat einen Ph.D. von der University of Alberta und diente als außerordentlicher Professor in seiner Alma-Angelegenheit. Er wurde in die Alberta Agriculture Hall of Fame aufgenommen und anschließend gründete die Alberta Greenhouse Growers Association die "Dr. Mohyuddin Mirza Educational and Scholarship Foundation". Dr. Mirza bringt sein umfassendes Wissen über Gewächshaustechnologien, Infrastruktur, Machbarkeit, Forschung und Entwicklung in das NeuroPharm-Team ein.

Professor Doktor. H.G.J.M. (Eric) Vermetten MD, PhD, ist Professor für medizinisch-biologische und psychiatrische Aspekte psychischer Traumata an der LUMC / Universität Leiden. Eric Vermetten ist Psychiater am MGGZ in Utrecht (Militärische Psychiatrie). Ab 1991 war er als Forscher mit mehreren Universitäten verbunden, darunter der Stanford University, Kalifornien, Yale Univ, New Haven CT, Emory Univ, Atlanta. Er studierte an der Universität von Maastricht und absolvierte mehrere Aufbaustudiengänge. Im Jahr 2003 wurde Eric an der Universität Utrecht zu posttraumatischen Belastungsstörungen befördert: Neurobiologische Studien nach traumatischem Stress. Vermetten betrachtet PTBS als heterogene Störung mit unterschiedlichen Beiträgen neurobiologischer Systeme und Schaltkreise. Er ist überzeugt, dass Kohortenlängsstudien mehr als Forschung mit Querschnittsdesigns wichtig sind, um Wissensdurchbrüche zu erzielen. Und geht davon aus, dass der Patient in der computergestützten Technologie der Psychotraumatologie mehr Einfluss auf Therapie- und Pflegeprozesse haben kann.

Bedingungen des LOI

Gemäß den Bestimmungen des LOI wird das Unternehmen alle ausgegebenen und ausstehenden Aktien des Kapitals von NeuroPharm für 6.000.000 USD erwerben, die in Stammaktien des Kapitals des Unternehmens zu einem angenommenen Preis pro Aktie von 0,90 USD zu zahlen sind. Das Unternehmen zahlt für die Akquisition eine Findergebühr.

Der Abschluss der Akquisition unterliegt einer Reihe von Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Ausführung einer endgültigen Vereinbarung, den Abschluss einer zufriedenstellenden Due Diligence und den Erhalt der geltenden behördlichen Genehmigungen. Es kann nicht garantiert werden, dass die Akquisition wie vorgeschlagen oder überhaupt abgeschlossen wird.


Übersetzt mit Googletranslate
 

1203 Postings, 2803 Tage RoStockMydecine Innovations to acquire NeuroPharm

 
  
    #4
10.06.20 20:56
Nachtrag:


Mydecine Innovations to acquire NeuroPharm
Posted on Wednesday, 10 June 2020 13:51
Mydecine Innovations Group has signed a non-binding letter of intent to acquire NeuroPharm, a Canadian healthcare company, for around USD 6.00 million.

The buyer is paying common shares in the capital of the company at a price of USD 0.90 apiece, as well as also offering a finder’s fee on the purchase.

Completion remains subject to a number of conditions, including a definitive agreement, due diligence and receipt of regulatory approvals.

However, there can be no guarantee the acquisition will be closed as proposed.

Mydecine and Neuropharm will combine to focus on an integrated health and wellness research strategy and development of products to assist veterans with mental health issues.

The target is focused on developing unique pharmaceutical and natural health products for veteran wellness, with a specific focus on the use of psilocybin.

Psilocybin is a naturally occurring psychedelic compound produced by more than 200 species of mushrooms, which once injected is rapid metabolised to psilocin, which then acts on serotonin receptors in the brain.

NeuroPharm has developed a technology to treat various mental health conditions that are frequently experienced by war veterans such as PTSD, depression, addiction and anxiety.

Preliminary studies from institutions such as the Imperial College of London, University of Zurich and Johns Hopkins, suggests that psilocybin-assisted therapy could be a revolutionary treatment for depression and addiction.

Mydecine is the parent company operating innovative product divisions in the naturally sourced therapies space, while controlling a variety of Psilocybin and hemp-derived cannabidiol brands that design, manufacture and distribute cutting edge products.

Pharmaceutical and medicine manufacturers have been targeted in 976 deals announced worldwide in 2020 to date, according to Zephyr, the M&A database published by Bureau van Dijk.

In the largest of these, Sanofi completed a minority stake sale in Regeneron Pharmaceuticals for USD 6.70 billion.

Yunnan Baiyao Group, Shenzhen Kangtai Biological Products and Bayer, among others, have also been targeted in 2020.

© Zephus Ltd


Quelle:
https://zephyr.bvdinfo.com/version-2020423/...6&product=ZephyrNeo  

1203 Postings, 2803 Tage RoStockMydecine Innovations übernimmt NeuroPharm

 
  
    #5
10.06.20 21:02
Nachtrag auf Deutsch:

Gepostet am Mittwoch, 10. Juni 2020 um 13:51 Uhr
Die Mydecine Innovations Group hat eine unverbindliche Absichtserklärung zur Übernahme von NeuroPharm, einem kanadischen Gesundheitsunternehmen, für rund 6,00 Mio. USD unterzeichnet.

Der Käufer zahlt Stammaktien am Kapital der Gesellschaft zu einem Preis von USD 0,90 pro Stück und bietet beim Kauf eine Findergebühr an.

Die Fertigstellung unterliegt einer Reihe von Bedingungen, einschließlich einer endgültigen Vereinbarung, Sorgfaltspflicht und des Erhalts behördlicher Genehmigungen.

Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass die Akquisition wie vorgeschlagen abgeschlossen wird.

Mydecine und Neuropharm werden sich zusammenschließen, um sich auf eine integrierte Strategie für die Gesundheits- und Wellnessforschung und die Entwicklung von Produkten zu konzentrieren, die Veteranen bei psychischen Problemen helfen sollen.

Das Ziel konzentriert sich auf die Entwicklung einzigartiger pharmazeutischer und natürlicher Gesundheitsprodukte für das Wohlbefinden von Veteranen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Verwendung von Psilocybin liegt.

Psilocybin ist eine natürlich vorkommende psychedelische Verbindung, die von mehr als 200 Pilzarten produziert wird. Nach der Injektion wird Psilocybin schnell zu Psilocin metabolisiert, das dann auf Serotoninrezeptoren im Gehirn wirkt.

NeuroPharm hat eine Technologie zur Behandlung verschiedener psychischer Erkrankungen entwickelt, die häufig bei Kriegsveteranen wie PTBS, Depressionen, Sucht und Angstzuständen auftreten.

Vorläufige Studien von Institutionen wie dem Imperial College of London, der Universität Zürich und Johns Hopkins legen nahe, dass eine Psilocybin-unterstützte Therapie eine revolutionäre Behandlung für Depressionen und Sucht sein könnte.

Mydecine ist die Muttergesellschaft, die innovative Produktabteilungen im Bereich der Therapien mit natürlichen Quellen betreibt und gleichzeitig eine Vielzahl von Psilocybin- und Hanf-Cannabidiol-Marken kontrolliert, die innovative Produkte entwickeln, herstellen und vertreiben.

Laut Zephyr, der von Bureau van Dijk veröffentlichten M & A-Datenbank, wurden Pharma- und Arzneimittelhersteller in 976 weltweit im Jahr 2020 angekündigten Transaktionen ins Visier genommen.

Bei der größten davon schloss Sanofi einen Verkauf von Minderheitsanteilen an Regeneron Pharmaceuticals für 6,70 Mrd. USD ab.

Die Yunnan Baiyao Group, Shenzhen Kangtai Biological Products und Bayer wurden ebenfalls im Jahr 2020 ins Visier genommen.

© Zephus Ltd.


Übersetzt mit GoogleTranslate  

1203 Postings, 2803 Tage RoStockWieder Top-News

 
  
    #6
12.06.20 22:58
Mydecine Innovations Group Inc. Signs Partnership Agreement With Applied Pharmaceutical Innovation

Hosted In The University Of Alberta Faculty Of Pharmacy And Pharmaceutical Sciences With Full Access To GMP Capacity And Health Canada Licenses That Include The Ability Import, Export, Conduct R&D and Commercialize Restricted Substances Such As Psilocybin

VANCOUVER, British Columbia, June 12, 2020 /PRNewswire/ -- Mydecine Innovations Group Inc. (CSE: MYCO) (OTC: NLBIF) (FSE:0NF) ("Mydecine" or the "Company"), is pleased to announce the establishment of a research division agreement with Applied Pharmaceutical Innovation ("API"), a translational commercial drug development institute hosted in the University of Alberta's Faculty of Pharmacy and Pharmaceutical Sciences.

The agreement with API provides exceptional capacity for Mydecine and the ability to significantly speed their product development with leading experts in the pharmaceutical sciences and established drug development facilities. The Faculty of Pharmacy and Pharmaceutical Sciences is consistently ranked in the top 15 globally for the citations of research by international QS rankings in pharmacy and pharmacology and includes a wide range of experts from discovery, pharmaceutical analysis, drug action, disposition, formulation and clinical development.[1] Mydecine is also able to access broader expertise through the agreement such as API's collaborating institute the Alberta Machine Intelligence Institute (Amii) - ranked among the top 5 institutes in the world for AI/ML[2] - as well as experts in mycology, pharmacometrics, neuropharmacology and much more at universities throughout the API network.

Through the agreement, Mydecine has the ability to immediately commence fungal discovery investigations with varietal mushrooms and their extracts, including scheduled substances. With access to GMP capacity and Health Canada licenses that include the ability to move to import and export, conduct R&D, and clinical trials Mydecine is able to begin work that will take other companies years to establish the capability for. Research and development is commencing with a significant program to extract, analyze, and determine the effects of various compounds from fungi and their pharmacokinetic disposition and development of dosage forms for specific indications, providing Mydecine with an extensive assets and capacity to become a leader in the space. The end goal is developing products with clinical applications over a period of three years. In exchange for these services, MYCO entered into a two-year commitment and will be paying API a total $1,099,345 in year one and $1,136,249 in year two ending February 1, 2022. Year three and beyond will be a right of first refusal to either party.

"We see this agreement as a core component of our work as a company," says Mydedine CEO Josh Bartch, "the API team at the Faculty of Pharmacy and Pharmaceutical Sciences gives us the ability to rocket our product development ahead by years, providing the know-how, facilities, and licenses to quickly establish Mydecine as a leader in naturally sourced therapies for a wide variety of indications. The research division also provides a phenomenal synergy with our other recent acquisitions, giving us a dedicated team to explore myco-inspired treatments particularly for areas of high need such as mental health."

"Our partnership with the University of Alberta will unlock brand new avenues for the study of medical uses of mushrooms," Robert Roscow, CSO of Mydecine. "This partnership is a fundamental aspect of Mydecine's expanding unique research network. We are investigating the potential of mushrooms and their compounds to improve human health and wellness. This research partnership opens up, not only investigation of single molecules from mushrooms but also more complex formulations. The breadth of research resources at the University of Alberta, from world class AI to cultivation and pharmacology, as well as their possession of Health Canada License allows an unprecedented level of study."

"Back to the fungal future," Dr. Neal Davies, Dean, Faculty of Pharmacy and Pharmaceutical Sciences "Pharmaceutical activity of fungal metabolites have been known for at least 15 centuries and contemporary research has discovered some novel molecule leads for unique mycological medications for nature inspired treatments in the new millennium. This bodes very well for the program developing promising treatments."

"We're thrilled to be working with Mydecine," says API CEO, Andrew MacIsaac, "we see their focus as one of growing importance and high potential that will serve them well. By developing a world class R&D program that discovers potential new lead compounds, synergistic effects, and increased therapeutic indications for mushroom-derived products, Mydecine will stand out in this bourgeoning sector.

About Applied Pharmaceutical Innovation

API is a not-for-profit commercial drug development institute that works in collaboration with the University of Alberta's Faculty of Pharmacy and Pharmaceutical Sciences as well as research and post-secondary institutions across Canada. API draws on an interdisciplinary network of over 30 pharmaceutical scientists, clinicians, regulatory, patent, and market experts in a variety of fields and disease areas to bring life-saving research to the real world.

About Mydecine Innovations Group Inc.

Mydecine Innovations Group Inc. is the parent company operating innovative product divisions in the Naturally Sourced Therapies (NST) space. While controlling a variety of Psilocybin and hemp-derived CBD brands that design, manufacture, and distribute cutting edge products, Mydecine Innovations Group Inc. further enhances its portfolio with numerous cultivation properties, retail locations, and other land assets.

Mydecine Innovations Group Inc. is the progressive and innovative Naturally Sourced Therapies (NST) lifestyle group known around the globe. Focusing on the rapidly emerging psilocybin and psychedelic medicines market, the Company's wholly-owned subsidiary 1220611 B.C. Ltd. (operating as Mydecine Group) ("Mydecine") is a vertically integrated company engaged to utilize the vast medicinal, health and wellness capabilities of the various compounds found in mycology as a whole. Established to parallel the early emergence of the industry, Mydecine aims to be a pioneer in the cultivation, processing, product development, and research and development of mycology's exciting compounds through its three divisions, "Mydecine Farms," "Mydecine Wellness" and "Mydecine Labs." Furthermore, the Company's wholly owned subsidiaries in the hemp-derived CBD space, We are Kured LLC, Drink Fresh Water LLC, Relyfe Brand LLC, Fresh Water CBD LLC and TeaLief Brand LLC have quickly developed into market leaders and maintain extensive retail and cultivation land investments in the United States.

For further information about Mydecine Innovations Group Inc., please consult the Company's profile on SEDAR at www.sedar.com or visit the Company's website at http://mydecine.com/. For further information about We Are Kured, please visit their website at www.wearekured.com.

The Canadian Securities Exchange has neither approved nor disapproved the contents of this news release and accepts no responsibility for the adequacy or accuracy hereof.

This news release contains forward-looking statements, which relate to future events or future performance and reflect management's current expectations and assumptions. Such forward-looking statements reflect management's current beliefs and are based on assumptions made by and information currently available to the Company. Readers are cautioned that these forward looking statements are neither promises nor guarantees, and are subject to risks and uncertainties that may cause future results to differ materially from those expected including, but not limited to completion of planned improvements at both the Canadian and US sites on schedule and on budget, the availability of financing needed to complete the Company's planned improvements on commercially reasonable terms, planned occupancy by the tenant-growers, commencement of operations, differences in yield on expected harvests, delays in obtaining statutory approval for marijuana production plans, issues that may arise throughout the grow period, outdoor crops affected by weather, the ability to mitigate the risk of loss through appropriate insurance policies, and the risks presented by federal statutes that may contradict local and state legislation respecting legalized marijuana. These forward-looking statements are made as of the date hereof and the Company does not assume any obligation to update or revise them to reflect new events or circumstances save as required under applicable securities legislation. This news release does not constitute an offer to sell securities and the Company is not soliciting an offer to buy securities in any jurisdiction in which such offer, solicitation or sale would be unlawful prior to registration or qualification under the securities laws of such jurisdiction.

This news release does not constitute an offer of securities for sale in the United States. These securities have not and will not be registered under United States Securities Act of 1933, as amended, or any state securities laws and may not be offered or sold in the United States or to a U.S. Person unless so registered, or an exemption from registration is relied upon.

[1] http://csrankings.org/#/fromyear/1990/toyear/2020/...mining&world

https://www.topuniversities.com/...ankings/2020/pharmacy-pharmacology (Sort by ranking indicator citations per paper)

[2] https://investalberta.ca/industry-profiles/artificial-intelligence/

On Behalf of the Board of Directors
Joshua Bartch
Chief Executive Officer

For Further Information Contact
Corporate Communications
+1-250-488-6728

MYDECINE INNOVATIONS GROUP-Aktie jetzt für 0€ handeln - auf Smartbroker.de
© 2020 PR Newswire  

1203 Postings, 2803 Tage RoStock#6 Nachricht auf Deutsch

 
  
    #7
12.06.20 23:00
Mydecine Innovations Group Inc. unterzeichnet Partnerschaftsvertrag mit Applied Pharmaceutical Innovation
Gehostet an der Fakultät für Pharmazie und Pharmazeutische Wissenschaften der Universität von Alberta mit uneingeschränktem Zugang zu Lizenzen für GMP-Kapazität und Gesundheit in Kanada, die die Fähigkeit zum Import, Export, zur Durchführung von F & E und zur Kommerzialisierung eingeschränkter Substanzen wie Psilocybin umfassen

VANCOUVER, British Columbia, 12. Juni 2020 / PRNewswire / - Die Mydecine Innovations Group Inc. (CSE: MYCO) (OTC: NLBIF) (FSE: 0NF) ("Mydecine" oder das "Unternehmen") freut sich, die Bekanntgabe der Gründung einer Vereinbarung über eine Forschungsabteilung mit Applied Pharmaceutical Innovation ("API"), einem translationalen Institut für kommerzielle Arzneimittelentwicklung an der Fakultät für Pharmazie und Pharmazeutische Wissenschaften der Universität Alberta.

Die Vereinbarung mit API bietet Mydecine außergewöhnliche Kapazitäten und die Möglichkeit, die Produktentwicklung mit führenden Experten der Pharmazeutischen Wissenschaften und etablierten Einrichtungen für die Arzneimittelentwicklung erheblich zu beschleunigen. Die Fakultät für Pharmazie und Pharmazeutische Wissenschaften gehört weltweit zu den Top 15 der Forschungszitate nach internationalen QS-Rankings in Pharmazie und Pharmakologie und umfasst eine breite Palette von Experten aus den Bereichen Entdeckung, pharmazeutische Analyse, Arzneimittelwirkung, Disposition, Formulierung und klinische Entwicklung [1] Mydecine kann durch die Vereinbarung auch auf ein breiteres Fachwissen zugreifen, beispielsweise durch das API-Kollaborationsinstitut Alberta Machine Intelligence Institute (Amii), das zu den fünf weltweit führenden Instituten für AI / ML gehört [2], sowie durch Experten für Mykologie und Pharmakometrie , Neuropharmakologie und vieles mehr an Universitäten im gesamten API-Netzwerk.

Durch die Vereinbarung kann Mydecine sofort mit Pilzentdeckungsuntersuchungen mit Sortenpilzen und deren Extrakten, einschließlich geplanter Substanzen, beginnen. Mit dem Zugang zu GMP-Kapazitäten und Health Canada-Lizenzen, die die Möglichkeit zum Import und Export, zur Durchführung von F & E und klinischen Studien umfassen, kann Mydecine mit Arbeiten beginnen, für deren Einrichtung andere Unternehmen Jahre benötigen werden. Forschung und Entwicklung beginnen mit einem bedeutenden Programm zur Extraktion, Analyse und Bestimmung der Wirkungen verschiedener Verbindungen aus Pilzen und ihrer pharmakokinetischen Disposition sowie zur Entwicklung von Dosierungsformen für bestimmte Indikationen, wodurch Mydecine über ein umfangreiches Vermögen und die Fähigkeit verfügt, führend in der Welt zu werden Platz. Das Endziel ist die Entwicklung von Produkten mit klinischen Anwendungen über einen Zeitraum von drei Jahren. Als Gegenleistung für diese Dienstleistungen hat MYCO eine zweijährige Verpflichtung eingegangen und zahlt API im ersten Jahr insgesamt 1.099.345 USD und im zweiten Jahr bis zum 1. Februar 2022 1.136.249 USD. Das dritte Jahr und darüber hinaus ist ein Vorkaufsrecht für beide Parteien .

"Wir sehen diese Vereinbarung als Kernbestandteil unserer Arbeit als Unternehmen", sagt Josh Bartch, CEO von Mydedine. "Das API-Team an der Fakultät für Pharmazie und Pharmazeutische Wissenschaften gibt uns die Möglichkeit, unsere Produktentwicklung um Jahre voranzutreiben Know-how, Einrichtungen und Lizenzen, um Mydecine schnell als Marktführer für Therapien aus natürlichen Quellen für eine Vielzahl von Indikationen zu etablieren. Die Forschungsabteilung bietet auch eine phänomenale Synergie mit unseren anderen kürzlich getätigten Akquisitionen und gibt uns ein engagiertes Team, das sich mit Myco-Inspiration befasst Behandlungen insbesondere für Bereiche mit hohem Bedarf wie psychische Gesundheit. "

"Unsere Partnerschaft mit der University of Alberta wird brandneue Wege für die Untersuchung der medizinischen Verwendung von Pilzen eröffnen", so Robert Roscow, CSO von Mydecine. "Diese Partnerschaft ist ein grundlegender Aspekt des wachsenden einzigartigen Forschungsnetzwerks von Mydecine. Wir untersuchen das Potenzial von Pilzen und ihren Verbindungen zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit und des Wohlbefindens. Diese Forschungspartnerschaft eröffnet nicht nur die Untersuchung einzelner Moleküle aus Pilzen, sondern auch komplexere Formulierungen Die Breite der Forschungsressourcen an der Universität von Alberta, von Weltklasse-KI über Kultivierung und Pharmakologie bis hin zum Besitz der Health Canada-Lizenz, ermöglicht ein beispielloses Studienniveau. "

"Zurück in die Zukunft der Pilze", Dr. Neal Davies, Dekan der Fakultät für Pharmazie und Pharmazeutische Wissenschaften. "
Die pharmazeutische Aktivität von Pilzmetaboliten ist seit mindestens 15 Jahrhunderten bekannt, und die zeitgenössische Forschung hat einige neuartige Molekülleitungen für einzigartige mykologische Medikamente für die Natur entdeckt inspirierte Behandlungen im neuen Jahrtausend. Dies ist ein gutes Zeichen für das Programm, das vielversprechende Behandlungen entwickelt. "

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Mydecine", sagt Andrew MacIsaac, CEO von API. "Wir sehen ihren Fokus als einen von wachsender Bedeutung und hohem Potenzial, das ihnen gute Dienste leistet. Durch die Entwicklung eines erstklassigen Forschungs- und Entwicklungsprogramms, das potenzielle neue Leads entdeckt." Mydecin wird in diesem bürgerlichen Sektor eine herausragende Rolle spielen, da es synergistische Wirkungen und verbesserte therapeutische Indikationen für aus Pilzen gewonnene Produkte aufweist.


Übersetzt mit google translate  

253 Postings, 170 Tage KratoanLiest sich

 
  
    #8
13.06.20 19:22
Interessant.
Werde es verfolgen und evtl. mit kleiner Posi einsteigen.  

1478 Postings, 1180 Tage H. BoschLiest sich

 
  
    #9
17.06.20 09:20
eher nach bezahltem Schreiberling.

Die übliche Masche.


.... haben vor...
.... schon bald werden wir....
.... Expansion in US...
.... Kauf von „Kliniken“ in US...
.... Kauf von (brachliegenden) Grundstücke
.... neuer CEO....
.... neuer Name....
.... fette KE....
.... fette Verwässerung...
.... auf nimmer Wiedersehen....  

146 Postings, 1006 Tage ZockidokiBei Gesellschaften aus Kanada sollte man

 
  
    #10
20.06.20 17:02
vielleicht prinzipiell ganz besonders "auf der Hut sein".  

1203 Postings, 2803 Tage RoStockPR Newswire 23.06.2020

 
  
    #11
30.06.20 08:23
Mydecine Innovations Group Bolsters Scientific Advisory Board Adding a Leading Neuroscientist and a Psychopharmacology Specialist

VANCOUVER, British Columbia, June 23, 2020 /PRNewswire/ -- Mydecine Innovations Group Inc. (CSE:MYCO) (OTC: MYCOF) (FSE:0NF) ("Mydecine" or the "Company") is pleased to announce the addition of two key strategic advisors to the company's Scientific Advisory Committee.

The new members of the science team will provide scientific expertise and corporate strategy support as Mydecine begins its R&D program at its Innovation Center in Denver, Colorado. The advisory committee will review/monitor/access specific protocols and serve as an advocate for the organization providing technical expertise and collaborating with team members to help shape the direction of the various research programs.

Vince Polito is a Research Fellow at Macquarie University and former Associate Investigator at the Australian Research Council Centre of Excellence in Cognition and its Disorders. Mr. Polito's research aims to understand how self-monitoring changes, self-representation, sense of agency, belief formation and altered states of consciousness. Vince's research has been profiled in The Guardian, BBC, Buzzfeed, Nine News, Vice and many others.

Last year, Mr. Polito conducted one of the largest to date Microdosing of psychedelics studies. In this research his team investigated the short- and long-term effects of microdosing on wellbeing, cognition and agency. The study conducted was a systematic, observational investigation of individuals who microdose (regular ingestion of very small quantities of psychedelic substances). The study tracked the experiences of microdosing participants, who provided daily ratings of psychological functioning over a six-week period and completed a battery of psychometric measures tapping mood, attention, wellbeing, mystical experiences, personality, creativity, and sense of agency, at baseline and at completion of the study. Analysis of pre and post study measures revealed reductions in reported levels of depression and stress; lower levels of distractibility; increased absorption; and increased neuroticism.

Anton Gomez-Escolar is a Psychopharmacology expert based in Madrid, Spain. Mr. Gomez-Escolar has a technical understanding of neurobiology, psychopharmacology, psychedelics, nootropics, drug safety and clinical trial development. Mr. Gomez-Escolar has a Masters in Psychopharmacology from Spain's largest university Complutense University of Madrid, including a Master Thesis on the topic of "Psychedelics in psychotherapy for the treatment of depression and addiction," a Masters in International Relations by Griffith University from Australia, and many other diplomas including a certificate of Design and Interpretation of Clinical Trials from John Hopkins School of Public Health, a certificate in Drug Discovery, Development & Commercialization from UCSD and a certificate in Drug Use, Policy and Health from the University of Geneva.

Mr. Gomez-Escolar is the co-founder of the Psychedelic Society of Madrid, attended and presented many international conferences on the topic and has worked for the European Monitoring Centre for Drugs and Drug Addiction (EMCDDA), the official European Union drugs information agency as well as Laboratorios Equisalud, a leading laboratory in holistic phytotherapy and nutritional supplements.

Rob Roscow, CSO and Director commented: "Our Scientific Advisory Board provides Mydecine independent, expert, multi-disciplinary, and strategic advice on scientific programs, emerging health science issues and trends in the psychedelic medicine sector. We are actively expanding our operations and we are thrilled to add these two talented individuals to our growing team."  

1203 Postings, 2803 Tage RoStockPR Newswire 23.06.2020 Nachricht auf Deutsch

 
  
    #12
30.06.20 08:24
Die Mydecine Innovations Group stärkt den wissenschaftlichen Beirat und fügt einen führenden Neurowissenschaftler und einen Psychopharmakologen hinzu
VANCOUVER, British Columbia, 23. Juni 2020 / PRNewswire / - Die Mydecine Innovations Group Inc. (CSE: MYCO) (OTC: MYCOF) (FSE: 0NF) ("Mydecine" oder das "Unternehmen") freut sich, die Aufnahme bekannt zu geben von zwei wichtigen strategischen Beratern des wissenschaftlichen Beirats des Unternehmens.

Die neuen Mitglieder des Wissenschaftsteams werden wissenschaftliches Fachwissen und Unterstützung bei der Unternehmensstrategie bereitstellen, wenn Mydecine sein Forschungs- und Entwicklungsprogramm in seinem Innovationszentrum in Denver, Colorado, beginnt. Der Beratende Ausschuss wird bestimmte Protokolle überprüfen / überwachen / darauf zugreifen und als Anwalt der Organisation fungieren, die technisches Fachwissen bereitstellt und mit Teammitgliedern zusammenarbeitet, um die Richtung der verschiedenen Forschungsprogramme zu bestimmen.

Vince Polito ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Macquarie University und ehemaliger Associate Investigator am Kompetenzzentrum für Erkenntnis und seine Störungen des Australian Research Council. Die Forschung von Herrn Polito zielt darauf ab zu verstehen, wie sich die Selbstüberwachung verändert, die Selbstdarstellung, das Gefühl der Entscheidungsfreiheit, die Glaubensbildung und veränderte Bewusstseinszustände. Vince's Forschung wurde in The Guardian, BBC, Buzzfeed, Nine News, Vice und vielen anderen vorgestellt.

Im vergangenen Jahr führte Herr Polito eine der bislang größten Mikrodosierungen von Psychedelika-Studien durch. In dieser Studie untersuchte sein Team die kurz- und langfristigen Auswirkungen der Mikrodosierung auf Wohlbefinden, Kognition und Entscheidungsfreiheit. Die durchgeführte Studie war eine systematische Beobachtungsuntersuchung von Personen, die eine Mikrodosis erhielten (regelmäßige Einnahme sehr kleiner Mengen psychedelischer Substanzen). Die Studie verfolgte die Erfahrungen von Mikrodosierungsteilnehmern, die über einen Zeitraum von sechs Wochen tägliche Bewertungen der psychologischen Funktionsweise lieferten und eine Reihe von psychometrischen Maßnahmen durchführten, die zu Beginn die Stimmung, Aufmerksamkeit, das Wohlbefinden, mystische Erfahrungen, Persönlichkeit, Kreativität und das Gefühl der Entscheidungsfreiheit abdeckten und nach Abschluss der Studie. Die Analyse der Maßnahmen vor und nach der Studie ergab eine Verringerung der gemeldeten Depressions- und Stressniveaus. geringere Ablenkbarkeit; erhöhte Absorption; und erhöhte Neurotik.

Anton Gomez-Escolar ist ein Psychopharmakologie-Experte mit Sitz in Madrid, Spanien. Herr Gomez-Escolar verfügt über ein technisches Verständnis für Neurobiologie, Psychopharmakologie, Psychedelika, Nootropika, Arzneimittelsicherheit und die Entwicklung klinischer Studien. Herr Gomez-Escolar hat einen Master in Psychopharmakologie von Spaniens größter Universität Complutense in Madrid, einschließlich einer Masterarbeit zum Thema "Psychedelika in der Psychotherapie zur Behandlung von Depressionen und Sucht", einen Master in Internationalen Beziehungen der Griffith University aus Australien und viele andere Diplome, darunter ein Zertifikat für Design und Interpretation klinischer Studien von der John Hopkins School of Public Health, ein Zertifikat für Wirkstoffforschung, -entwicklung und -vermarktung von UCSD und ein Zertifikat für Drogenkonsum, -politik und -gesundheit von der Universität Genf.

Herr Gomez-Escolar ist Mitbegründer der Psychedelic Society of Madrid, nahm an zahlreichen internationalen Konferenzen zu diesem Thema teil und präsentierte diese. Er hat für die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA), die offizielle Drogeninformationsagentur der Europäischen Union, gearbeitet sowie Laboratorios Equisalud, ein führendes Labor für ganzheitliche Phytotherapie und Nahrungsergänzungsmittel.

Rob Roscow, CSO und Direktor, kommentierte: "Unser wissenschaftlicher Beirat bietet Mydecine unabhängige, kompetente, multidisziplinäre und strategische Beratung zu wissenschaftlichen Programmen, aufkommenden gesundheitswissenschaftlichen Themen und Trends in der psychedelischen Medizin. Wir erweitern aktiv unsere Aktivitäten und wir freuen uns, diese beiden talentierten Mitarbeiter in unser wachsendes Team aufzunehmen. "

Überstzt mit google translate  

51 Postings, 4352 Tage McMoritzFleißige Pusher am Werk

 
  
    #13
07.07.20 12:35
Umsatz in Kanada (Heimatmarkt) unterirdisch.
Wissenschaftler verpflichtet, der 7x am Nobelpreis vorbeigeschrammt ist und nun wohl endlich mal zu den Gewinnern hören will?
Gekaufte Werbeartikel von ***Radar (*** bitte beliebig einsetzen).

Mein Tipp: Kaufen und liegen lassen. Dann "erledigt" sich alles von selbst.  

1203 Postings, 2803 Tage RoStockTop News vom 14.07.2020

 
  
    #14
14.07.20 13:07
Mydecine Innovations Group Inc. Signs Definitive Agreement for Acquisition of NeuroPharm Inc. Positioned as a Leader in the Development of Psychedelic Treatments for the Betterment of Veterans
DENVER, July 14, 2020 /PRNewswire/ -- Mydecine Innovations Group Inc. (CSE: MYCO) (OTC: MYCOF) (FSE:0NF) ("Mydecine" or the "Company"), is pleased to announce that, further to its press release on June 10, 2020, it has entered into a definitive share exchange agreement (the "Share Exchange Agreement") for the acquisition (the " Acquisition ") of 100% of NeuroPharm Inc. ("NeuroPharm"), a Canadian-based developer of natural psychedelic-based treatments for mental health disorders in the Canadian and United States veteran communities.

NeuroPharm, in collaboration with its strategic partners, is deploying evidence-based medicine in the establishment of psychedelic-based therapies addressing the unmet needs of high-risk constituents. NeuroPharm is focused on developing unique and proprietary technologies to treat various mental health conditions frequently experienced by veterans and frontline workers such as PTSD, depression, addiction, anxiety, and panic disorders as well as migraine and cluster headaches.

NeuroPharm's management team is composed of critically acclaimed scientists and military personnel boasting extensive drug development experience and deep, embedded relationships within the Canadian and U.S. militaries. It has established valuable partnerships with leading research organizations in both North America and the EU, and is poised to initiate a series of unique clinical trials this summer. In conjunction with a preeminent university in the EU, NeuroPharm will be initiating veteran-based clinical trials for the treatment of PTSD with microdosed MDMA/psilocybin formulations. This inceptive trial will serve as the basis for follow-on trials conducted in Canada and the United States. NeuroPharm's veteran focus allows for fast-track "adaptive pathways" which should significantly reduce time to market.

NeuroPharm boasts extensive established relationships with global military organizations and a distinguished team of inter-disciplinary experts. Its commitment to excellence and stewardship uniquely positions NeuroPharm to oversee all areas of the product life cycle, including medical mushroom cultivation, drug delivery system development, clinical trial execution, all the way through to product commercialization.

"According to recent published data, as many as 20 veterans on average commit suicide per day in the U.S. alone, and, to me, this is a heart-breaking staggering statistic that unfortunately is overlooked by so many. We owe everything to our veterans, EMS and frontline personnel, yet the best solutions for their long-term mental health are currently non-existent. Aligning ourselves with the amazing team at NeuroPharm affords us the ability to make a positive change. Myself and the rest of the Mydecine team are truly honoured to be a part of this effort to finally make a difference and we are incredibly excited about what we will all accomplish together" stated Josh Bartch, CEO of Mydecine.

Colonel (Ret'd) Pucci, CEO of NeuroPharm further commented:

"Our mission is to develop and bring to market treatments addressing the mental health conditions frequently experienced by veterans, including PTSD, depression and anxiety. We understand the unique circumstances of the veteran community and are devoted to treating these substantial unmet needs. Our collaborative partnership with Mydecine will accelerate our ability to address the enormous challenge of restoring the overall wellness in the veteran, EMS and frontline personnel communities. We are most pleased to be part of the Mydecine family of companies. "

Mydecine and NeuroPharm will unite to focus on an integrated health and wellness research strategy and the development of products underpinned by therapies to assist veterans with mental health issues. The Acquisition will help establish Mydecine as one of the world's leading authorities in psychedelic-based therapies and research, and maintain the Company's status as a true market leader.

Terms of Share Exchange Agreement

Pursuant to the terms of the Share Exchange Agreement, Mydecine will acquire 100% of the issued and outstanding shares of NeuroPharm in exchange for 9,000,000 common shares in the capital of Mydecine (the "Payment Shares") at a deemed value of $0.70 per Payment Share. The Payment Shares issued for seed shares of NeuroPharm shall be subject to restrictions on resale for a period of 24 months from closing of the Acquistion, and shall be released in four 25% tranches. The balance of the Payment Shares issuable to NeuroPharm shareholders shall be subject to restrictions on resale for a period of 60 days from closing of the Acquisition.

Additionally, Mydecine shall also issue 10,000,000 performance warrants (the "Performance Warrants") that will be provided to designated officers, employees, and consultants of NeuroPharm and shall vest in tranches upon: (i) the successful completion of up to six clinical trials designed to study psilocybin in Veterans suffering from PTSD; and (ii) upon the filing by NeuroPharm of up to five patent applications in Canada and/or the United States relating to the business of NeuroPharm.

Following closing, NeuroPharm shall have the right to immediately nominate one director to the board of directors of Mydecine, and in respect of subsequent three annual meetings of the shareholders of Mydecine following closing, nominate up to two individuals for inclusion on the slate of nominees in the management information circular of Mydecine relating to the election of directors.

Pursuant to the Share Exchange Agreement, Mydecine shall allot and advance operating funds of $500,000 to NeuroPharm upon closing and has agreed to fund further capital requirements of NeuroPharm for the 18-month period following closing.

Mydecine will pay a finder's fee in connection with the Acquisition to an arm's length third party payable in common shares of Mydecine at a deemed price per share equal to $0.70.


Quelle:
https://www.finanznachrichten.de/...evelopment-of-psychedelic-008.htm  

1203 Postings, 2803 Tage RoStockTop News vom 14.07.2020 in Deutsch

 
  
    #15
1
14.07.20 13:09
Mydecine Innovations Group Inc. unterzeichnet endgültige Vereinbarung zur Übernahme von NeuroPharm Inc. Positioniert als führend bei der Entwicklung psychedelischer Behandlungen zur Verbesserung von Veteranen
Denver, 14. Juli 2020 (ots / PRNewswire) - Mydecine Innovations Group Inc. (CSE: MYCO) (OTC: MYCOF) (FSE: 0NF) ("Mydecine" oder das "Unternehmen") freut sich, dies weiter bekannt zu geben In seiner Pressemitteilung vom 10. Juni 2020 hat das Unternehmen einen endgültigen Umtauschvertrag (den "Umtauschvertrag") über die Übernahme (den "Erwerb") von 100% des kanadischen Unternehmens NeuroPharm Inc. ("NeuroPharm") abgeschlossen -basierter Entwickler von natürlichen psychedelischen Behandlungen für psychische Störungen in den Veteranengemeinschaften Kanadas und der Vereinigten Staaten.

NeuroPharm setzt in Zusammenarbeit mit seinen strategischen Partnern evidenzbasierte Medizin ein, um psychedelische Therapien zu etablieren, die den ungedeckten Bedürfnissen von Risikokomponenten gerecht werden. NeuroPharm konzentriert sich auf die Entwicklung einzigartiger und proprietärer Technologien zur Behandlung verschiedener psychischer Erkrankungen, die häufig bei Veteranen und Mitarbeitern an vorderster Front auftreten, wie PTBS, Depressionen, Sucht, Angstzustände und Panikstörungen sowie Migräne und Cluster-Kopfschmerzen.

Das Managementteam von NeuroPharm besteht aus von der Kritik gefeierten Wissenschaftlern und Militärangehörigen, die über umfangreiche Erfahrung in der Arzneimittelentwicklung und tiefe, eingebettete Beziehungen innerhalb der kanadischen und US-amerikanischen Streitkräfte verfügen. Das Unternehmen hat wertvolle Partnerschaften mit führenden Forschungsorganisationen in Nordamerika und der EU geschlossen und ist bereit, diesen Sommer eine Reihe einzigartiger klinischer Studien zu starten. In Zusammenarbeit mit einer herausragenden Universität in der EU wird NeuroPharm auf Veteranen basierende klinische Studien zur Behandlung von PTBS mit mikrodosierten MDMA / Psilocybin-Formulierungen initiieren. Diese Inceptive-Studie wird als Grundlage für Folgeversuche in Kanada und den USA dienen. Der Veteranenfokus von NeuroPharm ermöglicht schnelle "adaptive Wege", die die Markteinführungszeit erheblich verkürzen sollten.

NeuroPharm verfügt über umfangreiche Beziehungen zu globalen Militärorganisationen und ein angesehenes Team interdisziplinärer Experten. Das Engagement für Spitzenleistungen und Verantwortungsbewusstsein versetzt NeuroPharm in einzigartiger Weise in die Lage, alle Bereiche des Produktlebenszyklus zu überwachen, einschließlich der medizinischen Pilzzucht, der Entwicklung von Medikamentenabgabesystemen, der Durchführung klinischer Studien bis hin zur Produktkommerzialisierung.

"Jüngsten veröffentlichten Daten zufolge begehen allein in den USA durchschnittlich 20 Veteranen pro Tag Selbstmord, und für mich ist dies eine herzzerreißende, erstaunliche Statistik, die leider von so vielen übersehen wird. Wir schulden unseren Veteranen alles , EMS- und Frontline-Mitarbeiter, aber die besten Lösungen für ihre langfristige psychische Gesundheit gibt es derzeit nicht. Wenn wir uns dem großartigen Team von NeuroPharm anschließen, können wir eine positive Veränderung vornehmen. Ich selbst und der Rest des Mydecine-Teams sind es Es ist uns eine große Ehre, Teil dieser Bemühungen zu sein, um endlich etwas zu bewirken, und wir sind unglaublich gespannt, was wir alle gemeinsam erreichen werden ", erklärte Josh Bartch, CEO von Mydecine.

Colonel (Ret'd) Pucci, CEO von NeuroPharm, kommentierte weiter:

"Unsere Mission ist es, Behandlungen zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, die sich mit den psychischen Erkrankungen befassen, unter denen Veteranen häufig leiden, einschließlich PTBS, Depressionen und Angstzuständen. Wir verstehen die einzigartigen Umstände der Veteranengemeinschaft und widmen uns der Behandlung dieser erheblichen unerfüllten Bedürfnisse. Unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit Mit Mydecine werden wir schneller in der Lage sein, die enorme Herausforderung der Wiederherstellung des allgemeinen Wohlbefindens in der Veteranen-, EMS- und Frontline-Personalgemeinschaft zu bewältigen. Wir freuen uns sehr, Teil der Mydecine-Unternehmensfamilie zu sein. "

Mydecine und NeuroPharm werden sich zusammenschließen, um sich auf eine integrierte Strategie für die Gesundheits- und Wellnessforschung und die Entwicklung von Produkten zu konzentrieren, die durch Therapien zur Unterstützung von Veteranen bei psychischen Gesundheitsproblemen unterstützt werden. Die Akquisition wird dazu beitragen, Mydecine als eine der weltweit führenden Autoritäten für psychedelische Therapien und Forschung zu etablieren und den Status des Unternehmens als wahrer Marktführer zu erhalten.

Bedingungen für den Austausch von Aktien

Gemäß den Bestimmungen des Aktienumtauschvertrags erwirbt Mydecine 100% der ausgegebenen und ausstehenden Aktien von NeuroPharm im Austausch für 9.000.000 Stammaktien des Kapitals von Mydecine (die "Zahlungsaktien") zu einem geschätzten Wert von 0,70 USD pro Zahlungsaktie . Die für Seed-Aktien von NeuroPharm ausgegebenen Zahlungsanteile unterliegen für einen Zeitraum von 24 Monaten ab Abschluss des Erwerbs Beschränkungen für den Weiterverkauf und werden in vier 25% -Tranchen freigegeben. Der Restbetrag der an NeuroPharm-Aktionäre ausgegebenen Zahlungsanteile unterliegt für einen Zeitraum von 60 Tagen ab Abschluss der Akquisition Beschränkungen für den Weiterverkauf.

Darüber hinaus stellt Mydecine 10.000.000 Leistungsgarantien (die "Leistungsgarantien") aus, die bestimmten leitenden Angestellten, Mitarbeitern und Beratern von NeuroPharm zur Verfügung gestellt werden, und verfügt über Tranchen, wenn: (i) bis zu sechs klinische Studien erfolgreich abgeschlossen wurden Psilocybin bei Veteranen mit PTBS zu untersuchen; und (ii) nach Einreichung von bis zu fünf Patentanmeldungen in Kanada und / oder den Vereinigten Staaten in Bezug auf das Geschäft von NeuroPharm durch NeuroPharm.

Nach dem Abschluss hat NeuroPharm das Recht, unverzüglich einen Verwaltungsratsmitglied in den Verwaltungsrat von Mydecine zu berufen. In Bezug auf die nachfolgenden drei Jahresversammlungen der Aktionäre von Mydecine nach dem Abschluss werden bis zu zwei Personen für die Aufnahme in die Liste der Nominierten in nominiert das Managementinformationsrundschreiben von Mydecine zur Wahl der Direktoren.

Gemäß dem Aktienumtauschvertrag wird Mydecine NeuroPharm bei Abschluss Betriebsmittel in Höhe von 500.000 USD zuweisen und vorschieben und hat sich bereit erklärt, weitere Kapitalanforderungen von NeuroPharm für den Zeitraum von 18 Monaten nach Abschluss zu finanzieren.

Mydecine zahlt im Zusammenhang mit der Akquisition eine Findergebühr an einen unabhängigen Dritten, die in Stammaktien von Mydecine zu einem angenommenen Preis pro Aktie in Höhe von 0,70 USD zu zahlen ist.


Übersetzt mit google translate  

2221 Postings, 1020 Tage Seckedebojo@RoStock....zu hoch eingestiegen und musst

 
  
    #16
17.07.20 08:47
nun pushen  ???

Bist ja der Alleinunterhalter hier...  

317 Postings, 2646 Tage bkissWow !

 
  
    #17
21.07.20 13:45
"Mydecine zahlt im Zusammenhang mit der Akquisition eine Findergebühr an einen unabhängigen Dritten, die in Stammaktien von Mydecine zu einem angenommenen Preis pro Aktie in Höhe von 0,70 USD zu zahlen ist." Non comment !  

1203 Postings, 2803 Tage RoStockNews vom 21.07.2020

 
  
    #18
21.07.20 21:48
Mydecine to work with Brightmind for meditation program

2020-07-21 02:08 ET - News Release


Mr. Joshua Bartch reports

MINDLEAP HEALTH SIGNS AGREEMENT WITH BRIGHTMIND TO LAUNCH COMPREHENSIVE MEDITATION PROGRAM

Mydecine Innovations Group Inc.'s subsidiary Mindleap Health Inc. has signed an agreement dated July 21, 2020, with Brightmind to launch a comprehensive meditation program on Mindleap's advanced digital health platform. Under the terms of the agreement Brightmind will provide specialised meditation content to Mindleap and Mindleap will make that content available for purchase on the platform.

Brightmind is a leading meditation app that provides customized and practical instruction by world-class meditation experts. Brightmind offers a robust curriculum that is based on an approach to teaching developed over the past 40 years by the esteemed meditation educator Shinzen Young.

Brightmind is the first and only app that makes Shinzen's powerful system easily available. The Brightmind app has been downloaded over 100,000 times and has been featured by Apple in their coveted "New Apps We Love" section, as well as Forbes and Huffington Post. Shinzen's system is so clear and well organized that neuroscience researchers at Harvard and other top universities use his system to design their experiments and have brought Shinzen on as a research consultant.

Mindleap Founder and CEO Nikolai Vassev commented: "Our vision is for a world where people can make lasting life changes by having advanced tools and access to expert mental health professionals right from the palm of their hand. Mindfulness can have numerous benefits, everything from decreased stress and sadness to increased levels of happiness and focus. Brightmind's programs have provided radical transformations for thousands of people and the partnership with Mindleap should lead to more value for our customers and platform."

Over the past 20 years, meditation and mindfulness-based programs have become increasingly popular. Doctors and mental health professionals are embracing meditation because scientific studies are beginning to show that it works, particularly for stress-related conditions.

The market for meditation apps has exploded into the mainstream and shows little sign of slowing down. In 2019 alone, the meditation market reached $1.2 Billion (USD). Employers are embracing mindfulness training and leading apps like Headspace and Calm are reaching over 50 million downloads while commanding billion dollar valuations. The major players offer relatively simple and shallow meditation instruction, which their users quickly exhaust while Brightmind's comprehensive and proven programs offer a much more robust value to end users.

Meditation, when practiced and contextualized well, is one of the most effective methods for improving mental health.

Brightmind Founder and CEO Toby Sola commented: "Meditation is a way to upgrade our mental software to meet the demands of our rapidly changing world. We have been hard at work to deliver exceptional programs and are thrilled to collaborate with Mindleap so we can deliver our programs to even more people."

The Brightmind Meditation program will be a part of five other digital health programs that will be offered on Mindleap later this fall. The scalability, consistency, and reduced costs to end users create more comprehensive and versatile offering for the Mindleap platform.

About Mydecine Innovations Group

Mydecine Innovations Group is a life sciences company dedicated to the development and commercialization of adaptive pathway medicines, natural health products and digital health solutions. Mydecine's experienced cross functional dynamic team has the capability to oversee all areas of drug development including synthesis, drug delivery system development, clinical trial execution, through to product commercialization and marketing. By leveraging strategic partnerships with scientific, medical, military, and clinical organizations Mydecine is at the forefront of the efficient development of psychedelic derived medicines and therapeutic solutions. Our trailblazing portfolio of companies is focused on providing innovative and effective treatment options that can help millions of people live healthier lives.

© 2020 Canjex Publishing Ltd. All rights reserved.


Quelle:
https://www.stockwatch.com/News/Item/?bid=Z-C%3aMYCO-2936385  

1203 Postings, 2803 Tage RoStockNachricht vom 21.07.2020 auf Deutsch

 
  
    #19
21.07.20 21:51
Mydecine arbeitet mit Brightmind für ein Meditationsprogramm zusammen

2020-07-21 02:08 ET - Pressemitteilung


Herr Joshua Bartch berichtet

MINDLEAP HEALTH SIGNS-VEREINBARUNG MIT BRIGHTMIND ZUM START EINES UMFASSENDEN MEDITATIONSPROGRAMMS

Die Tochtergesellschaft von Mydecine Innovations Group Inc., Mindleap Health Inc., hat mit Brightmind eine Vereinbarung vom 21. Juli 2020 unterzeichnet, um ein umfassendes Meditationsprogramm für die fortschrittliche digitale Gesundheitsplattform von Mindleap zu starten. Im Rahmen der Vereinbarung wird Brightmind Mindleap spezielle Meditationsinhalte zur Verfügung stellen und Mindleap wird diese Inhalte zum Kauf auf der Plattform zur Verfügung stellen.

Brightmind ist eine führende Meditations-App, die maßgeschneiderte und praktische Anweisungen von erstklassigen Meditationsexperten bietet. Brightmind bietet einen soliden Lehrplan, der auf einem Unterrichtsansatz basiert, der in den letzten 40 Jahren vom angesehenen Meditationspädagogen Shinzen Young entwickelt wurde.

Brightmind ist die erste und einzige App, die Shinzens leistungsstarkes System leicht verfügbar macht. Die Brightmind-App wurde über 100.000 Mal heruntergeladen und von Apple in der begehrten Rubrik "Neue Apps, die wir lieben" sowie von Forbes und Huffington Post vorgestellt. Shinzens System ist so klar und gut organisiert, dass Neurowissenschaftler an Harvard und anderen Spitzenuniversitäten sein System zur Gestaltung ihrer Experimente verwenden und Shinzen als Forschungsberater engagiert haben.

Der Gründer und CEO von Mindleap, Nikolai Vassev, kommentierte: "Unsere Vision ist eine Welt, in der Menschen dauerhafte Veränderungen im Leben bewirken können, indem sie fortschrittliche Werkzeuge und Zugang zu erfahrenen Fachleuten für psychische Gesundheit direkt aus der Hand haben. Achtsamkeit kann zahlreiche Vorteile haben, alles von vermindert Stress und Trauer führen zu mehr Glück und Konzentration. Die Programme von Brightmind haben Tausende von Menschen radikal verändert, und die Partnerschaft mit Mindleap sollte zu mehr Wert für unsere Kunden und unsere Plattform führen. "

In den letzten 20 Jahren sind Meditations- und Achtsamkeitsprogramme immer beliebter geworden. Ärzte und psychiatrische Fachkräfte befürworten Meditation, weil wissenschaftliche Studien zeigen, dass sie insbesondere bei stressbedingten Erkrankungen funktioniert.

Der Markt für Meditations-Apps ist in den Mainstream explodiert und zeigt kaum Anzeichen einer Verlangsamung. Allein im Jahr 2019 erreichte der Meditationsmarkt 1,2 Milliarden US-Dollar. Arbeitgeber setzen auf Achtsamkeitstraining und führende Apps wie Headspace und Calm erreichen über 50 Millionen Downloads und erzielen Milliardenbewertungen. Die Hauptakteure bieten relativ einfache und flache Meditationsanweisungen an, die ihre Benutzer schnell ausschöpfen, während die umfassenden und bewährten Programme von Brightmind den Endbenutzern einen viel robusteren Wert bieten.

Wenn Meditation gut praktiziert und kontextualisiert wird, ist sie eine der effektivsten Methoden zur Verbesserung der psychischen Gesundheit.

Der Gründer und CEO von Brightmind, Toby Sola, kommentierte: "Meditation ist eine Möglichkeit, unsere mentale Software zu aktualisieren, um den Anforderungen unserer sich schnell verändernden Welt gerecht zu werden. Wir haben hart daran gearbeitet, außergewöhnliche Programme zu liefern, und freuen uns, mit Mindleap zusammenzuarbeiten, damit wir unsere liefern können." Programme für noch mehr Menschen. "

Das Brightmind-Meditationsprogramm wird Teil von fünf weiteren digitalen Gesundheitsprogrammen sein, die später im Herbst auf Mindleap angeboten werden. Die Skalierbarkeit, Konsistenz und reduzierten Kosten für Endbenutzer schaffen ein umfassenderes und vielseitigeres Angebot für die Mindleap-Plattform.


Übersetzt mit google translate  

587 Postings, 1927 Tage oli25und ob man rechtzeitig

 
  
    #20
15.08.20 10:08
den Absprung schafft  

   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Uhrzeit, wichterich67