Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wie wahr, wie wahr!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 11.11.11 10:53
Eröffnet am: 11.11.11 10:25 von: estrich Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 11.11.11 10:53 von: estrich Leser gesamt: 1.779
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
2


 

10680 Postings, 7209 Tage estrichWie wahr, wie wahr!

 
  
    #1
2
11.11.11 10:25
Es gibt kaum etwas in der Welt, das nicht irgend
jemand ein wenig schlechter machen kann und
etwas billiger verkaufen könnte. Und die Menschen,
die sich nur am Preis orientieren, werden die
gerechte Beute solcher Machenschaften. Es ist
unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch
schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zuviel
bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.
Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie
manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die
ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das
Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld
viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste
Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie
eingehen, etwas Geld zurück legen. Und wenn Sie
das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für
etwas besseres zu bezahlen.



John Ruskin
Englische Schriftsteller, Kunstkritiker und Sozialphilosoph (1819-1900)


----

Ich habe neulich ein Ausstellungsstück bei Saturn gekauft um ein paar Prozent zu sparen. Angeblich alles okay mit dem Gerät. Innerhalb von 11 Monaten ist es zum dritten Mal in Reparatur. Die haben mich einfach verarscht, anders kann man das nicht nennen.

Auf dem Bau habe ich die Erfahrung gemacht. Bezahlt man Dumping-Löhne, schießt man sich selbst ins Bein. Und noch was: Schwarzarbeit lohnt sich nicht!  

11927 Postings, 4359 Tage demode66Wohl war...die Erfahrung mussten auch

 
  
    #2
11.11.11 10:32
Bekannte machen... 5 Angebote verschiedener
Baufirmen eingeholt, die ne neue Einfahrt machen
sollten.
Beim billigsten haben sie zugeschlagen...
Die Arbeit sollte in 1 Woche erledigt sein.
Nach 4 Wochen tummeln die sich immer noch dort rum.
Gut, dass er nen Festpreis vereinbart hatte.
-----------
Mr. Gorbatschow tear down this (Fire)wall*/**!
* außer bei Heino Liedern! ** und Roberto Blanko

31457 Postings, 5984 Tage Börsenfanalles nix Neues, der Mensch lernt halt nie dazu !

 
  
    #3
1
11.11.11 10:32
-----------
...den wahren Charakter eines Menschen erkennst Du, indem Du ihm Macht gibst...

10957 Postings, 6071 Tage CashmasterxxIch arbeite in der Bau/Immobranche

 
  
    #4
2
11.11.11 10:39
Ich muss leider auch immer wider festellen, dass die billigsten Firmen angeheuert werden und man sich später wundert, warum die leistungen nicht gut ausgeführt wurden. wenn eine gutes gewerk einen gewissen preis verlangt, dann doch deshalb, weil gute facharbeiter einfach ihren preis haben. lowbudget=lowquality!
-----------
Werder4Ever!!

10680 Postings, 7209 Tage estrichIch merke immer wieder

 
  
    #5
11.11.11 10:53
Man bekommt das was man bezahlt. Wer billig kauft bekommt billig.

Das nächste mal gehe ich zum Fachhändler, Saturn verkauft nach dem Motto Geiz ist Geil. Für mich ist Geiz gleich Dummheit.  

   Antwort einfügen - nach oben