Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wie geht es nach dem 1:2 Split weiter mit GDM?


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 13.07.18 11:23
Eröffnet am: 16.04.18 11:54 von: moneymoagi Anzahl Beiträge: 113
Neuester Beitrag: 13.07.18 11:23 von: Mienenman Leser gesamt: 10.493
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 11
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

1129 Postings, 6947 Tage moneymoagiWie geht es nach dem 1:2 Split weiter mit GDM?

 
  
    #1
16.04.18 11:54
Gibt es noch Hoffnung oder geht es weiter bergab?

Wieviel Wahrheit steckt tatsächlich in den vollmundigen Aussagen von CEO Wolf Wiese?

Ich bin äußerst gespannt, was uns die Zukunft bringen wird…

lg

money  
87 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

94 Postings, 498 Tage Mienenmansuper

 
  
    #89
13.06.18 16:10
Die Maschiene wird sich lohnen spart Zeit Geld und Ernergie erhöht die Ausbeute  

201 Postings, 272 Tage Midas13AISC von unter 800 Dollar

 
  
    #90
13.06.18 17:26
hört sich ja auch nicht schlecht an, wenn es soweit sein sollte.  

6 Postings, 35 Tage wizzardTotal toll

 
  
    #91
1
13.06.18 23:55
AISC von unter 800$ ….. schon mal die deals mit RIVI und Huakan angeschaut ?
Bei aller Liebe was für Leute investieren eigentlich hier ?  

201 Postings, 272 Tage Midas13@wizzard

 
  
    #92
14.06.18 10:34
klar kannst du als kleinanleger auch gewaltig mit dem ofenrohr ins gebirge schaun, wenn das ding zum aldipreis, von einem großen auf basis z.b. der letzten drei monate übernommen wird. habe das bzgl. des nachbarn kinross schon mal ins feld geführt. und dass dich aisc von um die 800 usd nicht zwangsläufig im kurs stützen müssen, sieht man z.b. an produzenten wie eldorado gold. und da sind die aisc immerhin fakt. bei gom ist es bisher ja nur prognose. du könntest aber auch in alexandria minerals investiert sein und jetzt zusammen mit der mineninvestoren-legende eric sprott festellen dürfen, dass du vom bisherigen ceo massiv vergackeiert wurdest. du könntes auch van eck mit seinem fonds sein, der anfang juni bei sibanye stillwater massiv aufgestockt hat und seit dem zuschauen darf, wie das ding nach unten fällt. also was willst du uns mit deinem post mitteilen?  

6 Postings, 35 Tage wizzardMitteilen möchte ich die bitte

 
  
    #93
14.06.18 14:09
sich intensiv mit der Firma auseinander zu setzten , das es immer anders kommen kann versteht sich von selbst. Aber um das persönliche Risiko etwas zu reduzieren sollte man sich doch alle Informationen zu gemüte führen das scheint leider nicht bei allen der Fall zu sein das trifft aber nicht nur bei GOM zu.  

94 Postings, 498 Tage MienenmanIntensiev ?

 
  
    #94
2
14.06.18 21:21
Hier hat sich keiner Intensiev mit GOM beschäftig  ;)
Ich auch nicht die letzten 2 1/2 Jahre  ;)
Wie alle anderen hier investierten loge ich mich auf meinen Börsen Acount ein mache die Augen zu und klicke irgenwas an und gehe auf KAUFEN ;)
"So Ironie aus !"

Also ich weiß nicht wie du darauf kommst, und jedem hier unterstellst das er Blind irgend etwas kauft und sich nicht über die Firma informiert hat vorher.
Na ja das ist schon Krass muss ich sagen.
Ich nehms mal mit Humor so kommt man am besten weiter hier im Moment ;)  

6 Postings, 35 Tage wizzardIch unterstelle nicht jedem das er "blind"

 
  
    #95
15.06.18 04:29
etwas gekauft hat, aber die post`s  lassen schon erkennen das man sich nicht eingehend, sondern wohl recht oberflächlich mit der Firma und mit der Minen Industrie im allgemeinen beschäftigt hat . Da wird viel gehofft , geglaubt , vermutet und sich wenig an den Fakten abgearbeitet. Aber man kann natürlich auch bei dem Verlauf der GOM kritik als gebashe darstellen , und meinen das man aus seiner Position rausgedrückt werden soll. Aber nun gut sei`s drumm  jeder ist ja für sein investment selbst verantwortlich und ich wünsche wirklich allen Erfolg dabei.
 

540 Postings, 2369 Tage einfachlachhaft86

 
  
    #96
15.06.18 08:07

Hast du diese Präsentation selbst erstellet?

file:///C:/Users/POWERM~1/AppData/Local/Temp/GOM_PP_Mining-Plan-J­­une-2018_RH_working_Version-2_10June2018-1.pdf

 

94 Postings, 498 Tage MienenmanNatürlich nicht

 
  
    #97
15.06.18 10:44
Habe gerade meine PDF Downloadfunktion überprüft und abgestellt .
Die Datei wurde heruntergeladen und dann verlinkt.
Du kannst aber auch dierekt auf die GOM Seite gehen dort ist die Datei 1 zu 1 zu finden unverändert !
Das war das Problem ;)
 

94 Postings, 498 Tage MienenmanKurs

 
  
    #98
15.06.18 11:30
Der Kurs hat sich ein wenig erholt in Canada und auch hier  .

Mal gespannt was Allgeier zu berichten hat wenn er wieder hier ist (weis ja nicht ob er schon in Canada ist)
Ich denke er wird das sehen was auf der HP auch zu sehen ist fortschritte der Arbeiten.
Villeicht trifft er dort auf Rolf Wiese mal sehen.

Frohe Wochenende erst mal

 

94 Postings, 498 Tage MienenmanZappelt sich hoch

 
  
    #99
19.06.18 18:31
So langsam gehts wieder hoch .
Neue News heute gekommen wg. Kurseinschätzung .
 

1989 Postings, 3148 Tage ElCondor#99

 
  
    #100
20.06.18 08:36
kann ich jetzt nicht erkennen. Was die Kurseinschätzung von ehemals 0,78 auf aktuell 0,43 Canadische Dollar betrifft ist das auch nicht der Hit.  Das sind ungefähr 0,27 €, das hatten wir schon vor ein paar Wochen und dies sogar vor dem Split.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

539 Postings, 921 Tage PolluxEnergyNews

 
  
    #101
20.06.18 09:08
zu Golden Dawn:
Golden Dawn Minerals: Restarting Lexington Mine - Progress Update | Commodity-TV
Golden Dawn Minerals: Restarting Lexington Mine - Progress Update | Commodity-TV
Our 24/7 TV-channel with all videos, updates , company presentations, events etc.
http://www.commodity-tv.net/c/mid,2697,Company_Presentation/?v=298436
 

1129 Postings, 6947 Tage moneymoagiDas sind echt starke Bohrergebnisse

 
  
    #102
20.06.18 12:24
In der "Lexington Mine Production Update Presentation June 2018" finden sich sehr aussagekräftige Zahlen wieder, die dem in den letzten Monaten doch ganz schön runter geprügelten Kurs imho eigentlich wieder ganz gut tun könnten...

Auf den Seiten 19 und 20 wird es richtig interessant:

https://goldendawnminerals.com/wp-content/uploads/...2_10June2018.pdf

Jetzt müssen die Jungs um Wolf Wiese das schimmernd glänznde Metall nur noch ans Tageslich fördern, dann sind wir alle hier wohl ziemlich zufrieden.

lg

money  

94 Postings, 498 Tage MienenmanGoldpreis am fallen

 
  
    #103
20.06.18 20:09
Goldpreis am fallen

Trotzdem geht der Kurs hier langsam und sicher hoch.
Komisch das keiner mehr am Bashen ist ;)
Aber so ist das habe das schon oft erlebt.
Meiner meinung nach gibts es 2 Arten von die versuchen den Kurs noch weiter runter zu dreschen wenn er irgendwo am fallen ist.

1.Die Profis die machen das um Kohle zu machen
2.Die Hobbybasher um die Leute zu nerfen

Beide erkennt man recht schnell ;)

GOM ist ja noch nicht in trockenen Tüchern es wird ja noch 2 Monate dauern.
Aber sie sind auf einem guten Weg.
Ich bin nur noch 8 cent von meinem EK weg also ist da noch gut Luft dazwischen ;)
Wir werden auch mehr sehen wie 45 canada Cent im Sommer nächstes Jahr weit mehr.
Bin bei GOM eh auf Long eingestellt war ich die letzten Monate schon eh.

 

1989 Postings, 3148 Tage ElCondorbist ja ein richtiger

 
  
    #104
21.06.18 09:39
Experte. Da gibt es noch diejenigen die aus Frust ihrer Fehlinvestition Luft ablassen und nicht nur die Rosa Brille aufgesetzt haben nur weil es ihnen so angenehm ist. Kann ich verstehen, ist menschlich und sicher keine Basherei. Hier werden Meinungen ausgetauscht, das ist der Sinn eines Forums.
Was ist es mit deinen Aussagen ? Ist das nun Pusherei oder willst du den Rest der Welt bekehren.

-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

94 Postings, 498 Tage MienenmanWelcher Frust

 
  
    #105
22.06.18 08:44
Heute Nacht wieder 8,70% in Canada bei über 200.000 stück.
Seit 13.06. steigt der Kurs  stetig .
Obwohl die meisten Mienen wegen dem fallenden Goldpreis fallen.
Nach der letzten News ist zu erkennen das GOM unterbewertet ist.
Ich soll frustriert sein ?
Ich hätte eher gedacht das es vor noch August fallen könnte.
Wie kommst du darauf es wäre eine Fehlinvestition ?

Auch wieder ohne Fakten gepostet aber das kennen wir hier schon.

Bash Bash Bash ;)

 

94 Postings, 498 Tage MienenmanNachtrag

 
  
    #106
22.06.18 08:44

94 Postings, 498 Tage Mienenman@monymoagie

 
  
    #107
22.06.18 09:33
Da bin ich der gleichen Meinung die Zahlen sprechen für sich .
Und der rest braucht noch ein wenig Zeit dann wird das schon werden.

Das soll keine Kauf oder Verkaufsempfehlung sein damit keine Mißverständnisse entstehen ;)  

82 Postings, 502 Tage Dis PaterVergleich

 
  
    #108
26.06.18 17:25
Mich würde mal interessieren, ob jemand hier schon einmal eine vergleichbare Situation mit einem Explorer dieser Größe hatte. Wie kommt die neuste Kurseinschätzung von 0,52 CAD (siehe News) zustande? Ist nicht ein deutlicher höherer Kurs in den nächsten 12 Monaten denkbar, da die Goldproduktion sehr wahrscheinlich bis dahin am laufen ist?  

82 Postings, 502 Tage Dis PaterEntschuldigung

 
  
    #109
26.06.18 17:27
CAD 0,43 natürlich!  

94 Postings, 498 Tage MienenmanZu tief ?

 
  
    #110
2
28.06.18 15:42
Meiner Meinung nach stimmen die Zahlen der Analyse so nicht.
0,06 Gramm Gold pro Tonne ?
Das ist zu tief gestapelt.
Durschnitt 0,12 g pro Tonne entspricht eher den Tatsachen
Das kann man anhand der Bohrergebnise nachrechnen die GOM veröffentlicht hat.
Dazu kommt noch das der Produktionspreis auch zu hoch dargestellt wird.
Alleine durch die Vorsortiermaschiene werden Prod kosten eingespart ausbeute pro T plus 30 %
Alleine das das nicht erwähnt wird macht die Sache suspect ;)  

1989 Postings, 3148 Tage ElCondor#110

 
  
    #111
03.07.18 14:41
woher hast du die 0,06 g/t ?. Das wären 500 Tonnen zu verarbeitendes Material für eine Unze.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

94 Postings, 498 Tage MienenmanSorry Tippfehler

 
  
    #112
1
05.07.18 09:53
Meinte 6 Gramm pro Tonne
Gibt auch ein neues video  

94 Postings, 498 Tage MienenmanNachricht Lohnt sich das wirklich

 
  
    #113
13.07.18 11:23
Gerade eben gefunden :

Startseite > Nachrichten > Analysen > Nachricht Lohnt sich das wirklich, Golden Dawn Minerals? Anzeige Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch | 13.07.2018, 08:54 | 60 | 0
Am 12.07.2018 ging die Aktie Golden Dawn Minerals an ihrem Heimatmarkt Venture mit dem Kurs von 0,28 CAD aus dem Handel. Das Unternehmen gehört zum Segment "Diversified Metals & Mining". Golden Dawn Minerals haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 5 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 5 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie. 1. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Golden Dawn Minerals im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Golden Dawn Minerals. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy". 2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materials") liegt Golden Dawn Minerals mit einer Rendite von -42,16 Prozent mehr als 48 Prozent darunter. Die "Metals & Mining"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 5,94 Prozent. Auch hier liegt Golden Dawn Minerals mit 48,1 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie. 3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Golden Dawn Minerals zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Buy"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Buy"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Buy"-Einstufung. Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2018/07/golden-dawn-minerals-aktienanalyse-vo ...

Lohnt sich das wirklich, Golden Dawn Minerals? | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ch-golden-dawn-minerals  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben