Westwing Group AG - Thread!


Seite 1 von 23
Neuester Beitrag: 25.02.21 08:48
Eröffnet am: 02.10.18 00:49 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 562
Neuester Beitrag: 25.02.21 08:48 von: BassDancer Leser gesamt: 75.815
Forum: Börse   Leser heute: 306
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 23  >  

7039 Postings, 2201 Tage BorsaMetinWestwing Group AG - Thread!

 
  
    #1
4
02.10.18 00:49
IPO im Fokus, Börsengang: Westwing peilt mit Börsengang 147 Millionen an
siehe Quelle: www.handelszeitung.ch/unternehmen/...ilt-mit-borsengang-147-millionen

Der in der Schweiz tätige Online-Möbelshop Westwing aus München will an der Börse bis zu 147 Millionen Euro einnehmen – um zu expandieren.


 
536 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 23  >  

283 Postings, 182 Tage InvesthausAlso wenn es nicht jetzt grad an der GD100

 
  
    #538
1
23.02.21 11:44
bei ca. 32 € dreht, dann sind dank dem Fahrt aufnehmenden MACD und RSI noch weitere Tiefstände möglich,
also weiter bis zur 27, bzw. sogar 23 €-Grenze runter, oder?



 
Angehängte Grafik:
cool.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
cool.png

1388 Postings, 3806 Tage sonnenschein2010und Freunde des E-Commerce

 
  
    #539
1
23.02.21 12:57
wie weiter bei Westwing?
Aktuell Westwing bei 32,33  

40059 Postings, 5454 Tage biergottZiel der nächsten 4-5 Wellen

 
  
    #540
4
23.02.21 13:02
sollten wieder 2 Euro sein, Insolvenz ick hör dir trapsen...  

1388 Postings, 3806 Tage sonnenschein2010@ biergott

 
  
    #541
23.02.21 13:05
bist wohl im falschen thread gelandet ...
 

242 Postings, 2740 Tage Armasaralso mein SL...

 
  
    #542
23.02.21 13:56
..wurde NICHT ausgelöst nur zur Info :-). Ich finde die Unterbewertung auch krass im Vergleich zu home24 aber der Kurs wurde bei 40 immer wieder nach unten gepusht und das ist nun die logische Folge. Ich denke auch dass es recht schnell wieder zur 36 gehen wird wenn das Techbashing vorbei ist. Aber neue Höchststände sehe ich leider auch nicht, eher eine Seitwärtsbewegung von der sich jetzt gerade die Pivots ausbilden.  

101445 Postings, 7653 Tage KatjuschaSeitwärtsbewegung zwischen 30 und 40

 
  
    #543
1
23.02.21 14:08
bis sagen wir Juni/Juli wäre ja fundamental auch irgendwie nachvollziehbar, auch psychologisch.

Denn im Grunde wird für viele Skeptiker erst im im Juli mit den vorläufigen Q2-Zahlen klar sein, wie sich Westwing in einer sich besserenden Corona-Lage schlägt. Wenn man in Q2 keinen Umsatz gegenüber Q2/20 verliert, wäre das ein sehr gutes Zeichen. Aber das will vielleicht der ein oder andere Marktteilnehmer noch abwarten. Daher fände ich es nicht weiter schlimm, wenn man jetzt noch 3-4 Monate zwischen 30 und 40 € seitwärts geht.Unter 30 € würde es aber wirklich absurd werden. Die 30 € Marke ist zufällig die 500 Mio € EnterpriseValue-Grenze. Das heißt, ab dort kommt man auf EV/Umsatz unter 1, was ich bei einem solchen Wachstumswert mit 11-12% AEbitda-Marge wirklich lächerlich finden würde.
Home24 hat aktuell zwar ein EV/Umsatz von 0,8, aber dafür auch nur eine Marge von 3-4% und macht netto noch gar keinen Gewinn oder in diesem Jahr vielleicht marginal.

101445 Postings, 7653 Tage KatjuschaMediziner waren vor 3.Welle

 
  
    #544
3
23.02.21 15:41
na ich würde es übel finden.

da hätte ich ja lieber sinkende Kurse bei Westwing als dass es wir im April dann noch eine Corona-Welle bekommen. Aber die Warnungen zeigen mir auch, dass diese einseitige Sichtweise, wonach ab April alles wieder in Butter ist, auch zu kurz gedacht ist.

https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/...lockerungen-35565814

Insofern für mich auch merkwürdig, wieso Westwing und Co so derartig fallen. Corona wird uns grundsätzlich noch Jahre beschäftigen, wenn auch hoffentlich ab 2022 ohne jegliche Lockdowns.  

1500 Postings, 7210 Tage aramedBin jetzt zu 31 rein

 
  
    #545
23.02.21 15:52
In der Hoffnung, dass Kat Recht hat.  

510 Postings, 2816 Tage MäusevermehrerDie Umsätze sind

 
  
    #546
23.02.21 16:49
nicht von schlechten Eltern - 350K Stück auf Xetra bis jetzt.  

1388 Postings, 3806 Tage sonnenschein2010könnte endlich der

 
  
    #547
23.02.21 17:05
ersehnte Hammer auf Tagesbasis kommen!

nur noch 2 Euronen....  

1388 Postings, 3806 Tage sonnenschein2010halt Stopp

 
  
    #548
23.02.21 17:07
Eröffung war bei 33,90 das sind nur noch 80 cent....  

1388 Postings, 3806 Tage sonnenschein2010hochgekauft

 
  
    #549
2
23.02.21 17:40
bis auf 33,73 bis um 17:30 Uhr
Xetra-Schluss:  33,09
damit wieder kein Hammer.

Westwing wird jetzt seit 8 Handlestagen gen Süden genagelt,
morgen neues Tief bei 28 / 29,x?  

286 Postings, 686 Tage Teddy97Wie soll

 
  
    #550
5
23.02.21 17:54
westwing ohne Hammer gen Süden genagelt werden? Wie haben die das ohne Hammer geschafft?  

101445 Postings, 7653 Tage KatjuschaSchönes Reversal heute in den USA

 
  
    #551
2
23.02.21 22:16
DOW schließt sogar im Plus.

Vielleicht war es das schon wieder mit der Korrektur am Markt.
Gibt ja auch immernoch genug Geld an der Seitenlinie, das investiert werden will.

1497 Postings, 3767 Tage hyy23xFür dein Namen

 
  
    #552
24.02.21 09:02
klingst du ziemlich düster.  

1500 Postings, 7210 Tage aramedsind das Möbel, die man nageln muss?

 
  
    #553
24.02.21 09:24
Mann, was hab ich da gestern wieder eingekauft ...
Packungsbeilage nicht gelesen.  

1388 Postings, 3806 Tage sonnenschein2010na also geht doch

 
  
    #554
24.02.21 10:29
wenn alles weiter gut läuft mit dem lang ersehnten Hammer zum Abend!
Dann sollte wieder echtes Nageln möglich sein ;-)  

892 Postings, 1388 Tage xy0889Westwing

 
  
    #555
1
24.02.21 13:25
also für mich sieht das eher nach seitwärts / abwärts aus ... muss aber zugeben das ich mit meinen Charts nicht so gut lag in letzter Zeit ....  
Angehängte Grafik:
chart_3years_westwinggroup.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_3years_westwinggroup.png

1388 Postings, 3806 Tage sonnenschein2010wie schaut`s aus

 
  
    #556
24.02.21 18:31
Freunde der gediegenen Wohneinrichtung?

Auch heute ohne Hammer weiter gen Süden,
naja steigert halt das upside wenn die Zahlen berichtet werden.  

284 Postings, 85 Tage xyz_Anscheinend ...

 
  
    #557
24.02.21 23:19
... liegt das Geld wieder in GME und nicht in E-Commerce und Co. ;)  

1388 Postings, 3806 Tage sonnenschein2010und

 
  
    #558
24.02.21 23:30
ab morgen fließt es wieder zurück ;-)

Erstmals kein neues Tagestief bei Westwing, könnte auf ein schönes reversal hinauslaufen
mit erstem Halt bei 35,35 €.

Bei Cherry picking sollte Westwing vorne liegen.  

242 Postings, 2740 Tage Armasaralso charttechnisch...

 
  
    #559
25.02.21 07:48
...brennt hier jetzt ein bisschen die Bude weil der WMA38 bei 33,15 unterschritten wurde. Der Markt zieht wie beim Reisesektor den Wiederöffnungseffekt vor. Die Aktie wird nun zur Glaubensfrage - wer meint dass Westwing seine Abo-Neukunden über das Marketing in Social Media halten und ausbauen kann, sollte drin bleiben. Wer aber meint, dass weniger Leute Accessoires online bestellen werden, sobald sie dies im Laden tun können, sollte aussteigen. Ich gehe selber von ersterem aus aber spätestens beim MMA100 bei 31 muss die Aktie schon drehen, weil die nächsten Pivots weit tiefer liegen.  

200 Postings, 279 Tage Nova_7Wie ich sehe stürzt westwing ein

 
  
    #560
25.02.21 08:36

200 Postings, 279 Tage Nova_7Darüber freue ich mich

 
  
    #561
25.02.21 08:36
Nur um in ein paar Jahren sagen zu können ich habe gehalten:)  

37 Postings, 172 Tage BassDancerja oder nein

 
  
    #562
25.02.21 08:48
will rein. Bin aber bisschen unsicher. Chart sagt wir gehen hoch?)))  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben