Wer wettet auf Japan?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:08
Eröffnet am: 25.11.09 13:16 von: HotSalsa Anzahl Beiträge: 9
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:08 von: Leahtiwma Leser gesamt: 5.674
Forum: Börse   Leser heute: 0
Bewertet mit:
2


 

3941 Postings, 4897 Tage HotSalsaWer wettet auf Japan?

 
  
    #1
2
25.11.09 13:16
Japaner sind die technischen Innovatoren. Fängt jetzt die Eiszeit an oder wird Japan wieder die Kurve kriegen.
Ich will keinen animieren jetzt auf Optionsscheine zu setzen. Die 200 Tage Linie hält derzeit, frage mich nur wie lange. Sollte man jetzt wieder auf die japanische Macht setzen nachdem China wieder auf Wachstumskurs ist oder setzt man auf den Bubble in China. Bis der Bubble sich auflöst dauert es wahrscheinlich eine Zeit lang und ich denke die Japaner sind klug genug ihre Probleme wieder in den Griff kriegen zu können oder was meint ihr?  

6002 Postings, 6827 Tage tschecheja glaube ich auch

 
  
    #2
25.11.09 13:21

96 Postings, 4471 Tage TobbsHier eine kleine Chartanalyse ..

 
  
    #3
1
25.11.09 13:32
.. http://www.teleboerse.de/empfehlungen/...lecht-aus-article602691.html

Ich bin bei 9400 Short gegangen .
Muß aber zugeben ich bin eh pessimistisch , was das Ansteigen der Indizes angeht . In Deutschland straucheln sehr viele Unternehmen , wie es im Ausland ausschaut .. vieleicht weiß das einer hier , vermute aber ähnlich .

Das ist ohne hintergrundwissen , halt nur nach gefühl ! Ich sehe den DAX bei 5000 und den Nikkei knapp unter 9000 Punkten fair bewertet .  

3941 Postings, 4897 Tage HotSalsa@Tobbs

 
  
    #4
25.11.09 14:00
sehr interessante Chartauswertung. Könnte ich mir durchaus vorstellen fürs erste...
Eintrittswahrscheinlichkeit 60-80% könnte überzeugen  

2275 Postings, 4516 Tage Baron_StockTraderDer Japanische Index

 
  
    #5
25.11.09 14:21
ist zur Zeit der einzige, der seitens Notenbanken nicht manipuliert wird, kann sich ja schnell ändern aber dadrauf setzen würde ich nicht.  

3941 Postings, 4897 Tage HotSalsaAufgrund

 
  
    #6
1
25.11.09 23:03
der momentanen Wirtschaftslage würde ich auch nicht unbedingt auf einen Call setzen, wollte nur eine Diskussion mal anstossen wie weit die Meinungen auseinander gehen. Allerdings kann ich ab Mitte 2010 bzw. Ende 2010 mir einen Einstieg in den japanischen Markt vorstellen  

64 Postings, 4483 Tage matiasbald gehts nach oben

 
  
    #7
26.11.09 22:03
nächste woche gehts richtig nach oben  

96 Postings, 4471 Tage TobbsSchon unheimlich

 
  
    #8
1
27.11.09 10:56
Wenn ich mir den Verlauf vom Nikkei und die Prognose von Elliot Wellen oder Harald Weygand anschaue ... nennt man Hellsehen jetzt Charttechnik . Nur Spaß , aber wirklich beeindruckend .

Nach deren Prognose soll es noch ein bisschen so weitergehen . Nur ein Gefühl .. denke So/Mo (ist ja eine andere Zeitzone) könnte es eine kleine Gegenbewegung geben . Glaube das meiste der 3% heute , haben wir dem Freitag und Dubai zu verdanken .. frage ist , ob und welche News über Dubai das We kommen ..
Werde aber meine Shortposi verkaufen . Keine kalten Füße , aber wenn wenn es am schönsten ist , soll man aufhören .  

3941 Postings, 4897 Tage HotSalsaJapans Economy wächst im ersten Quartal erheblich

 
  
    #9
20.05.10 10:56

   Antwort einfügen - nach oben